Die deutschen Zensurprovider

3 views
Skip to first unread message

Stefan Münz

unread,
Apr 19, 2009, 10:38:07 AM4/19/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo,

falls es jemand hier noch nicht kennt: so wird wohl das Stoppschild
aussehen, das die deutschen User demnächst hier und da (?) sehen
werden:

http://zensurprovider.de/

und klickt man darauf, erscheint eine Tabelle bekannter deutscher
Zugangsprovider, mit Informationen darüber, wie sich diese Provider zu
der Stoppt-das-Web-Aktion von Zensursula [1] verhalten. Da kann also
jeder sehen, was ihn erwartet.

viele Grüße
Stefan Münz

[1] http://tinyurl.com/dmktub (Google-Blogsuche nach dem Wort
"Zensursula")

Stefan Münz

unread,
Apr 19, 2009, 4:11:57 PM4/19/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo,

ergänzend noch zu "Zensursula":
http://www.zensursula.net/

OK, Netz-Proteste haben immer auch etwas Hilfloses. Aber man sollte
sie nicht unterschätzen. Und gerade Politiker sollten längst wissen,
welche Kräfte im Netz durch Weitersagen-Effekte entstehen. Der Glaube,
dass auch im Netz nur bekannte Massenorgane meinungsbildend seien, hat
jedenfalls ausgedient. Und jetzt wird hoffentlich auch Frau von der
Leyen merken, dass man nicht mehr einfach über das Netz verfügen kann
ohne die Leute im Netz zu fragen.

viele Grüße
Stefan Münz

Stefan Münz

unread,
Apr 19, 2009, 5:31:51 PM4/19/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo,

ich antworte mir noch mal selber, weil ich hier halt den Raum zum
Schreiben habe. Also bitte nicht dran stören ;-)
Das Subject habe ich mal in Zensursula umbenannt, weil das derzeit das
"Buzzword" ist. Hier noch eine kleine Linksammlung, die ich aus
Twitter gewonnen habe, genauer durch:
http://twitter.com/timeline/home#search?q=zensursula

http://horax.wordpress.com/2009/04/19/schweigen/
"Verwundert nehme ich das Demokratiedefizit der Beteiligten zur
Kenntnis, die Art und Weise wie Politik und Wirtschaft Verabredungen
über Dritte treffen. Das zeigt Gutsherrenmentalität leider auch bei
einem moralisch so hoch aufgeladenem Thema wie die Bekämpfung der
Kinderpornographie."

http://www.titanic-magazin.de/stopp.html
no comment

http://zensiertdas.net/start.php
Zensur-Wetten

http://www.qsc.de/fileadmin/downloads/pr/statements/statement.webperren.pdf
Statement eines unduldsamen Internet-Providers (http://www.qsc.de/)

http://www.wahl.de/themen/zensursula
Web-2.0-Service, stilecht im Beta-Stadium, zum immer fetter werdenden
Cloud-Tag "zensursula"

http://mogis.wordpress.com/
Kipo-Missbrauchsopfer gegen Internetsperren

http://freiheitblog.wordpress.com/2009/04/18/zitat-des-tages-18042009/
“Heute sind es Kinderpornos - da kann keiner etwas dagegen sagen. Dann
kommen rechtsextreme Seiten - da können nur wenige etwas sagen. Dann
kommen Tauschbörsen - da können viele nichts dagegen sagen. Dann
kommen alle politisch unliebsamen Seiten - dann kann niemand mehr
etwas sagen!”

http://netzpolitik.org/2009/die-dreizehn-luegen-der-zensursula/
Einer der meistverlinkten Artikel der letzten Tage zum Thema

http://www.lawblog.de/index.php/archives/2009/03/25/die-legende-von-der-kinderpornoindustrie/
Ein absolut lesenswerter Beitrag von einem Rechtanwalt, der die Kipo-
Szene im Internet kennt, zum Thema "Kipo-Industrie"

http://www.golem.de/0904/66551.html
Staatsbeamte dürfen selbstverständlich weiterhin zensierte Seiten
sehen (von denen sie wahrscheinlich nur die wenigen interessieren, auf
denen es seltsame und geächtete Formen von Sexualität gibt)

http://www.basicthinking.de/blog/2009/04/19/basic-sunday-das-freie-internet-ist-geschichte/
Basic Thinking kann auch mal engagiert schreiben. Lesenswert!

viele Grüße
Stefan Münz

p.ochs...@yahoo.de

unread,
Apr 19, 2009, 5:25:36 PM4/19/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo Stefan

Ich habe schon gesehen, dass du das mit Zenursula auch twitterst. Ich
habe mich da schon angeschlossen, wie du vielleicht bemerkt hast.
Schau dir mal http://www.zensursula.net an, falls du es noch nicht
kennst

Gruß Peter
http://www.twitter.com/ochsenkuehn
> [1]http://tinyurl.com/dmktub(Google-Blogsuche nach dem Wort
> "Zensursula")

Stefan Münz

unread,
Apr 19, 2009, 5:37:39 PM4/19/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo Peter,

> Ich habe schon gesehen, dass du das mit Zenursula auch twitterst. Ich
> habe mich da schon angeschlossen, wie du vielleicht bemerkt hast.
> Schau dir mal http://www.zensursula.net an, falls du es noch nicht
> kennst

Ja, siehe weiter oben im Thread :-)
Und ich hoffe, dass sich das alles so explosionsartig verbreitet, dass
der Schuss am Ende so richtig schön nach hinten losgegangen sein
wird ...

viele Grüße
Stefan Münz

Stefan Münz

unread,
Apr 23, 2009, 7:23:47 AM4/23/09
to Webkompetenz-Forum
Und noch ein interessanter Link:

Netzsperren - Heuchelei auf Kosten missbrauchter Kinder
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30179/1.html

Ich freue mich schon auf den Tag, wenn auch alle Seiten auf die
Sperrliste kommen, die auf Seiten verweisen, welche auf der Sperrliste
sind. Denn dann werden sich alle, die auch nur in der Lage sind, einen
Link zu setzen, sich anstrengen, ebenfalls auf die Liste zu kommen,
und binnen weniger Stunden wäre nichts mehr aufrufbar im Netz. Das
wäre die perfekte Demonstration und die endgültige Demontage dieser
ganzen verstaubten Nonliner-Politikergeneration!

viele Grüße
Stefan Münz

p.ochs...@yahoo.de

unread,
Apr 24, 2009, 9:12:33 AM4/24/09
to Webkompetenz-Forum
Ja das tu ich. Habe das hier zusätzlich gefunden: http://mspr0.de/?p=669


On 19 Apr., 23:37, Stefan Münz <stefan.mu...@googlemail.com> wrote:
> Hallo Peter,
>
> > Ich habe schon gesehen, dass du das mit Zenursula auch twitterst. Ich
> > habe mich da schon angeschlossen, wie du vielleicht bemerkt hast.
> > Schau dir malhttp://www.zensursula.netan, falls du es noch nicht

p.ochs...@yahoo.de

unread,
Apr 24, 2009, 8:34:46 AM4/24/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo

Als ich das schöne Schild gesehen habe erlaube ich mir hiermit
feierlich, eine kleine Webseite online zu stellen: http://www.zensiert.biz

Gruss Peter Ochsenkühn

On 19 Apr., 16:38, Stefan Münz <stefan.mu...@googlemail.com> wrote:
> [1]http://tinyurl.com/dmktub(Google-Blogsuche nach dem Wort
> "Zensursula")

Stefan Münz

unread,
Apr 24, 2009, 2:14:07 PM4/24/09
to Webkompetenz-Forum
Hallo Peter,

> Als ich das schöne Schild gesehen habe erlaube ich mir hiermit
> feierlich, eine kleine Webseite online zu stellen:http://www.zensiert.biz

Oh, das Schild ist nicht von mir, das ist alles nur geklaut. Aber in
dem Fall hat mich das wenig gejuckt. Hier gehts ja nicht um
Selbstdarstellung, sondern um "Augen öffnen". Wäre toll, wenn so ein
Schild mal auf ganz vielen Sites, auch großen, zu sehen wäre, so dass
auch mal die Normal-User irritiert werden, die immer noch meinen, da
würden doch nur ein paar moralisch eindeutig unerwünschte
Schmuddelseiten unschädlich gemacht. Da müsste mehr koordiniert
werden. Einzelaktionen wie die von Spreeblick sind gut, bleiben aber
letztlich in der Webber-Szene reichen aber nicht weit genug nach
außen.

viele Grüße
Stefan Münz
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages