Java wird nicht gefunden

156 views
Skip to first unread message

Daniel Pötzsch

unread,
May 13, 2014, 5:34:43 AM5/13/14
to jphototagg...@googlegroups.com
Hallo, ich habe mir gerade die neuete Version des Jphototaggers heruntergeladen und installiert. Als ich ihn das erste Mal starten wollte, meldete mir Java Virtual Machine Launcher "Error:opening registry key `Software\Javasoft\Java Runtime Environment´. Dann habe ich O.K. geklikt und es kam die Meldung "Error: Could not find java.dll", das Ganze habe ich wieder bestätigt. Es folgt die dritte Meldung: "Error: Could not find Java SE Runtime Environment."

Java ist in der aktuellsten Version auf dem Rechner installiert. Wie bekomm ich das Programm zum laufen?

Vielen Dank

Elmar Baumann

unread,
May 13, 2014, 12:37:53 PM5/13/14
to jphototagg...@googlegroups.com
Hallo,

ist es ein 64 Bit-Windows? Falls ja, können gleichzeitig mehrere
Java-Versionen und Varianten pro Version installiert sein. In der
"Systemsteuerung\Programme\Programme und Funktionen" sollte hinter "Java
..." in Klammern "64-bit" stehen. Andernfalls wird vermutlich nur die 32
Bit-Variante installiert sein. Ein weiterer Hinweis liefert folgender
Befehl in der Eingabeaufforderung (cmd.exe): "java -version", danach
ENTER (ohne Anführungszeichen). Dort sollte z.B. erscheinen (auch
"64-Bit"):

java version "1.8.0"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0-b132)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 25.0-b70, mixed mode)

Die 64 Bit-Variante gibt es unter
http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre8-downloads-2133155.html
als "jre-8u5-windows-x64.exe".

JPhotoTagger ließe sich auch mit der 32 Bit-Variante starten, allerdings
ist dann eine eigene Batch-Datei zu benutzen (schreiben), da die
installierte Batch-Datei bei jeder Installation erneuert wird. Auf
64-Bit-Systemen ist es eigentlich sinnvoll, auch 64-Bit-Programme zu
benutzen.

Grüße,
Elmar
--
http://www.elmar-baumann.de/fotografie/

Daniel Pötzsch

unread,
May 13, 2014, 12:48:33 PM5/13/14
to jphototagg...@googlegroups.com
Super Beitrag! Es war wirklich die 32-Bit-Variante von Java installiert. Mit der 64-Bit-Variante funktioniert es wieder. Danke
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages