Re: WG: [leipziger-linke] Schiedskomm.-SPT Linke 2010

1 view
Skip to first unread message

Hans-Gert Gräbe

unread,
Jan 22, 2010, 2:45:26 PM1/22/10
to antje...@dielinke-sachsen.de, Rico.G...@dielinke-sachsen.de, DIE LINKE. Dresden - Thomas Grundmann, Angela Schneider, leipzig...@googlegroups.com
Am 01/22/10 10:55, schrieb Antje Feiks, Landesgeschäftsführerin DIE
LINKE. Sachsen:
> Lieber Hans-Gert,
>
> Rico hat mir deine Mail weitergeleitet mit der Bitte, dir den
> Bericht der LSK anzuhängen. Im Heft findest du diesen. Wir werden
> Euren Hinweis aufgreifen und die Berichte, die die Satzung vorsieht,
> alle auf der Internetseite als Berichte veröffentlichen. Damit muss
> zukünftig keiner mehr lange suchen.
>
> Viele Grüße aus der WahlFabrik
> Antje Feiks
> Landesgeschäftsführerin
> DIE LINKE. Sachsen

Liebe Genossin Feiks,

vielen Dank für deine schnelle Reaktion. Über den Bericht der
Schiedskommission bin ich allerdings arg verwundert, weil zu dem
Zeitpunkt _zwei_ Verfahren mit meiner Beteiligung offen waren (und es
bis heute sind). Mein Antrag 02c-2009 vom 05.04.2009, über den sich
Genosse Grundmann auch nach meiner Antwort auf seine Anfrage vom
15.12.2009 (genug Zeit wäre also gewesen, das zu klären) ausschweigt,
scheint komplett unter den Tisch gekehrt worden zu sein, obwohl nicht
nur per E-Mail, sondern auch formgerecht auf dem Postweg eingereicht.

Anbei die relevante Korresondenz, in der mir insbesondere Genosse
Gebhardt als damaliger LGF den Eingang des Antrags bestätigt.

Ich bitte dich (und die weiteren Personen im CC) um Aufklärung über den
Verbleib des Antrags.

Mit freundlichen Grüßen,
Hans-Gert Gräbe

log.txt
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages