Windows Update Service kann nicht gestartet werden (Win 7 64bit, Fehler 193)

394 views
Skip to first unread message

Anton Röckenwagner

unread,
Apr 25, 2010, 6:15:44 AM4/25/10
to
Hallo,

ich kann den Windows Update Dienst nicht starten. Bei Starten des
Dienstes erscheint diese Fehlermeldung:

Der Diesnt "Windows Update" auf "Lokaler Computer" konnte nicht
gestartet werden. Fehler 193: 0xc1.

Betriebssystem Windows 7 64bit.

Was kann ich tun?

Danke,
Anton

Hermann

unread,
Apr 25, 2010, 9:37:23 AM4/25/10
to
Anton Röckenwagner schrieb:

> ich kann den Windows Update Dienst nicht starten. Bei Starten des
> Dienstes erscheint diese Fehlermeldung:

Eine Systemwiederherstellung schon versucht?

http://www.netzwelt.de/news/81460-anleitung-windows-7-systemwiederherstellung.html

> Der Diesnt "Windows Update" auf "Lokaler Computer" konnte nicht
> gestartet werden. Fehler 193: 0xc1.

Ansonsten eine Reparatur durchführen.

http://www.nickles.de/c/s/windows-7-reparieren-methoden-im-ueberblick-656-3.htm
(Punkt 1 oder 2)

Gruß

Hermann

Anton Röckenwagner

unread,
Apr 26, 2010, 7:40:33 AM4/26/10
to
Hallo Hermann,

vielen Dank für Deine Antwort.

Die Systemwiederherstellung hat nicht geholfen.

Eine Reparaturinstallation von Windows 7 wollte ich eigentlich
vermeiden. Da ist mir die Gefahr zu groß, dass danach weniger geht als
jetzt. Bis auf das Windows Update Problem läuft mein System sonst
absolut einwandfrei. Das möchte ich nur ungern riskieren.

Ich hätte gehofft, dass der Windows Update Dienst auch so repariert oder
neu installiert werden kann.

Gruß,
Anton

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 7:51:49 AM4/26/10
to
Anton Röckenwagner schrieb:

> vielen Dank für Deine Antwort.
>
> Die Systemwiederherstellung hat nicht geholfen.

Mehrere Punkte versucht?

> Eine Reparaturinstallation von Windows 7 wollte ich eigentlich
> vermeiden. Da ist mir die Gefahr zu groß, dass danach weniger geht als
> jetzt. Bis auf das Windows Update Problem läuft mein System sonst
> absolut einwandfrei. Das möchte ich nur ungern riskieren.

Lege zuvor eine Sicherung an.

> Ich hätte gehofft, dass der Windows Update Dienst auch so repariert oder
> neu installiert werden kann.

Kenne das nur für XP. Im Ordner Windows, inf. Rechtsklick auf "au.inf",
installieren. Oder: Start/Ausführen:

%windir%\System32\rundll32.exe
setupapi,InstallHinfSection DefaultInstall 132 %windir%\inf\au.inf

Es gibt für Windows 7 einige Foren.

http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/category/windows7
http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/category/windowsclient
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/category/w7itpro/

Gruß

Hermann

Anton Röckenwagner

unread,
Apr 26, 2010, 9:09:28 AM4/26/10
to
Hallo,

ich hab mehrere Wiederherstellungspunkte versucht. Hat leider nichts
geholfen.

Ich habe die automatischen Windows Updates schon vor längerem
deaktiviert. Deshalb kann es durchaus sein, dass das schon länger nicht
mehr funktioniert und ich es nur nicht bemerkt habe.

Danke für die Links zu den Foren. Diese scheinen eine gute Anlaufstelle
zu sein. Hab dort auch schon gepostet.

Dort hab ich auch ein Tool gefunden, dass den Windows Update Dienst
reparieren soll. Leider hat's bei mir nicht geholfen...

http://download.mshelper.de/mshregs/winUpdRestore!v28.exe

Gruß,
Anton

Winfried Sonntag [MVP]

unread,
Apr 26, 2010, 9:35:06 AM4/26/10
to
Anton Röckenwagner schrieb:

> Ich habe die automatischen Windows Updates schon vor längerem
> deaktiviert. Deshalb kann es durchaus sein, dass das schon länger nicht
> mehr funktioniert und ich es nur nicht bemerkt habe.

Und wenn Du die Automatischen Updates ganz normal über die
Systemsteuerung wieder aktivierst passiert was genau?

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 9:32:54 AM4/26/10
to
Anton Rï¿œckenwagner schrieb:
> Danke fï¿œr die Links zu den Foren.

gern geschehen :)

> Dort hab ich auch ein Tool gefunden, dass den Windows Update Dienst
> reparieren soll. Leider hat's bei mir nicht geholfen...

Weil nicht fï¿œr Windows 7 Hatte zuvor auch schon nachgeschaut.
Von der gleichen Seite das "Microsoft AU Client Reset Tool"
mal testen. Ist aber auch nur fï¿œr Vista. Ebenso:

http://support.microsoft.com/kb/971058/en-us

Mache die ï¿œnderungen mit der SWH wieder rï¿œckgï¿œngig.

Gruᅵ

Hermann

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 9:36:05 AM4/26/10
to
Nachtrag:

Gibt es denn bei W 7 die Datei "au.inf"?

Gruß

Hermann

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 9:47:42 AM4/26/10
to
Hermann schrieb:
> Nachtrag:

Kenne das Tool nicht.

http://www.thewindowsclub.com/repair-fix-windows-updates-with-fix-wu-utility

Download unter dem blauen Bild.

Gruß

Hermann

Anton Röckenwagner

unread,
Apr 26, 2010, 11:30:24 AM4/26/10
to
Am 26.04.2010 15:47, schrieb Hermann:
> Hermann schrieb:
> http://www.thewindowsclub.com/repair-fix-windows-updates-with-fix-wu-utility

Das Tool hat auch nicht geholfen.

Eine au.inf ist nicht vorhanden.

Gruß,
Anton

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 11:41:05 AM4/26/10
to
Anton Röckenwagner schrieb:

> Das Tool hat auch nicht geholfen.

Führe eine Reparatur durch. Danach:

http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/

Gruß

Hermann

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 11:50:18 AM4/26/10
to
Hermann schrieb:
> Führe eine Reparatur durch.

Vielleicht hilft "sfc".

http://www.tipps-tricks-kniffe.de/windows-7-und-vista-reparieren-defekte-dateien-wiederherstellen/

Gruß

Hermann

Anton Röckenwagner

unread,
Apr 26, 2010, 11:48:33 AM4/26/10
to
Hallo Winfried,

Danke für Deine Antwort!

Wenn ich in der Systemsteuerung die automatischen Windows Updates
aktiviere, in dem ich Beispielsweie die Option "Updates herunterladen,
aber Installation manuell durchführen" wähle, dauert es nach dem Klick
auf OK etwas 2 Minuten bis das Fenster geschlossen wird.

In der Systemsteuerung wird dann angezeigt, dass Updates automatisch
heruntergeladen werden.

Der Windows Update Dienst kann allerdings nach wie vor nicht gestartet
werden. Wenn ich auf "Updates suchen" klicke, erscheint auch eine
entsprechende Fehlermeldung.

Servus,
Anton

Hermann

unread,
Apr 26, 2010, 12:00:18 PM4/26/10
to

Ottmar Freudenberger

unread,
Apr 26, 2010, 12:33:52 PM4/26/10
to
"Anton Röckenwagner" <nospam.roe...@gmx.de> schrieb:

> Wenn ich in der Systemsteuerung die automatischen Windows Updates
> aktiviere, in dem ich Beispielsweie die Option "Updates herunterladen,
> aber Installation manuell durchführen" wähle, dauert es nach dem Klick
> auf OK etwas 2 Minuten bis das Fenster geschlossen wird.

Dir ist bewusst, dass dies auf einen sich im System eingenistet habenden
Schädling verursacht worden sein kann? Ebenso kommt übereifrige "Sicher-
heitssoftware" von Drittanbietern in Frage.

http://patch-info.de/artikel/2010/01/26/764 hast Du sicherlich schon
versucht, oder?

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
Aktion bis 30.04.2010: Verlosung einer Windows 7 Professional Vollversion
Teilnahmebedingungen unter http://patch-info.de/artikel/2010/04/03/824

Winfried Sonntag [MVP]

unread,
Apr 27, 2010, 2:43:49 AM4/27/10
to
Anton Röckenwagner schrieb:

> Wenn ich in der Systemsteuerung die automatischen Windows Updates
> aktiviere, in dem ich Beispielsweie die Option "Updates herunterladen,
> aber Installation manuell durchführen" wähle, dauert es nach dem Klick
> auf OK etwas 2 Minuten bis das Fenster geschlossen wird.
>
> In der Systemsteuerung wird dann angezeigt, dass Updates automatisch
> heruntergeladen werden.

Gut, dann mach einen Neustart. Jetzt das Ereignisprotokoll
kontrollieren. Start > Ausführen > eventvwr.msc [ENTER].

> Der Windows Update Dienst kann allerdings nach wie vor nicht gestartet
> werden. Wenn ich auf "Updates suchen" klicke, erscheint auch eine
> entsprechende Fehlermeldung.

Probiers mit dem Neustart. Beachte auch die Hinweise von Ottmar. Welche
Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?

Anton Röckenwagner

unread,
Apr 27, 2010, 5:09:53 AM4/27/10
to
Hallo,

es läuft F-Secure Internet Security 2010.

"sfc /scannow" hat geholfen. Danach konnte Windows Update einwandfrei
ausgeführt werden.

Allerdings meldet sfc, dass eine Datei nicht repariert werden konnte:

2010-04-27 10:24:24, Info CSI 00000313 [SR] Cannot
repair member file [l:18{9}]"esent.dll" of
Microsoft-Windows-ExtensibleStorageEngine-ISAM, Version =
6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral,
VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type
neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch

In der Meldung steht unter anderem "PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64". Ich
verwende jedoch eine Intel Core i7 CPU. Ist das normal?

In dem von Hermann empfohlenen Forum läuft auch ein Thread dazu:
http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/answerswude/thread/498ecc74-16cd-450b-bb0e-65ef5aefeeb4

Nochmal herzlichen Dank für eure umfangreiche Unterstützung!

Anton

Hermann

unread,
Apr 27, 2010, 6:49:46 AM4/27/10
to
Anton Rï¿œckenwagner schrieb:

> Allerdings meldet sfc, dass eine Datei nicht repariert werden konnte:
> [...]

Schau mal in der Ereignisanzeige nach der Ereigniskennung. (ID)

http://www.eventid.net/search.asp
http://www.microsoft.com/technet/support/ee/ee_advanced.aspx
(Sprache: English)

> Nochmal herzlichen Dank fï¿œr eure umfangreiche Unterstï¿œtzung!

gern geschehen :)

Gruᅵ

Hermann

Hermann

unread,
Apr 27, 2010, 12:48:58 PM4/27/10
to
Anton Röckenwagner schrieb:

> Allerdings meldet sfc, dass eine Datei nicht repariert werden konnte:

http://support.microsoft.com/kb/929833/de
http://support.microsoft.com/kb/928228/de

Gruß

Hermann

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages