Zahl der Hirntumore trotz Handys nicht gestiegen - Kein Krebs durch Mobiltelefone

0 views
Skip to first unread message

omeg...@gmx.de

unread,
Dec 9, 2009, 4:42:25 PM12/9/09
to

Kurzmitteilung BI Mobilfunk S-West: Kein Krebs durch Mobiltelefone - was die dänische Handystudie wirklich aussagt.


His Master´s Voice??

 

Kein Krebs durch Mobiltelefone - was die dänische Handystudie wirklich aussagt.

 

Am 4. und 5. 12. 2009 erschien in der gesamten deutschen Presse die Meldung: „Studie beweist, kein Krebs durch Mobiltelefone“, so auch in der Stuttgarter Zeitung. Diese Meldung erscheint rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, eine Gewissensberuhigung für besorgte Eltern. Gut platziert von den PR-Strategen der Mobilfunkindustrie. Was sagt die dänische Studie wirklich aus? In einem Brief an die Chefredaktion der Stuttgarter Zeitúng hat die Bürgerinitiative Stuttgart - West zum Inhalt der Studie und den Hintergründen der Berichterstattung Stellung genommen. Wir kritisieren: Diese Meldung ist eine geschäftsfördernde Desinformation, verfälscht die Aussagen der Studie und ist eine aktiver Beitrag zur Gesundheitsgefährdung. Lesen Sie unseren Brief mit einer Analyse der Studie. Er enthält u.a. eine deutsche Übersetzung der Original - Zusammenfassung der Studie.

 



Bürgerinitiative Stuttgart - West

09.12.2009



Anlage

Brief an den Chefredakteur der Stuttgarter Zeitung

 

HandyKrebs_StZ_091205.pdf
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages