Verzeichnis beim Scannen bestimmen

3 views
Skip to first unread message

creatio

unread,
Jun 14, 2009, 11:55:57 AM6/14/09
to Office Manager Support
Hallo,

ich habe in einer Datenbank die Dokumente in Verzeichnissen mit dieser
Struktur: "H:\Daten\Nachname Vorname Ort\". Dies ist durch ein
Drittanwendung vorgegeben und kann nicht geändert werden. Da aber
durch einen Ortswechsel der Personen die Drittanwendung den Pfadteil
"Ort" ändert (z.B. von Hamburg nach München) habe ich die Dokumente im
OfficeManger in Projekten mit "Name, Vorname" gegliedert.

Da ich die Dokumente meist mit der externen Anwendung erstelle, habe
ich ein Importverzeichnis eingestellt, bei der aus dem Pfad das
Projekt wie folgt ausgelesen wird:
{Format:{Source:DirPart,2,100},Separate, ,1}, {Format:{Source:DirPart,
2,100},Separate, ,2}
Das klappt auch wie gewünscht.

Das Problem ist das Scannen.
Ich habe mir Scannerprofile eingerichtet und scanne im OfficeManager,
indem ich das entsprechende Projekt markiere. Nun werden aber die
gescannten Dokumente in einem Pfad "H:\Daten\Nachname, Vorname\"
gelegt.

Ich könnte mir vorstellen, dass sich der gewünschte Pfad mit einem
Makro erreichen lässt, komme aber nicht klar.
Gibt es dafür eine Lösung?

Gruß
Carsten Richter

Softwarebüro Krekeler

unread,
Jun 15, 2009, 4:10:14 AM6/15/09
to Office Manager Support
On 14 Jun., 17:55, creatio <p...@richterresponse.de> wrote:
> ich habe in einer Datenbank die Dokumente in Verzeichnissen mit dieser
> Struktur: "H:\Daten\Nachname Vorname Ort\".
> ...
> Das Problem ist das Scannen.
> ... Nun werden aber die
> gescannten Dokumente in einem Pfad "H:\Daten\Nachname, Vorname\"
> gelegt.

Hallo Herr Richter.
Die gescannten Dokumente werden entsprechend der Einstellung für das
Dokumentenverzeichnis abgelegt. Siehe auch:
http://www.officemanager.de/handbuch/documentpath.html
Bei Ihnen ist vermutlich "H:\Daten\{Doc:Project}\" eingestellt, das
Projekt ist "Nachname, Vorname". Um das Komma hinter Nachname zu
entfernen, können Sie Separate verwenden. Die Einstellung für das
Dokumentenverzeichnis wäre dann "H:\Daten\{Doc:Project,Separate,,,1}
{Doc:Project,Separate,,,2}\".

Viele Grüße, Harald Krekeler
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages