95_FLOORPLAN.pm – Update available

5298 views
Skip to first unread message

UliM

unread,
Mar 13, 2012, 9:43:12 AM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com

-Deutsche Version unten-


Hi all,

here’s the first update. Based on your inputs, the following functionality has been added:

Style3 – Device Readings

all new – allows to display any device reading

 fp_stylesheetPrefix

allows to use a different stylesheet per floorplan

 darkfloorplanstyle.css 

from Volker (thanks!) has also been added to the SVN folder

 fp_noMenu

this new attribute allows to hide the floorplan menu. Use weblinks or pictured webilnks instead – check the revised pdf for details.

 Link to 2D/3D-floorplandesign-SW

added to pdf

 Pictured Weblink

recipe added to pdf

 FLOORPLAN installation steps

added to pdf

 Browser-Title

Displays correctly now – thanks Martin

 

As FLOORPLAN – being a contrib- is not part of updatefhem, please load the new program and pdf versions manually from this SVN folder.

Enjoy – and keep posting screenshots J

Best, Uli

-------------------------

Hallo allerseits,

Hier das erste Update. Auf Basis eures Inputs ist Folgendes hinzugekommen:

Stil 3 – Device Readings

Erlaubt nun das Anzeigen jedwelches Readings

fp_stylesheetPrefix

gestattet die Verwendung eines anderen stylesheets je floorplan

darkfloorplanstyle.css 

von Volker (Danke!) zum SVN-Ordner hinzugefügt

fp_noMenu

Dieses Attribute unterdrückt die Anzeige des menus. Verwendet stattdessen weblinks oder Webilnks mit Bild– Details im pdf.

Link zu 2D/3D-floorplandesign-SW

Zum pdf hinzugefügt – danke für die Infos!

Pictured Weblink

Rezept zur Erstellung zum pdf hinzugefügt

FLOORPLAN Installations-Schritte

Hinzugefügt zum pdf

Browser-Seitentitel

Wird nun korrekt angezeigt – danke an Martin


Da FLOORPLAN als contrib nicht Bestandteil von updatefhem ist, bitte die neue Programmversion und das neue pdf herunterladen aus diesem SVN-Ordner

Viel Spaß mit dem Update – und immer eifrig screenshots posten J

Gruß, Uli

 

tirreG

unread,
Mar 13, 2012, 1:40:55 PM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com

Hallo zusammen,

ein dickes fettes !DANKESCHÖN! von mir an Rudolf Koenig, UliM und alle Beteiligten.
Ich beschäftige mich mit FHEM zwar erst etwas über eine Woche und Perl ist mir bislang völlig rätselhaft
aber irgendwie hab' ich es auf meiner Fritzbox 7390 recht zufriedenstellend zum laufen gebracht.
Bilder sind immer gut:



Am Dienstag, 13. März 2012 14:43:12 UTC+1 schrieb UliM:

-Deutsche Version unten-

...

UliM

unread,
Mar 13, 2012, 2:04:45 PM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi tirreG,
wow - sieht richtig klasse aus !

Eine Frage: Die Thermometer neben den FHTs - sind die Bestandteil des Hintergrundbilds, oder wie hast Du die da hin gekriegt?

Gruß + weiter viel Spaß damit,
Uli

PS: Das mit der einen Woche meinst jetzt aber nicht ernst, oder?



Am Dienstag, 13. März 2012 18:40:55 UTC+1 schrieb tirreG:

puschel74

unread,
Mar 13, 2012, 2:07:21 PM3/13/12
to FHEM users
Schön gemacht tirreG

wo hast du die Thermometer- und Steckericons her?
Kannst du die evtl. auch bereitstellen?

Es fehlt eindeutig noch ein Grafiker der sich nebenberuflich mit der
Erstellung von fhem-Icons beschäftigt.
Ich bin leider Handwerker und stehe mit dem grafischem schon immer auf
Kriegsfuss *g*
(ebenso mit dem englischen @Rudi ;-) ).

Grüße

On 13 Mrz., 18:40, tirreG <gerrit.bornmuel...@googlemail.com> wrote:
> Hallo zusammen,
>
> ein dickes fettes !DANKESCHÖN! von mir an Rudolf Koenig, UliM und alle
> Beteiligten.
> Ich beschäftige mich mit FHEM zwar erst etwas über eine Woche und Perl ist
> mir bislang völlig rätselhaft
> aber irgendwie hab' ich es auf meiner Fritzbox 7390 recht zufriedenstellend
> zum laufen gebracht.
> Bilder sind immer gut:
> <https://lh6.googleusercontent.com/-qbhzGwQCag4/T1-F-yILtDI/AAAAAAAAAG...>
>
> Am Dienstag, 13. März 2012 14:43:12 UTC+1 schrieb UliM:
>
>
>
>
>
>
>
>
>
> > -Deutsche Version unten-
>
> > ...
>
> > Da FLOORPLAN als contrib *nicht Bestandteil von updatefhem* ist, bitte
> > die neue Programmversion und das neue pdf herunterladen aus diesem
> > SVN-Ordner<http://fhem.svn.sourceforge.net/viewvc/fhem/trunk/fhem/contrib/95_FLO...>

fernmelder

unread,
Mar 13, 2012, 2:30:56 PM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com

Hallo Uli, ich habe die Vorgänerversion installiert und alles lief perfekt.
Nun habe ich die neue95_FLOORPLAN.pm und floorplanstyle.css in das FHEM Verzeichnis geschrieben und siehe da alles weg kein Menü nichts
im Logfile hatte ich nach dem Update folgende Meldungen:
2012.03.13 19:25:03 1: reload: Error:Modul 95_FLOORPLAN deactivated:
 Can't modify constant item in predecrement (--) at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 6, near "ViewVC :: http"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 6, near "ViewVC :: http"
"no" not allowed in expression at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 19, at end of line
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 22, near "36px"
Unmatched right curly bracket at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 23, at end of line
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 37, near "-->"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 43, near "END:"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 59, near "" class="logo"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 86, near ">"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 103, near "<a href="/viewvc"
./FHEM/95_FLOORPLAN.pm has too many errors.

Soll ich die alte Version nehmen

Gruß

Berthold


UliM

unread,
Mar 13, 2012, 2:48:32 PM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi.
floorplanstyle.css ist unverändert.
Sieht aus als hättest Du beim runterladen die Datei floorplanstyle.css benannt in 95_FLOORPLAN.pm , denn im Originalprogramm steht m.W. nirgends was von 36px .
Lade die Dateien doch bitte noch einmal runter.

Bei mir geht alles - kann noch irgendjemand bestätigen, dass die Version von heute grundsätzlich funktioniert?
Gruß aus der U-Bahn,
Uli

Sascha Reuthe

unread,
Mar 13, 2012, 4:51:38 PM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Uli, 

ein glück, dass Emailen in der U-Bahn noch nicht mit Punkten bestraft wird...

Also ich mache noch Fehlersuche da seit Update das PNG_File (Hintergrund) nicht mehr dargestellt wird, aber ich tippe mal auf einen kleinen Fehler von mir...

Melde mich wenn ich's nicht hinbekommen habe.

/Sascha




--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+...@googlegroups.com

tirreG

unread,
Mar 13, 2012, 4:55:38 PM3/13/12
to FHEM users
Hallo,

@UliM die Thermometer sind wie vermutet Bestandteil des
Hintergrundbildes.
@puschel74 die Icons habe ich ganz frech aus dem Portal von Power-
Economizer geklaut.
Unter http://www.power-economizer.de/ findest Du einen Demo-Zugang.
Wenn Du da mal reinguckst findest Du auch die Icons.
Ob man die für sich so einfach nutzen darf weiss ich nicht.
Ich habe meine Stecker von rot/grün auf schwarz/gelb umgepixelt.
Da ich gerade ein Jahresabo und ein Gateway von Power-Economizer
erworben habe, (hätt ich nur vorher von fhem gelesen)
hält sich mein schlechtes Gewissen wegen des "Icon-Entleihens" in
Grenzen. ;-)

Und natürlich kann ich bestätigen, dass die Version von heute
grundsätzlich funktioniert!

Grüße
Gerrit

Mike

unread,
Mar 13, 2012, 6:39:52 PM3/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Am Dienstag, 13. März 2012 19:48:32 UTC+1 schrieb UliM:
Bei mir geht alles - kann noch irgendjemand bestätigen, dass die Version von heute grundsätzlich funktioniert?
Gruß aus der U-Bahn,
Uli

Hi.

kleiner Bug: Bei Verwendung von Style 3 wird stillschweigend angenommen, dass das fp_...-Device-Attribut aus fünf durch Komma getrennten Werte besteht. Werden jedoch nur vier angegeben, wird $text2 nicht definiert und in Zeile 397 über ein ein uninitialized value geschimpft.

Lösung:
Zeile 392: $devName = ($text2 ? $text2 : AttrVal($d, "alias", $d));
so dass man mit "290,900,3,actuator,&nbsp;" den Namen auch z.B. ausblenden kann ohne eine Fehlermeldung zu bekommen.


Ich halte es auch für sinnvoll von dem reinen Aneinanderreihen der verschiedenen Werte in einem Attribut weg zu gehen. Jetzt ist bei Style 1 und 2 das vierte Feld der Devicename, bei Style 3 jedoch der fünfte.

Lösungsvorschlag:
Die Attributsyntax wie folgt oder ähnlich zu definieren:
x=900,y=290,s=(Style),n=(Name),r=(Reading),css=css-class,.... (x=X-Koordinate, y=Y-Koordinate, n=Devicename, r=Reading, ...)
Beispiel: x=900,y=290,s=3,n=HeizungBad,r=actuator,css=xyzclass

Das macht das Parsing des Werte im Modul ein kleines bissel umfangreicher, erlaubt jedoch andererseits eine beliebige Reihenfolge der Werte  sowie eine beliebige Erweiterbarkeit. Am Vorhandenseins eines '='-Zeichen könnte man zudem erkennen, ob diese oder die Urspüngliche Syntax verwendet wurde - Nur damit die gesetzten Attribute nicht von heute auf morgen syntaktisch falsch sein.
Durch ein Trennzeichen (z.B. ";") wäre es dann sogar möglich, mehrere Readings pro Device an verschiedenen Stellen in verschiedenen CSS-Styles anzeigen zu lassen. Abhängig von der max-Länge der Attributwerte. (gehört wohl ehr in FHEM-developers, sorry)

madu99

unread,
Mar 14, 2012, 6:48:17 AM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Auch von mir ein dickes Danke schön. Echt cool, was man so alles aus einer Fritzbox rausholen kann. So erspart man sich den extra Server und hat dennoch eine Super GUI (mit WAF). Ich habe noch eine Ergänzung zum Floorplan. Den Namen des Device habe ich verlinkt mit der Detail-Seite des Device. Dann ist man mit einem Klick bei mehr Infos. Dazu im 95_FLOORPLAN.pm einfach eine Zeile ersetzen.

Martin

# Device-name per device
        if ($style gt 0) {
            FW_pO "   <tr class=\"devicename fp_$FP_name\" id=\"$d\">";                       
            my $devName = "";
            if ($style == 3) {
                $devName = $text2;                                                          
                } else {
                $devName = ($text ? $text : AttrVal($d, "alias", $d));
            }
            FW_pO "<td colspan=\"$cols\">";
            #FW_pO "$devName" ;
            FW_pO "<a href=\"$FW_ME?detail=$d\">$devName</a>";
            FW_pO "</td></tr>";
        }

Ein Screenshot mit meiner eigenen Dark-Css:

UliM

unread,
Mar 14, 2012, 7:29:25 AM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com


Am Dienstag, 13. März 2012 23:39:52 UTC+1 schrieb Mike:
kleiner Bug:
Lösung:
gefixt - lasse aber auch ein leeres Beschreibungsfeld zu, Eingabe von &nbsp nicht nötig


Ich halte es auch für sinnvoll von dem reinen Aneinanderreihen der verschiedenen Werte in einem Attribut weg zu gehen. Jetzt ist bei Style 1 und 2 das vierte Feld der Devicename, bei Style 3 jedoch der fünfte.
Jau, das war ja ursprünglich nicht so geplant... Da ich perl-newbie bin, bin ich offengestanden froh, dass ich's überhaupt hingekriegt hab ;-)
 
Lösungsvorschlag:
Die Attributsyntax wie folgt oder ähnlich zu definieren:
Ein CGI-Freund ;-)
Ja, das wär technisch sicher schöner. Wichtiger wäre mir allerdings, zB bei style3 für den user ein zusätzliches, separates Feld für Reading-ID anzuzeigen - erst mal egal wie das dann im Hintergrund abgelegt wird. Da der style aber erst ausgewählt wird, wenn das arrange-Menü schon auf dem Bildschirm ist, müsste man hier irgendwie zaubern - js o.ä., davon hab ich aber keinen Plan.
Umstellung des Attribut-Formats vll. irgendwann mal, falls es zB durch einen zukünftigen style7 wirklich unübersichtlich werden sollte.
Oder wie sagt Rudi so schön: Patches nehme ich gerne entgegen :)


> (gehört wohl ehr in FHEM-developers, sorry)
Jepp - auch wenn ich dort weder Mitglied bin noch mitlese :)
Wir können aber gerne per PN weiterdikutieren.

Gruß, Uli

UliM

unread,
Mar 14, 2012, 7:45:54 AM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com

Am Dienstag, 13. März 2012 14:43:12 UTC+1 schrieb UliM:
here’s the first update.
...and here comes the second update
- Minor bugfix for style3
- Added Style4 for S300TH (thanks to Mike)
- For this new style 4 also added two new lines to floorplanstyle.css
- Extended the docu to explain dependency on FHEMWEB-attributes - especially the touchpad attribute may come handy
- still struggling with fp_stylesheetPrefix - works fine when fhem uses Default-style, does not work when fhem uses darkstyle :( Reached out to Rudi for help.


As FLOORPLAN – being a contrib- is not part of updatefhem, please load the new program and pdf versions manually from this SVN folder.

...und hier ist das zweite Update
- Kleiner bugfix für Stil 3
- Neuer Stil 4 für S300TH (Dank an Mike)
- Für diesen neuen Style 4 auch zwei neue Zeilen in floorplanstyle.css aufgenommen
- Docu erweitert um Zusammenhang mit einigen FHEMWEB-Attributen zu verdeutlichen -v.a. das touchpad-Attribut kann nützlich sein
- ich kämpfe noch mit fp_stylesheetPrefix - klappt prima wenn fhem den Default-style verwendet, funktioniert aber NICHT wenn fhem den darkstyle verwendet :( Hab nun Rudi um Unterstützung gebeten...
- Und: falls jemand weiß, wie man jpg als Hintergrundbild ermöglichen kann, freue ich mich über sachdienliche Hinweise :)


Da FLOORPLAN als contrib nicht Bestandteil von updatefhem ist, bitte die neue Programmversion und das neue pdf herunterladen aus diesem SVN-Ordner

Gruß, Uli

UliM

unread,
Mar 14, 2012, 7:55:55 AM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Martin,
wow, schick :)



Am Mittwoch, 14. März 2012 11:48:17 UTC+1 schrieb madu99:
habe ich verlinkt mit der Detail-Seite des Device.
Praktisch - aber macht das den WAF nicht wieder platt? ;-)

Mal im Ernst: Hab auch schon überlegt - zB Absprung auf Detail-Screen für devices und Absprung zu stylesheet-edit aus dem startscreen, alles nur wenn fp_arrange an ist . Glaub aber nicht dass das sooo einen Vorteil in der Bedienbarkeit bringt, da das m.E. nur in der Einrichtungsphase gebraucht wird.  Und da kann man stattdessen auch ein zweites Fenster aufmachen...


Gruß, Uli

madu99

unread,
Mar 14, 2012, 9:26:32 AM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Na, ja ausser WAF bleibt ja auch noch der technisch versierte, klickfaule Bediener. Hatte auch schon überlegt statt der Device-Detail Seite lieber einen Plot zum Gerät aufzumachen (für FHT und KS300).

Martin

siro

unread,
Mar 14, 2012, 2:34:56 PM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo zusammen,
ich habe erst vor einigen Monaten angefangen mein Heimautomatisierung mit FHEM und FS20-Komponenten aufzubauen. Ich möchte mich sehr für dieses tolle Modul bedanken. Floorplan war genau das was mir beim FHEM noch gefehlt hat. Ich hatte schon Angefangen mir eine eigen Weboberfläche zu bauen, da ich aber mich mit Perl noch nie wirklich beschäftigt habe, wäre nur eine eigene Seite mit Javascript und der Ausgabe von "xmllist" möglich gewesen. Da gefällt mir die integrierte Lösung doch deutlich besser.
Ich habe einen Screenshot gemacht. Meine Automatisierung ist noch recht übersichtlich, befindet sich aber auch noch im Aufbau.
Screen.png

Guido

unread,
Mar 14, 2012, 2:40:02 PM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo @all,

wollte gerade auch mal den Floorplan einrichten leider kieg ich es nicht zum rennen nach define Haus FLOORPLAN kommt Fehlermeldung unknown Modul FLOORPLAN und im Log: 95_FLOORPLAN.pm has too many errors

Meine Hardware

FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Firmware: FRITZ!OS 05.20 Firmware-Version: 84.05.20

Hier die Logausgaben:

2012.03.14 19:22:49.080 1: HMLAN setting owner to FF2919 from 60E22E
2012.03.14 19:24:45.263 1: Got http://fhem.de/fhemupdate/filetimes.txt, length: 8163
2012.03.14 19:25:03.911 0: Server shutdown
2012.03.14 19:25:08.692 2: Telnet port 7072 opened
2012.03.14 19:25:09.218 2: FHEMWEB port 8083 opened
2012.03.14 19:25:09.234 2: FHEMWEB port 8084 opened
2012.03.14 19:25:09.250 2: FHEMWEB port 8085 opened
2012.03.14 19:25:09.720 3: Opening Zentrale device 192.168.4.222:1000
2012.03.14 19:25:09.732 3: Zentrale device opened
2012.03.14 19:25:10.971 2: Creating interface definitions...
2012.03.14 19:25:10.983 0: Server started (version 5.2+SVN from 2012-03-04 ($Id: fhem.pl 1313 2012-03-04 12:25:55Z rudolfkoenig $), pid 1969)
2012.03.14 19:25:34.858 1: HMLAN setting owner to FF2919 from 60E2D4
2012.03.14 19:26:04.574 1: reload: Error:Modul 95_FLOORPLAN deactivated:
 Can't modify constant item in predecrement (--) at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 13, near "ViewVC :: http"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 13, near "ViewVC :: http"
"no" not allowed in expression at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 26, at end of line
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 29, near "36px"
Unmatched right curly bracket at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 30, at end of line
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 44, near "-->"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 50, near "END:"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 66, near "" class="logo"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 93, near ">"
syntax error at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line 110, near "<a href="/viewvc"
./FHEM/95_FLOORPLAN.pm has too many errors.


verzweifelnde Grüße

Guido

UliM

unread,
Mar 14, 2012, 3:00:49 PM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
das gab's doch gestern schon mal, siehe ein paar posts weiter oben. Ursache: Fehler beim Runterladen.

Zum Herunterladen aus SVN bitte
- http://fhem.svn.sourceforge.net/viewvc/fhem/trunk/fhem/contrib/95_FLOORPLAN/?sortby=file  öffnen
- auf die gewünschte Datei klicken
- dann mit der RECHTEN Maustaste oberhalb des set-buttons auf den Link 'download' klicken
- aus dem Kontextmenü 'Speichern unter' auswählen (heisst in InternetExplorer "Ziel speichern unter")
- den Zielordner FHEM auswählen
Screesnshot anbei.
Gruß + viel Erfolg,
Uli



Am Mittwoch, 14. März 2012 19:40:02 UTC+1 schrieb Guido:
Hallo @all,

SVN-download.jpg

UliM

unread,
Mar 14, 2012, 3:04:12 PM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Siro,
sehr schön :-)
Wo hast Du denn die Icons für Deine Anwesenden her? Anwesenheitsermittlung über WLAN nehm ich an?
Gruß, Uli

siro

unread,
Mar 14, 2012, 3:07:21 PM3/14/12
to FHEM users
Die Icon´s hab ich selbst gemacht. Ich habe ein Standart-Template mit
dem Glossy Effekt und dann die Icon´s von FHEM zur Darstellung in den
Räumen eingearbeitet. Ausser Fenster offen Meldung, das ist selbst
gezeichnet.
Ja Anwesenheit über WLAN.

Martin Ragg

unread,
Mar 14, 2012, 3:07:55 PM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Guten Abend zusammen,

ich arbeite mich gerade fröhlich durch den Floorplan (großartige Sache 
Soweit klappt das alles ganz wunderbar, momentan "hänge" ich gerade an
den "Stilen" - bin mir unsicher ob mein "Wunschszenario" momentan
überhaupt geht.
Ich habe schön alle meine FHT80Bs auf den Floorplan gemappt, jetzt würde
ich da allerdings gerne (mehrere) Werte der FHTs anzeigen lassen, z.B.
aktuelle Temperatur und die Prozente des actuators. Mit Stil 3 kriege
ich wenn ich es recht sehe, nur jeweils einen Wert dargestellt?
Und kann ich bei Stil 3 auch das Setzen von neuen Temperatur-Werten
hinbekommen oder geht das nur mit den anderen Stilen?
Übersehe ich etwas, hat jemand einen Tipp?

einen schönen abend,
Martin

PS: Bisher nur "still" mitgelesen - Kurzvorstellung: bei mir ist FHEM
auf einer 7390 mit einem CUL im Einsatz, dazu dann ein knappes dutzend
FHT80Bs, an dem EM1000 dokter ich auch seit ein paar Wochen, dazu noch
ein paar Schaltsteckdosen, S300THs ... bisher ist das mit fhem wirklich
sehr, sehr nett. In die Perl-Welt muss ich mich noch einarbeiten ...

siro

unread,
Mar 14, 2012, 3:08:44 PM3/14/12
to FHEM users
Achso, wenn ich ein Icon-Set zusammen hab stelle ich die Icons auch
gerne hier zur verfügung.

UliM

unread,
Mar 14, 2012, 3:14:37 PM3/14/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
das geht (derzeit) nur über einen dummy - das wiederum ist ganz ohne html- und perl-Kenntnisse nicht trivial.
Leider kann ich nicht für jede erdenkliche Kombination nen eigenen style einrichten.
Bzegl dummy bau ich mal was in die Doku. Vll schon morgen.

FHT-Temperaturen setzen (also Auswahlfeld und set-button) sollte mit style2 gehen, siehe Doku Seite 5.

Gruß, Uli

jwk

unread,
Mar 15, 2012, 3:55:08 AM3/15/12
to FHEM users

Hallo,

Bei mir läuft der floorplan auf der FB7390 ohne Probleme.
Jetzt wollte ich noch die Temperatur der Box über "/usr/bin/ctlmgr_ctl
r power status/act_temperature" holen und im Floorplan darstellen,
find aber den Dreh nicht...

Gruß

Jörg

UliM

unread,
Mar 15, 2012, 4:53:56 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Jörg,
dummy-device anlegen und den Wert per notify oder at +* draufschreiben. Dann den dummy im floorplan darstellen.

Wenn Du mir eine regexp schickst, mit der nach Komma, aber nicht nach Komma zwischen geschweiften Klammern gesplittet wird, leg ich einen neuen style an, bei dem man im Description-Feld perl-code eintragen kann.
Wär doch was?
=8-)

jwk

unread,
Mar 15, 2012, 5:25:05 AM3/15/12
to FHEM users
Hallo Uli,

ich glaube, Du überschätzt meine Programmierkenntnisse.

Habe mal folgendes gemacht:

define FritzTempShow dummy
attr FritzTempShow fp_Grundriss 320,350,2,FritzTemp
attr FritzTempShow icon icoTempHausEG.png
attr FritzTempShow room Overview

define FritzTempShow_at at +*00:01:00 set FritzTempShow "(/bin/echo -
n /usr/bin/ctlmgr_ctl r power status/act_temperature)"

Es wird aber in FritzTempShow.STATE wir allerdings der Systembefehl "(/
bin/echo -n /usr/bin/ctlmgr_ctl r power status/act_temperature)" und
nicht der Wert angezeigt.

Noch eins: über

define FritzTemp_at at +*00:30:00 "(/bin/echo -n "`date '+%Y-%m-%d_%H:
%M:%S FritzTemp T:'` ">> ./log/FritzTemp-"`date '+%Y-%m'`".log & /usr/
bin/ctlmgr_ctl r power status/act_temperature >> ./log/
FritzTemp-"`date '+%Y-%m'`".log )"

wird der Temperaturwert der Box koorekt ins Filelog geschrieben.

Vielleicht wäre es auch noch interessant, noch andere Stati der Box
(WLAN, DSL-Rate etc) im Floorplan anzuzeigen...

UliM

unread,
Mar 15, 2012, 6:45:21 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
bastel daran jetzt eine Stunde rum, krieg's aber nur fast hin :)
Ansatz: Statt dummy+notify Implementierung über weblink + für testphase Routine in 99_myUtils.pm
Wenn der code mal passt, kann man den ja direkt zwischen die geschweiften Klammern des weblink htmlCode nehmen.

### Test Fritztemp
sub
FritzTemp() {
# fhem "define w_FritzTemp weblink htmlCode {FritzTemp()}";
# fhem "attr w_FritzTemp room FritzTempTest";
my $FritzTemp = system('/bin/echo -n /usr/bin/ctlmgr_ctl r power status/act_temperature');
return ('<span class="FritzTemp">FB-Temperatur: '.$FritzTemp.' </span>');
}

Ergebnis ist immer: FB-Temperatur: -1
Der Aufruf des Systembefehls schlägt also scheinbar fehl. Vielleicht kannst Du an der Stelle weitermachen - das muss ja gehen :)
Gruß, Uli

PS: Damit ist Einbau eines floorplan-style für perl-code hinfällig - das geht über define..weblink htmlCode {}

Rudolf Koenig

unread,
Mar 15, 2012, 7:00:36 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
Vorschlag:
my $FritzTemp = `ctlmgr_ctl r power status/act_temperature`;

Leider Off-Topic, aber: Gibt es irgendwo eine Liste der verfuegbaren ctlmgr_ctl
Optionen?

Willi

unread,
Mar 15, 2012, 7:21:43 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
@Rudi: Schau mal hier


(Google ist mein Freund ;-) )

UliM

unread,
Mar 15, 2012, 8:12:14 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
jawollja.  Damit geht
define w_FritzTemp2 weblink htmlCode {my $FritzTemp = `ctlmgr_ctl r power status/act_temperature`; return ('<span class="FritzTemp">FB-Temperatur: '.$FritzTemp.' </span>');}
Auch wenn ich denke, dass sich das Auslagern in 99_myUtils.pm lohnt.

Gruß, Uli

UliM

unread,
Mar 15, 2012, 9:33:07 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com

Doku-Aktulisierung: Eigene ReadingsListen, HowTo Herunterladen aus SVN

Hallo,
heute keine Änderungen im Programm, dafür
- im pdf ein Howto, wie man (m.E.) richtig aus SVN herunterlädt
- im pdf ein HowTo und in SVN ein Beispielprogramm, wie man eigene Readings-Listen, FritzBoxTemperatur etc. in einen floorplan einbinden kann. Achtung: Das Beispielprogramm 99_myFloorplanList.pm nur dann herunterladen, wenn es auch wirklich benötigt wird.

Alles wie üblich bereitgestellt im SVN-Ordner.
Gruß, Uli

PS: For now, I have discontinued maintenance of the english docu version, as I'm not sure if there are any readers at all...


UliM

unread,
Mar 15, 2012, 10:56:41 AM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
...und zu guter letzt noch ein fix in darkfloorplanstyle.css.
Dort wurden Grafiken versetzt dargestellt.
Beim tag img müssen zwei Werte gelöscht werden.

Alt:
img {  border-style: none; position:absolute; top:15px; left:190px;}
Neu:
img {  border-style: none; }

Geändert und eingecheckt.

Gruß, Uli

senni

unread,
Mar 15, 2012, 1:28:07 PM3/15/12
to FHEM users
hallo,

habe mir auf der grundlage von define FritzTemp_at...
mal die cpu-auslastung der fritzbox gebastelt.

unter
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/index.php/Sar
und
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/index.php/Cpu_%28ui%29
sind noch einige statusabfragen aufgeführt.
da fhem aber auf der fritzbox läuft kann man sich ja auch die
entsprechende
seite per weblink aufblenden lassen.

grüsse aus erfurt

senni

Ulrich Maass

unread,
Mar 15, 2012, 3:31:22 PM3/15/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi senni,
magst Du mal den code posten?
Gruß, Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+...@googlegroups.com

senni

unread,
Mar 15, 2012, 5:30:57 PM3/15/12
to FHEM users
hallo,

hier die der code für power(gesamt) und cpu(last) der fritzbox jeweils
in prozent,
es gibt leider keine absoluten werte.

define d_FB_Power at +*00:10:00 "(/bin/echo -n "`date '+%Y-%m-%d_%H:%M:
%S FritzTemp power:'` ">> ./log/FritzTemp-"`date '+%Y-%m'`".log & /usr/
bin/ctlmgr_ctl r power status/rate_sumact >> ./log/FritzTemp-"`date '+
%Y-%m'`".log )"
attr d_FB_Power comment Energieverbrauch der Fritzbox auf der FHEM
läuft
attr d_FB_Power room Fritzbox

define d_FB_CPU at +*00:10:00 "(/bin/echo -n "`date '+%Y-%m-%d_%H:%M:
%S FritzTemp cpu:'` ">> ./log/FritzTemp-"`date '+%Y-%m'`".log & /usr/
bin/ctlmgr_ctl r sar status/StatCurrentHour >> ./log/FritzTemp-"`date
'+%Y-%m'`".log )"
attr d_FB_CPU comment CPU-Auslastung der Fritzbox auf der FHEM läuft
attr d_FB_CPU room Fritzbox

zur auswertung habe ich mir das fht.gplot umgeschrieben.

mfg senni



On 15 Mrz., 20:31, Ulrich Maass <uli.ma...@googlemail.com> wrote:
> Hi senni,
> magst Du mal den code posten?
> Gruß, Uli
>

Aare07

unread,
Mar 15, 2012, 7:44:14 PM3/15/12
to FHEM users
Hallo, Riesigen Dank für dieses Modul
Ich bin mich am herantasten, und sehe in der Beschreibung die
wunderschöne Formatierung Style 3 der S300TH (Seite 14)
Bei meiner HM-WDS10-TH-O gehts mit
attr Aussensensor fp_OG 5,600,2
aber der Style 3 wie
attr Aussensensor fp_OG 5,600,3,temperature,Aussen
gibt ein "undefined reading"

Sind die Styles pro Gerät definiert und fehlt dies für Homematic
Aussenthermometer HM-WDS10-TH-O oder mache ich was falsch?
Danke Aare

On 15 Mrz., 14:33, UliM <uli.ma...@googlemail.com> wrote:
> *Doku-Aktulisierung: Eigene ReadingsListen, HowTo Herunterladen aus SVN
> *
> Hallo,
> heute keine Änderungen im Programm, dafür
> - im pdf ein Howto, wie man (m.E.) richtig aus SVN herunterlädt
> - im pdf ein HowTo und in SVN ein Beispielprogramm, wie man eigene
> Readings-Listen, FritzBoxTemperatur etc. in einen floorplan einbinden kann.
> *Achtung: *Das Beispielprogramm 99_myFloorplanList.pm nur dann
> herunterladen, wenn es auch wirklich benötigt wird.
>
> Alles wie üblich bereitgestellt im SVN-Ordner<http://fhem.svn.sourceforge.net/viewvc/fhem/trunk/fhem/contrib/95_FLO...>
> .

UliM

unread,
Mar 16, 2012, 5:33:39 AM3/16/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Aare,
freut mich, dass Dir floorplan gefällt :)
Du bist der erste HM-Verwender von dem ich weiss - herzlich willkommen! Über eine spätere Rückmeldung von Dir, ob so weit alles funktioniert, würde ich mich sehr freuen. 
Eigentlich ist floorplan so gebaut, dass man alles anzeigen lassen kann, was auch im Standard-Frontend pgm2 dargestellt wird. Eventuell heisst bei Deinem device das reading nicht temperature (siehe screenshot), sondern temp oder Temperature oder so. Schau bitte mal in der Detail-Darstellung Deines Geräts nach und pass die Readings-Beschreibung in Deinem floorplan an. Damit sollte es gehen.

Gruß + viel Erfolg,
Uli


S300TH-readings.jpg

hdiddl

unread,
Mar 16, 2012, 6:16:59 AM3/16/12
to FHEM users
Hallo
FLOORPLAN ist der Hit.

Ich verwende FHEM und Homematic.
Einfach TOP

LG
Hodidl

Volker

unread,
Mar 16, 2012, 12:34:15 PM3/16/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo,

hier noch eine variante des darkstyles.
Soll dann so aussehen














Damit das verschieben des Hintergrundbildes funktioniert, muss in der 95_FLOORPLAN.pm folgendes (auf eigene Gefahr) ergänzt werden.

ab Zeile 338 bei mir:
 
  FW_pO "<div id=\"backimg\">";
  FW_pO "<img src=\"$FW_ME/fp_$FP_name.png\">\n";                                              # alternative: jpg - how?
  FW_pO "</div>";

Ich hoffe es kann jemand brauchen.

MfG

Volker
darkfloorplanstyle.css

Aare07

unread,
Mar 16, 2012, 5:45:19 PM3/16/12
to FHEM users
Hi UliM
Jetzt gehts, in der geposteten Syntax auch mit dem HM-WDS10-TH-O.
Hat ev. ein rereadcfg oder sowas gefehlt oder es war einfach zu spät
in dern Nacht.
Jetzt hat es ja wunderbaren PDF Lesestoff gegeben, perfekt für die
Zugfahrt morgen.
Aare
>  S300TH-readings.jpg
> 11KAnzeigenHerunterladen

siro

unread,
Mar 17, 2012, 6:07:32 AM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo,
ich habe mal eine kleine Icon Sammlung in 2 Farben fertig. Gerne kann ich das Icon-Set in weiteren Grundfarben erstellen. Einfach fragen. 
Wenn jemand Piktogramme für weitere Geräte hat, wäre ich sehr dankbar wenn mir diese Verwenden dürfte um weiter Icons bauen zu können.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende.
ico_black.png
ico_blue.png
black.zip
blue.zip

Torsten

unread,
Mar 17, 2012, 7:06:38 AM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi UliM,

erst mal DANKE für das Module - das ist echt genial.

Ich habe etwas JavaScript eingebaut, um die devices im arrange-modus mit der Maus direkt platzieren zu können.
Rein technisch wird ein Event-Handler auf das Bild gelegt, was auf einen Klick reagiert. Jedes mal wenn geklickt wird, werden die Mauskoordinaten in die Top & Left-Felder eingefügt und das Bild auch direkt verschoben. Danach muss man natürlich noch auf "attr" klicken, damit das Attribut auch geändert wird.
Das ganze wird natürlich nur ausgeführt, wenn man ein Device ausgewählt hat und die Top & Left-Felder angezeigt werden.

Code:

        if ($attrd) {
                FW_pO "<script type=\"text/javascript\">";
                FW_pO "function show_coords(e){";
                FW_pO "  var device = document.getElementById(\"input_top\").name.replace(/top\./,\"\");";  # Hier wird aus dem Namen des Input-Feldes die ID des Bildes rausgesucht (aus top.Lampe wird Lampe)
                FW_pO "  var X = e.pageX;";    # e ist das Event - pageX und pageY die Koordinaten, wo das Event (klick) ausgefuehrt wurde
                FW_pO "  var Y = e.pageY;";
                FW_pO "  document.getElementById(\"input_top\").value = Y;"; # Eintragen der Werte in die Textfelder
                FW_pO "  document.getElementById(\"input_left\").value = X;";
                FW_pO "  document.getElementById(device).parentNode.parentNode.style.top = Y+\"px\";"; # Verschieben des Bildes
                FW_pO "  document.getElementById(device).parentNode.parentNode.style.left = X+\"px\";"; # die parentNode.parentNode-Geschichte koennte man noch schoener machen, wenn das
div-Element direkt ansprechbar waere ueber eine ID - geht aber auch so
                FW_pO "}";
                FW_pO "document.getElementById(\"backimg\").addEventListener(\"click\",show_coords,false);"; # Hier wird der Event-Handler an das Bild gehaengt
                FW_pO "</script>";

                FW_pO "<form method=\"get\" action=\"$FW_ME/floorplan/$FP_name\">"; #form3
                my ($top, $left, $style, $text, $text2) = split(",", $attrd);
                $text .= ','.$text2 if ($text2);                                                                                                                # re-append Description after reading-ID for style3
                my @styles = ("0","1","2","3","4");
                FW_pO "<div class=\"menu-arrange\" id=\"fpmenu\">\n" .
                        FP_input("deva.$d", $d, "hidden") . "\n" .
                        FP_input("dscr.$d", $d, "text", "Selected device", 45, "", "disabled") . "\n<br>\n" .
                        FP_input("attr.$d", "fp_$FP_name", "hidden") . "\n" .
                        FP_input("top.$d", $top ? $top : 10, "text", "Top", 4, 4, "id=\"input_top\"" ) . "\n" .
                        FP_input("left.$d", $left ? $left : 10, "text", "Left", 4, 4, "id=\"input_left\"" ) . "\n" .
                        FW_select("style.$d", \@styles, $style ? $style : 0, "menu-arrange") . "\n" .
                        FP_input("text.$d", $text ? $text : "", "text", "Description", 15) . "\n" .
                        FW_submit("cmd.$d", "attr") ;
                FW_pO "</div></form>"; # form3
        }




Bis zum "                FW_pO "</script>";" das ist neu.
Bei den beiden FP_input habe ich das "id=..." hinzugefügt.
Außerdem hänge ich das klick-Event an das Element mit der ID "backimg" - ich glaube das kommt von einer Änderung eines anderen Users hier - das ist ein extra div-Element um das Bild. Da ich hoffe, dass du das div auch einbaust, habe ich das verwendet - kann man sonst auch direkt an das Bild hängen.

Wäre super, wenn du das mit einbaust, dann brauch ich nicht bei jedem Update wieder basteln :)



Ist eigentlich geplant, das Modul in fhem mit aufzunehmen? Ein "updatefhem" wäre viel schneller als das manuelle Laden aus dem SVN :)

tirreG

unread,
Mar 17, 2012, 7:08:32 AM3/17/12
to FHEM users
Hallo siro,

Super! Vielen Dank!
Die CUL_FHTTK.Opened.png muss man noch in CUL_FHTTK.Open.png
umbenennen damit sie angezeigt werden.
Dir auch ein schönes Wochenende

Grüße
Gerrit

On 17 Mrz., 11:07, siro <jan.westerh...@googlemail.com> wrote:
> Hallo,
> ich habe mal eine kleine Icon Sammlung in 2 Farben fertig. Gerne kann ich
> das Icon-Set in weiteren Grundfarben erstellen. Einfach fragen.
> Wenn jemand Piktogramme für weitere Geräte hat, wäre ich sehr dankbar wenn
> mir diese Verwenden dürfte um weiter Icons bauen zu können
...

Torsten

unread,
Mar 17, 2012, 7:47:12 AM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,

das sieht super aus! Kannst du auch einen "Dummy" hinzufügen, also nur den Hintergrund? Ich könnte sowas noch mit PS3- und XBMC-Logo gebrauchen - allerdings gäb es da Copyright-Probleme, wenn du die dann weiter verteilst, deswegen würde ich mir das mit nem Dummy selbst brauen.

Gruß
  Torsten

UliM

unread,
Mar 17, 2012, 9:01:41 AM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
Wow, das klingt klasse. Schaue ich mir heut Abend an. Wenn's das tut, was Du behauptest, nehm ich's natürlich liebend gern mit auf - vielen Dank für diesen Patch !

Das bgimg-div hab ich ebenso auf meiner Liste wie ne ID für <body>.

updatefhem: von mir aus gern, kann mal mit Rudi mailen und fragen was er meint.

So long & sonnige Biergartengrüße,
Uli

siro

unread,
Mar 17, 2012, 9:25:46 AM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,

@tirreG: Ja, es sind nicht alle Icon´s so bennant, dass Fhem diese direkt darstellt. Da auch bei den Steckdosen oder Zuhause der Dateiname abhänging vom Devicenamen des Benutzers ist.  (DeviceName.on.png bzw. DeviceName.off.png)

@Torsten: hier noch die gewünschten Dummy´s der Icons

Gruß,
Jan

black_dummy.png
blue_dummy.png

Holger

unread,
Mar 17, 2012, 1:51:49 PM3/17/12
to FHEM users
Ich bekomme das Floorplan.pm auf meiner FB7390 (image: fhem-5.2-fb7390
image) nicht aktiviert.

95_FLOORPLAN.pm und floorplanstyle.css ins fhem/FHEM kopiert
updatefhem und update restart

--> Kein Menupunkt Floorplans, aber die Fehlermeldung

reload: Error:Modul 95_FLOORPLAN deactivated:
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 162, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_wname" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 165, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_wname" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 166, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_subdir" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 168, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 191, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 192, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_subdir" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 194, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_subdir" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 196, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_subdir" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 202, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_subdir" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 220, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 221, <$fh> line 11.
Global symbol "%FW_pos" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 231, <$fh> line 11.
Global symbol "%FW_pos" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 255, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 276, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 277, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_RET" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 278, <$fh> line 11.
Global symbol "$FW_wname" requires explicit package name at ./FHEM/
95_FLOORPLAN.pm line 292, <$fh> line 11.
Too many arguments for main::FW_select at ./FHEM/95_FLOORPLAN.pm line
422, near ""devicecommands") "
./FHEM/95_FLOORPLAN.pm has too many errors.

Auch ein erneutes einspielen des fhem-5.2-fb7390 image und noch einmal
von vorn probiert hat nichts gebracht :-( ....

Irgendwelche Ideen ?


Volker

unread,
Mar 17, 2012, 1:55:11 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo Torsten,

ich habe deinen Code mal eingebaut, beim clicken hängt sich zwar das Icon an den Mauszeiger aber ich kann das Icon nicht verschieben.
Das Icon wird auch mit einem zusätzlichen Symbol, durchgestrichener Kreis, angezeigt, was wohl bedeuten soll das ich das Symbol nicht versieben darf oder das das droppen nicht erlaubt ist.

Mein Fhem läuft auf einer FB 7390.

MfG

Volker

Ulrich Maass

unread,
Mar 17, 2012, 1:59:29 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com


2012/3/17 Holger <holger.sch...@googlemail.com>
Irgendwelche Ideen ?


Ja: updatefhem ausführen und damit die aktuelle 01_FHEMWEB.pm runterladen - die ist Voraussetzung für den floorplan.

Gruß, Uli

Ulrich Maass

unread,
Mar 17, 2012, 2:08:38 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Volker,
Hab's grad getestet.
1. das div "backimg" muss am Hintergrundbild hängen, siehe post weiter oben.
2. Device auswählen im arrange-mode, so dass die Felder Top/Left/Style/Text angezeigt werden
3. Das Klicken (nicht ziehen) funktioniert dann innerhalb der Grenzen Deines Hintergrundbilds (Heisst auch, dass Dein floorplan ein Hintergrundbild haben muss.). Sobald Du klickst, wird das ausgewählte device an die Klickposition umgesetzt.
4. das arrange-menü muss ausserhalb der Grenzen Deines Hintergrundbilds liegen, sonst wird beim Klick auf den attr-button das device dorthin umgesetzt

Klappt bestens. Habe schon ne PN an Torsten geschickt. Update kommt spätestens morgen.

Gruß, Uli

Holger

unread,
Mar 17, 2012, 2:09:42 PM3/17/12
to FHEM users
Hallo Uli,

danke für die Info.

Hab ich mehrfach gemacht und wird auch bestätigt mit:
Got http://fhem.de/fhemupdate/filetimes.txt, length: 8163

Trotzdem kein ERfolg :-(

On 17 Mrz., 18:59, Ulrich Maass <uli.ma...@googlemail.com> wrote:
> 2012/3/17 Holger <holger.schligtenho...@googlemail.com>

Ulrich Maass

unread,
Mar 17, 2012, 2:12:53 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
dann bitte
- 01_FHEMWEB.pm runterladen aus diesem SVN-Ordner (gemäß Anleitung im pdf)
- shutdown restart
Dann sollte es gehen.
Gruß, Uli

Torsten

unread,
Mar 17, 2012, 3:50:31 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi Volker,

wie Uli schon gesagt hat, das Icon wird immer genau an die Stelle gesetzt, wo man hin klickt - da steckt kein drag&drop hinter.
Das mit dem durchgestrichenen Kreis kann ich nicht nachvollziehen - das kommt nicht von mir :)
Das ist wirklich nur ganz simples "da wo ich klicke, von da werden die Koordinaten genommen und eingetragen"

Ich bin mit Uli in Kontakt, dass wir das sauber einbauen. Wir müssen da auch noch Kleinigkeiten ändern. Das sinnvollste wäre, bis zum Update der *.pm Datei zu warten.

Gruß
  Torsten

Torsten

unread,
Mar 17, 2012, 4:36:39 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,

kurz vorweg: Bitte nicht nachmachen ;) Das muss erstmal sauber korrigiert und umgebaut werden, bevor es zum Einsatz tauglich ist - ich schreib das hier nur schonmal rein, damit andere Entwickler bei den noch offenen Problemen helfen können.


Ich würde gerne auch meine Strommessgeräte darstellen, und da wäre die Messkurve nunmal das interessanteste. Also habe ich einen "on mouse over"-Effekt mit CSS und HTML eingebaut. (siehe Bilder) Das gleiche habe ich auch mit den S300T-Werten gemacht, weil es halt geht :)





Dazu hier der passende CSS-Code:

.hover a {
    display: inline;
    text-decoration: none;
}
.hover a:hover {
    position: relative;
}
.hover a span {
    display: none;
}
.hover a:hover span {
    color: #FFFFFF;
    display: block;
    left: 0;
    padding: 10px;
    position: absolute;
    top: 15px;
    z-index: 100;
}



Den kann man dann überall nutzen mit folgendem HTML-Gerüst:

<div class="hover"><a href="">Text oder Icon/Bild<span><img src='http://marvin:8083/fhem?cmd=showlog weblink_STROM_Server FileLog_STROM_Server power8 STROM_Server-2012.log' width='800' height='160'></span></a></div>

Das ganze span-Element ist im ersten Moment unsichtbar und wird erst sichtbar, wenn die Maus über "Text oder Icon/Bild" fährt.


Jetzt ist nur die Frage, wie man das am besten und saubersten mit einbauen könnte.

Mein Code für den S300T sieht jetzt wie folgt aus (ich musste span durch font ersetzen, da der CSS-Code auf alle span-Elemente unterhalb des div reagiert - andere Lösungsvorschläge gerne gesehen :) ):

                                $txt = "<div class=\"hover\"><a href=\"#\">";
                                $txt .= "<font class='fp_tempvalue'>".$1."&deg;C</font><BR><font class='fp_humvalue'>".$2."%</font>";
                                $txt .= "<span><img src='http://marvin:8083/fhem?cmd=showlog weblink_$devName FileLog_$devName temp4hum6 $devName-2012.log' width='800' height='160'></span></a></div>";

Allerdings ist die URL zum Plot fest codiert und auch die Jahreszahl im Logfile, etc .. Hat jemand, eine Idee, wie man sich die URL auf sauberem Wege holen kann?

Ein Problem könnte noch sein, dass der hover-Effekt auf ein Device gesetzt wird, und das Device unabhängig ist von dem dazugehörigen Weblink/Plot. Wenn man den Weblink-Namen hätte, gibt es eine Möglichkeit, Infos abzufragen um die passende URL zu erzeugen?

Was passiert eigentlich, wenn man den plot-Modus ändert? Das müsste man auch berücksichtigen.


Das Blitz-Icon ist übrigens ein Weblink:

define STROM_Server_Icon weblink htmlCode { '<div class="hover"><a href=""><img src="http://marvin:8083/fhem/icons/icoBlitz.png"><span><img src="http://marvin:8083/fhem?cmd=showlog weblink_STROM_Server FileLog_STROM_Server power8 STROM_Server-2012.log" width="800" height="160"></span></a></div>' }



Ich hoffe das kann über kurz oder lang dauerhaft eingebaut werden - mir fehlt grad nur noch die Idee, wie man das sauber und sinnvoll machen kann. Ich bin offen für alle Ideen (am besten gleich umgesetzt ;) )


Gruß

  Torsten

Holger

unread,
Mar 17, 2012, 4:57:45 PM3/17/12
to FHEM users
Hallo Uli,

meine 01_fhemweb.pm hat folgende Versionsinfo:

##############################################
# $Id: 01_FHEMWEB.pm 1353 2012-03-16 06:44:49Z rudolfkoenig $
package main;

Sehr viel Neueres wirds da wohl nicht geben, oder ?

Sollte es mit dieser Version funktionieren ?

Gruss Holger

siro

unread,
Mar 17, 2012, 5:39:31 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo,
ich stelle das Grundtemplate für die Icons die ich erstellt habe online, damit jeder noch weiter Icons erstellen kann.
Um die Datei nutzen zu können wird Gimp benötigt.
Die Ebenen sollten selbst erklärend sein.
FHEM_Icon_Template.xcf.zip

Gerhard Pfeffer

unread,
Mar 17, 2012, 7:23:30 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hej hej,

wenn es um Graphiken geht, klappt bei mir vieles zwar nicht so, wie
ich es gerne hätte, aber wenn man schon so tolle Vorlagen bekommt und
das auch noch als Gimp-File, hab ich jetzt das ganze einfach mal um
eine Thermometer-Ebene erweitert. ;-)

Greetz,
Gerhard

FHEM_Icon_Template.xcf.zip
thermometer_black.png
thermometer_blue.png

Ulrich Maass

unread,
Mar 17, 2012, 7:33:57 PM3/17/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo Holger,
damit sollte esvdefinitiv funktionieren.
Hast Du
- reload 01_FHEMWEB.pm probiert? Log? Terminal telnet und 7072 irgendwas?
- shutdown restart probiert - da wird alles neu geladen
Einzige Voraussetzung ist die aktuelle FHEMWEB-Version.
Probier bitte nochmal - sonst schau mal in die FHEMWEB-Version, die Du hast - da müssen alle Variablen, die Du in der Fehlermeldung bekommt, als global definiert sein.
Seltsam das - es fumktioniert ja sonst bei allen.

Oder hast Du 01_fhemweb.pm kopiert nach 99_fhemweb.pm - dann müsstest Du die 99er-Version löschen.

Gruß Uli

Holger

unread,
Mar 18, 2012, 3:48:52 AM3/18/12
to FHEM users
Hallo Uli,

ich hab noch mal alles (Floorplan Dateien, 01_FHEMWEB....) kopiert und
manuell ge"updated" und nun funktioniert es. Was der entscheidende
Faktor war, lässt sich leider nicht mehr nachvollziehen.

Vielen Dank für die Hilfe !! Jetzt werde ich mich mal um die weitere
Einrichtung kümmern. Sieht wirklich super aus !!

Gruss

Holger



On 18 Mrz., 00:33, Ulrich Maass <uli.ma...@googlemail.com> wrote:
> Hallo Holger,
> damit sollte esvdefinitiv funktionieren.
> Hast Du
> - reload 01_FHEMWEB.pm probiert? Log? Terminal telnet und 7072 irgendwas?
> - shutdown restart probiert - da wird alles neu geladen
> Einzige Voraussetzung ist die aktuelle FHEMWEB-Version.
> Probier bitte nochmal - sonst schau mal in die FHEMWEB-Version, die Du hast
> - da müssen alle Variablen, die Du in der Fehlermeldung bekommt, als global
> definiert sein.
> Seltsam das - es fumktioniert ja sonst bei allen.
>
> Oder hast Du 01_fhemweb.pm kopiert nach 99_fhemweb.pm - dann müsstest Du
> die 99er-Version löschen.
>
> Gruß Uli
>
> Am Samstag, 17. März 2012 schrieb Holger <
> holger.schligtenho...@googlemail.com>:

Volker

unread,
Mar 18, 2012, 3:51:37 AM3/18/12