Re: Fussgaengerzone fuer Erbsenzaehler

5 views
Skip to first unread message

Ingo

unread,
Jun 13, 2021, 8:24:31 AMJun 13
to
Am 13.06.2021 um 14:16 schrieb Michael Zink:

> BTW: IIRC waren doch früher die Verkehrszeichen inkl. deren Bedeutung
> direkt in den entspr. Paragraphen enthalten und nicht in Anlagen
> "versteckt". Das fand ich irgendwie übersichtlicher.
Sei froh, wenn es noch frei einsehbarer Anlagen gibt

Manche Gesetze/Verordnungen beziehen sich auf private Dokumente wie zum
Bleistift die DIN
Wenn man da die vollständige Dokumentation zu einer DIN habe möchte,
darf man gut blechen.

Stefan Schmitz

unread,
Jun 13, 2021, 9:02:59 AMJun 13
to
Am 13.06.2021 um 14:16 schrieb Michael Zink:
> Hallo,
>
> mir ist da gerade noch was aufgefallen, zu dem mich euer Wissen bzw,
> eure Meinungen interessieren würde:
>
> Anlage 2 Abschnitt 2 lfd. Nr. 20 sagt u.A. "2. Ist durch Zusatzzeichen
> die Benutzung einer Fußgängerzone für eine andere Verkehrsart erlaubt,
> dann gilt für den Fahrverkehr Nummer 2 zu Zeichen 239 entsprechend."
>
> Das bedeutet doch eigentlich, wer z.B. im Pkw in eine Fußgängerzonen
> ohne solches Zusatzzeichen einfährt, ist da zwar verbotenerweise
> unterwegs, ist aber nicht zu Schrittgeschwindigkeit etc. verpflichtet.
> Oder?

Für ohnehin verbotene Dinge muss man nicht noch zusätzliche Regeln
aufstellen. Welche Höchstgeschwindigkeit gilt für Geisterfahrer auf der
Autobahn?

> BTW: IIRC waren doch früher die Verkehrszeichen inkl. deren Bedeutung
> direkt in den entspr. Paragraphen enthalten und nicht in Anlagen
> "versteckt". Das fand ich irgendwie übersichtlicher.

Das wären aber sehr lange Paragraphen. Damit ginge der Überblick über
das Gesetz verloren.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages