Deutschland: dramatisch abhängig von Zuwanderung (von *Beitragszahlern`* )

3 views
Skip to first unread message

Fred

unread,
Jul 24, 2021, 4:29:01 AMJul 24
to
Von Christine Haas
Ausländische Fachkräfte
Deutschlands dramatische Abhängigkeit von Migranten

Mehr Menschen gehen in Rente, wenig Nachwuchs kommt nach:
Deutschland ist auf Zuwanderung angewiesen. Eine interaktive
Karte zeigt, wie abhängig jeder einzelne Landkreis von aus-
ländischen Fachkräften ist – und wo der Wohlstand ohne
sie am stärksten bedroht wäre. (...)
mehr mit Fotos:
https://www.welt.de/wirtschaft/article232686073/Auslaendische-Fachkraefte-Deutschlands-dramatische-Abhaengigkeit-von-Migranten.html


Abgesehen, dass die Produktivität steigt (Roboter, KI etc.)
dachte ich nicht, dass ich die TAZ abonniert habe ...

„Der demografische Wandel beschleunigt sich – und
das wird zur Gefahr für den hiesigen Wohlstand.“

Und genau deswegen hat Frau Merkel gesagt: „Wir schaffen das!“.
Die Hochqualifizierten kamen seitdem in riesigen Scharen (geht
auch ohne das nötige Einwanderungsgesetz) und seit 2015 ist
Deutschland ein blühendes Land, in dem wir gut /gerne leben!

(Ende der Märchenstunde)

WARUM ist auf dem Titelfoto eigentlich kein Asiate abgebildet?

Angesichts zunehmender Zahl, fast schon Flut, von Menschen afri-
kanischer Herkunft in unseren Werbespots, frage ich mich schon
seit längerem, warum so gut wie keine Asiaten gezeigt werden?
Die fleißigen, intelligenten (Länder IQ) und voll integrierten
Asiaten gehören ja längst /schon immer/ zu unserer Gesellschaft!

Wenn wir schon so "dramatisch abhängig von Einwanderung" sind,
W A R U M haben wir dann noch immer kein gutes/vernünftiges
Einwanderungsgesetz, welches den millionenfachen Zuzug von
_qualifizierten_ Menschen, also Beitragszahlern, regelt!?

Denken Merkel und linke Hofschranzen, die USA, Kanada, oder
Australien und Neuseeland und alle anderen Einwanderungsländer
sind Nazis/Rassisten, wegen ihrer strengen Einwanderungsgesetze?

"An Merkels linken Einwanderungswesen soll die ganze Welt genesen"
Merkels Weltsozialismus kennt keine Einwanderungsgesetze, weil
ohne Landesgrenzen => Genossin Merkel vom Ende her gedacht!

Top ausgebildete deutsche Ärzte gehen in die USA, syrische und
ägyptische Ärzte kommen nach Deutschland. Ganz Super gemacht!
Deutschland, das Land mit den welthöchsten Steuern /Abgaben!

Seit Jahrzehnte verteilt Merkel gönnerhaft unser Steuergeld
ans Ausland, für ihre geliebten 18 Ehrendoktortitel, als
Versprechen für eine Professur an (ausländischen) Unis?
Ist das nicht Schmiergeld, also öffentliche Korruption?

Dazu planen Merkels ideologischen Freundinnen (Grüninne) bei
ihrer Machtübernahme im Herbst das sogenannte "Bedingungslose
Grundeinkommen", also DIE RENTE AB 18 ! Nackter Wahnsinn, oder?

Was uns fehlt sind (qualifizierte) zugewanderte Steuer- Abgaben-
und Beitragszahler: Also Fleißige und brave RECHTS Wähler!

Leider haben wir, dank Genossin Merkel und ihre Hofschranzen,
einen riesigen Pool an Leistungsempfängern aus allen Ländern
der Erde - mit lebenslanger Tagesfreizeit (Prinzip: Taqlid *)

"Sechs Jahre später: Zwei Drittel der Syrer weiter auf Hartz-IV"

Diese Millionen gilt es erst einmal in Lohn/Brot zu bekommen.
Das ist aber eigentlich unmöglich, da diese oft streng religiös
geprägten Menschen oft ein religiös bzw. ideologisches Leistungs-
und Bildungs-Defizit "Pädagogische Prinzip Taqlid" *) aufweisen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dem Wohl aller Deutschen
dient, diesen Sozialhilfe-Pool noch weiter zu vergrößern.

Wollen die Grün-Linken mit ihrer Ablehnung eines vernünftigen
Einwanderungsgesetzes, die Arbeitslosenzahl /Zahl der Hartz-IV
Empfänger maximieren, und damit die Zahl ihrer Wählerschaft..!?

_Sind wir Deutschen wirklich verdammt_ immer wieder, sozusagen
in Endlosschleife, zu durchleben, dass der rot /grün /braun
Kommunismus **) unser Untergang ist, in Not&Armut treibt?

Was denkt ihr?


*)
"Das pädagogische Prinzip des Taqlid" ...
Der von muslimischen Forschern erarbeitete Arab Development
Report beklagt seit Jahren, dass die mangelnde Tradition der
Bildung, die fehlende Lese- und Abstraktionsfähigkeit durch
das pädagogische Prinzip des Taqlid, das das Nachahmen för-
dert und die Neugier verbietet, die eigenen Gesellschaften
behindern, sich zu entwickeln.

Fast jeder kann ein Handy benutzen, aber die dahinterstehen-
de Technik, das sind eben über fünfhundert Jahre kumulierte
europäische Geistesgeschichte und naturwissenschaftliche
Forschung. Sarrazin sagt nicht, dass der Einzelne diese
Entwicklung nicht nachvollziehen kann, sondern ist hier
der Volkswirtschaftler, der kühl Kennzahlen bewertet.

Er bezieht sich auf die amerikanischen Forscher Herrnstein
und Murray und schreibt: „Die Erkenntnis, dass Intelligenz
zum Teil erblich ist, verträgt sich nur schwer mit Gleich-
heitsvorstellungen, nach denen Ursachen von Ungleichheit
unter den Menschen möglichst weitgehend in den sozialen
und politischen Verhältnissen zu suchen sind.“ (...)
mehr:
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/sarrazin/die-debatte/integrations-debatte-ein-befreiungsschlag-12189-p2.html


**)
von Titus Gebel
Gestern noch Staatsbürger, heute schon Dissident“

Die Linke will die Gesellschaft nicht spalten, sondern nach
ihren Vorstellungen einen. Auf dem Weg dahin müssen freilich
alle Andersdenkenden beseitigt werden. (..)

Die gesamte linke Weltanschauung beruht daneben auf Irrtümern,
Wunschdenken und Wahnvorstellungen. Deshalb scheitern weltweit
sämtliche linken Projekte ohne Ausnahme.

Venezuela war der 84. Versuch seit der Oktoberrevolution, eine
Spielart des Sozialismus zu etablieren. Der Ausgang ist stets
der gleiche. Die Realität ist immer rechts. Das ficht aber
gläubige Linke nicht an, der 85. Versuch ist lediglich
eine Frage der Zeit.

Wieso schaffen die das immer wieder? Weil Linke Meister darin
sind, die kulturelle Dominanz zu erringen. Gerade weil das
grundlegendste Merkmal der Ideen der Linken ist, dass sie
nicht funktionieren, konzentrieren sich die Linken in
Institutionen, in denen Ideen nicht funktionieren müssen,
um zu überleben. Deshalb finden sich Linke überproportional
in Berufen, in denen keine wirtschaftlich messbaren Resultate
erzielt werden müssen.

So sind Linke häufig Medienleute, Lehrer, Professoren, Poli-
tiker oder sonstwie im Staatsdienst oder in steuerfinanzierten
staatsnahen Institutionen angestellt. Das hat den zusätzlichen
Effekt, dass sie diese Stellung dann nutzen können, um permanent
zu agitieren und zu diskreditieren, während ihre Opfer damit
beschäftigt sind, sich am Markt zu bewähren, den eigenen
Lebensunterhalt zu bestreiten und über Steuern und GEZ-
Beiträge ihre linken Gegner auch noch zu alimentieren.
(...)
hier mehr:
https://www.achgut.com/artikel/gestern_noch_staatsbuerger_heute_schon_dissident



Karl

unread,
Jul 24, 2021, 4:44:37 AMJul 24
to
Am 24.07.2021 um 10:28 schrieb Fred:

> WARUM ist auf dem Titelfoto eigentlich kein Asiate abgebildet?
>
> Angesichts zunehmender Zahl, fast schon Flut, von Menschen afri-
> kanischer Herkunft in unseren Werbespots, frage ich mich schon
> seit längerem, warum so gut wie keine Asiaten gezeigt werden?
> Die fleißigen, intelligenten (Länder IQ) und voll integrierten
> Asiaten gehören ja längst /schon immer/ zu unserer Gesellschaft!

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, daß in der Werbung
immer nur Weißer Mann + Schlanke Schwarze Frau auftaucht,
aber praktisch nie ein Kräftiger Schwarzer Mann + Kleine Weiße Frau.


Karl

Reinhard Pfeiffer

unread,
Jul 24, 2021, 5:28:52 AMJul 24
to

>Ausländische Fachkräfte
>Deutschlands dramatische Abhängigkeit von Migranten

Die massenweise Zuwanderung von Unqualifizierten wird
erst recht unser Sozialsystem zerstören.

>Mehr Menschen gehen in Rente, wenig Nachwuchs kommt nach:
>Deutschland ist auf Zuwanderung angewiesen.

Deutschland hat neben Niederlande die höchste Bevölkerungsdichte
in Europa. Wir sind mit Menschen zugeschissen, es gibt keinen
bezahlbaren und menschenwürdigen Wohnraum mehr.

--
Gruß Reinhard

Hans

unread,
Jul 24, 2021, 6:04:18 AMJul 24
to
Eine Verringerung der Bevölkerung um 20 bis 30 Millionen in einem
Zeitraum von ca. 30-50 Jahren hätte wohl wesentlich mehr Vorteile als
Nachteile.


eku.pilz

unread,
Jul 24, 2021, 8:45:13 AMJul 24
to
Fred schrieb am 24.07.2021 um 10:28:
> Von Christine Haas
> Ausländische Fachkräfte
> Deutschlands dramatische Abhängigkeit von Migranten
>
> Mehr Menschen gehen in Rente,....
>
> _Sind wir Deutschen wirklich verdammt_ immer wieder, sozusagen
> in Endlosschleife, zu durchleben, dass der rot /grün /braun
> Kommunismus **) unser Untergang ist, in Not&Armut treibt?
>
> Was denkt ihr?
>


Hallo Freddy, vielen Dank für deine Nachfrage,


die ich stellvertretende für unsere patriotische Freiheitsbewegung
bezüglich deines Vorwurfs "braun(er) Kommunismus" mit ein paar Sätzen
wie folgt beantworte, wenn auch unvollkommen:

Nun sind doch bekanntlich unsere einstigen National-Bolschewisten mit
ihren kollektivistischen Vorstellungen von Verstaatlichung der Banken
und Enteignung der großen Industrie-Vermögen weitestgehend
gescheitert, innerparteilich.

Wen Hitler von unseren braunen Kommunisten noch nicht mitsamt den
Gebr. Straßer Anno 1929 aus unserer Partei gedrängt hatte
(Suchbegriff: "die Sozialisten verlassen die NSDAP"), wurde doch
spätestens mit der Niederschlagung des national-bolschewistischen
Röhm-Putsches still gelegt bzw. korrigiert, salopp gesagt. (Siehe auch
"Marburger Rede" des Reichs-Vizekanzlers Franz von Papen, Fanal gegen
die "zweite Revolution" des National-Bolschewismus, Juni Anno 1934)

Somit blieb alleine der marktwirtschaftlich orientierte, freiheitliche
und vor allem volkstümliche Flügel unserer Partei mit Adolf Hitler an
der Spitze maßgeblich für Deutschlands wirtschaftliche Erholung und
Wiederaufstieg. Typisch kommunistische Einrichtungen, wie VEB's und
"Schutzwall" um den Staat, also um die Leute am Weglaufen zu hindern,
waren nicht nötig.

Übrigens hatte auch der Führer anfangs kommunistische Vorstellungen,
diesen Unsinn legte er jedoch bald wieder ab. Begabte Gefolgsleute
unseres lieben Führers waren u.a. liberale, anti-kommunistische
Marktwirtschaftler wie Kurt-Georg Kiesinger und Ludwig Erhardt.

Nun beliebst du allerdings fortlaufend, gegen sämtliche historischen
Fakten, unsere Partei mit den - freundlich gesagt - Spinnern Rot-Grün
und Merkl(bande) gleich zu setzen.

Dazu kann ich dir nur raten, diese idiotische Gleichsetzung
baldmöglichst zu unterlassen, denn du möchtest doch eher bei
Vernunftbegabten Gehör finden mit deinen Artikeln, und weniger bei den
Irrenärzten, nicht? :-)





--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=8fS8FTtJZ6A
>>> utilam esse societas

https://www.youtube.com/watch?v=z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!

Siegfrid Breuer

unread,
Jul 24, 2021, 10:07:17 AMJul 24
to
Ha...@enosta.at (Hans) schrieb:

> Eine Verringerung der Bevölkerung um 20 bis 30 Millionen in einem
> Zeitraum von ca. 30-50 Jahren hätte wohl wesentlich mehr Vorteile als
> Nachteile.

Man arbeitet ja dran:

<https://sun9-16.userapi.com/impg/sLfXsmZ7tgOouhgj-ACyFl0cxJHgY_Y53H0J4g/DPhJVdxy7VM.jpg?size=1000x1000&quality=96&sign=87dc86160fef25d11fb1303e567fc7bf&type=album>

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$.dlg@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages