Polizei hat „Querdenker“ im Katastrophengebiet im Blick

15 views
Skip to first unread message

Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!

unread,
Jul 21, 2021, 1:31:30 PMJul 21
to
Koblenz (dpa). Im Katastrophengebiet an der Ahr hat die Polizei mögliche
Aktivitäten von Rechtsextremisten und der sogenannten „Querdenker“-Szene
im Blick. „Wir wissen um die Anwesenheit aus den sozialen Medien und
sind natürlich auch selbst präsent vor Ort“, sagte ein Polizeisprecher
am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Man schaue nicht weg. „Wenn
Personen aus diesem Spektrum sich da öffentlich darstellen, geht das an
uns nicht vorbei. Wir bewerten das polizeilich.“ Am Dienstag hatte die
Polizei Koblenz auf Twitter erklärt, ihr sei bekannt, dass sich aktuell
Rechtsextremisten als „Kümmerer vor Ort“ ausgäben.



Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die Linksgrünen?
Alle andern werden zu Nazis?

TF

Siegfrid Breuer

unread,
Jul 21, 2021, 1:54:06 PMJul 21
to
bier-ma...@trinkfreuden.eu (Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!) schrieb:

> Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die
> Linksgrünen? Alle andern werden zu Nazis?

Diesen Nichtsnutzen wird immer klarer, dass den Menschen
immer klarer wird, was die fuer Nichtsnutze sind:

<https://sun9-48.userapi.com/impg/ri044TCM1gBPyxz4OqY4PVXn5IiNv9lRpXGLZQ/cuCyadTKBuk.jpg?size=526x805&quality=96&sign=2467c618c4cb9ef4769a192b97f32bb2&type=album>

Und jetzt brennt ihnen der Frack, dass sich das bei der "Wahl"
auswirken koennte und ihre Wahlfaelscher ins Schleudern kommen
koennten.

--
> Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
> nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <43sn9u8tatelsvlf0...@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>

Siegfrid Breuer

unread,
Jul 21, 2021, 3:03:56 PMJul 21
to
Tach klaus.

klaus...@no-more-mail-to.zr (klaus reile) schrieb:

> War schon interessant, gestern in einem Bericht. Hauptsächlich
> waren einheimische Bauern mit ihren Traktoren am Helfen.

Natuerlich! Die ueberfluessigen Nichtsnutze koennen nur dummes
Zeug schwallen oder mediengeil auf Sportschuehchen einen Sandsack
in die Kamera halten:

<https://www.tichyseinblick.de/wp-content/uploads/2021/07/217778619_1455514571481702_6248449174881877486_n.jpg>

> In einer Sendung im privaten TV sagten sie, einige Leute, denen
> der Zutritt zu ihren Häusern immer noch verwehrt werde, die hätten
> langsam die Faxen dicke.

Hoffentlich merken die sich das alle bis September wer ihnen nur
dumme Scheisse vorgelabert hat, wie (F)Laschet, der ueberfluessige
Gruessaugust und die Zonenwachtel, und wer ihnen wirklich geholfen
hatte, "rechtsradikale" Querdenker zum Beispiel:

|Es werde naemlich "massivst in Social Media-Kanaelen zu Spenden
|aufgerufen, aber auch zu Hilfen vor Ort". Oh nein, wie
|schrecklich! Wie gut, dass die Tagesthemen das aufgedeckt haben.
|Doch damit nicht genug. Diese Leute organisierten naemlich sogar
|"Essensausgaben". Unglaublich so etwas! Was sind das nur fuer
|Menschen, geben einfach Essen an Beduerftige aus!

<https://de.rt.com/meinung/121116-ard-tagesthemen-unterwanderung-fluthelfer-durch/>

|Und spaetestens damit ist es schliesslich amtlich: Alles
|Rechtsextreme dort, die ganz schlimme Dinge tun. Wollen
|Flutopfern helfen und so. Aber im Ernst: Mag ja sein, dass es in
|Deutschland Menschen gibt, deren Vertrauen in den Staat nicht das
|allerhoechste ist. Doch womoeglich haben sie ja ihre Erfahrungen
|und Gruende dafuer. Und waere es, am Ende des Tages, nicht
|eigentlich Aufgabe von Medien, sich genau damit auseinanderzusetzen?
|Die Tagesthemen muessen diese Rolle wohl erst noch finden.

Man stelle sich vor, man waere nur den Drecksmedien der
kriminellen Vereinigung in Berlin ausgeliefert!

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$.dlg@40tude.net%3E>]

Johann Schmitz

unread,
Jul 21, 2021, 3:40:27 PMJul 21
to
Am 21.07.2021 um 21:03 schrieb Siegfrid Breuer:
> klaus reile schrieb:
-------------------------------------------------------------------
POLIZEI warnt vor politisch unerwünschten HELFERN!

Die Polizei Rheinland-Pfalz hat sprichwörtlich den Bock abgeschossen.
In einem blamablen Post in den sozialen Medien warnt sie vor "Personen,
die unter dem Anschein von Hilfeleistung die Katastrophenlage für
politische Zwecke missbrauchen."
Ob sie damit die FFF-Aktivisten*in gemeint hat?
Eher weniger?
Möglicherweise sogar den Love Priest?

Fragen über Fragen.

Aber seht selbst!

Tim K.

https://www.youtube.com/watch?v=HnU5rr0bV2E
-------------------------------------------------------------------

Was will man dazu noch sagen?

h.



Reinhard Pfeiffer

unread,
Jul 22, 2021, 2:17:39 AMJul 22
to

>Und ja, einen Bergepanzer zeigten sie auch. Der sah aber ziemlich
>ungeübt oder ungeschickt "beim Bergen" aus. So als übe
>der /die /das /div Fahrer-/in /-div noch.

Das war schon zu meiner Bundeswehrzeit so.
Nachdem der Panzer-Führerschein gemacht war,
war die Anzahl der anschließenden Fahrten sehr beschränkt,
quasi nur bei Manöverübungen alle 6 Monate.
Denn der Betrieb der Panzer ist schon sehr teuer.
Und Bergepanzer ist noch eine andere Nummer als
der reine Fahr- und Schießpanzer.

Das Beste war der Oberst, der ganz deutlich sagte,
wir machen das Ganze hier sehr gern mit vollem Einsatz,
denn wir dienen Deutschland!
Hoffentlich landet er nicht als Querdenker vor Gericht.
In der Irrenanstalt BRD ist mittlerweile alles möglich.

--
Gruß Reinhard

F. W.

unread,
Jul 22, 2021, 2:39:21 AMJul 22
to
Am 21.07.2021 um 19:31 schrieb Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!:

> Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die
> Linksgrünen? Alle andern werden zu Nazis?

Wenn Du im Wasser wärst und da käme jemand, der Dich retten will, fragst
Du den etwa nicht, was er wählt, in welcher Partei er ist und wie er zur
Merkelschen Politik steht?

Ich auch nicht.

Diese "Nazis" legen den Finger in die Wunde: Geld für die ganze Welt,
für alle, auch für sehr weit entfernte Länder, für Kriege, die wir weder
führen noch begonnen oder beendet haben. Geld für alle!

Für Inländer nur Brosamen, auch wenn die ganz große Katastrophe kommt.

Das mögen die wohl nicht. :-D

FW

Seks mit Behindert*Innen

unread,
Jul 22, 2021, 3:50:45 PMJul 22
to
F. W. wrote:
> Am 21.07.2021 um 19:31 schrieb Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!:
>
>> Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die
>> Linksgrünen? Alle andern werden zu Nazis?
>
> Wenn Du im Wasser wärst und da käme jemand, der Dich retten will, fragst
> Du den etwa nicht, was er wählt, in welcher Partei er ist und wie er zur
> Merkelschen Politik steht?

Erinnert an das Attentat auf Ronald Reagan, ich glaube 1984.

- Der angeschossene Präsident fragt den Chirurgen, der ihn operieren
wird: "Ich hoffe, Sie sind Republikaner?!"

- Der Chirurg antwortet: "Nein, Herr Präsident, aber für heute werde ich
Republikaner sein."

Van Kruppel

F. W.

unread,
Jul 23, 2021, 2:57:45 AMJul 23
to
Am 22.07.2021 um 21:50 schrieb Seks mit Behindert*Innen:

>
> Erinnert an das Attentat auf Ronald Reagan, ich glaube 1984.
>
> - Der angeschossene Präsident fragt den Chirurgen, der ihn operieren
> wird: "Ich hoffe, Sie sind Republikaner?!"
>
> - Der Chirurg antwortet: "Nein, Herr Präsident, aber für heute werde
> ich Republikaner sein."
>

Ja, Reagan gehörte neben Bush, Bush und Trump zu den republikanischen
Präsidenten, deren Programm sich in einem Satz zusammenfassen lässt:

"More Money for rich people"

Da kann man schon mal skeptisch werden, wenn man auf einfachere Leute
trifft.

FW

Odin

unread,
Jul 23, 2021, 3:08:15 AMJul 23
to
Siegfrid Breuer schrieb am Mittwoch, 21. Juli 2021 um 19:54:06 UTC+2:
> bier-ma...@trinkfreuden.eu (Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!) schrieb:
> > Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die
> > Linksgrünen? Alle andern werden zu Nazis?
> Diesen Nichtsnutzen wird immer klarer, dass den Menschen
> immer klarer wird, was die fuer Nichtsnutze sind:
>
> <https://sun9-48.userapi.com/impg/ri044TCM1gBPyxz4OqY4PVXn5IiNv9lRpXGLZQ/cuCyadTKBuk.jpg?size=526x805&quality=96&sign=2467c618c4cb9ef4769a192b97f32bb2&type=album>
>
> Und jetzt brennt ihnen der Frack, dass sich das bei der "Wahl"
> auswirken koennte und ihre Wahlfaelscher ins Schleudern kommen
> koennten.

Könnte, Siegfrid, könnte!
Nachdem ich ja selbst erfahren habe, daß Helfen in der Hochwasserkatastrophe nicht
mehr erwünscht ist wenn sie NICHT an die politischen VERURSACHER gehen soll, sinkt
meine Hoffnung auf eine DEUTSCHFREUNDLICHE Regierung nach der Wahl.

MfG Manfred

Odin

unread,
Jul 23, 2021, 3:14:00 AMJul 23
to
Nicht nur die...auch in Ebay Kleinanzeigen "Zu Verschenken" wurde meine Anzeige
mit der Behauptung wieder gelöscht, sie stünde in der falschen Rubrik. Der wahre
Grund wird aber sein, daß ich meine Spende von 100 Ballen Heu nur an Geschädigte
Tierhalter leisten möchte, die KEINE Wähler der Grünen oder der CxU sind.
Ich unterstütze nun mal kein Bürger die mit verantwortlich sind an der Katastrophe.
Nur die AfD hat schon lange vorher für eine Verbesserung des Hochwasserschutzes gestimmt.
DAS sollten sich die jetzt betroffenen Wähler der politisch Verantwortlichen einmal sehr genau
überlegen.

Odin

unread,
Jul 23, 2021, 3:17:58 AMJul 23
to
F. W. schrieb am Donnerstag, 22. Juli 2021 um 08:39:21 UTC+2:
> Am 21.07.2021 um 19:31 schrieb Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!:
>
> > Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die
> > Linksgrünen? Alle andern werden zu Nazis?
> Wenn Du im Wasser wärst und da käme jemand, der Dich retten will, fragst
> Du den etwa nicht, was er wählt, in welcher Partei er ist und wie er zur
> Merkelschen Politik steht?
>
> Ich auch nicht.
>
> Diese "Nazis" legen den Finger in die Wunde: Geld für die ganze Welt,
> für alle, auch für sehr weit entfernte Länder, für Kriege, die wir weder
> führen noch begonnen oder beendet haben. Geld für alle!

Auch deswegen bin ich gern Nazi!
>
> Für Inländer nur Brosamen, auch wenn die ganz große Katastrophe kommt.

Für China hat unsere Staatsratsvorsitzende 650 Millionen Euro übrig...für ihre
eigenen, im Hochwasser umgekommenen Mitbürger und deren Hinterbleibenen
nur 400 Millionen und somit tiefe Verachtung!

>
> Das mögen die wohl nicht. :-D

Ich mag die nicht!
>
> FW

eku.pilz

unread,
Jul 23, 2021, 5:02:22 AMJul 23
to
Die Demokraten haben ANGST vor freien Wahlen, Manfred:

https://www.focus.de/politik/ausland/vertrauensfrage-am-freitag-thueringer-cdu-will-abstimmung-boykottieren-aus-angst-dass-mitglieder-hoecke-waehlen_id_13517992.html

Vertrauensfrage am Freitag:
Thüringer CDU will Votum boykottieren - aus Angst, dass Mitglieder
AfD-Mann Höcke wählen

Quelle: FOCUS-online, 22.07.2021


Hier noch als Merkhilfe die bildliche Gegenüberstellung deutscher
Regierungen beim Inspizieren von Katastrophen:


https://ibb.co/S74X6C5
https://ibb.co/QjHbJTz
https://ibb.co/qrNZRnR

Bilder ausdrucken! Im Flur aufhängen.

Die gezeigten, starken Gefühle in Anbetracht der Katastrophe sind
echt.




--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=8fS8FTtJZ6A
>>> utilam esse societas

https://www.youtube.com/watch?v=z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!

Odin

unread,
Jul 23, 2021, 6:08:42 AMJul 23
to
eku.pilz schrieb am Freitag, 23. Juli 2021 um 11:02:22 UTC+2:
> Odin schrieb am 23.07.2021 um 09:08:
> > Siegfrid Breuer schrieb am Mittwoch, 21. Juli 2021 um 19:54:06 UTC+2:
> >> bier-ma...@trinkfreuden.eu (Mehr Erfolg bei den Damen durch Bier!) schrieb:
> >> > Helfen dürfen also nur die Verursacher der Katastrophe, die
> >> > Linksgrünen? Alle andern werden zu Nazis?
> >> Diesen Nichtsnutzen wird immer klarer, dass den Menschen
> >> immer klarer wird, was die fuer Nichtsnutze sind:
> >>
> >> <https://sun9-48.userapi.com/impg/ri044TCM1gBPyxz4OqY4PVXn5IiNv9lRpXGLZQ/cuCyadTKBuk.jpg?size=526x805&quality=96&sign=2467c618c4cb9ef4769a192b97f32bb2&type=album>
> >>
> >> Und jetzt brennt ihnen der Frack, dass sich das bei der "Wahl"
> >> auswirken koennte und ihre Wahlfaelscher ins Schleudern kommen
> >> koennten.
> >
> > Könnte, Siegfrid, könnte!
> > Nachdem ich ja selbst erfahren habe, daß Helfen in der Hochwasserkatastrophe nicht
> > mehr erwünscht ist wenn sie NICHT an die politischen VERURSACHER gehen soll, sinkt
> > meine Hoffnung auf eine DEUTSCHFREUNDLICHE Regierung nach der Wahl.
> >
> > MfG Manfred
> >
> Die Demokraten haben ANGST vor freien Wahlen, Manfred:

Richtig und schon damals waren die Massen der Arbeiter erst hinterher, also nach der Wahl begeistert von den Nazis
in Regierungsverantwortung. Nämlich erst, als z.B. dieser Architekt und SPD Anhänger, der, wie sein Vater glaubte die
Nazis würden für sich in Prora auf Rügen eine Bonzenferiensiedlung bauen lassen, dann doch zugeben mußte als er
dorthin dienstverpflichtet wurde, daß diese Anlage niemals für eine Elite gebaut wurde...sondern für die Masse der
Deutschen Arbeiter!
Dieser Mann beschribb nach der Wende seine eigenen POSITIVEN Erfahrungen mit den Nazibauprojekten, die im
Nachhinein von den bösartig Antideutschen als Propagandabauten verunglimpft wurden. DAS hätten die Nazis
doch viel billiger hinbekommen...hätten sie sowas wirklich erreichen wollen!!!

Ich gehe aktuell auch davon aus, daß, wenn die AfD in Regierungsverantwortung käme, diese Reaktion der
breiten Arbeitnehmerschaft sich fast 1:1 wiederholen würde. Die AfD hatte schon 2018 und oft danach einen
besseren Hochwasserschutz gefordert...wurde von der antideutschen Politäre unisono ABGELEHNT!!!

Sagt DAS doch mal den Hinterbliebenen der Hochwasserkatastrophe und den "nur" wirtschaftlich Geschädigten.
Diese bösartig antideutsche Politgesindel widert mich längst nur noch an!

MfG Manfred

Karl Schippe

unread,
Jul 23, 2021, 8:52:31 AMJul 23
to
On 23.07.2021 09:17, die bösartig trottelige, antideutsche Odelpumpe
debilierte:

> Auch deswegen bin ich gern Nazi!

Du bist auch gern ein Trottel, stimmt's?

Kostenloses Bier für alle Reichsbräubürger!

unread,
Jul 23, 2021, 9:24:57 AMJul 23
to
Trump hat Arbeitsplätze in die USA zurückgeholt! Und natürlich die
Steuern für ALLE gesenkt!

Olaf Palme

Erika Ciesla

unread,
Jul 23, 2021, 10:39:40 AMJul 23
to
Am 23.07.21 um 15:24 Uhr Kostenloses Bier für alle Reichsbräubürger! schrieb:
> F. W. wrote:
>> Am 22.07.2021 um 21:50 schrieb Seks mit Behindert*Innen:


>> Ja, Reagan gehörte neben Bush, Bush und Trump zu den republikanischen
>> Präsidenten, deren Programm sich in einem Satz zusammenfassen lässt:
>>
>> "More Money for rich people"

Ja,

>> Da kann man schon mal skeptisch werden, wenn man auf einfachere Leute
>> trifft.
>
> Trump hat Arbeitsplätze in die USA zurückgeholt!

Nö, hat er nicht. Er selbst ist davon überzeugt, daß er es hätte, und
behauptet es immerzu, daß er es hätte, nur einen Bezug zur Realität hat des
Trampels Traumwelt leider nicht.

> Und natürlich die Steuern für ALLE gesenkt!

Nein – nur für die Reichen und die Superreichen – und er hat ebenso den
Staat in einem solchen Maße verschuldet, daß dieser, wäre er eine Firma,
die Insolvenz beantragen müßte.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 👋😷️


■ Übrigens!

Der größte Schuldenbuckel überhaupt ist Japan, mit einer Quote von 236
Prozent zum BIP.

Auf Platz zwei und drei folgen Griechenland und die USA, mit jeweils 170
und 137 Prozent.



Schabracken-Dompteur

unread,
Jul 23, 2021, 12:29:45 PMJul 23
to
a...@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3Cbu3ok...@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

>> Trump hat Arbeitsplätze in die USA zurückgeholt!
>
> Nö, hat er nicht.

Sonst waer das in der Tagesschau gekommen!

--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla pflegt ihr Drecksnaturell mit Unterstellungen:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3Caupu6...@mid.individual.net%3E>]
> Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
> Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
> Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>

Romero Haller

unread,
Jul 23, 2021, 12:49:05 PMJul 23
to
Am 23.07.2021 um 16:39 schrieb Erika Ciesla:
> Am 23.07.21 um 15:24 Uhr Kostenloses Bier für alle Reichsbräubürger! schrieb:
>> F. W. wrote:
>>> Am 22.07.2021 um 21:50 schrieb Seks mit Behindert*Innen:
>
>
>>> Ja, Reagan gehörte neben Bush, Bush und Trump zu den republikanischen
>>> Präsidenten, deren Programm sich in einem Satz zusammenfassen lässt:
>>>
>>> "More Money for rich people"
>
> Ja,
>
>>> Da kann man schon mal skeptisch werden, wenn man auf einfachere Leute
>>> trifft.
>>
>> Trump hat Arbeitsplätze in die USA zurückgeholt!
>
> Nö, hat er nicht.

Ach Du meine Güte, unsere weltberühmte Amerikaexpertin blubbert wieder
ihre Flitzkacke ins Netz.
> Grüßchen!
> 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 👋😷️
>
>
> ■ Übrigens!
>
Du hast einen schweren Hau wech wolltest Du sagen? Ja, mein Schatz, das
wissen wir ja.

Odin

unread,
Jul 23, 2021, 1:33:57 PMJul 23
to
eku.pilz schrieb am Freitag, 23. Juli 2021 um 11:02:22 UTC+2:
Da käme für mich eh nur das letzte Bild infrage. Wenn ich den Karnevallsdeppen Laschet
angesichts der Katastrophe lachen sehe...dann möchte ich ihm die Fresse polieren!
>
> Die gezeigten, starken Gefühle in Anbetracht der Katastrophe sind
> echt.

Auf dem letzten Bild ganz sicher! Die davor zeigen allerdings auch die abartigen antideutschen Gefühle!
>
>
>
>
> --
> Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

Wenn ich nur das aktuelle politäre Pack anschaue...dann geht es mir ebenso!

Karl Schippe

unread,
Jul 24, 2021, 3:51:05 AMJul 24
to
On 23.07.2021 18:49, Breuers Windelinhalt "noebbes" aka "Romero Haller"
debilierte:
Du bist schon ein arg verliebter Tropf, stimmt's, dummer Nippel? :-))


Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages