Re: Fw: "Wir halten zusammen"

0 views
Skip to first unread message

Reinhard Pfeiffer

unread,
Jul 24, 2021, 2:25:47 AMJul 24
to

>All die Grosskopferten, die dort auf "Besichtigungstour" waren, hätten
>gut zu Hause bleiben können und statt dessen besser einen grossen
>Scheck schicken können. Einen Scheck von unserem Geld für unsere Leute,
>oder?

Lächerliche 200 Mio. Euronen stellte der Bund zur Verfügung.
Der Wiederaufbau + neuer Hochwasserschutz für die Kleinstadt
Braunsdorf, die 2016 zerstört wurde, kosteten 50 Mio. Euronen.
Ganz grob reichen 200 Mio. für 4 Kleinstädte.
Wieviele Dörfer / Städte sind jetzt im Ahrtal zerstört worden?

Für mind. 2 Mio. Merkelgäste seit 2015 haben wir pro Jahr
30 Milliarden übrig.
Für die neuen Merkelgäste aus dem sinnlosen Affenghanistan,
die demnächst eingeflogen werden sollen, werden wir XY Milliarden
pro Jahr übrig haben müssen.

Deutlicher können die regierenden Verbrecher dem kleinen
Steuermichel nicht zeigen, was sie von ihm halten.
Irgendwann wird das Pendel gewaltig zurückschlagen.

--
Gruß Reinhard

Siegfrid Breuer

unread,
Jul 24, 2021, 10:07:18 AMJul 24
to
Tach klaus!

klaus...@no-more-mail-to.zr (klaus reile) schrieb:

>> Deutlicher können die regierenden Verbrecher dem kleinen
>> Steuermichel nicht zeigen, was sie von ihm halten.
>> Irgendwann wird das Pendel gewaltig zurückschlagen.
>>
> Der Grund warum ich schrieb, was ich schrieb: Warum merken die Leute
> nicht, was in diesem Land abgeht? Wollen sie nicht merken? Können sie
> nicht mehr merken?

Gestern abend hattense bei Propagandschleuder Nummer Eins eine
tolle Bettelsendung, wo "Moderatoren" mit froehlichem Unterton
von der Not der Betroffenen berichteten, behufs dessen sie die
"effektvollsten" Videobroesel im Hintergrund zeigten, und die
besemmelten Zuschauer zum Spenden anstiften wollten. Dazu gabs
unterhaltsame Showeinlagen und tolle Musik.
Aber die Betroffenen werden das ja wohl nicht gesehen haben
koennen, die haben ja keine Fernseher mehr, und es gibt meist
auch keinen Strom. Ich hatte mir den Dreck auch nur sporadisch
angeschaut, so eine freche Scheisse kannste garnicht aushalten.

> Und im September wählen sie wieder eine Katastrophe für sich.

Davon ist leider auszugehen.

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$.dlg@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages