Meinungsumfrage zur möglichen Mobilfunk-Grenzwert-Erhöhung im Liechtenstein

3 views
Skip to first unread message

news....@googlemail.com

unread,
May 26, 2009, 11:07:28 AM5/26/09
to

Achtung, nur noch bis morgen Mittwoch:

Meinungsumfrage zur möglichen Mobilfunk-Grenzwert-Erhöhung im Liechtenstein

(……..auch Schweizer und Österreicher können mitmachen…..)


Der Landtag des Fürstentums Liechtenstein hat vor genau einem Jahr den Grenzwert  zum Schutz vor gesundheitsschädigender NIS-Strahlung  um Faktor 10 gesenkt. Dieser neue Grenzwert von 0,60 V/m gilt ab 1.1.2013. Gemäss der Studie der Firma enorm GmbH München 2005 ist die Senkung des Grenzwertes  zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung ohne Verlust der mobilen Telefonie in Zusammenarbeit mit der Schweizer und der Österreicher Nachbarschaft problemlos möglich. Nun fordern die Mobilfunkanbieter aber, dass der im Februar 2009 neu gewählte  Landtag den im Mai 2008 beschlossenen und im Umweltschutzgesetz verankerten Grenzwert wieder erhöhen soll. Anstatt die erforderlichen technischen Massnahmen zu treffen und die Infrastruktur anzupassen, wie es der Landtag 2008 und das Gesetz verlangt, drohen die vier Liechtensteiner Mobilfunkanbieter mit dem Rückzug aus Liechtenstein. Damit setzen sie den Gesetzgeber und die Regierung arg unter Druck.
 
In der LIEWO (Liechtensteiner Sonntagszeitung vom 24. Mai 2009) ) wird dieses Thema mit einem PRO & KONTRA –Beitrag aufgegriffen. Gleichzeitig macht die LIEWO eine Meinungsumfrage. Sie dauert bis am Mittwochmittag, den 27. Mai 2009.

Wir laden alle Interessierten ein, an der LIEWO-Meinungsumfrage teil zu nehmen.
 
Und so sieht die Meinungsumfrage der LIEWO konkret aus:
 
Die LIEWO will es wissen. 
Rufen Sie uns bis Mittwochmittag an! (10 Rp.)

Sind Sie für eine Reduzierung der Mobilfunkstrahlen ab 2013?

 

Ich bin dafür: +423   236 16 18

Ich bin dagegen:            +423   236 16 19
 
Wer eine der beiden obigen Nummern wählt, landet auf dem TED-Automat der LIEWO. Dort antwortet ein automatischer Telefonbeantworter und eine Frauenstimme bedankt sich für den Anruf.
Der VGM lädt alle an diesem Thema Interessierten ein, an der Umfrage mitzumachen.
 
Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüssen
Klaus Schädler
VGM-Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Für Fragen: klaus.s...@highspeed.li

VGM - Verein für gesundheitsverträglichen Mobilfunk
Werdenbergerweg 11   -   9490 Vaduz

Bitte Email an Freunde und Bekannte weiterleiten………..

Wer mehr über die gesundheitlichen Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung wissen will, erfährt mehr
auf den Kurzfilmen der VGM-Homepage «www.telefonie.li»


Nachricht von Info Mobilfunk


[ http://omega.twoday.net/search?q=Liechtenstein ]

 

omega_news

unread,
May 28, 2009, 11:34:21 AM5/28/09
to Mobilfunk-Newsletter - EMF-Omega-News

omega_news

unread,
May 29, 2009, 3:56:58 AM5/29/09
to Mobilfunk-Newsletter - EMF-Omega-News
Friss-oder-Stirb-Haltung nicht toleriert
http://www.vaterland.li/page/lv/artikel_detail.cfm?id=35667

omega_news

unread,
Jun 2, 2009, 2:46:29 AM6/2/09
to Mobilfunk-Newsletter - EMF-Omega-News
Testbetrieb für reduzierte Handy-Grenzwerte
http://vorarlberg.orf.at/stories/365740/
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages