Framemaker 2019 startet nicht mehr (keine Verbindung zum Lizenzserver?)

17 views
Skip to first unread message

Stefan Schmidt

unread,
Jan 19, 2022, 2:24:59 AMJan 19
to frameusers-de
Hallo FrameMaker-Gruppe,

vor genau einer Woche hat FrameMaker 2019 (Abo) auf 5 von 7 PCs seinen Dienst eingestellt. Er startet einfach nicht mehr. Auf den PCs läuft Win 10 (21H1 19043.1466).
Auch ein Deinstallieren, Reinigung der Registry und Neuinstallation hat nicht geholfen.

Die Installation auf neuen Notebooks hingegen ging.

Hat jemand eine gute Idee?

Meine IT sagt, an ihr liegt es nicht. Aber was sollen sie auch sagen?

Viele Grüße
Stefan Schmidt
MicrosoftTeams-image (1).png

Stephan Will

unread,
Jan 19, 2022, 4:51:14 AMJan 19
to frameu...@googlegroups.com
Hallo, Stefan,

eben probiert: bei mir läuft FM 2019 auf Win 10 21H1 19043.1466, allerdings
keine Abo-Version.

Welche FM 2019 ist denn installiert? Die neuste 15.0.8.979?
Falls nein, Update installieren (und das wäre ein "Fehler" der IT ;) ).

Fehlende Verbindung zum Lizenzserver würde ein Fehlermeldung ergeben.

Ich verstehe richtig, daß der Versuch FM zu starten keinerlei Reaktion
sehen läßt, kein Startbildschirm, keine Fehlermeldung?
Wie lange habt Ihr gewartet? Evtl. braucht FM länger als gewöhnlich zum
Starten.
Firewall-Regeln geändert? AV-Software installiert?

Gruß
Stephan
> --
> Für Nachrichten an den »Eigentümer« der Gruppe, senden Sie eine E-Mail an
> frameuser...@googlegroups.com
> ---
> Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie in Google Groups E-Mails von der
> Gruppe "frameusers-de" abonniert haben.
> Wenn Sie sich von dieser Gruppe abmelden und keine E-Mails mehr von dieser
> Gruppe erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail an
> frameusers-d...@googlegroups.com
> <mailto:frameusers-d...@googlegroups.com>.
> Wenn Sie diese Diskussion im Web verfolgen möchten, rufen Sie
> https://groups.google.com/d/msgid/frameusers-de/67d4fa64-03a8-400a-afc9-e0d6efeb8ec0n%40googlegroups.com
> <https://groups.google.com/d/msgid/frameusers-de/67d4fa64-03a8-400a-afc9-e0d6efeb8ec0n%40googlegroups.com?utm_medium=email&utm_source=footer>
> auf.

Stefan Schmidt

unread,
Jan 19, 2022, 5:42:34 AMJan 19
to frameusers-de
Hallo Stephan,

ja, die Framemaker-Version ist 15.0.8.979. FrameMaker startet und es kommt nur "Bitte einen Augenblick warten". Das haben wir Stunden laufen lassen.
Das mit Firewall und AV-Software muss ich noch mal prüfen. Hat unsere IT angeblich schon gemacht. 

Danke
Stefan Schmidt

Reng Winfried

unread,
Jan 19, 2022, 5:45:22 AMJan 19
to frameu...@googlegroups.com

Hallo,

 

vielleicht ist irgendwo ein Fenster, das du bestätigen musst,

und das ist nur irgendwo verborgen. Das passiert bei mir manchmal.

Hast du mit ALT+TAB durchgeblättert?

 

Viele Grüße

 

Winfried

Wenn Sie sich von dieser Gruppe abmelden und keine E-Mails mehr von dieser Gruppe erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail an frameusers-d...@googlegroups.com.
Wenn Sie diese Diskussion im Web verfolgen möchten, rufen Sie https://groups.google.com/d/msgid/frameusers-de/81687850-8b9f-4f32-8615-3b98efac4851n%40googlegroups.com auf.

Stefan Schmidt

unread,
Jan 19, 2022, 5:56:51 AMJan 19
to frameusers-de
Danke,

die Fenster habe ich geprüft. Ist nur das und der Explorer auf.

Gruß
Stefan Schmidt

Ralf Klossek

unread,
Jan 19, 2022, 7:23:44 AMJan 19
to frameu...@googlegroups.com

Hallo Stefan und Interessierte,

 

seit kurzem hat Adobe „Firmenprofile“ und „Persönliche Profile“ eingeführt.

Wenn bei einer Firmenlizenz eine E-Mail-Adresse eingetragen ist und dieselbe E-Mail-Adresse auch bei einer per persönlichen Gutschein erworbenen Adobe-Lizenz, kann man solche Programme nicht mehr gleichzeitig auf demselben Rechner nutzen. In meiner Erinnerung wird beim ersten Start von FrameMaker nach der Erstinstallation dieser neue Dialog zur Auswahl des Profils angezeigt, bevor Adobe-Applikationen bereit sind, ihre Arbeit aufzunehmen. – Dies nur als Anmerkung zu möglichen weiteren Fehlerursachen.

 

Nachdem bei uns in den letzten Wochen der FM 2019-MIF-Bug zugeschlagen hat, bin ich vor ein paar Tagen durch sämtliche FM 2019 Installationen auf unseren Systemen gegangen und konnte fast auf jedem System eine andere Fehlfunktion bei der Installation notwendiger Updates feststellen.

Da einige Rechner noch das alte Lizenzmodell mit Lizenznummern, andere bereits das Abo-Modell verwendet hatten, erhielt ich viele Varianten kryptischer und meist pauschaler Fehlermeldungen als Arbeitsverweigerungsbekundungen in den Dialogen präsentiert.

 

Meine Empfehlung:

  • Das Installationspaket für FM 15.0.8.979 lokal auf dem Desktop ablegen.
  • Alle Netzwerkverbindungen (LAN, WLAN etc ) trennen!
  • Installation durchführen.
  • FM wird als Testversion installiert und startet auf jeden Fall zumindest einmal (meine Erfahrung).
  • Danach FM wieder schließen.
  • Netzwerkverbindung herstellen.
  • FM erneut starten.

 

Ab hier sind bei mir alle möglichen Effekte aufgetreten, an deren Behebung ich in dieser Reihenfolge herumgeschraubt habe, bis mir endlich die Eingabe der nötigen Lizensierungsdaten gelang: https://helpx.adobe.com/tech-comm-suite/kb/deprecated-internet-explorer-10-with-ims.html

Vorweg: Ich habe unterschiedliche Abhilfen auf unterschiedlichen Rechnern benötigt, aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen.

 

Wenn FM an dieser Stelle im Lizensierungsprozess gar nicht mehr gestartet ist, dann half es, die „Internet Explorer Enhanced Security Configuration“ zu aktivieren.

  • Internet Explorer 11 aufrufen
  • Internetoptionen öffnen
  • Sicherheit auswählen
  • maximale Restriktionen einstellen

 

Beim erneuten Programmstart von FM wurden mir nun nacheinander die Serveranfragen (Domains bzw. IP samt Ports) angezeigt, die ich nacheinander bestätigen musste. Es waren unterschiedlich viele, je nach System und Lizenzmodell.

Vielleicht hilft dies bei der konkreten Fehlerursachensuche in betroffenen Firmennetzwerken.

 

Viel Glück!

 

Grüße,

Ralf Klossek

Stefan Schmidt

unread,
Jan 19, 2022, 9:59:03 AMJan 19
to frameusers-de
Hallo Ralf,

du hast mir den entscheidenden Tipp gegeben. NETZWERKSTECKER ZIEHEN.
Dadurch kam überhaupt der Dialog "Mitgliedschaft abgelaufen" zum Vorschein. Netzwerkstecker wieder rein und so tun, als hätte man eine neue ID.
Vorher Registry-Einträge erweitert und das Programm AASIapp.exe aktualisiert.

Es geht wieder.

Vielen vielen Dank.

Gruß
Stefan
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages