Besprechungsorganisierer ändern / nachträglich

7103 views
Skip to first unread message

Eiduzzis@discussions.microsoft.com Daniel Eiduzzis

unread,
Feb 7, 2008, 5:22:00 AM2/7/08
to
Hallo zusammen,

wir haben via Outlook 2003 eine Besprechungs organisiert mit zahlreichen
Teilnehmern. Nun wird der Besprechungsorganisierer selber aber nicht mehr an
diesem Termin teilnehmen können (er verlässt das Unternehmen). Daher möchten
wir den "Besprechungsorganisierer" nachträglich ändern / austauschen.

Ist jemanden bekannt, ob dies irgendwie geht ohne, dass eine NEUE
Besprechung eingeplant werden muss?

Grüße
Daniel Eiduzzis

Oliver Vukovics [Public Shareware]

unread,
Feb 7, 2008, 7:30:31 AM2/7/08
to
"Daniel Eiduzzis" <Daniel Eidu...@discussions.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:05EBD7B5-713E-482B...@microsoft.com...
> Hallo zusammen,

Hallo Daniel,

Es scheint so, als wenn dies nur der Besprechungsorganisierer ändern darf:

"Absagen einer Besprechung"
http://office.microsoft.com/de-de/outlook/HP052427931031.aspx

Hier der Satz:

"Wichtig Wenn im Menü Aktionen der Befehl Besprechung absagen nicht
verfügbar ist, sind Sie nicht der Besprechungsorganisierer und können die
Besprechung nicht absagen"

Zudem auf dieser Seite:
http://209.85.135.104/search?q=cache:f752YNMXJKQJ:www.janotopia.de/pdf/Outlook-2007.pdf+Besprechungsorganisierer+%C3%A4ndern&hl=de&ct=clnk&cd=7&gl=de

"Besprechungsorganisierer. Der Organisierer ist die einzige Person, die nach
dem Einrichten der Besprechung die Besprechungsdetails ändern darf"

--
Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Erinnerungen aus allen Outlook / Exchange Ordnern: Public Reminder Add-In
http://www.publicshareware.de


Daniel Eiduzzis

unread,
Feb 8, 2008, 5:41:00 AM2/8/08
to
Hallo Oliver,

der "Besprechungsorganisier" selbst hat aber offensichtlich auch nicht die
Möglichkeit diese Funktion abzugeben bzw. zu übertragen, oder?

Viele Grüße
Daniel Eiduzzis

"Oliver Vukovics [Public Shareware]" schrieb:

> Hallo Daniel,

Oliver Vukovics [Public Shareware]

unread,
Feb 8, 2008, 8:17:35 AM2/8/08
to
"Daniel Eiduzzis" <DanielE...@discussions.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:4D8120DA-C0FB-4882...@microsoft.com...
> Hallo Oliver,

Hallo Daniel,

> der "Besprechungsorganisier" selbst hat aber offensichtlich auch nicht die
> Möglichkeit diese Funktion abzugeben bzw. zu übertragen, oder?

Ich verstehe die Erläuterungen in der Hinsicht so, dass der
"Besprechungsorganisierer" zwar Details ändern darf, aber nicht nicht diese
Besprechung einem anderen als "Organisierer" übertragen darf.

Das wäre meiner Meinung nach auch Konsequent.

Der Besprechungsorganisier kann wohl nur eine Besprechung absagen und der
neue Besprechungsorganisier macht dann eine neue Einladung. Was spricht
dagegen?

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages