Werwolf Online - wer ist dabei?

0 views
Skip to first unread message

Simon Samenfink

unread,
Apr 25, 2020, 8:08:23 AM4/25/20
to kanubw...@googlegroups.com
Hallo liebe Jugendwarte,

Heute findet um 17 Uhr wieder unser mittlerweile fast legendäre "Werwolf online" um das imaginäre Lagerfeuer statt.
JEDER kann von daheim mitmachen. --> https://kanujugend-bw.de/2020/03/jugendarbeit-2-0/
Seid Ihr mit dabei?

--------------------------
Erinnerung:
Sendet mir bitte eure positiven Beispiele, wie ihr die Vereins- und Jugendarbeit von Zuhause managt. 

Ich möchte euch von den ersten drei Projekten berichten:
1.
Der Schwarzwaldverein Sindelfingen hat über Ostern seine traditionelle Ardèche Vereinsausfahrt virtuell online erlebt. Die Organisatoren haben täglich, kreativ ausgedachte Tagesberichte der Ausfahrt, mit passenden Bildern der letzten Jahre, an die ursprünglichen Teilnehmer versendet.
Das finde ich eine Gelungene Idee.

2.
Der Kanu-Club Bietigheim hat ein Video namens "Flying Papers" mit seinen Jugendlichen und Vereinsmitgliedern gemacht, in dem sich die Paddler gegenseitig Klopaperrollen mit gelungenen Kanupolo-Tricks zuspielen.
Auch das finde ich eine schöne und kreative Idee.

3.
Die Rheinbrüder Karlsruhe organisieren Ihr Training über kameragestützte Online-Meetings und geben in einem Video einen kleine Einblick.

Ihr habt auch gute Projekte? Dann schickt mir doch bitte die Infos dazu.

Mit freundlichen Grüßen

Simon Samenfink
Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Vizepräsident Jugend -
www.kanujugend-bw.de/

folge uns auf:

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages