Stand der umweltmedizinischen Versorgung in Deutschland

1 view
Skip to first unread message
Message has been deleted
Message has been deleted

news.omega

unread,
Oct 30, 2007, 5:31:58 AM10/30/07
to mobilfunk_...@googlegroups.com
Sehr geehrte Damen und Herren,

vor einigen Monaten gab es eine Anfrage der GRÜNEN zum Stand der
umweltmedizinischen Versorgung der Bevölkerung in der BRD. Wie Sie sich
sicher vorstellen können, hat die Bundesregierung - sprich: das
Gesundheitsministerium - nicht den Tatsachen entsprechend geantwortet.

Nun haben wir - der VHUE e.V. mit seinen vorwiegend Wissenschaftlern und
Ärzten im Vorstand und wiss. Beirat - eine entsprechende Stellungnahme
verfasst und natürlich an alle Stellen geschickt, die dafür
verantwortlich sind.

Es gab/gibt auch eine Stellungnahme verschiedener Selbsthilfegruppen
sowie einen Offenen Brief des Vereins für Umweltkranke in Bredstedt,
also insgesamt drei Aktionen, die den sachlichen Inhalt auf den Punkt
bringen.

Es stehen insgesamt tausende von Betroffenen dahinter - hinter der
Wahrheit in dieser Angelegenheit !

Daher würden wir uns freuen, falls Sie unsere Stellungnahme zur Anfrage
der GRÜNEN veröffentlichen könnten.

Vielen Dank für die regelmäßige Zusendung des Newsletters!

Aufgrund Ihrer - und natürlich auch anderer - Informationen sind wir,
der Verein zur Hilfe umweltbedingt Erkrankter e.V. in der Lage, schnell
auf Sachverhalte zu reagieren, von denen wir durch Mehrfachnennung auch
die besondere Brisanz erfahren.

Deshalb habe ich auch dieses Mal einen Link, den Sie sich ja gerne
vorher ansehen können: http://www.profit-over-life.org, mit der
Entwicklung der IG Farben zum absolut politikbestimmenden Faktor!

Gerne erhalte ich weiter Ihren Newsletter und bin mit großem Dank und
freundlichen Grüßen


Monika Frielinghaus
VHUE e.V.
Geschäftsführerin


kleine Anfrage der Grünen.doc
kleine Anfrage der GRÜNEN PM.doc

news.omega

unread,
Oct 30, 2007, 5:37:31 AM10/30/07
to mobilfunk_...@googlegroups.com
kleine Anfrage der Grünen.doc
kleine Anfrage der GRÜNEN PM.doc

Omega Group

unread,
Oct 30, 2007, 5:48:23 AM10/30/07
to Mobilfunk-Newsletter
Mit den besten Grüßen von der Bürgerwelle e.V., Dachverband der Bürger
und Initiativen zum Schutz vor Elektrosmog, übersandt.

Redaktion
Klaus Rudolph
BI Omega

Mobilfunk-Newsletter der Bürgerwelle e.V.
http://groups.google.com/group/mobilfunk_newsletter/web/071029+-+R+-+Mobilfunk-Newsletter.rtf

Dachverband der Bürger und Initiativen zum Schutz vor Elektrosmog
Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: BI Omega, Mitglied im
Dachverband

29.10.2007
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WLAN-Strahlung: Wir raten zur Vorsicht

http://omega.twoday.net/stories/4389113/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blutwerte besorgniserregend verändert

http://omega.twoday.net/stories/4391675/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Knesset: Kein Bau von Antennen in Wohngebieten

http://freepage.twoday.net/stories/4391696/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Widerstand gegen Mobilfunkantennen

http://freepage.twoday.net/stories/4391714/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der "Handykrieg" hat begonnen

http://www.np-coburg.de/nachrichten/lokal/coburg/art2394,727144

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunk und andere Ärgernisse

http://www.echo-online.de/suedhessen/template_detail.php3?id=527723

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunkmast wird abgelehnt

http://www.otz.de/otz/otz.lobenstein.volltext.php?kennung=on2otzLOKStaLobenstein39379&zulieferer=otz&kategorie=LOK&rubrik=Stadt&region=Lobenstein&auftritt=OTZ&dbserver=1

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anwohner gegen Sendemast

http://www.rp-online.de/public/article/regional/duesseldorf/mettmann/nachrichten/mettmann/494222

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunk erhitzte die Gemüter

http://www.kleinezeitung.at/regionen/steiermark/hartbergerland/613196/index.do

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WLAN und DECT-Schnurlostelefonsystemen an Schulen und Kindergärten

http://freepage.twoday.net/stories/4391124/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besser über Risiken informieren

http://www.tageblatt.lu/edition/article.asp?ArticleId=7454

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REPORT MAINZ - Sendung am 29.10.2007 "bei Anruf Hirntumor?"

REPORT MAINZ bringt am Montag, den 29.10.2007, um 21:45 Uhr im Ersten
voraussichtlich u.a. folgendes Thema:

Bei Anruf Hirntumor? EU-Umweltagentur fordert schärfere Grenzwerte für
Mobilfunk


Nachricht von Volkmar Hintze

Bei Anruf Hirntumor?

http://freepage.twoday.net/stories/4388744/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Handy-Verbot an Schulen u.a.

Zu Dauerthemen geworden, finden Sie unter diesen Links jeweils die
aktuellen Meldungen: http://freepage.twoday.net/stories/1677088/ ,
Cyber-Bullying (Cyber-
Mobbing): http://freepage.twoday.net/stories/3561020/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunk Archiv (Englisch)

http://tinyurl.com/6rsgw
http://tinyurl.com/oya9t


News from Mast Sanity

http://tinyurl.com/jyemw
http://tinyurl.com/aotw3

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

UNO-Umweltbericht: Dreckiges Wasser bringt Millionen um

http://freepage.twoday.net/stories/4389084/


Weltmeere verlieren Fähigkeit zur CO2-Aufnahme

http://freepage.twoday.net/stories/4389078/


EU-Kommission spricht sich erstmals gegen Gentech-Anbau aus

http://freepage.twoday.net/stories/4389082/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunk - Newsletter Online

http://freepage.twoday.net/topics/Mobilfunk+-+Newsletter/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Haftungsausschluss - Disclaimer

http://www.buergerwelle.de/body_haftungsausschluss.html

Alle Angaben in diesem Mobilfunk-Newsletter sind sorgfältig
recherchiert. Eine Gewähr für den Inhalt, die Vollständigkeit und
Richtigkeit kann aber trotzdem nicht übernommen werden. Fett
hervorgehobene Passagen und Unterstreichungen im Text stammen i.d.R.
nicht vom Urheber, sondern sind redaktionelle Bearbeitungen der
Herausgeber der Mobilfunk-Newsletter und stellen deren persönliche
Meinung dar. Für Veröffentlichungen unserer Newsletter auf
Internetseiten übernehmen wir keinerlei Haftung.

Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.

Bitte kennzeichnen Sie Informationen, die nicht über den Verteiler
laufen sollen, mit den Worten: "Vertrauliche Mitteilung". Fehlt dieser
Hinweis gehen wir davon aus, dass die betreffende Information Dritten
zugänglich gemacht werden kann.

Wenn Sie keine weiteren Informationen zu dem Thema mehr erhalten
möchten, bitten wir um eine kurze Nachricht an star...@online.de
unter Angabe der E-Mail-Adresse unter der Sie dieses E-Mail erhalten
haben. Bitte schreiben Sie in den Betreff: Unsubscribe.

Es würde uns freuen und unsere gemeinsame Sache weiter voranbringen,
wenn Sie uns bei unserer sehr zeitaufwendigen, ehrenamtlichen und
unbezahlten Arbeit in Form einer Spende unterstützen. Wir sind ein
gemeinnütziger Verein und stellen Ihnen eine Spendenquittung aus.
Vielen Dank.

Empfänger:
Bürgerwelle e.V., Bankverbindung Hypo Vereinsbank Augsburg, Konto-Nr.
2250284,
BLZ 720 200 70.

Bürgerwelle e.V. Dachverband der Bürger und Initiativen zum Schutz vor
Elektrosmog
1. Vorsitzender Siegfried Zwerenz, 2. Vorsitzende Barbara Eidling
Postanschrift: Lindenweg 10, D-95643 Tirschenreuth, Tel. 0049-
(0)9631-795736,
Fax : 0049-(0)9631-795734,
E-Mail : p...@buergerwelle.de , Internet http://www.buergerwelle.de
Tel. Auskünfte: Barbara Eidling Tel. 0049-(0)8171-18898


Beiträge von BI Omega finden Sie u.a. unter:
http://www.next-up.org/Newsoftheworld/OmegaNews.php (verschiedene
Sprachen)
http://www.buergerwelle.de (in Deutsch und Englisch)
http://de.groups.yahoo.com/group/mobilfunk_newsletter/ (in Deutsch)
http://www.oekosmos.de/article/archive/20/ (in Deutsch)
http://de.groups.yahoo.com/group/elektrosmog-liste (in Deutsch)
http://starmailgermany.tripod.com/ (in Deutsch)
http://groups.yahoo.com/group/emf-omega-news/ (in Englisch)
http://teleline.terra.es/personal/kirke1/pagact.html (in Englisch)
http://www.mail-archive.com/star...@online.de/maillist.html#00068
(in Englisch)
http://tinyurl.com/cj9vn (Link für An- und Abmeldung des Newsletters)

071029

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages