Oracle Fehler ORA-00911

6 Aufrufe
Direkt zur ersten ungelesenen Nachricht

Rook, Frank

ungelesen,
10.03.2009, 07:09:4810.03.09
an flowh...@googlegroups.com

Hallo Herr Stark,

 

ich setze die Version 0.6.0 von Flowheater ein.

Windows Server 2003, Oracle Client 10.2.0.3, Oracle DB 10gR2 auf SLES10.

 

Ich importiere eine Textdatei in eine Oracle Datenbank.

Der Test funktioniert einwandfrei wie gewünscht.

Wenn ich aber die Daten produktiv in die Datenbank schreiben lassen möchte, dann bekomme ich immer ORA-00911: Ungültiges Zeichen.

Lasse ich mir das SQL-Script generieren und manuell (mittels Quest TOAD) auf der Datenbank ausführen, funktionieren alle Anweisungen ohne Fehler.

Der Datenbanktest aus Flowheater ist auch OK.

Das ganze hat auch schon früher ohne Probleme funktioniert (bis zum 8.2.2009).

Ich glaube am folgenden Tag hab ich auf die Version 0.6.0 aktualisiert.

Seitdem scheint es nicht mehr zu gehen…

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrage

Frank Rook
Organisation und Informationsverarbeitung

Wege-Zweckverband
der Gemeinden des Kreises Segeberg
Am Wasserwerk 4 - 23795 Bad Segeberg

Tel.

: 04551 909-211

Fax

: 04551 909-195

 

Email

: Frank...@wzv.de

Internet: www.wzv.de

 

r...@flowheater.de

ungelesen,
10.03.2009, 14:56:5810.03.09
an FlowHeater
Hallo Herr Rook,

On Mar 10, 12:09 pm, "Rook, Frank" <Frank.R...@wzv.de> wrote:
> Hallo Herr Stark,
>
> ich setze die Version 0.6.0 von Flowheater ein.
> Windows Server 2003, Oracle Client 10.2.0.3, Oracle DB 10gR2 auf SLES10.
>
> Ich importiere eine Textdatei in eine Oracle Datenbank.
> Der Test funktioniert einwandfrei wie gewünscht.
> Wenn ich aber die Daten produktiv in die Datenbank schreiben lassen möchte, dann bekomme ich immer ORA-00911: Ungültiges Zeichen.
> Lasse ich mir das SQL-Script generieren und manuell (mittels Quest TOAD) auf der Datenbank ausführen, funktionieren alle Anweisungen ohne Fehler.
> Der Datenbanktest aus Flowheater ist auch OK.
> Das ganze hat auch schon früher ohne Probleme funktioniert (bis zum 8.2.2009).
> Ich glaube am folgenden Tag hab ich auf die Version 0.6.0 aktualisiert.
> Seitdem scheint es nicht mehr zu gehen...
>

das ist ein ganz kurioses Problem mit dem MS Oracle Treiber und tritt
nur in Verbindung mit einem unglücklichen .NET Patchlevel auf. Das
Problem ist der Strichpunkt am Ende des SQL Statement :-( was ja
eigentlich korrekt wäre und mit Version 0.6.0 eingeführt wurde.

[weiter Infos unter]
http://www.flowheater.de/download/v0/releasenotes_0_6_0.htm
http://groups.google.com/group/flowheater/browse_thread/thread/a14d735b53c9fe1b?hl=en

Das Problem wurde bereits gefixt. Unter folgenden Link können Sie sich
eine Preview der Version 0.6.2 herunterladen.

http://www.flowheater.de/download/FlowHeater_0_6_2.zip


--
Gruß
Robert Stark
http://www.flowheater.de
http://www.flowheater.net
Allen antworten
Dem Autor antworten
Weiterleiten
0 neue Nachrichten