Mobilfunk: Bundesärztekammer widerspricht den Verharmlosungen der Bundesregierung

1 Aufruf
Direkt zur ersten ungelesenen Nachricht

news....@googlemail.com

ungelesen,
24.01.2009, 11:28:4624.01.09
an omeg...@googlegroups.com
noname.html

omega_news

ungelesen,
24.01.2009, 15:58:5024.01.09
an World-News
TECHNIKFOLGENABSCHÄTZUNG – Theorie und Praxis
Herausgeber: Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse
(ITAS)

Das Mobilfunk-Risiko aus ärztlicher Sicht

von Andreas D. Kappos, Bundesärztekammer[1]
http://www.itas.fzk.de/tatup/083/kapp08a.htm

Weitergeleitet durch das Dugi-News-Team am Samstag, den 24. Januar
2009.
Allen antworten
Dem Autor antworten
Weiterleiten
0 neue Nachrichten