101201 - R - Mobilfunk - Newsletter

7 views
Skip to first unread message

Redaktion Buergerwelle e.V. (BI Omega-CI Omega)

unread,
Dec 1, 2010, 8:34:31 AM12/1/10
to
Mit den besten Gr��en von der B�rgerwelle e.V., Dachverband der B�rger
und Initiativen zum Schutz vor Elektrosmog, �bersandt.


Klaus Rudolph
BI Omega
Redaktion der B�rgerwelle e.V.
http://www.buergerwelle.de/
http://groups.google.com/group/newsletter_archiv (Newsletter in rtf-
und pdf-Format zum downloaden)

Mobilfunk-Newsletter der B�rgerwelle e.V.

Dachverband der B�rger und Initiativen zum Schutz vor Elektrosmog
Herausgeber und f�r den Inhalt verantwortlich: BI Omega, Mitglied im
Dachverband

1.12.2010
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auswirkungen von elektromagnetischen Feldern und Wellen

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1870/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wirkungen elektromagnetischer Felder auf Pflanzen

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1875/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Strahlentherapie

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1883/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn der Schulbesuch krank macht

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1884/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Handys bleiben an Schulen drau�en

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1886/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Antennen-Moratorium auf Stadtgeb�uden bleibt

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1861/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Protest gegen Richtfunk

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1880/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gro�e Skepsis wegen der Strahlenwerte

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1881/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Euler fordert einen Runden Tisch zum Mobilfunkkonzept

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1882/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunkstrahlen-Messaktion in Gerstetten

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1879/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunkantenne in Br�ttelen wird nicht gebaut

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1887/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stromtrasse Wahle

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/1872/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Handy-Verbot an Schulen u.a.

Zu Dauerthemen geworden, finden Sie unter diesen Links jeweils die
aktuellen Meldungen: http://freepage.twoday.net/stories/1677088/
Cyber-Bullying (Cyber-Mobbing): http://freepage.twoday.net/stories/3561020/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunk Archiv (Englisch)

http://tinyurl.com/6rsgw
http://tinyurl.com/oya9t


News from Mast Sanity

http://tinyurl.com/jyemw
http://tinyurl.com/aotw3

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eisschwund best�tigt

http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/stories/3514/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobilfunk - Newsletter Archiv

http://groups.google.de/group/newsletter_archiv
http://groups.google.com/group/mobilfunk_newsletter

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Haftungsausschluss - Disclaimer

http://www.buergerwelle.de/body_haftungsausschluss.html

Alle Angaben in diesem Mobilfunk-Newsletter sind sorgf�ltig
recherchiert. Eine Gew�hr f�r den Inhalt, die Vollst�ndigkeit und
Richtigkeit kann aber trotzdem nicht �bernommen werden. Fett
hervorgehobene Passagen und Unterstreichungen im Text stammen i.d.R.
nicht vom Urheber, sondern sind redaktionelle Bearbeitungen der
Herausgeber der Mobilfunk-Newsletter und stellen deren pers�nliche
Meinung dar. F�r Ver�ffentlichungen unserer Newsletter auf
Internetseiten �bernehmen wir keinerlei Haftung.

F�r den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschlie�lich deren Betreiber
verantwortlich.

Bitte kennzeichnen Sie Informationen, die nicht �ber den Verteiler
laufen sollen, mit den Worten: �Vertrauliche Mitteilung�. Fehlt dieser
Hinweis gehen wir davon aus, dass die betreffende Information Dritten
zug�nglich gemacht werden kann.

Wenn Sie keine weiteren Informationen zu dem Thema mehr erhalten
m�chten, bitten wir um eine kurze Nachricht an star...@online.de unter
Angabe der E-Mail-Adresse unter der Sie dieses E-Mail erhalten haben.
Bitte schreiben Sie in den Betreff: Unsubscribe.

Es w�rde uns freuen und unsere gemeinsame Sache weiter voranbringen,
wenn Sie uns bei unserer sehr zeitaufwendigen, ehrenamtlichen und
unbezahlten Arbeit in Form einer Spende unterst�tzen. Wir sind ein
gemeinn�tziger Verein und stellen Ihnen eine Spendenquittung aus. Vielen
Dank.

Empf�nger:
B�rgerwelle e.V., Bankverbindung Hypo Vereinsbank Augsburg, Konto-Nr.
2250284, BLZ 720 200 70.

B�rgerwelle e.V. Dachverband der B�rger und Initiativen zum Schutz vor
Elektrosmog
1. Vorsitzender Siegfried Zwerenz, 2. Vorsitzende Barbara Eidling
Postanschrift: Lindenweg 10, D-95643 Tirschenreuth, Tel.
0049-(0)9631-795736,
Fax : 0049-(0)9631-795734,
E-Mail : p...@buergerwelle.de , Internet http://www.buergerwelle.de
Tel. Ausk�nfte: Barbara Eidling Tel. 0049-(0)8171-18898


Beitr�ge von BI Omega finden Sie u.a. unter:

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/
http://www.next-up.org/Newsoftheworld/OmegaNews.php
http://www.buergerwelle.de
http://de.groups.yahoo.com/group/mobilfunk_newsletter/
http://www.oekosmos.de/article/archive/20/
http://de.groups.yahoo.com/group/elektrosmog-liste
http://starmailgermany.tripod.com/
http://groups.yahoo.com/group/emf-omega-news/
http://teleline.terra.es/personal/kirke1/pagact.html
http://www.mail-archive.com/star...@online.de/maillist.html#00068
http://tinyurl.com/cj9vn

101201


news....@googlemail.com

unread,
Dec 6, 2010, 4:17:12 PM12/6/10
to
Liebe Redaktion B�rgerwelle,

schwarz auf wei� habe ich heute in der eon Ausgabe Dezember 2010
folgendes gelesen: eon f�hrt smart meter ein, das "intelligente
Stromableseger�t".

Diese tolle Innovation wird alle 15 Minuten (!) rund um die Uhr (!) per
Mobilfunk Daten aus jedem Haushalt an den Stromkonzern senden.

Dies ist Mikrowellenbeschuss ohne jede Alternative, weil ja die
Haushalte zur Stromabnahme und -z�hlung gezwungen sind.

Eine Daten�bermittlung beispielsweise �ber Festnetz-Leitung bietet eon
nicht an.

Dieses Ding soll �ber kurz oder lang in jedem Haus installiert werden
und seine Bewohner Tag und Nacht einem unabl�ssigen
Mikrowellenbombardement aussetzen.

Nicht informierte, aber sparwillige Menschen werden derzeit als erste
vor den eon-Karren gespannt, den Rest werden der Gesetzgeber und das
Gewohnheitsrecht erledigen.

Das geht doch nicht, oder ?!

Wissen Sie mehr �ber das Thema? Wird dagegen schon was unternommen?

[ http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=smart+meter ]

Danke f�r Ihre Information,

Wendelmar Gr�nwald


eon smart meter dezember 2010.jpg
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages