Problem mit UHD-Monitor

40 views
Skip to first unread message

Bernhard Wangler

unread,
May 24, 2016, 6:15:07 PM5/24/16
to JPhotoTagger Benutzer
Hallo,

erstmal vielen Dank für dieses schlichte und höchst hilfreiche Programm.
Es löst eine Menge Probleme mit denen ich mich bisher herumgeschlagen habe.

Ein wesentliches neues Problem hat es aber leider aufgeworfen: Auf meinem UHD-Monitor sind die Eingabefelder so verzerrt, dass ich sie nur mit der Bildschrimlupe einigermaßen benutzen kann.
Haben Sie dafür schon eine Lösung in Planung?

Viele Grüße
B. Wangler

Elmar Baumann

unread,
May 25, 2016, 1:15:34 PM5/25/16
to jphototagg...@googlegroups.com
Am 25.05.2016 um 00:15 schrieb Bernhard Wangler:
> Ein wesentliches neues Problem hat es aber leider aufgeworfen: Auf
> meinem UHD-Monitor sind die Eingabefelder so verzerrt, dass ich sie nur
> mit der Bildschrimlupe einigermaßen benutzen kann.
> Haben Sie dafür schon eine Lösung in Planung?

Hallo,

da hat Java leider keine befriedigende Lösung. Ich habe eben ein
spezielles Build erstellt, mit dem die Font-Größe angepasst wird, falls
ein bestimmter Parameter in der Einstellungen-Datei ist. Das ist aber
nur "die halbe Miete". Insbesondere Icons bleiben klein. Das Build ist
für Windows. Ich kann aber auch das ZIP-Archiv für andere Systeme hochladen.

Hierzu ist im Benutzerverzeichnis (Windows: %userprofile%, z.B.
"C:\Users\MeinName". Unixoide: $HOME, z.B. "/home/MeinName") unter
.de.elmar_baumann\ImageMetaDataViewer in die Datei "Settings.properties"
folgender Schlüssel zuständig: "JPhotoTaggerFontScale". Um diesen Faktor
wird der Font skaliert. Hier sollte vorsichtig vorgegangen werden, da
insbesondere Bäume nicht mehr richtig angepasst werden. Ein Faktor von
1,5 wird so eingetragen:

JPhotoTaggerFontScale=1.5

Das ganze, bevor JPhotoTagger gestartet wird. Das Build ist nicht
offiziell. Ich habe es zum Download bereitgestellt:

http://www.elmar-baumann.de/temp/JPhotoTagger-setup.exe

Ich bitte um Benachrichtigung, damit ich den Download löschen kann. Vor
allem interessiert mich, ob sich damit arbeiten lässt. Habe ich dann
einmal viel Zeit, kann ich auch die Icons anpassen. Damit sollte auch
die "schepse" Baum-Darstellung wieder passen.

Grüße,
Elmar
--
http://www.elmar-baumann.de/fotografie/

Bernhard Wangler

unread,
May 25, 2016, 4:11:01 PM5/25/16
to JPhotoTagger Benutzer

Hallo,

 

vielen Dank, für den superschnelle Support.

Schön ist anders – aber so kann ich arbeiten – vielen Dank!! J

 

Viele Grüße

B. Wangler

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages