Lernstick und Prüfungsumgebung 2020-11-05

44 views
Skip to first unread message

Ronny Standtke

unread,
Nov 6, 2020, 5:35:56 AM11/6/20
to lernstick
Hallo zusammen

Wir haben gestern wieder neue Versionen des Lernsticks und der Prüfungsumgebung veröffentlicht. Seit der letzten Version haben sich folgende Dinge geändert:

1) Der Linux-Kernel wurde auf Version 5.7 aktualisiert. Für uns Lernstick-AnwenderInnen sind wieder vor allem der verbesserte Hardware-Support und die in einigen Situationen verbesserte Performance interessant. Mehr Details zur neuen Kernelversion gibt es zum Beispiel hier:
https://kernelnewbies.org/Linux_5.7

2) Der Dialog beim Hochfahren zur Abfrage des Passworts für verschlüsselte Datenpartitionen ist nun internationalisiert und sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch übersetzt. Ganz Herzlichen Dank an Roman Gruber, der diese Funktion implementiert hat!

3) Die Speichermedienverwaltung wurde an mehreren Stellen verbessert:
    - Nach der Erstellung von Partitionen wird nun genügend lang gewartet, sodass auch auf langsameren Geräten keine Laufzeiteffekte auftreten sollten. Herzlichen Dank an Christian Hanisch für den Hinweis!
    - Die Aktualisierung von EFI-Partitionen funktioniert nun zuverlässiger.
    - Verschlüsselte Datenpartitionen können nun beim Installieren neu unverschlüsselt formatiert werden.

4) Das Büropaket LibreOffice wurde auf Version 7.0 aktualisiert. Die Liste der Verbesserungen und neuen Funktionen ist wieder recht beeindruckend, siehe:
https://de.libreoffice.org/discover/new-features/

5) Anstatt veralteter Debian-Pakete installieren wir jetzt aktuelle Flatpak-Versionen
    - der Thymio-Suite, siehe: https://flathub.org/apps/details/org.mobsya.ThymioSuite
    - von digiKam, siehe: https://flathub.org/apps/details/org.kde.digikam

6) Für den einfachen Dateiaustausch im lokalen Netzwerk haben wir das Programm Warpinator hinzugefügt, siehe:

7) Der Medienkonverter winff wurde durch das deutlich modernere mystiq ersetzt, siehe:

8) Das erst in der letzten Version hinzugefügte Kommandozeilenprogramm bashtop wurde durch seinen Nachfolger bpytop ersetzt, siehe: https://github.com/aristocratos/bpytop/blob/master/README.md

9) Die folgenden weiteren Programme wurden aktualisiert:
    - das Mathematikprogramm "GeoGebra"
    - die Musikprogrammierung "Sonic Pi"
    - das Tastaturlernprogramm "Klavaro"
    - das Planetarium "Stellarium"
    - der Moleküleditor "Pymol"
    - der Raumplaner "SweetHome3D"
    - das 3D-Programm "Blender"
    - das Programm zur Erstellung von Videoclips "PhotoFilmStrip"
    - der Softwaresynthesizer "amSynth"
    - das Screencast-Programm "vokoscreen"
    - der Video-Downloader "youtube-dl"
    - der Webbrowser "Firefox"
    - der E-Mail-Client "Thunderbird"
    - der Desktop-Client für die sichere und freie Kommunikationslösung "Signal"
    - die Finanzverwaltung "GnuCash"
    - das Screenshotprogramm "ksnip"
    - das Programm zum Bearbeiten von PDFs "pdfarranger"
    - die Spiele-Vertriebsplattform "Steam"
    - die Transportsimulation "OpenTTD"
    - das Solitaire-Spiel "Peg-E"
    - das Brettspiel "Pioneers"
    - das Brettspiel "Pentobi"
    - der Screenreader für die GNOME-Desktop-Umgebung "orca"
    - die Präsentationssteuerung "Projecteur"
    - die Fernwartungssoftware "Remmina"
    - die Virtualisierungslösung "VirtualBox"
    - die Java-Laufzeit- und -Entwicklungsumgebung
    - die HP-Druckertreiber
    - die Flatpak-Paketverwaltung
    - die Treiber für NVIDIA-Grafikkarten
    - die Firmware-Pakete

Hier sind die direkten Download-Links:
https://releases.lernstick.ch/lernstick_debian10_standard_2020-11-05.iso
https://releases.lernstick.ch/lernstick_debian10_mini_2020-11-05.iso
https://releases.lernstick.ch/lernstick_pruefungsumgebung_debian10_2020-11-05.iso

Viel Spass mit der neuen Lernstick-Version!

Ronny und Roman

Varenne Riocha

unread,
Nov 6, 2020, 6:41:08 AM11/6/20
to lern...@googlegroups.com
Hallo Ronny


Am 06.11.20 um 11:35 schrieb Ronny Standtke:
>
> Wir haben gestern wieder neue Versionen des Lernsticks und der
> Prüfungsumgebung veröffentlicht. Seit der letzten Version haben sich
> folgende Dinge geändert:

Vielen Dank für die grosse Arbeit, und v.a. die grosse Programmsammlung
im Lernstick!

Eine Kleinigkeit mit der Verwaltung von ISO-Dateien. Mein Download über
releases.lernstick.ch speichert die ISO als
lernstick_debian10_standard_latest.iso. Eine solche ISO habe ich schon
vom letzten Mal, vor ca. zwei Wochen. Jetzt im "real time" weiss ich,
dass meine ISO veraltet ist, und das Überschreiben richtig ist. Aber ein
paar Monate später hätte ich es nicht gewusst. Warum heissen die ISO
"latest" ohne Versionierung?

Gruss

Varenne

Ronny Standtke

unread,
Nov 6, 2020, 7:07:50 AM11/6/20
to lernstick
Hallo  Varenne

Warum heissen die ISO "latest" ohne Versionierung?

Das haben wir so eingerichtet, da auch andere Webseiten auf unsere Lernstick-ISOs verlinken. So bleiben die Links immer gültig, egal wie oft wir Updates veröffentlichen. Auf unserer Webseite haben wir dann auch gleich die dauerhaft gültigen Links gesetzt. Im Download-Verzeichnis findest du zusätzlich die versionierten ISO-Dateien.

Herzliche Grüsse
Ronny
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages