FrameMaker 10: Einige der importierten Grafiken können nicht dargestellt werden. Stattdessen werden graue Rechtecke angezeigt.

4 views
Skip to first unread message

Hans Martin Mai

unread,
Mar 26, 2021, 2:43:34 PM3/26/21
to frameu...@googlegroups.com
Hallo zusammen,

bei der Bearbeitung eines älteren FM10-Dokuments bekomme ich die o. g. Meldung.
Liegt vermutlich daran, dass die betreffenden Grafiken in einem Netzwerkordner liegen, der mittlerweile umbenannt oder verschoben wurde.
Gibt es eine Möglichkeit, den Pfad für alle Grafiken zu aktualisieren?
Oder kann ich dir nur alle einzeln per Hand aktualisieren?

Danke und viele Grüße,

Hans M. Mai

Johannes Graubner (Transcom)

unread,
Mar 26, 2021, 4:44:34 PM3/26/21
to frameu...@googlegroups.com
Hallo Hans,

wenn Du beim Öffnen der FM-Datei bei der ersten Nachfrage, wo sich die Datei nunmehr befindet, auf die korrekte Datei verweist, werden alle weiteren Dateien zunächst in dem Verzeichnis gesucht. Erst wenn dann eine Datei in einem anderen Verzeichnis liegt, gibt es eine erneute Nachfrage.

Es gibt auch ein "Script of the Week" für "ExtendScript" (mit diesen Stichworten im Internet suchen), dass entweder schon direkt erlaubt, fehlerhafte Verzeichnispfade zu korrigieren oder mit etwas Anpassung sich dazu umbauen lässt.

Viele Grüße
Johannes

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: 'Hans Martin Mai' via frameusers-de <frameu...@googlegroups.com>
Gesendet: Freitag, 26. März 2021 19:43
An: frameu...@googlegroups.com
Betreff: [frameusers-de] FrameMaker 10: Einige der importierten Grafiken können nicht dargestellt werden. Stattdessen werden graue Rechtecke angezeigt.
--
Für Nachrichten an den »Eigentümer« der Gruppe, senden Sie eine E-Mail an frameuser...@googlegroups.com
---
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie Mitglied der Google Groups-Gruppe "frameusers-de" sind.
Wenn Sie sich von dieser Gruppe abmelden und keine E-Mails mehr von dieser Gruppe erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail an frameusers-d...@googlegroups.com.
Besuchen Sie https://groups.google.com/d/msgid/frameusers-de/BBF4DCF5-6950-4497-A312-47BA3428D250%40icloud.com, um diese Diskussion im Web anzuzeigen.

Hans Martin Mai

unread,
Apr 7, 2021, 10:33:51 AM4/7/21
to frameu...@googlegroups.com
Hallo Johannes,

so kenne ich es auch, dass beim Öffnen die Abfrage wegen fehlenden Grafiken kommt. Damit kann man sie ja recht einfach aktualisieren.
Nur bei genau der Datei kommt die Abfrage nicht. Er zeigt zunächst die Grafiken an, bei denen der Pfad noch stimmt. Beim Durchscrollen bringt er dann die Meldung mit den grauen Rechtecken, sobald er bei so einer Grafik ankommt.
Ist vielleicht die Datei irgendwie beschädigt? Weil bei anderen Dateien besteht das Problem nicht.
Das ExtendScript werde ich mal suchen und ausprobieren.

Viele Grüße,

Hans


> Am 26.03.2021 um 21:44 schrieb Johannes Graubner (Transcom) <grau...@transcom.de>:
>
> Hallo Hans,
> Besuchen Sie https://groups.google.com/d/msgid/frameusers-de/004d01d72280%24d30557e0%24791007a0%24%40transcom.de, um diese Diskussion im Web anzuzeigen.

Mueller, Klaus

unread,
Apr 7, 2021, 10:41:09 AM4/7/21
to frameu...@googlegroups.com
Hallo Hans,

Die Meldung erscheint auch bei Grafiken (z.B. EPS), welche kein/kompatibles Vorschaubild enthalten.
Solche sollten dann aber dennoch korrekt in der PDF ausgegeben werden.

Schöne Grüße,
Klaus Müller, itl AG

Johannes Graubner (Transcom)

unread,
Apr 7, 2021, 10:57:53 AM4/7/21
to frameu...@googlegroups.com
Hallo Hans,

gegebenenfalls mal in den Waschraum gehen und ein "MIF-Washing" veranstalten (FM ==> MIF ==> FM). In der MIF-Datei kannst Du auch den Pfad untersuchen.

Viele Grüße
Johannes

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: 'Hans Martin Mai' via frameusers-de <frameu...@googlegroups.com>
Gesendet: Mittwoch, 7. April 2021 16:34
An: frameu...@googlegroups.com
Betreff: Re: [frameusers-de] FrameMaker 10: Einige der importierten Grafiken können nicht dargestellt werden. Stattdessen werden graue Rechtecke angezeigt.
Besuchen Sie https://groups.google.com/d/msgid/frameusers-de/7A55F765-2C13-4B77-A2AA-787A70FFF4A8%40icloud.com, um diese Diskussion im Web anzuzeigen.

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages