Re: WG: Antrag an den Landesrat

0 views
Skip to first unread message

Hans-Gert Gräbe

unread,
Nov 9, 2008, 4:21:15 PM11/9/08
to rico.g...@linkspartei-sachsen.de, Landesrat-Mailingliste, Doree...@dielinke-sachsen.de, antje...@dielinke-sachsen.de, leipzig...@googlegroups.com, Jürgen Frohberg, halina.w...@die-linke.de, Kipping Katja, Holger Weidauer
Rico Gebhardt, Landesgeschäftsführer DIE LINKE. Sachsen schrieb amm
22.09.2008
> Liebe Mitglieder des Landesrates,
>
> im nachfolgenden ein Antrag an euch von Hans-Gert Gräbe für eure Landesratssitzung am Sonnabend.
> Ich hoffe, ihr habt diesen Antrag heute nicht schon von Elke bekommen.
>
> Gruß, Rico aus Dresden

Lieber Rico,

nachdem

unser Antrag 09f-2008 vom 19.09.2008 noch immer unbearbeitet auf dem
Tisch des Landesrats liegt

und auch meine seit dem 06.10. mehrfach unternommenen Versuche, mit
Herrn Weidauer einen Termin zu machen, kläglich gescheitert sind,

andererseits aber nun die Nicht-Ergebnisse zu unseren Anträgen 08e-2008
und 09e-2008 auf dem Tisch liegen,

haben wir unseren Antrag 09f-2008 um einen Zusatz 11c-2008 ergänzt, den
ich dich bitte, an den Landesrat weiterzuleiten. In der Anlage habe ich
mir erlaubt, den Antrag samt Zusatz, nicht aber noch einmal die Anlagen
mitzuschicken.

Zugleich bitte ich dich um die Protokolle bzw. Niederschriften der
Landesratstagungen seit Juni 2008, den Arbeitsplan (inkl. Terminplan)
des Landesrats sowie die (aktuelle, die auf den Seiten
http://www.dielinke-in-sachsen.de ist es nicht) Liste der
Landesratsmitglieder, damit wir uns ausreichend auf die nun sicher bald
erfolgende Aussprache vorbereiten können.

All diese Dokumente konnte ich leider nicht auf
http://www.dielinke-in-sachsen.de finden, sondern einzig nur die
Niederschrift über die Beratung des Landesrats am 26.01.2008.

Insbesondere möchte ich gern das Protokoll vom 29.09.2008 mit der
genauen Formulierung des Beschlusses zum Umgang mit unserem Antrag (es
müsste ja inzwischen bestätigt sein) lesen.

Mit freundlichen Grüßen, Hans-Gert Gräbe

09f-2008.pdf
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages