Gepulste Schnurlostelefone, die nur dann strahlen, wenn telefoniert wird

2 views
Skip to first unread message

Redaktion Buergerwelle e.V. (BI Omega-CI Omega)

unread,
Feb 24, 2008, 8:20:35 AM2/24/08
to mobilfunk_...@googlegroups.com, partei-...@googlegroups.com
Sehr geehrter Herr Hollmann,

ich komme zurück auf unsere Diskussionen vor längerer Zeit, als es darum
ging, die DECT-Schnurlostelefone im Krankenhaus durch strahlungsarme
Alternative zu ersetzen. Damals waren unsere Bemühungen nicht von Erfolg
gekrönt, weil das Personal die technische schlechteren analogen
CT1plus-Schnurlostelefone ablehnte.

Gestern musste ich wegen einer Röntgenaufnahme in die chirurgische
Ambulanz, und auch dort steht auf dem Schreibtisch direkt neben der
aufnehmenden Schwester ein stark strahlendes DECT-Telefon, ebenso wie in
der Rezeption und auf den Krankenstationen. Ich musste mich einige Meter
entfernen, weil ich die Strahlung deutlich spürte – deshalb werde ich
mich sicher nicht in Ihr Krankenhaus einweisen lassen, solange nicht die
DECT-Schnurlostelefone von den Stationen und Rezeptionen entfernt sind.

Sie wissen sicher, dass die Bundesregierung und das Bundesamt für
Strahlenschutz inzwischen empfehlen, die persönliche Strahlenbelastung
zu minimieren, und auf Funkverbindungen zu verzichten, um potentiellen
Gesundheitsschäden vorzubeugen. Explizit lehnt das Bundesamt für
Strahlenschutz DECT-Schnurlostelefone auf dem Schreibtisch und in der
Nähe von Dauerarbeitsplätzen ab und empfiehlt die Aufstellung der
Basisstation im Flur oder im Keller (siehe Anhang).

Seit Mitte Januar gibt es nun ein DECT-Schnurlostelefon, das auch den
Wünschen Ihrer Angestellten gerecht werden sollte. Dieses Schweizer
Fabrikat strahlt nur noch dann, wenn wirklich telefoniert wird, also
nicht 24 Stunden wie die Telefone, die Sie jetzt in der Kreisklinik in
Betrieb haben. Wenn Ihre Anegstellten also nicht auf den ‚Komfort’ eines
pulsenden Schnurlostelefons verzichten wollen, dann sollten Sie, Herr
Hollmann, wenigstens für die gesundheitlich am wenigsten schädliche
Variante sorgen- auch im Hinblick auf die Befindlichkeit Ihrer
elektrosensiblen Patienten (nach offizieller Statistik immerhin 10 % der
Deutschen).

Ich bitte Sie, Herr Hollmann, testen Sie dieses Telefon (siehe Anhang)
und ersetzen Sie alle DECT-Schnurlostelefone im Krankenhaus durch dieses
technisch verbesserte Gerät.

Mit der Bitte um Rückmeldung verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Dr.-Ing. Hans Schmidt

Gebhardtstr. 2d

82515 Wolfratshausen

Sprecher Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog e.V.

DECT - BfS 060131.txt
Salford BHS Grenzen DECT+Handy+WLAN.pdf
DECT Schnurlostelefon Orchid LR4610 ECO LOW RADIATION Analog-Telefon 0801.pdf

Omega Group

unread,
Feb 26, 2008, 4:08:11 AM2/26/08
to Mobilfunk-Newsletter - EMF-Omega-News
Swissvoice stellt strahlungsärmere DECT-Telefone vor
http://www.teltarif.de/arch/2008/kw09/s29013.html
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages