neue / aktualisierte ISO-Images für Gemeinschaft3

1,316 views
Skip to first unread message

fgrun...@freenet.de

unread,
Mar 26, 2016, 10:59:47 AM3/26/16
to gs3-users
Hallo GS3-Fans,
zunächst einmal frohe Ostern in die Runde.

Als kleine Osterüberraschung habe ich mal das GS3.2-ISO etwas aktualisiert und zusätzlich ein Image für den Einsatz der GS3.2 auf einem Banana-Pi M2 erzeugt.

Die Images sind zu finden unter:

GS3.2 für x86_64:

ISO-Datei zur Installation (788,2MB): https://www.magentacloud.de/lnk/EUxUHR8m
Beschreibung zur Install. (205,8kB): https://www.magentacloud.de/lnk/DiRUHupt

Image für Banana-Pi M2  (Achtung: Verwendung auf anderen Banana-Pi-Versionen kann zu Problemen beim Bootvorgang führen)

Image (1,2GB): https://www.magentacloud.de/lnk/BmxUH7w7
Beschreibung zur Install. (204,8kB): https://www.magentacloud.de/lnk/yHxUHgIs

Das Image läuft auf meinem Banana-Pi bisher gut. Die Auslastung von Quadcore-CPU, RAM und Netzwerk ist minimal. Es sind aber noch weitere Tests notwendig, um die sichere Funktion zu bestätigen. Hier würde ich mich freuen, wenn sich jemand aus der User-Group des Themas mal annehmen könnte. Jegliche Hinweise, Empfehlungen und Vorschläge - auch zur Install-Doku - sind willkommen ...

Viele Grüße
Frank

Marian Kühner

unread,
Apr 11, 2016, 6:23:21 AM4/11/16
to gs3-users
Danke für die neuen Images!

Andreas Bunde

unread,
Apr 13, 2016, 6:38:20 AM4/13/16
to gs3-users
Hallo Frank,
Danke!
Das ist mein erster Kontakt / Test mit Asterisk ... Bin gespannt!
Wir überlegen die Umstellung in der Firma beim Umzug im nächsten Jahr. Rechtzeitiges testen haben wir uns da vorgenommen :)

Was gibt es nach Deiner / eurer Erfahrung für Argumente bei der Überlegung Installation des GS Servers inhouse versus externer Rootserver?
Wir haben derzeit einen doppelten Anlagenanschluss (4 Leitungen) und 40 Rufnummern. In Betrieb sind etwa 12 Endgeräte (inkl. Fax) an einer Octopus Telefonanlage.
Geplant ist ggf. ein 100er Rufnummernblock bei sigate und ein paar Endgeräte mehr.
Naja, jetzt geht es mal um erste Tests ...

Herzlich
Andreas



Am Samstag, 26. März 2016 15:59:47 UTC+1 schrieb fgrun...@freenet.de:

fgrun...@freenet.de

unread,
Apr 13, 2016, 2:06:35 PM4/13/16
to gs3-users
Hi Andreas,
die Frage, ob eine InHouse-Lösung oder ein externer Server richtig ist, kann man so pauschal nicht beantworten. Zum Testen und für dir meißten produktiven Einsätze reicht in aller Regel eine InHouse-Lösung aus. Wenn Ihr aber Endgeräte aus dem öffentlichen Internet anschließen wollt, kann auch ein externer root-Server sinnvoll sein. In diesem Fall sollte aber Euer Sicherheitskonzept sehr wohl überlegt sein. Eine Inhouse-Lösung hinter einer Firewall ist da deutlich entspannter. Wenn Ihr Euch neue Endgeräte (Telefone) zulegt, achtet mal darauf, dass sie von der GS3.2 unterstützt werden. Dann ist die Inbetriebnahme deutlich einfacher und der Komfort größer (z.B. automatischer Download der Telefonbücher, automatische Einstellung der Parameter der Telefone usw.)

Ich habe die GS3.2 schon an Sipgate, QSC, DusNet und Personal-Voip erfolgreich angeschlossen - als InHouse-Lösung. Wenn Ihr von ISDN auf VOIP umsteigt, achtet bitte darauf, dass Ihr möglichst schon in der Testphase eine stabile Internetverbindung und ein Quality-of-Service aufsetzt, der Euch jederzeit die Bandbreite für's VOIP garantiert. Ihr braucht je gleichzeitig geführtes Gespräch eine Bandbreite von etwa 100KB up- und download. Das klingt zwar erstmal wenig, bei 10 gleichzeitig geführten Gesprächen kommt dann aber doch mal 1MBit in beide Richtungen zusammen.

Wenn Ihr einen 100'er Rufnummernblock benötigt, guckt Euch auch mal QSC an. Solltet Ihr Euch bei diesem Provider für einen Trunk-Anschluß (Produkt:

"IPfonie extended")

entscheiden - meldet Euch bitte nochmal. Es gibt da ein paar "Feinheiten" in der GS3.2

Ansonsten ist die Gemeinschaft recht Pflegeleicht und die Weboberfläche bietet die gebräuchlichsten Funktionen recht übersichtlich an (Nach, wie vor, großes Lob an die Entwickler!).

Wenn Fragen sind, immer gern an diese User-Group wenden.

Viele Grüße
Frank

Sascha Daniels

unread,
Apr 13, 2016, 2:38:39 PM4/13/16
to gs3-...@googlegroups.com
Hallo zusammen,

ganz klare Ansage von mir: Gemeinschaft 3.2 gehört never ever direkt ans Internet. Macht das auf keinen Fall!

Ich würde auch Telefone niemals ohne VPN quer durchs Internet mit Gemeinschaft verbinden.

Gemeinschaft 3 ist als interne Anlage gebaut und es sind in der Standard Installation keinerlei brauchbare Sicherheitsmechanismen eingebaut.

Gemeinschaft gehört ins LAN und Telefone in ein VPN.

Das klingt jetzt hart, ist aber die einzige aus meiner Sicht vertretbare Variante Gemeinschaft sicher zu betreiben.

Wer wirklich mit iptables, fail2ban, Kamailio etc. umgehen kann, kann das auch anders machen, das ist aber eine ganz andere Hausnummer.

Gruss

            Sascha
--
--
To unsubscribe from this group, send email to
gs3-users+...@googlegroups.com
 
Diese Mailingliste wird kostenlos von Usern für User betrieben. Unter https://www.alternative-solution.de bekommen Sie schnellen kommerziellen Support und Consulting vom Maintainer von Gemeinschaft.
---
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie in Google Groups E-Mails von der Gruppe "gs3-users" abonniert haben.
Wenn Sie sich von dieser Gruppe abmelden und keine E-Mails mehr von dieser Gruppe erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail an gs3-users+...@googlegroups.com.
Weitere Optionen finden Sie unter https://groups.google.com/d/optout.

-- 
Sascha Daniels
s...@alternative-solution.de
www.alternative-solution.de

Andreas Bunde

unread,
Apr 14, 2016, 5:43:16 AM4/14/16
to gs3-users
Danke Frank und Sascha!
Wertvolle Informationen für den Einsteiger :)

Das ist auch mein nächstes Stichwort ... gibt es schon was kompaktes zu den Basics der Einstellungen zum nachlesen? 

Installation hat geklappt, jetzt ist die Testconfig dran ... 

Wir haben den Testaccount siptrunking bei sipgate gebucht (5 Nummern) und mal vorab 2 snom 715 gekauft.
QSC schau ich mir gerne auch noch an.

Apropos Telefon provisioning und Telefonbuch ... Gibt's da ne klare Empfehlung von eurer Seite? Ich wollte da kein Vermögen investieren, andererseits wären mehr als 8 Besetztlampen bei den meisten Geräten schön und einige Headsets werden auch in Benutzung kommen (derzeit haben wir da 6-7 Stück mit den Siemens Systemtelefonen in Betrieb - die werden dann wohl nicht mehr passen).

Vielen Dank für die nette Aufnahme hier!

Andreas

Martha Haary

unread,
Apr 14, 2016, 6:19:36 AM4/14/16
to gs3-...@googlegroups.com
Am 13.04.2016 um 20:38 schrieb Sascha Daniels:
Hallo zusammen,

ganz klare Ansage von mir: Gemeinschaft 3.2 gehört never ever direkt ans Internet. Macht das auf keinen Fall!

Ich würde auch Telefone niemals ohne VPN quer durchs Internet mit Gemeinschaft verbinden.

Gemeinschaft 3 ist als interne Anlage gebaut und es sind in der Standard Installation keinerlei brauchbare Sicherheitsmechanismen eingebaut.

Gemeinschaft gehört ins LAN und Telefone in ein VPN.

Worauf muss man da achten? Meine Versuche in dieser Richtung waren leider nicht erfolgreich:

- Softphone aufs Android-Smartphone (Grandstream Wave)
- Openvpn-Client dazu
- GS3.2 als Server eingetragen.


Ergebnis:

- Openvpn aufbauen
- Anmelden klappt
- Anrufe werden signalisiert
- Beim Gespräch geht nur die Richtung GS -> Softphone, aber nicht umgekehrt
- Sniffen direkt auf dem OVPN-Interface des Firewall zeigt, daß RTP-Pakete Richtung Tunnel gehen, aber keine zurückkommen.

Was tun?

LG M.

Sascha Daniels

unread,
Apr 15, 2016, 3:06:58 AM4/15/16
to gs3-...@googlegroups.com
Hi,

Am 14.04.16 um 11:43 schrieb Andreas Bunde:

>
> Apropos Telefon provisioning und Telefonbuch ... Gibt's da ne klare
> Empfehlung von eurer Seite? Ich wollte da kein Vermögen investieren,
> andererseits wären mehr als 8 Besetztlampen bei den meisten Geräten
> schön und einige Headsets werden auch in Benutzung kommen (derzeit haben
> wir da 6-7 Stück mit den Siemens Systemtelefonen in Betrieb - die werden
> dann wohl nicht mehr passen).

Systemtelefone fallen natürlich raus.

Nach Deiner Beschreibung passt doch das Snom 720 perfekt. Wird für um
die 150,-- EUR gehandelt, ist komplett in Gemeinschaft integriert und
hat 18 Tasten. Wenn jemand mit 5 Tasten klar kommt, kannst Du auf das
Snom 710 gehen. Das bekommst Du für unter 80,-- EUR.

Gruss

Sascha

pg

unread,
May 7, 2016, 5:29:18 AM5/7/16
to gs3-users
Stimmt. Online ist mitunter bei mehreren internen Geräten nicht so ganz trivial. Stichwort NAT.
Das "geht" alles eigentlich irgendwie, aber Sicherheit ist da wirklich das Stichwort.

Ich fahre ein solches Szenario mit einer Online und Offline Kombination, wobei es dann eine Asterisk Online Anlage gibt und im Lan noch eine 2. welche quasi die Onlineanlage als Trunk nutzt.
So hat man im Grunde nur noch eine Endgerät was sich aus dem Lan zur Onlineanlage verbindet.
Aber auch hier: Stichwort Firewall, Fail2ban und co. 

Ich würds also nicht grundsätzlich ausschließen, aber es bedarf schon einiger Überlegungen.

Marian Kühner

unread,
Feb 23, 2018, 3:29:45 PM2/23/18
to gs3-users
Hi,

Sagmal hast du schon ein real Image für die 3.3 er Version?

Oder benutzt du in der Firma noch 3.2?

Gruß marian

fgrun...@freenet.de

unread,
Feb 25, 2018, 12:27:20 PM2/25/18
to gs3-users
Hi Marian,
hast völlig recht - ist etwas "aus dem Fokus geraten".

Ich seh mal zu, dass ich die Images in der kommenden Woche aktualisiere und auch eine GS3.3 als ISO zur Verfügung stelle.

Die GS3.3 läuft auch auf meinem BanaPi stabil. Ich werde auch dafür mal ein aktuelles Image erzeugen.

Viele Grüße
Frank

Marian Kühner

unread,
Feb 26, 2018, 2:35:21 PM2/26/18
to gs3-users
Ich Virtualisiere die gs auf meinem Synology Nas

Marian Kühner

unread,
Feb 26, 2018, 2:37:39 PM2/26/18
to gs3-users
Wollte dir eine E-Mail schreiben hat aber nicht so geklappt.

Wieviele Nebenstellen hast du mit Gemeinschaft realisiert.

fgrun...@freenet.de

unread,
Feb 27, 2018, 4:34:37 PM2/27/18
to gs3-users
Hi Marian,
ich habe mal die Images neu gebaut - bitte wieder Testen und Probleme/Fehler/Hinweise gerne an mich:

GS3.2 für x86_64 (debian 7):

ISO-Datei zur Installation (819,1MB): https://www.magentacloud.de/lnk/0rgBnTqp

Beschreibung zur Install. (205,8kB): https://www.magentacloud.de/lnk/DiRUHupt

Image für Banana-Pi M2  (Achtung: Verwendung auf anderen Banana-Pi-Versionen kann zu Problemen beim Bootvorgang führen)

Image (1,2GB): https://www.magentacloud.de/lnk/BmxUH7w7
Beschreibung zur Install. (204,8kB): https://www.magentacloud.de/lnk/yHxUHgIs

GS3.3 mit Asterisk 13 für x86_64 (debian 8):

ISO-Datei zur Installation (1,6GB): https://www.magentacloud.de/lnk/QqgBHkSn

Beschreibung zur Install. (205,8kB): https://www.magentacloud.de/lnk/DiRUHupt

erneuerte Images für BananaPi folgen noch.

Ich hatte in der Firma 12 Telefone (davon 9 in einem CallCenter) und 3 Konferenzräume aktiv. Leider gab's damals etwas Probleme mit unserem VOIP-Provider, so dass sich die Firma für eine ganz andere Lösung entschieden hat.

Momentan betreibe ich die Gemeinschaft privat, habe zwei Anlagen auf BanaPi installiert - eine Stationär mit 6 Telefonen und 1 Konferenzraum über 3 Provider (zum Testen halt) und die Zweite für nomadische Nutzung mit mehr oder weniger nur einem Telefon auch über meine 3 Provider zum probieren von Verbindungstechniken zwischen Anlagen, Weiterleitung über die Provider etc.

Ist immer wieder faszinierend, was so alles geht ;-)

Derzeit experimentiere ich mit einem Voip-Client in Perl geschrieben zur Realisierung von Steuerungsaufgaben im Haus - bin hier aber noch recht am Anfang. Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, kann ich per Telefon einem Raspberry-/Banana-Pi Aufgaben erteilen, Status von Sensoren abfragen etc. - natürlich durch Pin geschützt...

LG Frank

Marian Kühner

unread,
Mar 9, 2018, 4:40:52 AM3/9/18
to gs3-users
 Hi,

ich schaueauchnur im Privaten Bereich was da soweit geht,

ich habe das Image der GS 3.3 runtergeladen und wiederhergestellt...Linux startete dann indie Grafischeoberfläche (locale Konsole), aber das Passwortfür die Anmeldung in Gemeinschaft wurde nicht angezeigt.


Ich kann zwar die GUI über den Browser aufrufen..aber Passwort fehlt da?  Anleitung ist ja die von der 3.2

Marian Kühner

unread,
Mar 9, 2018, 5:17:37 AM3/9/18
to gs3-users


Hab hier in der Gruppe die Antwort gefunden:


gs-users-get |grep admin


auf derKonsole da hat man das Kennwort

MultiUse

unread,
Mar 12, 2018, 9:43:12 AM3/12/18
to gs3-users
Hallo,

der Perl-Client würde mich interessieren - ein selbstgebautes BLF an GPIOs eines kleinen openWRT-Routers wäre was feines :-)
Möchtest du mir dein Script vielleicht zur Verfügung stellen?

Vielen Dank im Voraus!

Thomas

Am Dienstag, 27. Februar 2018 22:34:37 UTC+1 schrieb fgrun...@freenet.de:
[...]

fgrun...@freenet.de

unread,
Mar 18, 2018, 9:10:03 AM3/18/18
to gs3-users
Hi Thomas
klar, mach' ich gerne.
Aber - das ist noch ein sehr frühes Experimental-Stadium.
Der "Voip-Client" ruft auch von sich aus eine (z.b. andere interne) Nummer an. Wenn man dann vom angerufenen Telefon aus DTMF-Töne sendet, wertet der Client diese aus und ruft damit verbundene Kommandos auf dem Rechner des Clients auf.

Die Verbindung zwischen DTMF-Ziffer und aufzurufenden Programm steht in einer Textdatei. Dadurch können nur die dort hinterlegten Kommandos aufgerufen werden. Die Datei heißt (noch fest Kodiert) "./cmdfile.txt"

Auch die anzurufende Nummer, der Registrar etc. sind derzeit noch fest kodirt im Perlscript.

Herunterladbar ist das Script "voip.pl" und ein Beispiel für eine "cmdfile.txt" über den Link

https://www.magentacloud.de/share/zc4ozzsbr4

In dem Ordner sollten beide Dateien herunterladbar sein.

Viele Grüße
Frank

Marian Kühner

unread,
May 17, 2018, 2:05:56 PM5/17/18
to gs3-users
Hi beim dem Image für asterisk 13 bin ich in den Fehler gelaufen

Marian Kühner

unread,
May 17, 2018, 2:16:57 PM5/17/18
to gs3-users

fgrun...@freenet.de

unread,
May 17, 2018, 2:17:29 PM5/17/18
to gs3-users
Hi Marian,
ich hatte Deine Nachricht schon bei Deinem Queue-Problem gesehen.

Vielen Dank für die Hinweise. Ich werde die ISOs über das Pfingstwochenende nochmal bauen.
Ich werde mal die aktuellsten Install-Scripts verwenden und auch das X11 wieder herausnehmen.

Den Asterisken werde ich auch mal auf die "app_setcallerid" prüfen...

Danach brauche ich wieder Tester ;-)

LG Frank

Marian Kühner

unread,
May 21, 2018, 3:47:59 AM5/21/18
to gs3-users
Kann man da auch die Eallinkunterstützung von Dirk mit reinbringen ?


Gruß Marian

Marian Kühner

unread,
May 21, 2018, 4:16:06 AM5/21/18
to gs3-users
yealink sollte das sein sorry -- Autokorrektur

fgrun...@freenet.de

unread,
May 22, 2018, 3:58:16 PM5/22/18
to gs3-users
Hi Marian,
die Installation mit dem "https://github.com/RC77/GS3/blob/patch-2/install.sh" ist gelaufen. Die VM quasi für das neue ISO vorbereitet.

Ich habe Dirk für die Yealink-Unterstützung mal angeschrieben.

Hast Du noch weitere Empfehlungen, was ich gleich mit installieren sollte?

Wenn ich alles beisammen habe, gibt's ein neues ISO.


Viele Grüße
Frank

Marian Kühner

unread,
May 22, 2018, 4:15:09 PM5/22/18
to gs3-users
Hi,

Ich weiß jetzt nicht ob Sascha jetzt noch was in der Pipeline hat.. weil er hatte ja geschrieben das er Kunden Projekte hat..und die Entwicklungen da wieder einfließen..

ansonsten fällt mir jetzt nichts weiter ein..

Dirk Markwardt

unread,
May 22, 2018, 4:56:02 PM5/22/18
to gs3-...@googlegroups.com

Hallo!

 

>Ich habe Dirk für die Yealink-Unterstützung mal angeschrieben.

 

Der Vollständigkeit halber… meine Version GS33_RC mit Yealink-Unterstützung ist hier zu finden:

https://github.com/d-mark/GS3/tree/3.3_RC

 

Meine Version des Install-Skriptes ist allerdings nicht die aktuellste, hier empfehle ich die „Patch-2“ Variante von RC77. Falls man dringend Yealink-Support für das T42(G/S), T46(G/S) oder T48G braucht, könnte man dann nach dem Setup in /opt meine Version GS33_RC mit git pullen und die Links anpassen.

 

--

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Markwardt

D.Mar...@Markwardt-Software.de

Markwardt Software GmbH

Schmalbachstr. 9

38112 Braunschweig

Telefon 0531 210910

Telefax 0531 2109131

Handelsregister Braunschweig HRB 2428

Geschäftsführer: Dirk Markwardt

Marian Kühner

unread,
Jun 3, 2018, 6:42:11 AM6/3/18
to gs3-users
@Frank könntest du die Yealink Unterstützung mit einbauen?

Marian Kühner

unread,
Jun 24, 2018, 6:43:57 AM6/24/18
to gs3-users
Hi Frank ,

Hast du die neue Version schon fertig ?

fgrun...@freenet.de

unread,
Jun 24, 2018, 12:15:04 PM6/24/18
to gs3-users
Hi Marian,
die Yealink-Fassung ist leider noch  nicht fertig - komme einfach nicht dazu :-(

Ich habe aber vorab die überarbeitete GS33 hochgeladen. Sie ist unter dem Link

 https://www.magentacloud.de/lnk/QqgBHkSn

herunterladbar. Ich seh' mal zu, dass ich die Variante mit Unterstützung für Yealink-Telefone in der KW 26 fertig bekomme.

LG Frank

Marian Kühner

unread,
Jan 15, 2019, 1:36:15 PM1/15/19
to gs3-users
Hi hattest du mal die Yealink Unterstützung mit in das Image einbinden können?

fgrun...@freenet.de

unread,
Jan 21, 2019, 1:16:26 PM1/21/19
to gs3-users
Hi Marian,
ich fürchte nein. So seltsam es klingt - ich hatte die letzten beiden Jahre doch einiges um die Ohren.
Das meißte davon hat sich inzwischen erledigt.
Ich seh' mal zu, daß ich meine angefangene Yealink-Implementierung wieder aufnehme.
Ich melde mich nochmal Anfang kommende Woche ...

-- Sorry --
Frank

Marian Kühner

unread,
Mar 14, 2019, 1:16:59 PM3/14/19
to gs3-users
Hi Frank,

bist du weiter gekommen?

Gruß Marian

Frank Gruner

unread,
Mar 17, 2019, 4:18:02 PM3/17/19
to gs3-...@googlegroups.com, Marian Kühner
Hi Marian,
ich habe inzwischen Deine Änderungen eingebaut, würde aber gerne noch
ein paar allgemeine Tests durchführen.

Ich habe inzwischen:
- das Debian aktualisiert
- die geänderten Dateien von Dir (GIT-Repo, 21.01.2019) übernommen,
- die originalen Dateien und die von Dir Geänderten zu Doku-Zwecken an
einen separaten Platz kopiert.

Was folgt noch?
- Einrichten Test-User-Accounts,
- Einrichten echter SIP-Zugänge
- Einstellen Call-Routing
- Tests Calls/Weiterleitung/Telefonbuch
- Tests Weckrufe
- Tests Sprachmenü
- Tests Monitors und Statistiken
- evtl. Test IAX-Verbindung (zu meiner GS-Kiste)
- evtl. SNOM-Prov (snom320)

Wenn die Tests soweit abgeschlossen sind, werde ich ein neues Image
ziehen und wieder über die Cloud zum Download bereitstellen (vermutlich
KW12 oder 13) .

Was ich nicht testen kann:
- Yealink-Prov.
- Fax-Betrieb

Kannst Du mich beim Testen mit dem neuen Install-Image unterstützen?

Wenn das neue Image ausreichend getestet ist, werde ich versuchen, die
von Dir vorgenommenen Ergänzungen/Änderungen zu dokumentieren...

LG Frank

Marian Kühner schrieb:

Marian Kühner

unread,
Mar 23, 2019, 3:07:57 PM3/23/19
to gs3-users
Hi Frank ,

das hört sich schonmal gut an!

Klar kann ich dich beim Test unterstützen!

Marian Kühner

unread,
Aug 31, 2019, 2:04:23 PM8/31/19
to gs3-users
Bist du weitergekommen ?

Marian Kühner

unread,
Sep 24, 2019, 2:57:55 PM9/24/19
to gs3-users
Kannst du das Image zum testen zur Verfügung stellen?

fgrun...@freenet.de

unread,
Sep 29, 2019, 11:07:43 AM9/29/19
to gs3-users
Hi Marian,
ich bin endlich mal dazugekommen, ein neues ISO zu erstellen...

https://www.magentacloud.de/lnk/WQABniTK

Ich habe die Yealink-Ergänzungen eingabaut und auch das OS mal wieder aktualisiert....

- Sorry --
LG Frank

Marian Kühner

unread,
Sep 29, 2019, 3:28:13 PM9/29/19
to gs3-users
hi,

werde die Version testen,

ich habe nur das Problem beim letzten Punkt Wiederherstellung , wo der Bootloader installiert wird bleibt er hängen "installing GRUB2 bootloader...
und es passiert nichts nach einem erzwungenen Neustart --nichts

Marian Kühner

unread,
Sep 30, 2019, 12:21:45 AM9/30/19
to gs3-users
Hi ,

hat doch alles geklappt , war zu ungeduldig ;)

pg

unread,
Oct 14, 2019, 11:44:54 AM10/14/19