neue Software Updates Garmin (30.07.03)

1 Aufruf
Direkt zur ersten ungelesenen Nachricht

Jens Seiler

ungelesen,
30.07.2003, 18:00:2030.07.03
an
Hallo,

ich stelle gerade fest, dass es auf

http://www.garmin.com/support/download.jsp

zahlreiche neue Softwareupdates gibt.

Für folgende Modelle steht seit heute neue Software zur Verfügung:
eMap, eTrex Camo, eTrex European, eTrex Summit, Geko 201, Geko 301, GPS
72, GPS 76, GPSMAP 176C, GPSMAP 295, GPSMAP 76, GPSMAP 76S, StreetPilot III

Leider bestehen die einzigen Änderungen bei meinem (gelben) eTrex in
einem Übersetzungsupdate und der Behebung eines Bugs, der bei mir noch
nie aufgetreten ist.
Leider keine "neuen" Features und das obwohl es gleich einen
Versionssprung von 2.09 auf 2.20 gegeben hat. :-(

Gruß,
Jens Seiler

--
man mailt sich
mailto:jens....@gmx.de - ICQ# 24778881
http://www.jens-seiler.de
http://www.evkirchekirchlinde.de

Arnd Gehrmann

ungelesen,
31.07.2003, 03:14:2531.07.03
an
Hallo, Jens,

da hast Du wohl auf der Lauer gelegen, genau um 0 Uhr :-)

Jens Seiler wrote:
...


> Für folgende Modelle steht seit heute neue Software zur Verfügung:
> eMap, eTrex Camo, eTrex European, eTrex Summit, Geko 201, Geko 301, GPS
> 72, GPS 76, GPSMAP 176C, GPSMAP 295, GPSMAP 76, GPSMAP 76S, StreetPilot III

...


> Leider keine "neuen" Features und das obwohl es gleich einen
> Versionssprung von 2.09 auf 2.20 gegeben hat. :-(

mhhh, wird schon werden. Für den GPSMap 76 sieht das aber ganz gut aus:
http://www.garmin.com/support/download_details.jsp?id=153

Interessant vor allem die Änderung bzgl. des WAAS/EGNOS-Algorithmus zur
Auswahl des Sats mit den besten Korrekturinfos. Bin gespannt, ob ich
erstaunt bin :-)

Kann jemand sagen, was es mit RCV_CPO-Daten auf sich hat?
A.
--
Arnd Gehrmann; Lehrstuhl Informatik II; Rhein.-Westf. Techn. Hochsch.
Ahornstr. 55; D-52074 Aachen; Germany Tel: (+49/0) 241 / 80-21205
mailto:ar...@informatik.rwth-aachen.de Fax: (+49/0) 241 / 80-22217
http://www-i2.informatik.rwth-aachen.de/~arnd pgp:EB4F5F0D/gpg:DE627D44

Udo Hortian

ungelesen,
31.07.2003, 04:51:0331.07.03
an
Hallo,

gerade habe ich die Version 2.80 in meinem eMap geladen und....englisch.
Sobald ich auf "SETUP" gehe, um das zu ändern, hängt mein eMap und geht nur
noch durch Batterie raus, Batterie rein.
Hänger hatte ich beim diesem Gerät sonst noch nie. Ich glaube, dieses Update
ist nur erschienen, um Farbe ins Leben zu bringen ;-)

Gruss Udo


Arnd Gehrmann

ungelesen,
31.07.2003, 06:02:0131.07.03
an
Udo Hortian wrote:
...

> gerade habe ich die Version 2.80 in meinem eMap geladen und....englisch.
> Sobald ich auf "SETUP" gehe, um das zu ändern, hängt mein eMap und geht nur
> noch durch Batterie raus, Batterie rein.

Au, weia! Ist mir zum Glück noch nie passiert, so eine
"Ver-schlimm-besserung". Hast Du mal geguckt, ob Du das Update wirklich
fehlerfrei gezogen hast? Ich würd das Upload einfach noch mal probieren
ABER(!) nur mit genügend Batteriekapazität. Ein abgebrochenens Upload kann
das Kistchen tatsächlich himmeln und dann hilft nur ein Einseden zu Garmin.

Zur Not lade einfach wieder das zuvor funktionierende OS rauf. Ich hebe mir
deshalb immer die zwei letzten Versionen auf.
azu verändere einfach den angeboteten Link (beim GPSMAP76 z.B. dieser:

Wenn Du Glück hast, klappt das auch noch so. Irgendwie musst Du Deinen
Browser dazu bringen, dass die gesamte URL des Downloads noch veränderbar
vor dem Start zur Verfügung steht. Beim GPSMAP76 also z.B.
http://www.garmin.com/software/GPSMAP76_350.exe
Dann verändere ich hinten die "350" in "341" und schwups kommt die alte
Version geflogen. Garmin löscht die offenbar nicht alle sofort.
Evtl. hat ja auch noch jemadn die entspr. Version für den eMap.


> Hänger hatte ich beim diesem Gerät sonst noch nie. Ich glaube, dieses Update
> ist nur erschienen, um Farbe ins Leben zu bringen ;-)

Mhhh, ich hoffe, nicht wirklich. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass die
Garmin-Leute so was aus Jux ins Netz stellen. Ist ja schliesslich auch für
die Arbeit.

Arnd Gehrmann

ungelesen,
31.07.2003, 06:06:1931.07.03
an
Udo Hortian wrote:
...

> gerade habe ich die Version 2.80 in meinem eMap geladen und....englisch.
> Sobald ich auf "SETUP" gehe, um das zu ändern, hängt mein eMap und geht nur
> noch durch Batterie raus, Batterie rein.

Au, weia! Ist mir zum Glück noch nie passiert, so eine

"Ver-schlimm-besserung". Hast Du mal geguckt, ob Du das Update wirklich

fehlerfrei gezogen hast? Ich würde das Upload einfach noch mal probieren

ABER(!) nur mit genügend Batteriekapazität. Ein abgebrochenens Upload kann
das Kistchen tatsächlich himmeln und dann hilft nur ein Einseden zu Garmin.

Zur Not lade einfach wieder das zuvor funktionierende OS rauf. Ich hebe mir

deshalb immer die zwei letzten Versionen auf. Irgendwie musst Du Deinen

Browser dazu bringen, dass die gesamte URL des Downloads noch veränderbar
vor dem Start zur Verfügung steht. Beim GPSMAP76 also z.B.
http://www.garmin.com/software/GPSMAP76_350.exe

Dann verändere ich hinten die "350" in "341" und schwups kommt die alte

Version geflogen. Garmin löscht die offenbar nicht alle sofort, wenn man
auch nicht direkt über die Webseite daran kommt. Wenn nicht klappt, hat
evtl. auch noch jemand hier die entspr. Version für den eMap "rumliegen".


> Hänger hatte ich beim diesem Gerät sonst noch nie. Ich glaube, dieses Update
> ist nur erschienen, um Farbe ins Leben zu bringen ;-)

Mhhh, ich hoffe, nicht wirklich. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass die

Garmin-Leute so was aus Jux ins Netz stellen. Ist ja schliesslich auch für

sie Arbeit.

Udo Hortian

ungelesen,
31.07.2003, 07:16:3531.07.03
an
Hallo Arnd,

dank Deiner Idee habe ich mir die letzte Version noch mal runter geladen.
Mir war aufgefallen, dass noch einiges schlechter lief. So z.B. kam ich
nicht über 3 Satelliten und das bei guten Empfangsverhältnissen. Also ich
meine: Update muss dringend nachgebessert werden.
Übrigens, ich habe die Version 2.80 2mal runtergeladen und dann die
langsamere Verify-Methode gewählt um sicher zu gehen, dass alle Daten
korrekt übertragen wurden aber auch das half nicht. Hier liegt einfach ein
Bug vor.

Gruss und Danke Udo

"Arnd Gehrmann" <ar...@i2.informatik.rwth-aachen.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3F28EA1B...@i2.informatik.rwth-aachen.de...

Martin Voss

ungelesen,
31.07.2003, 07:17:5031.07.03
an

"Jens Seiler" <use...@jens-seiler.de> schrieb im Newsbeitrag
news:bg9f60$dja$03$1...@news.t-online.com...
> Hallo,

> Für folgende Modelle steht seit heute neue Software zur Verfügung:
> eMap, eTrex Camo, eTrex European, eTrex Summit, Geko 201, Geko 301, GPS
> 72, GPS 76, GPSMAP 176C, GPSMAP 295, GPSMAP 76, GPSMAP 76S, StreetPilot
III
>

Als Etrex-Venture-Besitzer schaue ich wohl (wieder mal ) in die Röhre.
Irgendwie scheint es da seit ca. 1 Jahr keine Updates mehr zu geben. Weiss
jemand, ob es überhaupt noch Updates für den Venture geben wird?

Gruss,
Martin

Arnd Gehrmann

ungelesen,
31.07.2003, 07:49:1831.07.03
an
Udo Hortian wrote:
> Hallo Arnd,
>
> dank Deiner Idee habe ich mir die letzte Version noch mal runter geladen.
> Mir war aufgefallen, dass noch einiges schlechter lief. So z.B. kam ich
> nicht über 3 Satelliten und das bei guten Empfangsverhältnissen. Also ich
> meine: Update muss dringend nachgebessert werden.

Meine Güte, so ein Update hab ich noch nicht in den Fingern gehabt. Ich
würde das sofort Garmin schreiben. Das klingt nach "Bananen-Software" (reift
beim Kunden). Kennt man sonst so nur von "gewissen marktführenden
Softwareschmieden".

Beim Gpsmap76 klappte das Update auf OS 3.50 eben in gewohnter Weise (leider
immer noch nur mit o.a. OS von B.G :-) erfolgreich.

Der Hinweis bzgl. geänderter/verbesserter (?) WAAS/EGNOS-Funktionalität auf
der Updateseite http://www.garmin.com/support/download_details.jsp?id=153
hat mich nicht ruhen lassen und ich war gerade auf unserem
Institutsparkplatz (gute Südsicht) und hab dort 10 Minuten mal "nichts
Sinnvolles" getan :-)

Die beiden sats 33 und 44 waren sofort sichtbar. Nach ca. 4-5 Minuten war
die Übertragung der Zusatzdaten beendet und das Gerät schaltetet auf
"3D-differential" um. Ist klar, das ist kein stichhaltiger Beweis aber ohne
war die eps ca. 5-8 m, nach dem Diff-login ganz konstant 2m auch beim Gehen.
Inwieweit das Update damit zu tun hat, konnte ich natürlich nicht sehen. Es
heisst auf obiger Seite ja auch nur, dass die Auswahl des Korrektursats.
verbessert worden sei. Ob man das so verstehen kann, Waas/Egnos-Korrekturen
werden nur benutzt, wenn der Sat wirklich eine Verbesserung brächte ? Man
weis es nicht aber ein bischen rumrätseln macht ja Spass.

Arnd Gehrmann

ungelesen,
31.07.2003, 08:28:1831.07.03
an
Sorry, soll man ja nicht tun aber ich kann nicht anders :-)
... gerade gelesen in sci.geo.satellite-nav zum Thema Updates:
--------------------------------------------------------------
>Peter wrote:
>>Shaw Goh (NetPlus Micro Computers) wrote:

>>also Emap V2.80

>But apparently only if you regard removal of the French language
>translations to be an "upgrade." If anyone finds any useful improvements
>in this release please let us know.

Would that make it a "Freedom" Garmin GPS

Nuschro (Thomas Nusspickel)

ungelesen,
31.07.2003, 11:07:4231.07.03
an
Hi,

> gerade habe ich die Version 2.80 in meinem eMap geladen
und....englisch.
> Sobald ich auf "SETUP" gehe, um das zu ändern, hängt mein eMap und
geht nur
> noch durch Batterie raus, Batterie rein.


bei meinem Emap exakt das gleiche.......glumpvareckts! :)))
Mfg thomas

Wolfgang

ungelesen,
31.07.2003, 12:05:5031.07.03
an
Dank deiner Warnung habe ich das Update gar nicht erst installiert. Aber die
zwei Änderungen sind ohnehin nicht der Hit, oder?
Gruss
Wolfgang

"Udo Hortian" <udo.h...@ti-onlein.de> schrieb im Newsbeitrag
news:bgalaq$4cn$02$1...@news.t-online.com...

K. Gilbert

ungelesen,
31.07.2003, 12:14:4931.07.03
an
Jens Seiler schrieb:

> Für folgende Modelle steht seit heute neue Software zur Verfügung:
> eMap, eTrex Camo, eTrex European, eTrex Summit, Geko 201, Geko 301, GPS
> 72, GPS 76, GPSMAP 176C, GPSMAP 295, GPSMAP 76, GPSMAP 76S, StreetPilot III

Hab ich gleich mit meinem GEKO 201 probiert. Bis jetzt keine Probleme
aufgetreten :-)
Jetzt muß ich nur nochmal testen, ob WAA/EGNOS jetzt besser funzt.

Kurt

Jens Seiler

ungelesen,
31.07.2003, 13:23:4931.07.03
an
Arnd Gehrmann wrote:

> Sorry, soll man ja nicht tun aber ich kann nicht anders :-)

> [...]


> >But apparently only if you regard removal of the French language
> >translations to be an "upgrade." If anyone finds any useful
> improvements >in this release please let us know.
>
> Would that make it a "Freedom" Garmin GPS

Noch einer:

| Emap V2.80:
| Changes made from version 2.75 to 2.80:
| Removed French translations.
| Fixed the NEAREST EXIT screens so the MENU key appears in all
| supported languages.

Bitte bestätige mir doch einer, dass der "gefixte" Bug nicht nur in der
französischen Übersetzung auftrat ;-)

Also alles in allem sind die Updates doch arg enttäuschend. Zumindest
für mich als eTrex Basic-Benutzer.

Michael Ziegler

ungelesen,
31.07.2003, 14:14:0031.07.03
an
Udo Hortian wrote:
> gerade habe ich die Version 2.80 in meinem eMap geladen
> und....englisch. Sobald ich auf "SETUP" gehe, um das zu ändern, hängt
> mein eMap und geht nur noch durch Batterie raus, Batterie rein.

Mein eMap schaltet sich einfach aus, kann aber normal wieder
eingeschaltet werden. Also nix mit Batterie.

Downgrade nach 2.75 war erfolgreich (schwitz)

Servus, Mike

Dietmar Staab

ungelesen,
31.07.2003, 16:47:2231.07.03
an
On Thu, 31 Jul 2003 13:17:50 +0200, Martin Voss wrote:

> Als Etrex-Venture-Besitzer schaue ich wohl (wieder mal ) in die Röhre.
> Irgendwie scheint es da seit ca. 1 Jahr keine Updates mehr zu geben.
> Weiss jemand, ob es überhaupt noch Updates für den Venture geben wird?

eTrex Venture/Mariner software version 2.50
http://www.garmin.com/support/agree.jsp?id=99
Changes made from version 2.34 to 2.50:
Added 8 new languages (Czech, Danish, Dutch, Finnish, Hungarian,
Norwegian, Polish, and Portuguese).
Updated French translations.
Improved WAAS/EGNOS satellite selection algorithm to select the
satellite with the most beneficial corrections given the unit's current
position. A unit will not use a WAAS/EGNOS satellite if the unit's current
position is outside of a given WAAS/EGNOS satellite's service volume.
Improved external power detection.

na, das ist doch was - wenn ich da das "update" vom emap anschaue ...

--
http://www.das-rad-ruft.de

Martin Voss

ungelesen,
31.07.2003, 17:16:5231.07.03
an

"Dietmar Staab" <ezc...@polbox.com> schrieb im Newsbeitrag
news:pan.2003.07.31....@polbox.com...

> On Thu, 31 Jul 2003 13:17:50 +0200, Martin Voss wrote:
> na, das ist doch was - wenn ich da das "update" vom emap anschaue ...

Jo, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! Aber vorhin war das
Update noch nicht online....

Gruss,
Martin


Rene Morszeck

ungelesen,
01.08.2003, 12:56:2301.08.03
an
"Martin Voss" <vo...@winf.uni-passau.de> schrieb im Newsbeitrag
news:bgc10r$s8o$01$1...@news.t-online.com...

Jo, jetzt hat es auch für den Legend ein Update, nur nix besonderes.

Gruss Rene


Allen antworten
Dem Autor antworten
Weiterleiten
0 neue Nachrichten