Lernstick und Prüfungsumgebung 2020-12-23

55 views
Skip to first unread message

Ronny Standtke

unread,
Dec 23, 2020, 7:33:02 AM12/23/20
to lernstick
Hallo zusammen

Hier kommt noch ein kleines Weihnachtsgeschenk von uns: neue Versionen des Lernsticks und der Prüfungsumgebung! :-)
Seit der letzten Version haben sich folgende Dinge geändert:

1) Der Linux-Kernel wurde auf Version 5.8 aktualisiert. Für uns Lernstick-AnwenderInnen ist wieder vor allem der verbesserte Hardware-Support interessant. Mehr Details zur neuen Kernelversion gibt es zum Beispiel kurz zusammengefasst auf Deutsch bei Heise oder ausführlicher aber auf Englisch bei Kernelnewbies, siehe:
https://www.heise.de/news/Linux-5-8-Bislang-groesstes-Kernel-Update-veroeffentlicht-4865611.html
https://kernelnewbies.org/Linux_5.8

2) Wir haben den Treiber für die Touchbar der MacBook-Pro-Modelle ohne den T2-Chip aktualisiert und wieder hinzugefügt.

3) Da das Icon für die Ladestandsanzeige der Notebook-Akkus am oberen Bildschirmrand so winzig ist, dass der Ladestand nur ziemlich ungenau abgeschätzt werden kann, wird er nun zusätzlich als Prozentangabe angezeigt.

4) Die Voreinstellungen für Touchpads wurden so geändert, dass bei Touchpads ohne physische Schalter ein Rechtsklick nun auch durch einfaches Klicken im unteren rechten Bereich ausgeführt werden kann. Herzlichen Dank an die SCHU::COM Winterthur für den Hinweis!

5) In der Speichermedienverwaltung wurde im Modul zum Zurücksetzen von Sticks ein Problem beim Überschreiben von Dateien behoben. Herzlichen Dank an die NMS Bern für den Hinweis!

6) Im Willkommensprogramm gab es folgende Änderungen:
  • Die Nachinstallation des Malprogramms "Pinta" (siehe https://www.pinta-project.com) wird nun unterstützt.
  • Da Visual Studio Code zwar quelloffen ist, das von Microsoft zur Verfügung gestellte binäre Programm jedoch proprietär und durch Telemetrie und Tracking verseucht ist, installieren wir nun stattdessen die komplett freie Variante "VSCodium", siehe https://vscodium.com.
  • Aufgrund seiner Grösse wird das Vektorgrafikprogramm Inkscape nicht mehr in der Mini-Version vorinstalliert, kann aber nun einfach über das Willkommensprogramm nachinstalliert werden.
  • Da Adobe selbst den Support für Flash einstellt, haben wir es auch aus unserem Willkommensprogramm entfernt.
7) Der Client für unseren Prüfungsserver Glados wurde aktualisiert und hat neben der Live-Ansicht der Prüfungsnotebooks und der optionalen Aufzeichnung der Tastatureingaben viele neue Funktionen und Fehlerbehebungen bekommen, siehe https://github.com/imedias/glados/releases/tag/1.0.8. Herzlichen Dank an Roman für die rasante Weiterentwicklung von Glados!

8) Da es immer wieder Webseiten gibt, die nur mit Chrome-basierten Webbrowsern zufriedenstellend funktionieren, haben wir die freie Variante "Chromium" (siehe https://www.chromium.org) hinzugefügt.

9) Da das Debian-Paket für die Indie-Spielvertriebsplattform "itch.io" nicht mehr unterstützt wird, haben wir es durch die Spieleverwaltung "Lutris" (siehe https://lutris.net) ersetzt.

10) Der Splashscreen des Kommandozeilen-Taskmanagers "bpytop" wurde deaktiviert, da er rein kosmetischer Natur ist und den Start nur unnötig verzögert.

11) Einige neue Softwarepakete sind dazugekommen:

12) Die folgenden weiteren Programme wurden aktualisiert:
  • das Mathematikprogramm "GeoGebra"
  • das Logikspiel "gbrainy"
  • die Lernprogrammsammlung "GCompris"
  • der Softwaresynthesizer "amSynth"
  • der Bildbetrachter "gthumb"
  • das Screencast-Programm "vokoscreen"
  • der E-Mail-Client "Thunderbird"
  • der Webbrowser "Firefox"
  • der Video-Downloader "youtube-dl"
  • der Client für die Kommunikations- und Fernwartungslösung "Jitsi"
  • die Kommunikations- und Kollaborationslösung "Element"
  • der Desktop-Client für die sichere und freie Kommunikationslösung "Signal"
  • die Sprachkonferenzsoftware "Mumble"
  • das Office-Paket "LibreOffice"
  • das Programm zum Anzeigen und Bearbeiten von PDFs "Master PDF Editor"
  • der Screenreader für die GNOME-Desktop-Umgebung "orca"
  • die Fernwartungssoftware "Remmina"
  • die Spiele-Vertriebsplattform "Steam"
  • das 3D-Spiel "Armagetron Advanced"
  • das 3D-Tetris "Blockout 2"
  • der Dateimanager für das Terminal "Midnight Commander"
  • der Taskmanager für das Terminal "htop"
  • der Kommandozeilentexteditor "nano"
  • die Flatpak-Paketverwaltung
  • die Java-Laufzeit- und -Entwicklungsumgebung
  • die Benchmarksammlung "Phoronix Text Suite"
Hier sind die direkten Download-Links:
https://releases.lernstick.ch/lernstick_debian10_standard_2020-12-23.iso
https://releases.lernstick.ch/lernstick_debian10_mini_2020-12-23.iso
https://releases.lernstick.ch/lernstick_pruefungsumgebung_debian10_2020-12-23.iso

Damit geht wieder ein ziemlich aufregendes Jahr zu Ende. Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich für die vielen spannenden Rückmeldungen und Beiträge. Geniesst die Feiertage, erholt euch ein wenig und bleibt gesund!

Viel Spass mit der neuen Lernstick-Version und bis zum nächsten Jahr!

Ronny und Roman

Christian Hanisch

unread,
Dec 26, 2020, 11:24:40 AM12/26/20
to lernstick


Hallo,
> Hier kommt noch ein kleines Weihnachtsgeschenk von uns: neue Versionen des Lernsticks und der Prüfungsumgebung! :-)
Danke, eine sehr gute neue Version.
Die Speichermedienverwaltung funktioniert nun mit allen Varianten.
Bei einem Stick, der aus einem DVD-Abbild erzeugt worden ist (alles in der system-Partition), wird nun bei einer Systemaktualisierung via Umpartionierung die neue system-Partition auf das notwendige Maß verkleinert.
Damit unterscheidet sich dieser Stick nicht mehr von einem normalen Stick nach des Systemaktualisierung.

Für Python fehlt leider noch etwas.
Man kann es nachinstallieren mit:
sudo apt-get install python3-tk
Vielleicht sollte man das bereits vorinstallieren.

Schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2021

Ch. Hanisch
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages