Passwortschutz des Fhem 8083 Portś

1629 views
Skip to first unread message

dossidr

unread,
Oct 14, 2010, 3:14:40 PM10/14/10
to FHEM users
Hallo Rudi,

auf der Doku Seite steht folgendes Beispiel:
################################################################################
<Proxy *>
AuthType Basic
AuthName "Password Required"
AuthUserFile /home/httpd/etc/passwd
Require valid-user
Allow from 127.0.0.1
</Proxy>
ProxyPass /fhem http://localhost:8083/fhem
ProxyPassReverse /fhem http://localhost:8083/fhem
###############################################################################

Das funktioniert mit Apache 2 aber leider nicht mehr.
Leider geht der Apache 2 immer von der "apache2.conf" aus.

Wie muss denn das da aussehen?

Gruß

Denny

Alex Peuchert

unread,
Oct 15, 2010, 3:54:20 AM10/15/10
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
auf meinem Debian Squeeze mache ich das folgender Maßen:


Step 1) die folgenden Apache2 Module müssen aktiviert sein:

mod_proxy
mod_proxy_http


Step 2) neue Datei /etc/apache2/conf.d/fhem:

<Location /fhem>
    ProxyPass http://localhost:8084/fhem
    ProxyPassReverse http://localhost:8084/fhem


    AuthType Basic
    AuthName "Password Required"
    AuthUserFile /etc/fhem-htpasswd
    Require valid-user
    Order deny,allow
    Allow from all
</Location>


Step 3) Benutzer-Datenbank in /etc/fhem-htpasswd anlegen

# -c -> create file
# -s SHA encryption
htpasswd -c -s /etc/fhem-htpasswd <username>

# add more users with
htpasswd -s /etc/fhem-htpasswd <username>


Step 4) Apache neu starten

invoke-rc.d apache2 reload


-Alex

P.S. ... klingt wie ein HOWTO fürs Wiki .... werde ich dann wohl mal machen





2010/10/14 dossidr <dos...@hotmail.de>

--
Sie haben diese Nachricht erhalten, da Sie der Google Groups-Gruppe FHEM users beigetreten sind.
Wenn Sie Nachrichten in dieser Gruppe posten möchten, senden Sie eine E-Mail an fhem-...@googlegroups.com.
Wenn Sie aus dieser Gruppe austreten möchten, senden Sie eine E-Mail an fhem-users+...@googlegroups.com.
Besuchen Sie die Gruppe unter http://groups.google.com/group/fhem-users?hl=de, um weitere Optionen zu erhalten.


dossidr

unread,
Oct 15, 2010, 4:01:26 AM10/15/10
to FHEM users
Hallo Alex,

Danke für die Info.
Ja, klingt super.
Werde es heut Abend sofort testen.
Vielen Dank.

Gruß

Denny



On 15 Okt., 09:54, Alex Peuchert <apeuch...@googlemail.com> wrote:
> Hi,
> auf meinem Debian Squeeze mache ich das folgender Maßen:
>
> Step 1) die folgenden Apache2 Module müssen aktiviert sein:
>
> mod_proxy
> mod_proxy_http
>
> Step 2) neue Datei /etc/apache2/conf.d/fhem:
>
> <Location /fhem>
>     ProxyPasshttp://localhost:8084/fhem
>     ProxyPassReversehttp://localhost:8084/fhem
>
>     AuthType Basic
>     AuthName "Password Required"
>     AuthUserFile /etc/fhem-htpasswd
>     Require valid-user
>     Order deny,allow
>     Allow from all
> </Location>
>
> Step 3) Benutzer-Datenbank in /etc/fhem-htpasswd anlegen
>
> # -c -> create file
> # -s SHA encryption
> htpasswd -c -s /etc/fhem-htpasswd <username>
>
> # add more users with
> htpasswd -s /etc/fhem-htpasswd <username>
>
> Step 4) Apache neu starten
>
> invoke-rc.d apache2 reload
>
> -Alex
>
> P.S. ... klingt wie ein HOWTO fürs Wiki .... werde ich dann wohl mal machen
>
> 2010/10/14 dossidr <doss...@hotmail.de>
>
> > Hallo Rudi,
>
> > auf der Doku Seite steht folgendes Beispiel:
>
> > ################################################################################
> > <Proxy *>
> >        AuthType Basic
> >        AuthName "Password Required"
> >        AuthUserFile /home/httpd/etc/passwd
> >        Require valid-user
> >        Allow from 127.0.0.1
> >      </Proxy>
> >      ProxyPass        /fhem  http://localhost:8083/fhem
> >      ProxyPassReverse /fhem  http://localhost:8083/fhem
>
> > ###############################################################################
>
> > Das funktioniert mit Apache 2 aber leider nicht mehr.
> > Leider geht der Apache 2 immer von der "apache2.conf" aus.
>
> > Wie muss denn das da aussehen?
>
> > Gruß
>
> > Denny
>
> > --
> > Sie haben diese Nachricht erhalten, da Sie der Google Groups-Gruppe FHEM
> > users beigetreten sind.
> > Wenn Sie Nachrichten in dieser Gruppe posten möchten, senden Sie eine
> > E-Mail an fhem-...@googlegroups.com.
> > Wenn Sie aus dieser Gruppe austreten möchten, senden Sie eine E-Mail an
> > fhem-users+...@googlegroups.com<fhem-users%2Bunsu...@googlegroups.com>
> > .

Alex Peuchert

unread,
Oct 15, 2010, 4:43:56 AM10/15/10
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo, hab ein HOWTO im Wiki dafür gebaut:

http://fhemwiki.de/index.php/Apache_Authentication_Proxy

@Rudolf: vielleicht kannst du ja den Link in das HOWTO.html aufnehmen?


-Alex


2010/10/15 dossidr <dos...@hotmail.de>

Rudolf Koenig

unread,
Oct 24, 2010, 12:19:21 PM10/24/10
to fhem-...@googlegroups.com
> @Rudolf: vielleicht kannst du ja den Link in das HOWTO.html aufnehmen?
Eingetragen.

Steffen

unread,
Mar 5, 2012, 9:09:56 AM3/5/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo!

Gibt es noch eine andere möglichkeit über dyndns den Zugriff über Passwort zu schützen??? 
Mein Fhem läuft über USB stick auf 7170, einen Apache ist auf mein Freetz noch noch "nicht" drauf.

Rudolf Koenig

unread,
Mar 5, 2012, 9:23:50 AM3/5/12
to fhem-...@googlegroups.com
> Gibt es noch eine andere m�glichkeit �ber dyndns den Zugriff �ber Passwort
> zu sch�tzen???

Passwortschutz wurde inzwischen in FHEMWEB mit basicAuth (siehe
http://fhem.de/commandref.html#basicAuth) eingebaut. Sinnvoll waere zusaetzlich
die Verbindung mit HTTPS zu verschluesseln (HTTPS Attribut), das klappt aber
auf dem FB wegen den fehlenden IO::Socket::SSL Perl-Moduls nicht.

Steffen

unread,
Mar 5, 2012, 9:35:44 AM3/5/12
to fhem-...@googlegroups.com
danke, aber kannst du mir vielleicht ein kurze Anleitung geben so recht sehe ich in dieser Anleitung von deinem link nicht durch, 
sorry versuche mich gerade erst rein zu Arbeiten.

aber danke schon mal...Mfg Ewies


Am Montag, 5. März 2012 15:23:50 UTC+1 schrieb Rudolf Koenig:
> Gibt es noch eine andere m�glichkeit �ber dyndns den Zugriff �ber Passwort
> zu sch�tzen???

Steffen

unread,
Mar 5, 2012, 10:28:28 AM3/5/12
to fhem-...@googlegroups.com
Alles klar, habe es selber hinbekommen,

danke trotzdem nochmal...

fernmelder

unread,
Mar 12, 2012, 3:48:35 PM3/12/12
to fhem-...@googlegroups.com
Wo muss ich den Benutzer und das Passwort angeben bzw gibt es einen Satndardbenutzer und Passwort ?
Wenn ich das Atribut basicAuth setze werde ich nach einem Benutzer und Passwort gefragt. Was soll ich angeben ?
Ich blick da nicht ganz durch für einen Tip wäre ich dankbar
Ich

Gruß

fernmelder

hgo

unread,
Mar 12, 2012, 4:03:52 PM3/12/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hallo fernmelder,
ich habe folgendes gemacht:
sicher kennst du das programm putty, mit diesem habe ich eine verbindung zu meinem fhem-rechner aufgebaut;
dort dann nach dem einloggen auf der kommandozeile eingegeben:

echo -n fhemuser:secret | base64

dabei steht fhemuser für den benutzer und secret für das passwort
als ergebnis wird sowas wie hier angezeigt

ZmhlbXVzZXI6c2VjcmV0

das angezeigte in die zwischenablage kopieren und in der fhem.cfg einfügen:

attr WEB basicAuth ZmhlbXVzZXI6c2VjcmV0


gruss
hg

tobias.faust

unread,
Apr 7, 2012, 12:39:35 AM4/7/12
to fhem-...@googlegroups.com

Rudolf Koenig

unread,
Apr 7, 2012, 3:07:14 AM4/7/12
to fhem-...@googlegroups.com
> der Link im HowTo zum WikiEIntrag ist falsch

Danke, gefixed und eingecheckt.

tobias.faust

unread,
Apr 13, 2012, 6:45:38 AM4/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hi,
funktioniert das bei allen problemlos? Ich habe hier massiv Probleme mit der Konfiguration. Das äußert sich darin, das manchmal, eigentlich ziemlich oft, die Objekte auf den Seiten durcheinandergewürfelt sind, manchmal nur der reine Text ohne HTML-Formatierung steht, manchmal der SeitenQuelltext angezeigt wird u.s.w.

Beim normalen fhem-Aufruf über Port 8083 ist aber alles io.

Jemand eine Idee oder Lösungsansatz für diese "vage" Fehlerbeschreibung?

Gerhard Pfeffer

unread,
Apr 13, 2012, 6:55:44 AM4/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Hej,

hatte (nach heutigem Update noch nicht) das Problem auch bei einer der
ersten Versionen von FLOORPLAN.
Wurde aber schnell behoben. Deine Files sind alle Up-to-date?
Müsste jetzt mal bei Uli fragen, was er damals gefixt hat, aber
womöglich gibt es bei einem anderen Modul ein ähnliches (das selbe)
Problem.

Greetz,
Gerhard

2012/4/13 tobias.faust <tobias...@gmx.net>:

> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+...@googlegroups.com

tobias.faust

unread,
Apr 13, 2012, 7:21:14 AM4/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Du hast recht, i.d.R. haben die anzeigefehler immer etwas mit Floorplan zu tun.... komisch...
Habe noch eine "alte" Version, ca eine knappe Woche alt da ich im Floorplan.pm etwas eigenes eingepached habe.

tobias.faust

unread,
Apr 13, 2012, 8:52:08 AM4/13/12
to fhem-...@googlegroups.com
Ich habe es jetzt mal genauer beobachtet.
Habe ein update durchgeführt und fhem neu gestartet. Solange ich nicht den floorplan öffne, funktioniert alles bestens. Sobald ich aber erstmalig auf den Floorplan gehe spielt die Webanzeige total verrückt, siehe obige Fehlerbeschreibung.
Haben andere dieses VErhalten nicht? Eventuell ist es wirklich nur ein Phänomen in Verbindung mit dem Apache-Proxy...
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages