Amerika Wurde Vom Satanischen Kult Gestürzt

1 view
Skip to first unread message

Dieter Intas

unread,
Jul 24, 2021, 2:13:07 PMJul 24
to
https://humansarefree.com/2021/07/america-has-been-overthrown-by-the-satanic-cult.html

VERSCHWÖRUNG STEUERUNG SATANISMUS

Amerika Wurde Vom Satanischen Kult Gestürzt

 HAF20. Juli 2021 „Niemand ergreift jemals die Macht mit der
Absicht, sie aufzugeben“ – George Orwell, 1984


Christen protestieren gegen riesige Satansstatue im Kapitol von
Arkansas / Bildquelle .


„Die Nazis wollten, dass die Deutschen die Nazi-Diktatur unterstützen
und an Nazi-Ideen glauben. Um dieses Ziel zu erreichen, versuchten sie,
Kommunikationsformen durch Zensur und Propaganda zu kontrollieren. Dazu
gehörte die Kontrolle von Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, Kunst,
Theater, Musik, Filmen und Radio“, so das United States Holocaust
Memorial Museum .

„Als die Nazis 1933 an die Macht kamen, garantierte das deutsche
Grundgesetz Meinungs- und Pressefreiheit. Durch Verordnungen und
Gesetze schafften die Nazis diese Bürgerrechte ab und zerstörten die
deutsche Demokratie. Ab 1934 war es illegal, die NS-Regierung zu
kritisieren. Sogar einen Witz über Hitler zu erzählen galt als Verrat.
Die Menschen in Nazi-Deutschland konnten nicht sagen oder schreiben,
was sie wollten.“

„Die Abschaffung des deutschen politischen Mehrparteiensystems führte
zum Untergang von Hunderten von Zeitungen, die von verbotenen
politischen Parteien produziert wurden. Es erlaubte dem Staat auch, die
Druckereien und Geräte der kommunistischen und sozialdemokratischen
Parteien zu beschlagnahmen, die oft direkt an die NSDAP übergeben
wurden. In den folgenden Monaten etablierten die Nazis die Kontrolle
oder übten Einfluss auf unabhängige Presseorgane aus.

In den ersten Wochen des Jahres 1933 schürte das NS-Regime Radio,
Presse und Wochenschauen, um die Angst vor einem bevorstehenden
„kommunistischen Aufstand“ zu schüren, und kanalisierte dann die Ängste
der Bevölkerung in politische Maßnahmen zur Ausrottung der bürgerlichen
Freiheiten und der Demokratie.

SA (Sturmtruppen) und Mitglieder der paramilitärischen Eliteformation
der Nazis, der SS, gingen auf die Straße, um politische Gegner zu
brutalisieren oder zu verhaften und sie in hastig errichteten
Haftanstalten und Konzentrationslagern einzusperren. Nazi-Schläger
brachen in gegnerische Parteibüros ein und zerstörten Druckmaschinen
und Zeitungen.

Manchmal nutzten die Manager des NS-eigenen Verlags Franz Ehrer
Holdings, um neue Besitztümer zu verschleiern, ein riesiges Imperium
aufzubauen, das die Konkurrenz verdrängte und Zeitungen zu unter dem
Marktpreis liegenden Preisen kaufte.

Einige unabhängige Zeitungen, insbesondere konservative Zeitungen und
unpolitische illustrierte Wochenblätter, passten sich dem Regime durch
Selbstzensur oder Initiative im Umgang mit genehmigten Themen an.“

Vielleicht können wir dieses Zitat von derselben Website umschreiben,
aber mit einem „heute“ Gefühl:

„Die Abschaffung des amerikanischen politischen Mehrparteiensystems
führte zum Untergang Hunderter von Nachrichtenquellen, die von
verbotenen politischen Standpunkten produziert wurden. Es ermöglichte
den Feds auch, die Websites und Geräte der konservativen und
christlichen Nachrichtenagenturen zu beschlagnahmen, die oft direkt an
die von den Demokraten kontrollierten Medien weitergegeben wurden. In
den folgenden Monaten etablierten die Demokraten die Kontrolle oder
übten Einfluss auf unabhängige Presseorgane aus.

In den ersten Wochen des Jahres 2016 setzte das Obama-Regime Radio,
Fernsehen und Websites ein, um Ängste vor einem bevorstehenden
„konservativen christlichen Aufstand“ zu schüren, und kanalisierte dann
die Ängste der Bevölkerung in politische Maßnahmen zur Ausrottung der
bürgerlichen Freiheiten und der Demokratie.

BLM (Storm Troopers) und Mitglieder der paramilitärischen
Eliteformation Antifa der Demokraten gingen auf die Straße, um
politische Gegner zu brutalisieren oder einzuschüchtern und sie in
hastig errichteten Haftanstalten und Konzentrationslagern einzusperren.
Demokratische Schläger brachen in die Büros der gegnerischen Parteien
ein und zerstörten Computer und andere Geräte.

Manchmal nutzten sie Holdinggesellschaften, um neue Eigentümer zu
verschleiern, und gründeten Führungskräfte der NWO-Eliten Verlage, CNN
– NY Times – ABC-NBC-CBS – Facebook – Twitter usw -Markt Preise.

Einige unabhängige Nachrichtenquellen, insbesondere konservative
Websites und unpolitische Nachrichtenquellen, passten sich dem Regime
durch Selbstzensur oder Initiative im Umgang mit genehmigten Themen an.“

In einer anderen Quellengeschichte in derselben Veröffentlichung fuhren
sie fort :

„Das Propagandaministerium übernahm durch seine Reichspressekammer die
Kontrolle über den Reichsverband der Deutschen Presse, die Zunft, die
den Berufszugang regelte. Nach dem neuen Redakteursgesetz vom 4.
Oktober 1933 führte der Verein Register „rassisch reiner“ Redakteure
und Journalisten und schloss Juden und mit Juden verheiratete Personen
vom Beruf aus. Die Beamten des Propagandaministeriums erwarteten von
Redakteuren und Journalisten, die sich bei der Reichspressekammer
anmelden mussten, um vor Ort zu arbeiten, die vom Ministerium erteilten
Aufträge und Weisungen zu befolgen. In Paragraph 14 des Gesetzes
verlangte das Regime von den Redakteuren, alles zu unterlassen, was
„auf die Schwächung des Reiches im Ausland oder im Inland kalkuliert“
wurde.

Das Propagandaministerium zielte ferner darauf ab, den Inhalt von
Nachrichten und redaktionellen Seiten durch Anweisungen zu
kontrollieren, die in täglichen Konferenzen in Berlin verteilt und über
die Propagandabüros der NSDAP an regionale oder lokale Zeitungen
übermittelt wurden. Detaillierte Richtlinien legten fest, welche
Geschichten gemeldet werden dürfen oder nicht und wie die Nachrichten
zu melden sind.

Journalisten oder Redakteure, die diese Anweisungen nicht befolgten,
könnten entlassen oder, wenn sie in der Absicht vermutet werden,
Deutschland zu schaden, in ein Konzentrationslager gebracht werden.
Anstatt Nachrichten zu unterdrücken, versuchte der
Nazi-Propagandaapparat stattdessen, ihren Fluss und ihre Interpretation
streng zu kontrollieren und den Zugang zu alternativen
Nachrichtenquellen zu verweigern.“

Dies könnte auch umgeschrieben werden und perfekt in die heutige
Realität passen, indem man einfach die Namen der Schuldigen ändert,
sowohl der Regierung als auch der privaten Behörden.

Ein aktuelles Beispiel dafür, wie die Linke bewährte Strategien der
Nazibewegung übernommen hat, ist: „Das Bundeskriminalamt scheint bereit
zu sein, eine neue Generation der Hitlerjugend zu schaffen,
Familienmitglieder gegeneinander aufzuhetzen und die Bürger
aufzufordern, nach Verwandten Ausschau zu halten. Ein Kollege oder
Freund, der möglicherweise "zu Gewalt mobilisiert" von The Liberty
Beacon enthält diesen Tweet des FBI.

„Familienmitglieder und Gleichaltrige sind oft am besten positioniert,
um Anzeichen einer Mobilisierung zur Gewalt zu erleben. Helfen Sie mit,
einheimischen gewalttätigen Extremismus zu verhindern. Besuchen Sie
https://go.usa.gov/x6mjf zu lernen , wie verdächtiges Verhalten zu
erkennen und melden sie an den #FBI“ , den tweet, die auch unheimlich
aussehenden Grafiken enthielten “ .

Nach den Ereignissen im Kapitol am 6. Januar gaben die Leute stolz
bekannt, dass sie Familienmitglieder und Mitarbeiter erbeutet hatten,
die sie aus Videos und Fotos der Veranstaltung erkannten, was zur
Verhaftung vieler im ganzen Land führte.

Mit Antifa und BLM, die die Rolle der Braunhemden spielen, sehen wir,
wie sich die Geschichte noch einmal wiederholt, mit allen früheren
tyrannischen und diktatorischen Regimen in der Geschichte, insbesondere
den verschiedenen marxistischen und kommunistischen. Und ja, Nazis sind
marxistischer Natur .

Viele haben dies die Balkanisierung der Vereinigten Staaten genannt,
und das ist kein unfairer Vergleich mit unserer Bereitschaft, den
Leuten zu sagen, dass wir manipuliert werden, um einen gegen den
anderen aufzuhetzen, und von unserer Regierung, Schulen und Medien
ständig mit Angsttaktiken und Hass gesprengt werden.

Dies ist eine sehr gefährliche Zeit, um Ihre Meinung zu sagen, da Sie
Ihren Job, Ihre Freiheit, Ihre Familie und Freunde riskieren und von
unserer eigenen Regierung als einheimischer Terrorist bezeichnet werden.

„Das FBI fordert die Amerikaner jetzt auf, ihre ‚extremistischen‘
Familienmitglieder, Freunde und Nachbarn zu verpfeifen: Leitet Joe
Stalins Geist die Agentur?“ liest die Schlagzeile der Natural News vom
16. Juli 2021, in der sie den Standpunkt der kommunistischen Diktatur
verwenden: „In einem Tweet, der vom mörderischen Sowjetführer Josef
Stalin hätte gesendet werden können, wenn er in der Neuzeit lebte,
unterstellte das FBI buchstäblich, dass die Amerikaner ihre
Familienmitglieder, Freunde, Verwandte und Nachbarn, wenn sie sie als
„Extremisten“ „vermuten“ – und wir wissen, was dieser Begriff für das
derzeitige Regime bedeutet, nicht wahr?

Facebook trägt seinen Teil dazu bei, alle First Amendment-Rechte durch
ihr neues Programm abzuschaffen, um uns vor jeglichem „Extremismus“ zu
schützen, der auf uns zukommen könnte.

„In einem weiteren Orwellschen Versuch, den freien Informationsfluss
und die freie Meinungsäußerung von Social-Media-Nutzern einzudämmen und
zu manipulieren, hat Facebook kürzlich einen Testlauf einer neuen
„Extremismus-Warnung“ auf seiner Hauptplattform für amerikanische
Facebook-Nutzer, den Social-Media-Riese, gestartet vor kurzem
angekündigt.

Als Teil der Redirect-Initiative des Unternehmens, die darauf abzielt,
die vage definierten Konzepte von „Extremismus“ und „Hassrede“ zu
bekämpfen, werden Pop-up-Nachrichten automatisch für bestimmte Benutzer
geladen, die entweder „extremistischen Inhalten“ ausgesetzt waren oder
die es wissen könnten jemand, der ein „Extremist“ wird, gefolgt von
Schaltflächen darunter, die Benutzer auf Facebook-Supportseiten
umleiten, die sich auf „Extremismus“ und „Deradikalisierung“ beziehen,
liest den Text in American Free Press .

Der Himmel sei Dank sie hier sind zu schützen uns vor nichts zu hören ,
die nicht offiziell von der kommunistischen Diktatur zugelassen ist ,
dass unsere einst große Nation hat Overrun, nie um für sie selbst zu
denken , noch kommen , um unsere eigenen Schlüsse ist ein Segen unseren
Geist für andere Dinge zu befreien , wie wir auch daran teilhaben
können, von der Regierung zu leben, anstatt wie jeder gute moderne
Kommunist für unseren Lebensunterhalt zu arbeiten.

AFP fuhr fort: „George Orwell hat mit 1984 wirklich den Nagel auf den
Kopf getroffen“, bemerkte ein Kommentator, als er die neu gestartete
Initiative kritisierte. „Facebook ist der moderne Big Brother.“

Eine weitere Meldung, die derzeit im Probelauf getestet wird, warnt
Nutzer, dass sie „in letzter Zeit möglicherweise schädlichen
extremistischen Inhalten ausgesetzt waren“, was bedeutet, dass die
Nutzer nicht in der Lage sind, selbst kritisch über die Inhalte
nachzudenken, die sie auf der Facebook-Plattform sehen.

„Gewalttätige Gruppen versuchen, Ihre Wut und Ihre Enttäuschung zu
manipulieren“, heißt es in der Nachricht. "Sie können jetzt Maßnahmen
ergreifen, um sich und andere zu schützen."

„Facebook und andere Social-Media-Giganten beraten sich in der Regel
mit linksextremen Parteiorganisationen und „Experten“, darunter die
Anti-Defamation League und das Southern Poverty Law Center, die die
Politik der großen Technologieplattformen beeinflussen und gestalten.“

„Ohne Gedankenfreiheit kann es keine Weisheit geben; und keine
öffentliche Freiheit ohne Redefreiheit“ und „Die Redefreiheit ist ein
Grundpfeiler einer freien Regierung; Wenn diese Unterstützung
weggenommen wird, wird die Verfassung einer freien Gesellschaft
aufgelöst und die Tyrannei wird auf ihren Trümmern errichtet“, sagte
Benjamin Franklin, der genau weiß, was mit einer Regierungsform der
Freien Republik passieren kann, wenn ihre Wähler das Höhere Gesetz
nicht befolgen von dem Land;

„Nur ein tugendhaftes Volk ist zur Freiheit fähig. Wenn Nationen
korrupter und bösartiger werden, brauchen sie mehr Herren.“ … „Diese
Verfassung … kann nur in Despotismus enden … wenn das Volk so korrupt
wird, dass es einer despotischen Regierung bedarf und zu keiner anderen
fähig ist.“

Wahre weise Worte.

Baruch Spinoza, ein niederländischer Philosoph, sagte:

„Die tyrannischsten Regierungen sind diejenigen, die Meinungsverbrechen
machen, denn jeder hat ein unveräußerliches Recht auf seine Gedanken –
nein, ein solcher Zustand führt zur Herrschaft der Volksleidenschaft …

„Um solche Übel in einem Staat zu vermeiden, gibt es keinen sichereren
Weg, als Frömmigkeit und Religion nur in Taten zu belassen – das heißt
in der Ausübung von Gerechtigkeit und Nächstenliebe, wobei die Urteile
aller in anderer Hinsicht frei bleiben.“

Wie in einer Libertarianism.Org-Geschichte über Religions- und
Redefreiheit berichtet:

„Spinozas Erwähnung unveräußerlicher Rechte ist von großer Bedeutung;
Tatsächlich ist dies die Grundlage seiner Argumentation für die
Gewissensfreiheit. Für Spinoza wie für klassische Liberale im
Allgemeinen ist ein unveräußerliches Recht ein Recht, das untrennbar
mit der Vernunft und der moralischen Handlungsfähigkeit des Menschen
verbunden ist. Da wir unsere Urteils- und Entscheidungsgewalt
buchstäblich nicht auf eine andere Person, einschließlich eines
Souveräns, übertragen können, können wir unsere unveräußerlichen Rechte
nicht übertragen oder auf andere Weise aufgeben, selbst wenn wir dies
wünschen.

Sogar ein Sklave muss entscheiden, ob er seinem Herrn gehorcht oder die
Konsequenzen trägt; diese entscheidungsbefugnis liegt in der natur des
menschen und ist von ihr untrennbar. Das politische Ergebnis dieser
Theorie ist, dass, da unveräußerliche Rechte niemals übertragen werden
können, selbst mit Zustimmung des Agenten, kein Souverän die Herrschaft
über diese Rechte rechtmäßig beanspruchen kann …. Spinoza hat es so
formuliert:

[Kein] Mensch kann möglicherweise völlig zur Verfügung eines anderen
Menschen stehen, denn niemand kann sein natürliches Recht auf freie
Vernunft und Urteilskraft freiwillig übertragen oder dazu gezwungen
werden . Aus diesem Grund wird eine Regierung, die versucht, den Geist
zu kontrollieren, als tyrannisch angesehen, und es wird als Missbrauch
der Souveränität und Anmaßung der Rechte von Untertanen angesehen, zu
versuchen, vorzuschreiben, was als wahr akzeptiert oder als falsch
abgelehnt wird oder welche Meinungen sollten Menschen in ihrer Anbetung
Gottes zu bewegen. All diese Fragen fallen in das natürliche Recht
eines Menschen, das er selbst mit seiner eigenen Zustimmung nicht
abdanken kann.“

Nun scheint die „Biden-Administration“ (in Anführungszeichen, weil es
sich um ein despotisches illegales Regime und keine legitime
Präsidentschaft handelt) Unternehmen zu fordern, sogar private
Textnachrichten zu zensieren könnte Desinformation über die Reaktion
der Regierung auf die Pandemie enthalten“, obwohl die MSM etwas anderes
behauptet.

Die National Review-Geschichte „Psaki: White House 'Flagging' COVID
'Desinformation' for Social Media Censors“ beweist, dass das
despotische Regime des Regimes direkt mit den Medien zusammenarbeitet,
um den freien Fluss von Wahrheit und Informationen zu unterdrücken, als
sie diesen netten Leckerbissen veröffentlichten published :

„Während einer Pressekonferenz am Donnerstag sagte Pressesprecherin Jen
Psaki, dass das Weiße Haus mit Social-Media-Unternehmen
zusammenarbeitet, um COVID-„Desinformationen“ zu zensieren.

Als Antwort auf die Frage eines Reporters sagte sie, die
Bundesregierung habe ihre Desinformationsforschung und -verfolgung
verstärkt.

„Wir markieren problematische Posts für Facebook, die Desinformation
verbreiten“, sagte sie.

Sie sprach über vier wichtige Schritte, die die Bundesregierung
unternimmt , um Facebook und andere Tech-Titanen dafür verantwortlich
zu machen, Inhalte zu identifizieren und einzuschränken, die als
faktisch falsch im Zusammenhang mit dem COVID-Impfstoff gelten.

„Facebook sollte öffentlich und transparent Daten über die Reichweite
der Fehlinformationen des COVID-19-Impfstoffs bereitstellen, nicht nur
das Engagement, sondern die Reichweite der Fehlinformationen und das
Publikum, das sie erreichen“, kommentierte Psaki. „Dies sollte nicht
nur den Forschern, sondern der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt
werden.“

Sie sagte auch, das Weiße Haus habe eine „robuste
Durchsetzungsstrategie“ vorgeschlagen , die die Eigenschaften der
Tech-Titanen wie Facebook, dem auch die beliebten Apps Instagram und
Snapchat gehören, überbrückt und „Transparenz über die Regeln bietet“.

Und wer bestimmt, was „sachlich richtig“ ist? Und wovon genau reden
sie, wenn sie von einer „Robust Enforcement Strategy“ sprechen? Noch
mehr illegale, unethische und despotische Gefangenenlager wie diese
unschuldigen Trump-Anhänger in der Einzelhaft in Washington DC in
vielen Fällen ohne Anklage oder nur Anklage wegen „Übertretung“? Diese
"gewalttätigen Aufständischen" laut der bösen DC-Polizei und Pelosi.

„Der Marxismus füllt jetzt die Lücke der Religion in Amerika mit seinem
glühenden Glauben an den Menschen als den „neuen Gott“. Eine Umfrage
des PewResearch Center aus dem Jahr 2019 ergab, dass das Christentum in
den Vereinigten Staaten schnell verdunstet, nur 65% der Amerikaner
bezeichnen sich jetzt als Christen.

Dies ist ein erschreckend schneller Rückgang, wenn man bedenkt, dass
die Zahl der Gläubigen vor wenigen Jahren noch weit über 90 % betrug.

Als Marxist Atheismus jetzt als neues Evangelium gepredigt wird mit
seinem Hass gegenüber traditionellen Werten - - die Mainstream -
Medien, Schulen, Universitäten und beliebte Gruppen wie Black Lives
Matter den Ton für ein neues Phänomen: Marxist Amerika, die neue
Sowjetunion“ liest die Geschichte in WND – World Net Daily – „Die
Sowjetunion war Russland, das seine traditionellen, historischen
orthodoxen Werte verließ und modernen Staatsatheismus in ein
kommunistisch-marxistisches System einführte. Kontrolliert von einer
kleinen, rücksichtslosen Elite, die durch einen blutigen Staatsstreich
an die Macht kam, wurden traditionelle Werte brutal abgeschafft. Ein
besonders interessantes Merkmal ist, dass „das Volk“ in Reden gefeiert
wurde, aber in Wirklichkeit bestand ihre Rolle darin, den totalitären
kommunistischen Herrschern strikt zu gehorchen.“

Obwohl wir uns (noch) nicht in einem blutigen Putsch befinden, befinden
wir uns in einem Putsch mit dem illegalen Wahlbetrug, der eine müde
alte Marionette vor Mikrofon und Teleprompter gestellt hat, um für die
kommunistischen Eliten zu sprechen, und ich glaube dem nächsten Satz
von dieser großartige Artikel liegt in unserer Zukunft:

„Wer auch immer protestierte, seine Arbeit, sein Ansehen in der
Gesellschaft verlor, wurde in die Konzentrationslager Gulag geschickt
oder getötet….. In Wirklichkeit war keine marxistische Gesellschaft
jemals in der Lage, Glückseligkeit unter den Menschen hervorzubringen.
Lassen Sie mich einige erwähnen, die es versucht haben: die
Sowjetunion, der Nationalsozialismus unter Hitler in Deutschland, Mao
Zedong in China. Alle drei haben Eliten hervorgebracht, die die
Bedürfnisse gerade der Armen und der Arbeiterklasse grob fahrlässig
vernachlässigt haben, Völkermord in Massen, Massenmord an Dissidenten
und ein unterdrücktes Volk mit sehr wenigen Menschenrechten.“

Vor einigen Tagen hat der Geller-Report eine Story veröffentlicht , die
auch Sie bis auf die Knochen kühlen sollte. „Der „Biden“-Administrator
plant jetzt, eine Liste konservativer Social-Media-Influencer zu
veröffentlichen.“

„Der Biden-Administrator plant nun, eine Liste konservativer
Social-Media-Influencer zu veröffentlichen, denen am 6. Januar
Angeklagte folgten, die die Integrität der Wahlen 2020 in Frage
stellten. Die Liste enthält auch die Mitglieder des Kongresses, pro
WH-Beamter.“

Lesen Sie das noch einmal – es sind vielleicht nicht speziell
diejenigen, die für ANP oder andere konservative Blog- und
Nachrichtenseiten schreiben, aber es ist nicht weit davon entfernt. Wir
werden von einem bösen satanischen Kult des tyrannischen Despotismus
angegriffen, machen Sie keine Fehler in Ihren Urteilen. Dies kann nicht
friedlich enden, da KEINE Völker unter ähnlichen Umständen jemals ohne
einen sehr blutigen und schrecklichen Krieg entkommen sind. Ich freue
mich nicht auf unsere Zukunft und bete zu unserem Schöpfer um die Kraft
und den Frieden, die wir suchen.

„Rebellion gegen Tyrannen ist Gehorsam gegenüber Gott“ (vorgeschlagen
von Franklin für das Motto des Großen Siegels der Vereinigten Staaten).

Siehe auch: Ehemaliger CIA-Agent warnt : Amerika bewegt sich langsam
von der Freiheit zur Tyrannei (Video).

Diese armen Kinder, die das böse Regime für ihre schändlichen Zwecke
importiert, sind auch nicht an den tyrannischen Bedingungen der
Demokraten vorbeigekommen. Das Video in dieser BBC-Geschichte ist sehr
beunruhigend , schauen Sie, ob Ihr Magen damit umgehen kann.

Moralischer Verfall: Satanic Symbole Jetzt erscheinend Am
Regierungsgebäude in ganz Amerika .

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages