Verschiedenes

0 views
Skip to first unread message

Hans-Gert Gräbe

unread,
Feb 21, 2022, 4:23:27 AMFeb 21
to mint-l...@googlegroups.com
Liebe Mitstreiter,

am 3.3. findet die Preisverleihung im diesjährigen Wettbewerb "Jugend
forscht" statt, leider wiederum nur digital. Dazu habe ich mit Elke Katz
abgesprochen, die unten angehängte Einladung weiterzugeben.

Auf den Seiten

https://www.zls.uni-leipzig.de/jufo2022
https://www.zls.uni-leipzig.de/jugend-forscht-nordwestsachsen

ist mehr zum Wettbewerb und auch zu den Preisträgerinnen und
Preisträgern der letzten Jahre zu finden.

Ich habe in den letzten Tagen unsere MINT.News
<http://www.leipzig-netz.de/index.php/MINT.News> aktualisiert. Ihr könnt
euch dort über einige MINT-Veranstaltungen informieren, die entweder in
den letzten Wochen stattgefunden haben oder bevorstehen.

Besonders hervorheben möchte ich

* Die vier Veranstaltungen der Kinderuni im Januar 2022
* Den Wettbewerb ExperiWatt, der in diesem Jahr wieder in Präsenz
stattfinden soll bzw. wird.
* Den traditionellen Känguru-Wettbewerb am 17.3.
* Den internationalen mathematischen Teamwettbewerb Naboj am 18.3., der
wieder in einer Online-Variante stattfinden wird.

Am 1.3. findet außerdem die Landesrunde der Mathematikolympiade statt,
aus Pandemie-Gründen ebenfalls dezentral. Die Klausuren werden an den
Heimatschulen geschrieben, die Korrektur erfolgt zentral-dezentral unter
Nutzung eines gemeinsamen Speichers, in den die eingescannten Aufgaben
hochgeladen werden.

Die LSGM-Winterschule, die für die vergangene Woche geplant war, musste
leider abgesagt werden, da die Gefahr, in eine Quarantänesituation
hineinzulaufen, als zu hoch eingeschätzt wurde.

Die Inspirata ist zu den traditionellen Ferienöffnungszeiten (am 15./
17./ 19./ 22./ 24./ 26. Feb.) für Familien und Kinder bzw.
Einzelbesucher/innen wieder geöffnet, siehe <https://www.inspirata.de/>.

Mit freundlichen Grüßen,
Hans-Gert Gräbe


-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Einladung Jugend forscht Regionalwettbewerb Nordwestsachsen 2022
Datum: Wed, 16 Feb 2022 16:08:59 +0100
Von: Jugend forscht Leipzig <jugend...@uni-leipzig.de>



*Sehr geehrte Damen und Herren,*

/zufällig genial?/ So lautet das Motto der 57. Wettbewerbsrunde von
Jugend forscht. Genial sind zweifelsohne jetzt schon die über 50 Kinder
und Jugendlichen, die am *3. März 2022* im Regionalwettbewerb
Nordwestsachsen antreten. Und das, soviel sei vorweggenommen, ist kein
Zufallsprodukt: Inspirierte Lehrkräfte, engagierte Eltern und
Projektbetreuer und nicht zuletzt viel Arbeit sind nötig, um noch vor
dem Schulabschluss ein Sehgerät für Blinde oder einen autonomen
Recyclingroboter zu entwickeln. Und das sind nur zwei Ideen, die am 3.
März auf eine Platzierung oder sogar eine Delegation an den
Landeswettbewerb hoffen.
Genauso wenig zufällig ist dieser Regionalwettbewerb, der nicht ohne
Partner und Unterstützer stattfinden könnte. Unseren besonderen Dank
verdient es an dieser Stelle, dass Sie auch in unsicheren Zeiten zu
Jugend forscht stehen. Die Pandemie zwingt uns, nicht nur den
Wettbewerb, sondern auch die Siegerehrung ins Digitale zu verschieben.
Dank unseres hauseigenen Zentrums für Medienproduktion versprechen wir
aber eine kurzweilige Preisverleihung am


*Donnerstag, den 3. März um 17 Uhr*
*Livestream via YouTube (QR-Code im Anhang)*


Sie sind herzlich eingeladen!
Schon vorher präsentieren sich ausgewählte Projekte des diesjährigen
Wettbewerbs auf unserer Homepage.
(https://bit.ly/3ucDn0W <https://bit.ly/3ucDn0W>)

*Das Grußwort von Jörg Heynoldt, Schirmherr des Jugend forscht
Regionalwettbewerb Nordwestsachsen, finden sie im Anhang, zusammen mit
dem QR-Code zum Livestream auf YouTube.*

Kreativität, wissenschaftliches Denken, nachvollziehbares Erklären
komplexer Zusammenhänge, Teamfähigkeit, Beharrlichkeit - unsere
Jungforscherinnen und Jungforscher verfügen über Schlüsselfertigkeiten
des 21. Jahrhunderts. Es macht uns froh, dass unsere Region so viel
davon zu bieten hat. Das zu fördern, bleibt unsere gemeinsame Aufgabe.

Mit erneutem Dank und besten Grüßen
Elke Katz & Alexander Biedermann



*PS: Sollten Sie Interesse haben an dem Tag der Preisverleihung nicht
nur im Livestream mitzufiebern, sondern mit den Teilnehmenden des
Wettbewerbes direkt im Zoomcall der Preisverleihung zu sein, geben Sie
uns diesbezüglich gerne eine kurze Rückmeldung.*



Jugend forscht Regionalwettbewerb Nordwestsachsen
-
Universität Leipzig
Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung
Prager Straße 38-40
04317 Leipzig
Grußwort Jörg Heynoldt und QR-Code.pdf

Hans-Gert Gräbe

unread,
Feb 21, 2022, 5:31:43 AMFeb 21
to mint-l...@googlegroups.com
Liebe Mitstreiter,

Am 21.02.22 um 10:23 schrieb Hans-Gert Gräbe:
> am 3.3. findet die Preisverleihung im diesjährigen Wettbewerb "Jugend
> forscht" statt, leider wiederum nur digital. Dazu habe ich mit Elke Katz
> abgesprochen, die unten angehängte Einladung weiterzugeben.

Dazu noch eine Ergänzung: Für dieses Jahr gibt es genügend Jurorinnen
und Juroren, aber für die nächsten Jahre werden weitere Jurorinnen und
Juroren gesucht, da eine ganze Reihe "bewährter Kämpfer" aus
Altersgründen ausscheiden werden.

Wer sind die aktuellen Juroren? Mehr dazu auf der Seite
https://www.zls.uni-leipzig.de/jufo2022

Mit freundlichen Grüßen,
Hans-Gert Gräbe

--

Prof. Dr. Hans-Gert Graebe, Univ. Leipzig, InfAI
Hochschullehrer im Ruhestand
Leiter der Arbeitsgruppe Systematische Innovationsmethodiken
tel. : +49-172-7622013
email: gra...@infai.org
Home Page: http://www.informatik.uni-leipzig.de/~graebe

Hans-Gert Gräbe

unread,
Mar 3, 2022, 2:18:30 AMMar 3
to mint-l...@googlegroups.com
Liebe Mitstreiter,

zur Erinnerung, heute 17 Uhr kann die Preisverleihung im diesjährigen
Regionalwettbewerb "Jugend forscht" im Livestream verfolgt werden.

> !!! ACHTUNG: NEUER LINK ZUM LIVESTREAM !!!
>
> https://youtu.be/pnl3XqKaGZs
>
> Wir müssen pandemiebedingt auf einem anderen Kanal senden.
> Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten,
>
> das Jufo-Team

Mit freundlichen Grüßen,
Hans-Gert Gräbe


Am 21.02.22 um 10:23 schrieb Hans-Gert Gräbe:
> Liebe Mitstreiter,
>
> am 3.3. findet die Preisverleihung im diesjährigen Wettbewerb "Jugend
> forscht" statt, leider wiederum nur digital. Dazu habe ich mit Elke Katz
> abgesprochen, die unten angehängte Einladung weiterzugeben.
>
> Auf den Seiten
>
> https://www.zls.uni-leipzig.de/jufo2022
> https://www.zls.uni-leipzig.de/jugend-forscht-nordwestsachsen
>
> ist mehr zum Wettbewerb und auch zu den Preisträgerinnen und
> Preisträgern der letzten Jahre zu finden.

Hans-Gert Gräbe

unread,
Mar 8, 2022, 2:34:44 AMMar 8
to mint-l...@googlegroups.com
Liebe Mitstreiter,

hier ein paar Links, die teilweise schwer zu finden sind, besonders der
zu den Preisträgern.

hgg

---------------------------------------------------------

"Jugend forscht" - Regionalwettbewerb Nordwestsachsen

Am 03. März 2022 fand an der Universität Leipzig, am Zentrum für
Lehrerbildung und Schulforschung der Jugend-forscht-Regionalwettbewerb
Nordwestsachsen in eingeschränktem Präsenz statt.

Links:

* https://www.zls.uni-leipzig.de/jugend-forscht-nordwestsachsen
* https://www.zls.uni-leipzig.de/jufo2022
*
https://www.zls.uni-leipzig.de/newsdetail/artikel/grossartige-erfolge-bei-jugend-forscht-2022-2022-03-05
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages