Re: Ein Kommentar

29 views
Skip to first unread message

Werner Sondermann

unread,
Aug 20, 2015, 4:50:32 PM8/20/15
to

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 20, 2015, 4:54:10 PM8/20/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

> zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:
>
> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-man-dagegen- tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html

Hast Du selbstverliebter Laberhannes denn auch eine Idde was man gegen
sowas tun koennte:

https://www.youtube.com/watch?v=9xwPKvs_ijU

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cm2zk1ot9du.fsf%40alfred-meier.my-fqdn.de%3E>
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;

Horst Nietowski

unread,
Aug 20, 2015, 5:12:19 PM8/20/15
to
Am 20.08.2015 um 22:45 schrieb Horst Leps:
>
> zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:
>
> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-man-dagegen-tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html

"Spontane Gruppenbildung in Verbindung mit Hass und offensichtlicher
Menschenverachtung - so klingen Zutaten zu einem Mob."

Erst gestern wieder passiert. Da wollten Asylbewerber einen anderen
Asylbewerber lynchen. Auch sonst scheint es mir so, dass manche
Asylbewerber unser Toetungsverbot nicht ganz so eng sehen.

Aber allem Anschein nach ist das den Gutmenschen egal.

Btw: Mit Sicherheit ging es da nicht um einen Koran, sondern um
Schutzgeld. Diese Raketenwissenschaftler haben aber gedacht, der
Vorwurf, einen Koran geschaendet zu haben, wuerde hier die gleiche
Wirkung zeigen, wie in deren Heimatlaendern auch. Denn genau mit
diesem Vorwurf darf man dort hemmungslos morden.

Seltsam nur, dass dieser Lynchveruch von gestern den Gutmenschen
vollkommen am Arsch vorbei geht. Auch die Brandstiftungen, welche
von Asylbewerbern selber verursacht wurden, die sind vollkommen egal.
Es muss schon ein Deutscher gewesen sein, denn dann kann der Gutmensch
sich einnaessen vor Freude.

Mich kotzt diese gutmenschliche Heuchelei nur noch an.










Horst Nietowski

unread,
Aug 20, 2015, 6:15:20 PM8/20/15
to
Am 20.08.2015 um 23:56 schrieb klaus r.:
> Am Thu, 20 Aug 2015 22:50:14 +0200
> schrieb "Werner Sondermann" <werner-s...@versanet.de>:
>
>> Horst Leps wrote:
>>> zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:
>>>
>>> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-man-dagegen-tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html

> Ein "Zeit"-Redakteur Jessen macht sich sogar die Argumentation der
> Münchener Gawalttäter, die vor Weihnachten einem 76-Jährigen den
> Schädel eintraten, zueigen: Was hat der auch so blöd gekuckt, der
> scheiß deutsche Rentner!

> Das schrieb "Die Zeit" bereits im Januar 2008. Was hat sich bis heute
> geändert? Vieles. Es ist noch viel schlimmer geworden.

Wie man Leuten in den Arsch krabbelt:

Gran Torino
https://www.youtube.com/watch?v=QayQOP3NZGc

Ab 1:56 sieht man einen richtigen Gutmenschen, wie man sie auch in
Zukunft in Deutschland oefter sehen wird.


Thomas Schmidt

unread,
Aug 20, 2015, 7:04:35 PM8/20/15
to
Meine Fresse, schreibst Du mittlerweile eine braune Scheiße!

Für dich und deine Kumpanen Habakuck, Bügel, Mahlberg, Anti-Ohlemacher
(der ist nicht nur kackbraun, sondern offensichtlich schwer paranoid
gestört) usw. scheint die Welt aus lediglich drei Sorten Mensch zu bestehen:

- Die von euch sog, "Gutmenschen" (was immer das sein mag), die
natürlich hassenswert sind,

- die Ausländer (insbesondere Asylanten), die noch mehr hassenswert sind und

- selbstverständlich euch, die das Abendland vor all diesen geborenen
Verbrechern heldenhaft beschützen.

Vor Jahren, als ich noch regelmäßig in dswc schrieb, habe ich dich als
durchaus sympathischen Menschen eingeschätzt. War offenbar ein großer
Irrtum. Übrigens hatte ich mit Horst Leps damals heftigen Streit.

Das sage ich deshalb, weil du Heuchelei ja nicht leiden kannst. ich
übrigens auch nicht. Was ich allerdings richtig zum kotzen finde, ist
Hetze und braunen Geistedreck. Und genau das sonderst du inzwischen ab.


T. Schmidt


Siegfrid Breuer

unread,
Aug 20, 2015, 7:19:57 PM8/20/15
to
smi...@web.de (Thomas Schmidt) schrieb:

> Anti-Ohlemacher (der ist nicht nur kackbraun, sondern offensichtlich
> schwer paranoid gestört)

Ich befuerchte, Du dumme Sau meinst mich?

> - die Ausländer (insbesondere Asylanten), die noch mehr hassenswert
> sind und

Dann hab ich Dich Flachkopf ja richtig eingeschaetzt, denn Du
hast _REIN GARNIX_ kapiert. Aber mach Dir nix draus, halt Dich
einfach weiter an das Motto. (siehe Sig)

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/Zbd7kN-7jRo/yIPnLl5ruukJ>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 20, 2015, 7:59:06 PM8/20/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>


zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-ma
n-dagegen-tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html

HL
--
???? π?????? π???α δ??ε? - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://pinterest.com/chryselers/33-45/


Thomas Schmidt

unread,
Aug 20, 2015, 9:28:17 PM8/20/15
to
Am 21.08.2015 um 01:19 schrieb Siegfrid Breuer:

> smi...@web.de (Thomas Schmidt) schrieb:
>
>> Anti-Ohlemacher (der ist nicht nur kackbraun, sondern offensichtlich
>> schwer paranoid gestört)
>
> Ich befuerchte, Du dumme Sau meinst mich?

Boah, Du hast es tatsächlich gemerkt! Oder hat man dir es erklären müssen?

>> - die Ausländer (insbesondere Asylanten), die noch mehr hassenswert
>> sind und
>
> Dann hab ich Dich Flachkopf ja richtig eingeschaetzt, denn Du
> hast _REIN GARNIX_ kapiert. Aber mach Dir nix draus, halt Dich
> einfach weiter an das Motto. (siehe Sig)

> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
> [weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
> <https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/Zbd7kN-7jRo/yIPnLl5ruukJ>]
> -> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-


Was zu beweisen war. Dein einziger Lebenszweck scheint dieser Ohlemacher
zu sein. Hast du noch andere Zwangsstörungen, bspw. das Zählen deiner
restlichen Hirnzellen?


T. Schmidt


Siegfrid Breuer

unread,
Aug 20, 2015, 10:51:36 PM8/20/15
to
smi...@web.de (Thomas Schmidt) schrieb:

>>> Anti-Ohlemacher (der ist nicht nur kackbraun, sondern
>>> offensichtlich schwer paranoid gestört)
>>
>> Ich befuerchte, Du dumme Sau meinst mich?
>
> Boah, Du hast es tatsächlich gemerkt! Oder hat man dir es erklären
> müssen?

Musst Du auch die eigenen Unzulaenglichkeiten bei anderen suchen,
damit Du die besser ertragen kannst? Na, da bist Du ja in guter
Gesellschaft bei den restlichen Flachkoepfen hier.

>>> - die Ausländer (insbesondere Asylanten), die noch mehr hassenswert
>>> sind und
>>
>> Dann hab ich Dich Flachkopf ja richtig eingeschaetzt, denn Du
>> hast _REIN GARNIX_ kapiert. Aber mach Dir nix draus, halt Dich
>> einfach weiter an das Motto. (siehe Sig)
>
> Was zu beweisen war.

Was nicht sonderlich schwer war bei Dir Schwerstbegabten.

> Dein einziger Lebenszweck scheint dieser Ohlemacher zu sein.

Nein, den fuehre ich ganz nebenbei vor, weil ich ihm das vor langer
Zeit so versprochen hatte. Mit meinen Versprechen bin ich eigen.

> Hast du noch andere Zwangsstörungen, bspw. das Zählen deiner
> restlichen Hirnzellen?

Du bist sowas wie ne Kreuzung zwischen Lepsens Schutzschwein und
dem Oesterei Markus Egg mit den intellektuellen Fertigkeiten von
NuschiBuschi, wenn der besoffen ist, richtig? <seufz>
Plaerr halt noch ein bisschen, wenn es Dir gut tut, und dann gehste
wieder zu Deinesgleichen:

|19:41 Uhr: Kurzer Eindruck von der Gegendemo. Jemand ruft:
|"Hey, hey, wer nicht huepft, der ist ein Nazi".
|Reaktion: Alle huepfen.

http://www.express.de/koeln/nokoegida-gegen-koegida---demo-mittwoch-in-der-domstadt,2856,29566632.html

--

Stinkfried Breuer

unread,
Aug 20, 2015, 11:01:14 PM8/20/15
to
Moin

Vergiss es ... dieser Neonnazi dreht immer mehr ab!
Neuerdings postet der auch unter meinen Namen bei Freenews.

Für mich ist dieser "Ohlemachertick" nur noch lustig.
Der hält mich schon seit vielen Jahren für eine Person
die ich nicht bin.

Gan frisch ist dieser rechtadikale Rentner nicht.


Gruß und schönes Wochenende von der Nordseeküste

"Siggi"




--
_______________________________________
RECHTSRADIKALE SIND:
.. Naiv
Primitiv
Dumm
_______________________________________

Furzmar Ohlemacher

unread,
Aug 20, 2015, 11:08:38 PM8/20/15
to

siggi...@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
https://www.youtube.com/watch?v=LizSMw47U-U&t=16
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ

> Moin

"Moin" Ottmar! <PRUUUUUST>

> Vergiss es ... dieser Neonnazi dreht immer mehr ab!

Da freust Du Dich, wenn Du mal wieder auf einen triffst, der ueber
aehnliche intellektuelle Gebrechen verfuegt wie Du, nichtwahr, Ottmar
Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

> Neuerdings postet der auch unter meinen Namen bei Freenews.

Klar, Ottmar Ohlemacher, _ALLE_, die Dich Weddinger Vollidioten
veraeppeln, koennen nur ich sein. <taetschel>

> Für mich ist dieser "Ohlemachertick" nur noch lustig.

Und amuesieren musst Du armes Schwein Dich auch regelmaessig,
newahr, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

> Der hält mich schon seit vielen Jahren für eine Person
> die ich nicht bin.

Hehehehehe! Beissholz haste parat? Aber so, wie Dein neuer Kumpel
rueberkommt, wird der zu scheissedoof sein, nachvollziehen zu koennen,
dass Du Ottmar Ohlemacher bist:

http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#warumstinkfriedohlemacherundottmarbreueridentischsind

> Gan frisch ist dieser rechtadikale Rentner nicht.

Keiner wird je so gnadenlos frisch sein wie Du, Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding!

> Gruß und schönes Wochenende von der Nordseeküste

...erphantasiert in Berlin/Wedding von Ottmar Ohlemacher in seinem
mit Sperrholz an den Fenstern verrammelten Wohnklo mit Kochnische,
wo seine heisse Ehefrau den hobbylangzeitarbeitslosen Nichtsnutz
wieder vorm Rechner geparkt hat:

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/-NQPfxMUPJY/80VrtJXKnCsJ

...und fuer den Fall, dass Du es bei Google loeschst, Otti:

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3C6b500e0e-dfa9-4811-bf10-bd971c245ecd%40googlegroups.com%3E

) ) ) ) ) ) ,,,,
( ) ( ) ( ) ( ) ( ) ( ) / '
) Wer steckt denn nun eigentlich hinter Plaerrkopp ( /.. /
) ( ) ( ) ( ) ( ) ( ) ) ( c D
( ) ( ) ( ) ( ) ( ) ( ( \O '\_
_____ _ _ ) _ __ ( _ ( ) _ `-'\)\
/ ___|| | (_) ( | | / _| ) (_) ) ( | | |_ \
\ `--. | |_ _ _ __ | | __| |_ _ __ _ ___ __| | |U \\
`--. \| __|| || '_ \ | |/ /| _|| '__|| | / _ \ / _` | (__,//
/\__/ /| |_ | || | | || < | | | | | || __/| (_| |
\____/ \__||_||_| |_||_|\_\|_| |_| |_| \___| \__,_| BREUER?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~> die Antwort:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

--
> Du wirst mit "Stinki" keine sachbezogene Diskussion fuehren koennen,
> denn dazu ist der Junge einfach zu bloed.
[Double-O als 'Klaus Peter' bzw. txtmaier zu seiner Parallel-Identitaet]
https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/3186ebe73033f5dc
[oder in <http://gruppen.niuz.biz/eu-t719057p6.html> (Posting #90)]

Stinkfried Breuer

unread,
Aug 20, 2015, 11:18:59 PM8/20/15
to
On 21.08.2015 01:04, Thomas Schmidt wrote:

> Vor Jahren, als ich noch regelmäßig in dswc schrieb, habe ich dich als
> durchaus sympathischen Menschen eingeschätzt. War offenbar ein großer
> Irrtum.

Moin Thomas,

hältst du das fuer sympathisch, dass dir andere unsympathisch werden,
sobald sie anderer Meinung sind als du?

Ich frag ja nur !!!


--
Mit freundlichen Gruß aus Friesland

Siggi

_______________________________________
RECHTSRADIKALE SIND:
.. Naiv
Primitiv
Dumm
_______________________________________

--- news://freenews.netfront.net/ - complaints: ne...@netfront.net ---

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 20, 2015, 11:20:41 PM8/20/15
to

Nicht siggi...@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns diesmal
durch ein Qualitaetsposting in dessen unnachahmlichen Postingstil:
https://www.youtube.com/watch?v=LizSMw47U-U&t=16

> Moin Thomas,

OOOOOOOoooooooooooooooottiiiiiiiiiii!!! _FAKEALARM_!! <PRUUUUUST>

> Ich frag ja nur !!!

...parodiert fuer Ottmar Ohlemacher in Berlin/Wedding in seinem

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 9:34:52 AM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

> Die gegenwörtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht.

Und klug eingefaedelt von 'den Guten', bzw. denen, die Du Deinen
bedauernswerten Schuelern als solche verkauft hattest.

> Wer den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
> zurückschlägt.

Wieso? Die Amis lachen sich doch ins Faeustchen, bei den schlaegt nix.

Frank Bügel

unread,
Aug 21, 2015, 10:10:19 AM8/21/15
to
Am Fri, 21 Aug 2015 10:26:31 +0200 schrieb Horst Leps:

> Am 20.08.2015 um 23:12 schrieb Horst Nietowski:
>
>> Am 20.08.2015 um 22:45 schrieb Horst Leps:
>>>
>>> zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:
>>>
>>> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-man-dagegen-tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html
>>
>> "Spontane Gruppenbildung in Verbindung mit Hass und offensichtlicher
>> Menschenverachtung - so klingen Zutaten zu einem Mob."
>
> Was mich an Dir wundert:
>
> Die gegenwärtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht. Wer
> den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
> zurückschlägt.

Deine einfache, falsche wie antideutsch-primitive Logik besitzt keine
Glaubwürdigkeit. Nicht die BRD entfachte den Bürgerkrieg in Syrien oder im
Irak!

> Bei mir in der Nähe ist ganz neu eine Erstaufnahmeeinrichtung
> errichtet worden. Frauen aus der Umgebung organisieren Hilfe: Wer hat
> Kinderwagen übrig? Wie sammeln und verteilen wir Kinderkleidung, dann
> auch für Erwachsene? Und was alles nötig sein kann. Diese Frauen lösen
> handfest Probleme.

Mag sein. Zugleich tolerieren sie mit ihrer so ausgedrückten Zustimmung zur
faschistoiden Muku-Politik die später daraus erwachsenden
gesellschaftlichen Probleme (importierte Konflikte, Assimilation von Musels
generell usw.). Wer nicht nachdenkt, läßt sich von der politischen Macht
für deren perfide Pläne auch noch benutzen. Nichts neues unter der Sonne.

> Und Du stehst daneben und jammerst weibisch rum.

Nix da. Der schaut den begeisterten Fackelträgern der Muku-Umvolkung
bestimmt nur mitleidig zu.

> Solange ein Verrückter wie der Bügel das macht oder ein Flachdenker
> wie der Habakuk, da erwartet man das nicht anders.

Du selbst bist ein Verrückter, Leps. Du bekommst ja nicht einmal das mit
der Verantwortlichkeit für einen ethnisch und religiös motivierten
Bürgerkrieg auf die Reihe, geschweige irgendwelche Schlußfolgerungen, wann
der importierte Konflikt - ähnlich wie zwischen Türken - Kurden - Jeziden
sich bei uns auf den Straßen austoben wird.

Übrigens schlugen Polizeigewerkschaft und "Die Linke" für Flüchtlingsheime
nun sogar Religions- und Rassentrennung vor. Gibt Dir das als 'linker'
Muku-Aktivist, der bevölkerungstechnisch ins Mittelalter zurück will, nicht
zu denken?

Stinkfried Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 10:23:40 AM8/21/15
to
On 21.08.2015 16:10, Frank Bügel wrote:
> Am Fri, 21 Aug 2015 10:26:31 +0200 schrieb Horst Leps:
>
>> Am 20.08.2015 um 23:12 schrieb Horst Nietowski:
>>
>>> Am 20.08.2015 um 22:45 schrieb Horst Leps:
>>>>
>>>> zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:
>>>>
>>>> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-man-dagegen-tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html
>>>
>>> "Spontane Gruppenbildung in Verbindung mit Hass und offensichtlicher
>>> Menschenverachtung - so klingen Zutaten zu einem Mob."
>>
>> Was mich an Dir wundert:
>>
>> Die gegenwärtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht. Wer
>> den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
>> zurückschlägt.
>
> Deine einfache, falsche wie antideutsch-primitive Logik besitzt keine
> Glaubwürdigkeit. Nicht die BRD entfachte den Bürgerkrieg in Syrien oder im
> Irak!

Moin Frank,

unseriöse Quelle !!!

--
Mit freundlichem Gruß aus Friesland

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 10:31:56 AM8/21/15
to

Nicht siggi...@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns diesmal
durch ein Qualitaetsposting in dessen unnachahmlichen Postingstil:
https://www.youtube.com/watch?v=LizSMw47U-U&t=16

> Moin Frank,

OOOOOOOoooooooooooooooottiiiiiiiiiii!!! _FAKEALARM_!! <PRUUUUUST>

> unseriöse Quelle !!!

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 10:33:17 AM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

> Komm wieder, wenn Du die Sachen, die ich Dir gegeben habe, gelesen
> hast.

Ausser 'Alle doof ausser Dr. Horst Leps' faellt Dir eingebildetem
Pinsel wieder nix ein?

Frank Bügel

unread,
Aug 21, 2015, 10:37:44 AM8/21/15
to
Am Fri, 21 Aug 2015 16:31:10 +0200 schrieb Horst Leps:

> Am 21.08.2015 um 16:10 schrieb Frank Bügel:
>
>
>>> Was mich an Dir wundert:
>>>
>>> Die gegenwärtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht. Wer
>>> den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
>>> zurückschlägt.
>>
>> Deine einfache, falsche wie antideutsch-primitive Logik besitzt keine
>> Glaubwürdigkeit. Nicht die BRD entfachte den Bürgerkrieg in Syrien oder im
>> Irak!
>
> Komm wieder, wenn Du die Sachen, die ich Dir gegeben habe, gelesen
> hast.

Ich "komme wieder", sobald Du hier realitätsfernen, antideutschen Blödsinn
schreibst.

>>> Solange ein Verrückter wie der Bügel
>
> Seit der Geschichte mit der Erfindung der Sozialwissenschaften in den
> USA ist klar, dass Du in einer WELT lebst, die klaren Menschen kaum
> zugänglich ist.

Kein Gegenargument vortragen können, aber Selbstgespräche kann dieser irre
Religionslehrer führen. Wenn man es nicht schon vorher wüßte...

Frank Bügel

unread,
Aug 21, 2015, 10:55:24 AM8/21/15
to
Am Fri, 21 Aug 2015 16:41:32 +0200 schrieb Horst Leps:

> Am 21.08.2015 um 16:37 schrieb Frank Bügel:
>
>> Am Fri, 21 Aug 2015 16:31:10 +0200 schrieb Horst Leps:
>>
>>> Am 21.08.2015 um 16:10 schrieb Frank Bügel:
>>>
>>>
>>>>> Was mich an Dir wundert:
>>>>>
>>>>> Die gegenwärtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht. Wer
>>>>> den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
>>>>> zurückschlägt.
>>>>
>>>> Deine einfache, falsche wie antideutsch-primitive Logik besitzt keine
>>>> Glaubwürdigkeit. Nicht die BRD entfachte den Bürgerkrieg in Syrien oder im
>>>> Irak!
>>>
>>> Komm wieder, wenn Du die Sachen, die ich Dir gegeben habe, gelesen
>>> hast.
>>
>> Ich "komme wieder", sobald Du hier realitätsfernen, antideutschen Blödsinn
>> schreibst.
>
> Bügelchen, die Welt in der Du lebst: Sind da eigentlich Gitter, wenn
> Du den Himmel sehen willst?
>
>>>>> Solange ein Verrückter wie der Bügel
>>>
>>> Seit der Geschichte mit der Erfindung der Sozialwissenschaften in den
>>> USA ist klar, dass Du in einer WELT lebst, die klaren Menschen kaum
>>> zugänglich ist.
>>
>> Kein Gegenargument vortragen können, aber Selbstgespräche kann dieser irre
>> Religionslehrer führen. Wenn man es nicht schon vorher wüßte...
>
> Bügelchen, auf diesen verrückten Unsinn über die Sozialwissenschaften
> haben sowohl der Herrvorragende als auch ich trefflich geantwortet.
>
> Aber wenn einer im Kopf so dicht ist wie Du, kriegt er natürlich
> nichts mit. Und darf deshalb als Verrückter gelten.

Dein dummes, argumentfreies Geblarre kannst Du Dir sonstwohin schieben.

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 11:00:17 AM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

> Bügelchen,

Leps schwimmt, der Diminutiv soll es richten und Auftrieb geben.

> Bügelchen,

Leps schwimmt, der Diminutiv soll es richten und Auftrieb geben.

> Aber wenn einer im Kopf so dicht ist wie Du, kriegt er natürlich
> nichts mit. Und darf deshalb als Verrückter gelten.

Hauptsache, bei Dir merkste nix, Leps, so ist unsere weitere
Bespassung ziemlich gesichert.

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 11:01:42 AM8/21/15
to
Tach Frank!

bue...@nospam.org (Frank Bügel) schrieb:

> Dein dummes, argumentfreies Geblarre kannst Du Dir sonstwohin
> schieben.

Leps laeuft sich warm fueres Wochenende.
Und er hat bisher nichtmal 'Juengchen' gesagt.
Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/6bRdczjn/organisatorische-fragen#post7>
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)

Frank Bügel

unread,
Aug 21, 2015, 11:14:12 AM8/21/15
to
Am Fri, 21 Aug 2015 17:05:47 +0200 schrieb Horst Leps:

> Am 21.08.2015 um 16:55 schrieb Frank Bügel:
>
> Bügelchen,
>
>> Dein dummes, argumentfreies Geblarre kannst Du Dir sonstwohin
>> schieben.
>
> Du bist viel zu unwissend...

Und Du bist mir echt zu blöd.

Fritz

unread,
Aug 21, 2015, 11:15:40 AM8/21/15
to
Am 21.08.15 um 17:14 schrieb Frank Bügel:
Deine offensichtliche Kapitulation? Deine Weiße Fahne?

--
Fritz
Ironie, Sarkasmus, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls
ausgeschlossen!

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 11:15:47 AM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

> Du bist viel zu unwissend, um beurteilen zu können, was ein Argument
> ist. Du liest nichts, Du gehst nirgends hin, wo Du was mitkriegen
> könntest, Du lebst in Deiner Spezialwelt. Und was ein "Argument"
> argumentationstechnisch ist, das kannst Du auch nicht, hat der
> Herrvorragende Dir zigMal gezeigt.

Kurz gesagt:

_Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!_ (und ausser seinem Schutzschwein)

> Du musst Dich deshalb abfinden, als verrückter Dummkopf oder, je nach
> Situation, als dummer Verrükter angesprochen zu werden.

Und hast Du Dich auch abgefunden, seit Dir Dein X-NO-ARCHIVE=YES
nicht mehr den Arsch rettet, Leps?

> Du könntest es vielleicht ändern,

Du kaum, Leps.

> aber dazu bist Du zu faul

Und Du zu ueberzeugt von Deiner "Ueberlegenheit".

> und scheinst damit auch im Kopf völlig überfordert.

Das muss aber praeziser werden mit den Herabsetzungen, Leps!
OK, ist ja erst Freitagnachmittag...

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cm2zk1ot9du.fsf%40alfred-meier.my-fqdn.de%3E>

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 11:43:50 AM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

>> Und Du bist mir echt zu blöd.
>
> Bügelchen,

Leps schwimmt, der Diminutiv soll es richten und Auftrieb geben.

> die Trauben hängen zu hoch, Du wirst sie nie erreichen.

Du meinst, so bloed wie Du kann sonst keiner schaffen, Leps?
Und was ist mit Ottmar Ohlemacher?

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 11:43:51 AM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

> Bügelchen

Leps schwimmt, der Diminutiv soll es richten und Auftrieb geben.

> kapituliert doch täglich

Waehrend Du froehlich weiter auf die Kacke haust,
wenn Du Dich blamiert hast, newahr, Leps?

> Und längstens eine Woche später hat er wieder alles vergessen
> und der andere hat Schuld.

Jetzt projiziertst Du aber wieder heftigst, Leps, wenn ich da
nur mal so an Deine Ledermauspleite denke:

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cm2fvvrse2v.fsf%40alfred-meier.my-fqdn.de%3E

Und in der Folge in diesem Thread hat sich das halbe Usenet einen Ast
ueber Dich Pfeife gelacht! Du warst sogar so verzweifelt, dass Du
etwas tatst, was Dir sonst absolut zuwider ist, naemlich zugeben, dass
Du Driss verzapft hattest:

|Das mit den Fledermaeusen, das geb ich Dir gerne zu

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cm28verwk00.fsf%40alfred-meier.my-fqdn.de%3E

EinJahr spaeter hattste ja dann schon wieder gemeint, Dein infantiles
X-NO-ARCHIVE=YES haette Dir vieleicht doch den Arsch gerettet, und Du
koenntest es jetzt gefahrlos wieder abstreiten, nichtwahr, Du
verlogenes Subjekt:

|> ganz im Gegensatz zu
|> deinen peinlichen Pleiten mit dem Wattenmeer und den vierbeinigen
|> flederm usen mit zwei fl n - jetzt nur mal so als Beispiel.
|
|Die hat es nur nicht gegeben.

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cm2fvvrse2v.fsf%40alfred-meier.my-fqdn.de%3E

So isser halt, unser "Herr Lehrer":
Wenn der das studierte Maul aufmacht, am besten immer gleich
faustdicke Luegen erwarten! Passt meist.

Fritz

unread,
Aug 21, 2015, 12:30:28 PM8/21/15
to
Am 21.08.15 um 01:04 schrieb Thomas Schmidt:
> Am 20.08.2015 um 23:12 schrieb Horst Nietowski:

gesnippt ....

> Meine Fresse, schreibst Du mittlerweile eine braune Scheiße!
>
> Für dich und deine Kumpanen Habakuck, Bügel, Mahlberg, Anti-Ohlemacher
> (der ist nicht nur kackbraun, sondern offensichtlich schwer paranoid
> gestört) usw. scheint die Welt aus lediglich drei Sorten Mensch zu bestehen:
>
> - Die von euch sog, "Gutmenschen" (was immer das sein mag), die
> natürlich hassenswert sind,
>
> - die Ausländer (insbesondere Asylanten), die noch mehr hassenswert sind und
>
> - selbstverständlich euch, die das Abendland vor all diesen geborenen
> Verbrechern heldenhaft beschützen.
>
> Vor Jahren, als ich noch regelmäßig in dswc schrieb, habe ich dich als
> durchaus sympathischen Menschen eingeschätzt. War offenbar ein großer
> Irrtum. Übrigens hatte ich mit Horst Leps damals heftigen Streit.
>
> Das sage ich deshalb, weil du Heuchelei ja nicht leiden kannst. ich
> übrigens auch nicht. Was ich allerdings richtig zum kotzen finde, ist
> Hetze und braunen Geistedreck. Und genau das sonderst du inzwischen ab.

Immer mehr erkennen dies!
Und man muss es den Postern ins Gesicht sagen - auch wenn sie noch so
toben und geifern werden.

Frank Bügel

unread,
Aug 21, 2015, 2:02:53 PM8/21/15
to
Am Fri, 21 Aug 2015 17:25:18 +0200 schrieb Horst Leps:
> Bügelchen, die Trauben hängen zu hoch, Du wirst sie nie erreichen.

Keine Gegenargumente liefern, aber meinen, "die Trauben hängen zu hoch". Du
bist einfach nur noch lächerlich, Leps.

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 2:20:57 PM8/21/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

>> Keine Gegenargumente liefern, aber meinen, "die Trauben hängen zu
>> hoch". Du bist einfach nur noch lächerlich, Leps.
>
> Bügelchen,

Leps schwimmt, der Diminutiv soll es richten und Auftrieb geben.

> mit Dir zu "argumentieren", das ist so, wie nen Pudding an die Wand
> zu nageln: Da bleibt nichts hängen.

Bei einem wie Dir, der wohl auch ne Ausschreibung bei der
Handwerkskammer machen wuerde, wenn er einen Nagel in die
Wand braucht, um ein Bild (von sich selbst natuerlich) dran
aufzuhaengen, ist das zweifellos so, Leps.

> Ein völlig vergebliches Tun, zigfach erfahrungsbelegt.

Glaub Dir gern. Nimmste jetzt Teppichband fuer die Bilder von Dir?
Legt Teppich-Kibek doch sicher Deinen Probierpaketen bei?

mucky

unread,
Aug 21, 2015, 2:48:47 PM8/21/15
to
Am Freitag, 21. August 2015 04:51:36 UTC+2 schrieb Siegfrid Breuer:

> http://www.express.de/koeln/nokoegida-gegen-koegida---demo-mittwoch-in-der-domstadt,2856,29566632.html

" Kögida-Anhänger fielen vor allem durch Pöbeleien auf."

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 21, 2015, 2:59:46 PM8/21/15
to
gmuc...@gmail.com (mucky) schrieb:

>> http://www.express.de/koeln/nokoegida-gegen-koegida---demo-mittwoch-in-der-domstadt,2856,29566632.html
>
> " Kögida-Anhänger fielen vor allem durch Pöbeleien auf."

Unser Koelner Schmierblatt luegt bei Bedarf ebenso flott wie die
grossen Propagandamedien, das konnte man beim Hooligan-Inferno
am besten beobachten. Ohne Seitenhiebe auf missliebige Gruppierungen
kriegen die garnix gebacken, seit die wohl junge gut hirngewaschene
Schreiberlinge an der Front haben.

--
> Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$.d...@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever -

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:34 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Am 20.08.2015 um 23:12 schrieb Horst Nietowski:

> Am 20.08.2015 um 22:45 schrieb Horst Leps:
>>
>> zu dspm und seinen Kreischern, zum Bügel und zum Habakuk:
>>
>> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzhass-und-gewalt-was-
>> man-dagegen-tun-kann-lobo-kolumne-a-1048799.html
>
> "Spontane Gruppenbildung in Verbindung mit Hass und offensichtlicher
> Menschenverachtung - so klingen Zutaten zu einem Mob."

Was mich an Dir wundert:

Die gegenwörtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht.
Wer den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
zurückschlägt.

Bei mir in der Nähe ist ganz neu eine Erstaufnahmeeinrichtung
errichtet worden. Frauen aus der Umgebung organisieren Hilfe: Wer hat
Kinderwagen übrig? Wie sammeln und verteilen wir Kinderkleidung, dann
auch für Erwachsene? Und was alles nötig sein kann. Diese Frauen
lösen handfest Probleme.

Und Du stehst daneben und jammerst weibisch rum.

Solange ein Verrückter wie der Bügel das macht oder ein Flachdenker
wie der Habakuk, da erwartet man das nicht anders.

Aber Du?

HL

--
???? π?????? π???α δ??ε? - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://pinterest.com/chryselers/33-45/


X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:35 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Am 21.08.2015 um 16:10 schrieb Frank Bügel:

>> Was mich an Dir wundert:
>>
>> Die gegenwärtigen Probleme sind zu einem guten Teil selbstgemacht.
>> Werden Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht wundern, wenn das
>> zurückschlägt.
>
> Deine einfache, falsche wie antideutsch-primitive Logik besitzt
> keine Glaubwürdigkeit. Nicht die BRD entfachte den Bürgerkrieg in
> Syrien oder im Irak!

Komm wieder, wenn Du die Sachen, die ich Dir gegeben habe, gelesen
hast.

>> Solange ein Verrückter wie der Bügel

Seit der Geschichte mit der Erfindung der Sozialwissenschaften in den
USA ist klar, dass Du in einer WELT lebst, die klaren Menschen kaum
zugänglich ist.

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:36 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Am 21.08.2015 um 16:55 schrieb Frank Bügel:

Bügelchen,

> Dein dummes, argumentfreies Geblarre kannst Du Dir sonstwohin
> schieben.

Du bist viel zu unwissend, um beurteilen zu können, was ein Argument
ist. Du liest nichts, Du gehst nirgends hin, wo Du was mitkriegen
könntest, Du lebst in Deiner Spezialwelt. Und was ein "Argument"
argumentationstechnisch ist, das kannst Du auch nicht, hat der
Herrvorragende Dir zigMal gezeigt.

Du musst Dich deshalb abfinden, als verrückter Dummkopf oder, je nach
Situation, als dummer Verrükter angesprochen zu werden. Du könntest
es vielleicht ändern, aber dazu bist Du zu faul und scheinst damit
auch im Kopf völlig überfordert.

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:35 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Am 21.08.2015 um 17:15 schrieb <fr...@sea.nomail.invalid>:

> Am 21.08.15 um 17:14 schrieb Frank Bügel:
>> Am Fri, 21 Aug 2015 17:05:47 +0200 schrieb Horst Leps:
>>
>>> Am 21.08.2015 um 16:55 schrieb Frank Bügel:
>>>
>>> Bügelchen,
>>>
>>>> Dein dummes, argumentfreies Geblarre kannst Du Dir sonstwohin
>>>> schieben.
>>>
>>> Du bist viel zu unwissend...
>>
>> Und Du bist mir echt zu blöd.
>
> Deine offensichtliche Kapitulation? Deine Weiße Fahne?

Bügelchen kapituliert doch täglich: Wenn er wieder mal in all seiner
geistigen Trägheit nichts geschnallt hat und verlangt, dass ihm alles
noch mal erklärt werden soll. Und längstens eine Woche später hat er
wieder alles vergessen und der andere hat Schuld.

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:36 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Bügelchen, die Trauben hängen zu hoch, Du wirst sie nie erreichen.

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:36 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Am 21.08.2015 um 16:37 schrieb Frank Bügel:

> Am Fri, 21 Aug 2015 16:31:10 +0200 schrieb Horst Leps:
>
>> Am 21.08.2015 um 16:10 schrieb Frank Bügel:
>>
>>
>>>> Was mich an Dir wundert:
>>>>
>>>> Die gegenwärtigen Probleme sind zu einem guten Teil
>>>> selbstgemacht. Wer den Krieg in Syrien anheizt, darf sich nicht
>>>> wundern, wenn das zurückschlägt.
>>>
>>> Deine einfache, falsche wie antideutsch-primitive Logik besitzt
>>> keine Glaubwürdigkeit. Nicht die BRD entfachte den Bürgerkrieg in
>>> Syrien oder im Irak!
>>
>> Komm wieder, wenn Du die Sachen, die ich Dir gegeben habe, gelesen
>> hast.
>
> Ich "komme wieder", sobald Du hier realitätsfernen, antideutschen
> Blödsinn schreibst.

Bügelchen, die Welt in der Du lebst: Sind da eigentlich Gitter, wenn
Du den Himmel sehen willst?

>>>> Solange ein Verrückter wie der Bügel
>>
>> Seit der Geschichte mit der Erfindung der Sozialwissenschaften in
>> den USA ist klar, dass Du in einer WELT lebst, die klaren Menschen
>> kaum zugänglich ist.
>
> Kein Gegenargument vortragen können, aber Selbstgespräche kann
> dieser irre Religionslehrer führen. Wenn man es nicht schon vorher
> wüßte...

Bügelchen, auf diesen verrückten Unsinn über die Sozialwissenschaften
haben sowohl der Herrvorragende als auch ich trefflich geantwortet.

Aber wenn einer im Kopf so dicht ist wie Du, kriegt er natürlich
nichts mit. Und darf deshalb als Verrückter gelten.

X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT

unread,
Aug 21, 2015, 10:40:36 PM8/21/15
to
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
| Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://www.fastswf.com/nWEPGLQ>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

Am 21.08.2015 um 20:02 schrieb Frank Bügel:

>> Bügelchen, die Trauben hängen zu hoch, Du wirst sie nie erreichen.
>
> Keine Gegenargumente liefern, aber meinen, "die Trauben hängen zu
> hoch". Du bist einfach nur noch lächerlich, Leps.

Bügelchen, mit Dir zu "argumentieren", das ist so, wie nen Pudding an
die Wand zu nageln: Da bleibt nichts hängen. Ein völlig vergebliches
Tun, zigfach erfahrungsbelegt.

Fritz

unread,
Aug 22, 2015, 3:53:53 AM8/22/15
to
Am 21.08.15 um 20:07 schrieb Horst Leps:
> Am 21.08.2015 um 20:02 schrieb Frank Bügel:
>
>>> >>Bügelchen, die Trauben hängen zu hoch, Du wirst sie nie erreichen.
>> >
>> >Keine Gegenargumente liefern, aber meinen, "die Trauben hängen zu hoch". Du
>> >bist einfach nur noch lächerlich, Leps.
> Bügelchen, mit Dir zu "argumentieren", das ist so, wie nen Pudding an
> die Wand zu nageln: Da bleibt nichts hängen. Ein völlig vergebliches
> Tun, zigfach erfahrungsbelegt.

Argumente liefern ihm nur den 'Aufhänger' für weitere seiner kruden
Thesen .... auch zigfach erfahrungsbelegt.

Thomas Schmidt

unread,
Aug 22, 2015, 5:55:40 AM8/22/15
to
Am 21.08.2015 um 04:50 schrieb Siegfrid Breuer:


Hallo Furzmar,

>> Dein einziger Lebenszweck scheint dieser Ohlemacher zu sein.
>
> Nein, den fuehre ich ganz nebenbei vor, weil ich ihm das vor langer
> Zeit so versprochen hatte. Mit meinen Versprechen bin ich eigen.


Ja klar, nebenbei. Wenn man ein beliebiges Posting (es sind wohl über
die Jahre tausende) von Dir liest, hat man alle gelesen. Wen
interessieren den deine persönlichen Fixierungen? Deine Kumpane, wie die
Nazis Malberg und Bügel oder die Hetzer Habakuk, Harper, Eggsperte etc.?
Ihr könntet dem Gehalt eurer Beiträge nach alle eine einzige Person
sein. Dein armseliges Alleinstellungsmerkmal ist lediglich deine
krankhafte Fixierung auf einen gewissen Ohlemacher. Gibt es den überhaupt?


>> Hast du noch andere Zwangsstörungen, bspw. das Zählen deiner
>> restlichen Hirnzellen?
>
> Du bist sowas wie ne Kreuzung zwischen Lepsens Schutzschwein und
> dem Oesterei Markus Egg mit den intellektuellen Fertigkeiten von
> NuschiBuschi, wenn der besoffen ist, richtig? <seufz>

Ich kenne diese Namen bis auf Horst Leps überhaupt nicht.
Du lebst offenbar doch schon vollständig in deiner eigenen morbiden
Realität. Das ist wohl so, wenn man als einzigen Lebensinhalt das Usenet
hat.

Besonders gräßlich tritt das in dspm zu Tage. Der ganze braune Abschaum
sprudelt hier kilotonnenweise aus den selbstgegrabenen Löchern an die
Oberfläche. Das ist für dich und deine Brüder im Geiste wohl soetwas wie
ein Akt der Selbstverwirklichung: " Hier bin ich braunes Schwein, hier
will ich sein!"

Als halbwegs normaler Mensch macht man einen Bogen um eine Güllegrube.
Nicht, weil man Angst hätte hinein zu fallen. Es ist der widerwärtige
Gestank von Scheiße, der unerträglich ist. Du und viele andere hier
haben sich diese Güllegrube als Biotop ausgesucht. Das sagt alles
grundsätzliche über dich aus.


Schönes Leben noch, Furzi


T. Schmidt





Stinkfried Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 8:32:38 AM8/22/15
to
On 22.08.2015 14:29, Horst Leps wrote:
> Am 22.08.2015 um 11:55 schrieb Thomas Schmidt:
>
>> Du lebst offenbar doch schon vollständig in deiner eigenen morbiden
>> Realität.
>
> Nimm ihn als psychisch Gestörten, eine Einordnung, die je länger desto
> mehr auf ihn und seinesgleichen zutrifft: Den Bügel, den Habakuk...
>
> Das Besondere am S.Breuer ist, dass er sich selbst erwählt hat, er
> selbst zu sein. Hat ihm Rudolf Steiner zu geraten. Und er hat sich
> erwählt: Als A...loch.

Moin Horst,

lepst du wieder munter drauf los ???

Ich frage ja nur !!!


PS: Ich poste nicht über Google und auch nicht mit "freundlichen Gruß" -
dass ist der Andere !!!

--
Mit freundlichem Gruß

Siggi

_______________________________________
RECHTSRADIKALE SIND:
.. Naiv
Primitiv
Dumm
_______________________________________

--- news://freenews.netfront.net/ - complaints: ne...@netfront.net ---

Wolfgang Kieckbusch

unread,
Aug 22, 2015, 8:54:06 AM8/22/15
to
Am Samstag, 22. August 2015 10:55:40 UTC+1 schrieb Thomas Schmidt:

> Es ist der widerwärtige Gestank von Scheiße,
> der unerträglich ist. Du und viele andere hier
> haben sich diese Güllegrube als Biotop ausgesucht.
> Das sagt alles grundsätzliche über dich aus.

Treffend formuliert!

SiegHeil ist ein armseliger brauner Wicht, der im Wahn
lebt - im Ohlemacher-Wahn . . .

wk

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 9:12:27 AM8/22/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

>> Auf deutsch: ihr seid ihm argumentativ einfach unterlegen und
>> beschränkt euch daher auf Polemik, dumme Sprüche und aufs
>> Diffamieren!
>
> Auf deutsch,

Du meinst, transponiert auf das, was Dir dazu durch den eingebildeten
selbstverliebten Schaedel schiesst, newahr, Leps?

> Jüngchen:
__ ___ __ __
|__)| /\ | (_ / |__||
| |__/--\| __)\__| |.

Erste mentale Bankrotterklaerung.


> Bügel ist derartig blöd, was dem beim einen Ohr in den Kopf reingeht,
> geht beim anderen beim anderen wieder raus. Ein Merkorgan zwischen den
> beiden Ohren fehlt ihm. Beim Denkorgan dazwischen ist das bei Dir ja
> auch nicht anders: Da klappt nichts mehr. Und wenn man ihn/Euch
> entsprechend behandelt, glaubt Ihr Deppen auch noch, Ihr könntet was
> anderes als Eure Blödigkeit feiern.

Jetz hast Du 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps' aber wieder sehr
theatralisch ruebergebracht!

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 9:12:27 AM8/22/15
to
smi...@web.de (Thomas Schmidt) schrieb:

> Ihr könntet dem Gehalt eurer Beiträge nach alle eine einzige Person
> sein.

Du bist doch auch nur ne weitere Ausgabe unserer Beklatschten hier..

> Ohlemacher. Gibt es den überhaupt?

Was glaubst Du denn, wer sonst so frustzerfressen waere, wenigstens
noch meinen Namen zu verhonepiepeln mit seinem "Stinkfried Breuer",
nachdem ich dem Dreckarsch gezeigt hatte, fuer was er alles zu bloed
ist?

>> Du bist sowas wie ne Kreuzung zwischen Lepsens Schutzschwein und
>> dem Oesterei Markus Egg mit den intellektuellen Fertigkeiten von
>> NuschiBuschi, wenn der besoffen ist, richtig? <seufz>
>
> Ich kenne diese Namen bis auf Horst Leps überhaupt nicht.

Aber mitreden willste. <PRUUUST>

> Du lebst offenbar doch schon vollständig in deiner eigenen morbiden
> Realität. Das ist wohl so, wenn man als einzigen Lebensinhalt das
> Usenet hat.

Du bist keinen Deut besser, als die anderen Hetzbolzen:
Sachen beurteilen wollen, die fernab ihr eigenen Realitaet liegen.

> Besonders gräßlich tritt das in dspm zu Tage. Der ganze braune
> Abschaum sprudelt hier kilotonnenweise aus den selbstgegrabenen
> Löchern an die Oberfläche.

Na das ist doch _EURE_ Spielwiese: Jeder, der ein bisschen
intelligenter ist und ein bisschen weiter denken kann, als
ihr hirngewaschenen Toelpel, ist "brauner Abschaum".
Ihr armen Schweine koennt oft ja garnix dafuer, weil ihr von
Kleinauf so konditioniert wurdet. Bist Du auch in einem Alter,
wo Dir schon die Schule das selbstaendige Denken aberzogen hat?

> Das ist für dich und deine Brüder im Geiste wohl soetwas wie ein
> Akt der Selbstverwirklichung: " Hier bin ich braunes Schwein, hier
> will ich sein!"

Na, umgekehrt wird ein Schuh draus: "Hier kann ich meine anerzogene
Daemlichkeit endlich frei ausleben, und jeden, der nicht scheissedoof
wie ich ist, 'braunes Schwein' nennen." Tu Dir keinen Zwang an.

> Als halbwegs normaler Mensch macht man einen Bogen um eine
> Güllegrube.

Was an Dir ja grad gut zu beobachten ist, wie "normal" Du bist und
wie Du grad auflebst hier.

> Nicht, weil man Angst hätte hinein zu fallen. Es ist der widerwärtige
> Gestank von Scheiße, der unerträglich ist.

Das tut soooo gut, wenn man mal so richtig aus sich rausgehen kann,
newahr?

> Du und viele andere hier haben sich diese Güllegrube als Biotop
> ausgesucht.

Beklatschte foppen macht doch Spass! Und es wachsen immer neue nach,
wie man an Dir grad sieht.

> Das sagt alles grundsätzliche über dich aus.

Das, was Du mit Deinem weichgespuelten Resthirn zu erfassen in der
Lage bist. Aber - wie gesagt - kannst ja wohl auch nix dafuer. <seufz>

> Schönes Leben noch, Furzi

Hab ich sowieso. Und Du mich auch!

--
> Nur eines weiss ich ganz sicherlich, naemlich dass mich mein Verstand
> und meine Plausibilitaetskontrolle, die alles was ihr vor die "Fuesse"
> kommt auf Plausibilitaet prueft, so schnell nicht verlaesst
[traeumt Ohlemacher in <1tc1y4xwwt1zx.qasp9c7qt8hx$.d...@40tude.net>]

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 9:12:31 AM8/22/15
to

dr.hl-news-d...@arcor.de (Horst Leps), unangefochtener
Grossmeister im multiplen 'Juengchen'-Sagen und hochqualifizierte
Kapazitaet im Herabsetzen und Erniedrigen anderer, taetschelte sein
Ego durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und
fordert traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.

>> Du lebst offenbar doch schon vollständig in deiner eigenen morbiden
>> Realität.
>
> Das Besondere am S.Breuer ist, dass er sich selbst erwählt hat, er
> selbst zu sein. Hat ihm Rudolf Steiner zu geraten. Und er hat sich
> erwählt: Als A...loch.

Na, Leps, haste wieder einen Flachkopf gefunden, der als Bewunderer zu
taugen scheint? Der ist wohl ganz aehnlich hohl wie Ottmar Ohlemacher,
der wird Dir auch die Fuesse kuessen! <PRUUUUUST>

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 9:12:31 AM8/22/15
to
wolfgki...@gmail.com (Wolfgang Kieckbusch) schrieb:

>> Es ist der widerwärtige Gestank von Scheiße,
>> der unerträglich ist. Du und viele andere hier
>> haben sich diese Güllegrube als Biotop ausgesucht.
>> Das sagt alles grundsätzliche über dich aus.
>
> Treffend formuliert!
>
> SiegHeil ist ein armseliger brauner Wicht, der im Wahn
> lebt - im Ohlemacher-Wahn . . .

Faszinierend, wie primitives Pack immer gleich zueinanderfindet!
Da wuchert zusammen, was zusammengehoert! <PRUUUUUST>

--
> Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$.d...@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 9:12:30 AM8/22/15
to

Nicht siggi...@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns diesmal
durch ein Qualitaetsposting in dessen unnachahmlichen Postingstil:
https://www.youtube.com/watch?v=LizSMw47U-U&t=16

> Moin Horst,

OOOOOOOoooooooooooooooottiiiiiiiiiii!!! _FAKEALARM_!! <PRUUUUUST>

> Ich frage ja nur !!!

...parodiert fuer Ottmar Ohlemacher in Berlin/Wedding in seinem
mit Sperrholz an den Fenstern verrammelten Wohnklo mit Kochnische,
wo seine heisse Ehefrau den hobbylangzeitarbeitslosen Nichtsnutz
wieder vorm Rechner geparkt hat:

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/-NQPfxMUPJY/80VrtJXKnCsJ

...und fuer den Fall, dass Du es bei Google loeschst, Otti:

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3C6b500e0e-dfa9-4811-bf10-bd971c245ecd%40googlegroups.com%3E

) ) ) ) ) ) ,,,,
( ) ( ) ( ) ( ) ( ) ( ) / '
) Wer steckt denn nun eigentlich hinter Plaerrkopp ( /.. /
) ( ) ( ) ( ) ( ) ( ) ) ( c D
( ) ( ) ( ) ( ) ( ) ( ( \O '\_
_____ _ _ ) _ __ ( _ ( ) _ `-'\)\
/ ___|| | (_) ( | | / _| ) (_) ) ( | | |_ \
\ `--. | |_ _ _ __ | | __| |_ _ __ _ ___ __| | |U \\
`--. \| __|| || '_ \ | |/ /| _|| '__|| | / _ \ / _` | (__,//
/\__/ /| |_ | || | | || < | | | | | || __/| (_| |
\____/ \__||_||_| |_||_|\_\|_| |_| |_| \___| \__,_| BREUER?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~> die Antwort:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

--
> Du wirst mit "Stinki" keine sachbezogene Diskussion fuehren koennen,
> denn dazu ist der Junge einfach zu bloed.
[Double-O als 'Klaus Peter' bzw. txtmaier zu seiner Parallel-Identitaet]
https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/3186ebe73033f5dc
[oder in <http://gruppen.niuz.biz/eu-t719057p6.html> (Posting #90)]

Mark Busch

unread,
Aug 22, 2015, 4:25:04 PM8/22/15
to
Thomas Schmidt schrieb:
> Am 21.08.2015 um 04:50 schrieb Siegfrid Breuer:
>
>
> Hallo Furzmar,
>
>>> Dein einziger Lebenszweck scheint dieser Ohlemacher zu sein.
>>
>> Nein, den fuehre ich ganz nebenbei vor, weil ich ihm das vor langer
>> Zeit so versprochen hatte. Mit meinen Versprechen bin ich eigen.
>
> Ja klar, nebenbei.

Irgendwie muß sich Sickfrid (sicken; kölsch) rechtfertigen. Ich habe ihm
einige mal geschrieben, dass ich nicht von ihm über Herrn Ohlemacher
"informiert" werden will.

> Wenn man ein beliebiges Posting (es sind wohl über
> die Jahre tausende) von Dir liest, hat man alle gelesen.

Textbausteine.

> Wen
> interessieren den deine persönlichen Fixierungen? Deine Kumpane, wie die
> Nazis Malberg und Bügel oder die Hetzer Habakuk, Harper, Eggsperte etc.?

Wohl kaum, die reagieren gar nicht auf Breuers Bausteine.

> Ihr könntet dem Gehalt eurer Beiträge nach alle eine einzige Person
> sein. Dein armseliges Alleinstellungsmerkmal ist lediglich deine
> krankhafte Fixierung auf einen gewissen Ohlemacher. Gibt es den überhaupt?

Nur in Breuers Welt. Ansonsten lebt er hier seine Anal- und
Penisfixierung aus, oder demonstriert uns seine Unkenntnis sowie sein
Tourettsyndrom.
--
Eine Spielwiese für Störenfriede, die sich nicht abfinden wollen - das
ist der Störsender. http://www.stoersender.tv/

Horst Nietowski

unread,
Aug 22, 2015, 4:29:00 PM8/22/15
to
Am 22.08.2015 um 22:24 schrieb Mark Busch:

> (sicken; kölsch)

Nein, diesen Audruck gibt es im koelner Dialekt nicht.




Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 4:35:06 PM8/22/15
to
masterof...@netcologne.de (Mark Busch) schrieb:

> Irgendwie muß sich Sickfrid (sicken; kölsch)

Allenfals Koelsch fuer Imis, wie Dich Dummbatz, NuschiBuschi.

> Ich habe ihm einige mal geschrieben, dass ich nicht von
> ihm über Herrn Ohlemacher "informiert" werden will.

Und wer hat Dich gezwungen, meine Informationen trotzdem zu lesen,
NuschiBuschi?

>> Wenn man ein beliebiges Posting (es sind wohl über
>> die Jahre tausende) von Dir liest, hat man alle gelesen.
>
> Textbausteine.

Ohlemacherbausteine.

>> Wen
>> interessieren den deine persönlichen Fixierungen? Deine Kumpane, wie
>> die Nazis Malberg und Bügel oder die Hetzer Habakuk, Harper,
>> Eggsperte etc.?
>
> Wohl kaum, die reagieren gar nicht auf Breuers Bausteine.

Wozu auch? Die kennen sich doch selber aus, NuschiBuschi.

>> krankhafte Fixierung auf einen gewissen Ohlemacher. Gibt es den
>> überhaupt?
>
> Nur in Breuers Welt.

Du Toelpel glaubst Ottmar Ohlemacher auch seine Zweitfakeidentitaet,
die er jedem nachtraegt, von dem er sich erhofft, dass der mich auch
nicht mag, NuschiBuschi? Na, die Hellsten seid ihr ja alle nicht:

http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#warumstinkfriedohlemacherundottmarbreueridentischsind

> Ansonsten lebt er hier seine Anal- und Penisfixierung aus,

Ja nun! Man muss auch Ottmar Ohlemacher auf seinem Niveau
gegenuebertreten, wenn der einen verstehen soll:

http://www.hinterfotz.de/ottipoebel.html

> oder demonstriert uns seine Unkenntnis

Aber allenfalls die vom Ausmass eurer Klatsche, NuschiBuschi.
Da tun sich ja hin und wieder neue Abgruende auf.

> sowie sein Tourettsyndrom.

Gelernt durch sofortiges Nachahmen von Ottmar Ohlemacher himself,
NuschiBuschi. Aber mal ehrlich: Euch Klatschkoepfe kann man mit
hoeflichen Worten nun wirklich nicht adaequat beschreiben.

--
> Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$.d...@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever -

Horst Nietowski

unread,
Aug 22, 2015, 4:39:25 PM8/22/15
to
Am 22.08.2015 um 22:35 schrieb Siegfrid Breuer:
> masterof...@netcologne.de (Mark Busch) schrieb:
>
>> Irgendwie muß sich Sickfrid (sicken; kölsch)
>
> Allenfals Koelsch fuer Imis, wie Dich Dummbatz, NuschiBuschi.

So sieht das aus. Dieses Wort gibt es im koelschen Dialekt schlichtweg
nicht. Also ist dieser Busch niemals Koelner. Und ich kann da mitreden,
denn ich spreche meine Muttersprache perfekt. Aber das weisst du ja. :-)

Der Plackfissel, der sich als Koelner bezeichnet, ist nur ein Blender.






Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 4:43:03 PM8/22/15
to
Tach Horst.

Ho...@koelle-am-rhing.info (Horst Nietowski) schrieb:

> Der Plackfissel, der sich als Koelner bezeichnet, ist nur ein
> Blender.

Ein _Standmixer_! <PRUUUUUST>

https://groups.google.com/forum/#!search/messageid$3Ad3jcb...@mid.individual.net/de.etc.haushalt/ub0ngWBXY-I/VIerSCTPibwJ

Heulen kann er ja auch wie son Ding.

--
> Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$.d...@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-

Horst Nietowski

unread,
Aug 22, 2015, 4:51:14 PM8/22/15
to
Hallo Siggi!

Am 22.08.2015 um 22:42 schrieb Siegfrid Breuer:

> Ho...@koelle-am-rhing.info (Horst Nietowski) schrieb:

>> Der Plackfissel, der sich als Koelner bezeichnet, ist nur ein
>> Blender.

> Ein _Standmixer_! <PRUUUUUST>
>
> https://groups.google.com/forum/#!search/messageid$3Ad3jcb...@mid.individual.net/de.etc.haushalt/ub0ngWBXY-I/VIerSCTPibwJ

> Heulen kann er ja auch wie son Ding.

Es gibt ja viele Imis, die den koelschen Dialekt nachahmen wollen, aber
die erkennt man sofort. Dieses Beispiel, welches der Busch gebracht hat,
ist schon mehr als peinlich. Es ist ja nichts dagegen zu sagen, wenn man
diese Sprache nicht kann, aber dann soll man nicht so tun, als ob man es
doch koennte. Laecherlicher Versuch, den dieser angebliche "Koelner" da
gestartet hat.





Stinkfried Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 4:56:09 PM8/22/15
to
Ist das bei euch rechtsradikalen Affe so diese Art mit euren Niederlagen
umzugehen?


Oder braucht ihr heute noch eure FRUSTBANANE?? LOL


Gruß aus Friesland

Siggi

--

Horst Nietowski

unread,
Aug 22, 2015, 5:02:26 PM8/22/15
to
Am 22.08.2015 um 22:56 schrieb Stinkfried Breuer:

> Ist das bei euch rechtsradikalen Affe so diese Art mit euren Niederlagen
> umzugehen?

Bei Linksradikalen ist es jedenfalls eine Art, nicht mit dem richtigen
Namen zu dem zu stehen, was man absondert. Da nennt man sich lieber
Fritz Stinkschwein oder so. Feige Ratten, die einem allenfalls in den
Ruecken schiessen koennen. Es hat schon seinen Grund, warum ich euch
Heuchler fuer Drecksaecke halte.



Siegfrid Breuer

unread,
Aug 22, 2015, 5:04:51 PM8/22/15
to
Tach Horst.

Ho...@koelle-am-rhing.info (Horst Nietowski) schrieb:

> Es gibt ja viele Imis, die den koelschen Dialekt nachahmen wollen,
> aber die erkennt man sofort. Dieses Beispiel, welches der Busch
> gebracht hat, ist schon mehr als peinlich.

Ja nun! Dieser hohle Toelpel hat doch die Peinlichkeit zu seiner
Passion gemacht!

--
> Fressen, Ficken, Fernsehen. (neuerdings auch noch YouTube ;-)
> Und unseren Trieben folgen zu koennen, soll das etwa kein Interesse sein?
[Ottmar Ohlemacher erlaeutert seinen intellektuellen
Entwicklungsstand in <y2xis819fn4v.cmpkvy9f17rw$.d...@40tude.net>]

Horst Nietowski

unread,
Aug 22, 2015, 5:06:00 PM8/22/15