Silbentrennung im Firefox

57 views
Skip to first unread message

Dennis Heidsiek

unread,
May 11, 2011, 1:45:24 PM5/11/11
to Trennmuster-ML
Hallo allerseits,


scheinbar wird daran gearbeitet, die Silbentrennung direkt im
Firefox-Kern einzubauen:

Bug 253317 - Provide hyphenation dictionary for justified text
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=253317


Viele Grüße,
Dennis-ſ

Mathias

unread,
May 12, 2011, 2:41:33 PM5/12/11
to trennmuster.org
In Webkit ist Silbentrennung auch schon drin.
Allerdings noch nicht besonders ausgereift:
In Safari auf iOS (iPhone und iPad) wird nur nach den Mustern der
Systemsprache getrennt.
Webkit Nightlies unterstützen nur Englisch.

Dennis Heidsiek

unread,
May 13, 2011, 11:47:19 AM5/13/11
to Trennmuster-ML
Moin Mathias,


danke für den Hinweis! Auch wenn Silbentrennung bisher nur mit den
englischen Mustern im Webkit eingebaut wurde, ist das doch immerhin ein
Schritt in die richtige Richtung.

Und Konkurrenz belebt das Geschäft, vielleicht versuchen die
Mozilla-Leute sie dann mit mehr Sprachen zu überbieten :).


Viele Grüße,
Dennis

archinform

unread,
May 14, 2011, 5:47:17 AM5/14/11
to trennmuster.org
Hallo,

ist es bei den genannten Browsern mt eingebauter Silbentrennung dann
eigentlich auch möglich (am Besten mit Hilfe eines bestimmten CSS-
Tags) die automatische Trennung abzuschalten? Ich habe die Texte auf
meiner Website bereits mit weichen Trennzeichen "angereichert" und
möchte, daß der Browser ausschließlich an den so vorgesehenenen
Trennstellen umbricht.

Viele Grüße,
Sascha

Mathias

unread,
May 14, 2011, 8:25:07 AM5/14/11
to trennmuster.org
Hallo Sascha

Ja, Silbentrennung ist opt-in; d.h. sie muss per CSS Anweisung
'hyphens:auto' explizit eingeschaltet werden. Somit ist es auch
möglich nur bestimmte Elemente damit auszuzeichnen.
Zudem sollten Wörter die bereits soft hyphens enthalten nicht mehr
behandelt werden.

Der Standard ist noch in Arbeit. Siehe http://www.w3.org/TR/css3-text/#hyphenation

Gruss,
Mathias

archinform

unread,
May 16, 2011, 7:33:38 AM5/16/11
to trennmuster.org
Hallo Mathias,

danke für den Hinweis!
Daraufhin hab ich auch die Firefox-spezifische Seite
https://developer.mozilla.org/en/CSS/hyphens
gefunden.
Allerdings scheint Firefox (zumindest mein 4.01er auf Windows) derzeit
sich um diesen CSS-Tag keinen Deut zu kümmern. In dem dort verlinkten
Live-Example jedenfalls wird der Text in allen drei Beispielen (none,
auto, manual) genau gleich umgebrochen :(
Blöderweise haben die Ersteller der Seite ausgerechnet den latenischen
"lore ipsum.." Text als Beispiel genommen (ihn aber im Quellcode als
englisch definiert). Damit wird wohl jede Trennsoftware überfordert
sein...

Viele Grüsse,
Sascha

Mathias

unread,
May 16, 2011, 11:03:38 AM5/16/11
to trennmuster.org


On 16 Mai, 13:33, archinform <arch...@archinform.de> wrote:

> Allerdings scheint Firefox (zumindest mein 4.01er auf Windows) derzeit
> sich um diesen CSS-Tag keinen Deut zu kümmern.

Erst in Vorabversion implementiert: http://nightly.mozilla.org/

Ist alles erst in Entwicklung:

http://lists.w3.org/Archives/Public/www-style/2011Mar/0352.html
http://lists.w3.org/Archives/Public/www-style/2011May/0337.html
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=253317
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=656750
https://bugs.webkit.org/show_bug.cgi?id=60855
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages