1. RfD zur Einrichtung der gruppe de.etc.militaer und Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

0 views
Skip to first unread message

Volker Riehl

unread,
Jun 25, 2003, 11:49:35 AM6/25/03
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

1.RfD zur Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur Chartaaenderung
von de.soc.pflichtdienste

=====================================

de.etc.militaer You´re in the army now....


Status
===============================

unmoderiert


Charta
===============================

Die Gruppe dient der Diskussion und Information über den Themenkomplex
Militär. Mögliche Themen sind der Dienst in den Streitkräften als
Wehrpflichtiger, Soldat auf Zeit oder Berufssoldat, Ausrüstungen,
Einsatz von Militär, Sicherheitspolitik sowie Erfahrungs- und
Erlebnisberichte.

Fragen zu Kriegsdienstverweigerung, Zivildienst, Musterung und der
Wehrpflicht als Militärform sollen in diesbezüglichen Gruppen diskutiert
werden. Als Trennlinie für die Findung der richtigen Gruppe kann man den
ersten Diensttag nutzen, alles vor dem Dienstantritt (Musterung,
Einberufung, Anreise etc.) ist nicht Thema dieser Gruppe.


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
===============================

Bisherige Charta: de.soc.pflichtdienste ist ein Forum für Diskussionen
und Informationen zum Thema Allgemeine Wehrpflicht, den daraus
resultierenden Wehrdienst, Zivildienst und sonstigen Ersatzdiensten
sowie zur Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV).

Neue Charta: Die Gruppe ist ein Forum für Diskussionen und Informationen
zum
Thema Allgemeine Wehrpflicht, Wehrpflicht als Militärform, Zivildienst
und zu sonstigen Ersatz-/Pflichtdiensten sowie zur Verweigerung von
Kriegsdiensten (KDV).

Sonderregel zur Abstimmung
================================

Beide Punkte (Einrichtung von de.etc.militaer UND Charta-Änderung von
de.soc.pflichtdienste) sollen zu einem Abstimmungspunkt zusammengefasst
werden. Die Anfrage für die Erlaubnis ist gestellt.

Die Zusammenfassung beider Abstimmungspunkte ist notwendig,
da einerseits ohne Chartaänderung von de.soc.pflichtdienste keine klare
Aufteilung der Zuständigkeiten zur Thematik der Wehrpflicht zu erreichen
ist. Andererseits eine getrennte Abstimmung zu einem uneinheitlichem
Ergebnis führen könnte, bei dem dann entweder beide Gruppen oder keine
für die Thematik zuständig wäre.


Hintergrund
================================

Derzeit gibt es keine eigene Gruppe für Diskussion über den
Themenkomplex Militär in der de.* - Hierarchie. Die Diskussionen sind
großflächig über die verschiedensten Gruppen verteilt.

In de.soc.pflichtdienste ist das Thema laut Name, Charta und Tagline
nicht OnTopic, wird aber teilweise geduldet. Da auch geduldeter Traffic
offTopic ist und somit nicht von allen an dem Thema Interessierten
gefunden wird, ist diese Duldung kein wünschenswerter Dauerzustand.


Die Änderung der Charta von de.soc.pflichtdienste ist notwendig, um die
Aufteilung des Themenkomplexes Wehrpflicht klarzulegen und für die
Nutzer herauszustellen.

Die Unterschiede zum letztjährigen Verfahren für de.soc.militaer (Von
Andy Kohler) sind klein aber fein. Primär hat sich die Einordnung und
der
Schwerpunkt der Argumentation, sowie der Proponent, geändert.
Als neuer Proponent sehe ich den Sinn der Gruppe vor allem in der
Bündelung
des verstreuten Traffics.

Trafficnachweis
================================

de.soc.pflichtdienste wurde über einen Zeitraum von 6 Monaten nach
Postings durchsucht, welche entsprechend dem Chartaentwurf für
de.etc.militaer dorthin gehören würden. Die Suche ergab 513 Postings,
was einem Traffic von etwa 3 Postings/Tag entspricht.
De.soc.plichtdienste hat einen durchschnittlichen Traffic von 28
Postings/Tag, die neue Gruppe wird de.soc.pflichtdienste also nicht
leerfegen.

Nachstehende NGs wurden jeweils über einen Zeitraum von sechs Monaten
nach Postings mit militärischen Inhalten durchsucht. Es ergaben sich
folgende Werte:
de.soc.gleichberechtigung - 126 Postings = 0,7 Postings/Tag
de.alt.folklore.urban-legends - 259 Postings = 1,5 Postings/Tag
de.alt.technik.waffen - 277 Postings = 1,6 Postings/Tag
de.rec.luftfahrt -80 Postings = 0,5 Postings/Tag
de.talk.tagesgeschehen- 1520 Postings = 8,5 Postings/Tag
de.soc.politik.misc - 2630 Postings = 15 Postings/Tag


Insgesamt gibt es in den eben genannten NG und de.soc.pflichtdienste
also einen Traffic von etwa 31 Postings/Tag, die in der NG
de.etc.militaer OnTopic wären.
Nach Einrichtung der Gruppe ist allerdings eine Verstärkung des
bisherigen
Traffics durch die Themenbündelung und die leichte Auffindbarkeit
derartiger
Themen zu erwarten.

Eine Suche nach Buzzwords in Artikeln mit deutscher Sprache über
groups.google.de ergab in einem Zeitraum von 12 Monaten folgende Werte:
Krieg: 354.000
Militär/Militaer: 8.130
Militärpolitik/Militaerpolitik: 146
Sicherheitspolitik: 284
Streitkräfte/Streitkraefte/Streitmacht: 1.690
Truppen: 5.220
Soldat/Soldaten: 14.100
Reservist/Reservisten: 348
Bund/Bundeswehr: 15.400
Luftwaffe: 3.510
Marine: 1.600
Heer: 2.250
Kaserne/Kasernen: 1.440

Was genug weiteren potentiellen Umzugstraffic darstellt.

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBPvnj/oBiK4JYrMKBAQFJcgP9H2s4ft9OWat5laPb+UQONmFyNvFD9vL3
XEndoZDFeP1jawoddlGORFNFdIe6Edsrlp2Juw4if/7bNwNMERwUHc79M7DLOePO
tqdo+5cnNH37FHgXZc8F9KppwnnlmDdiuZRwz8ucGR0cNITiPWPoxd/PO34RAlQr
2hR695Kyr2I=
=rpSf
-----END PGP SIGNATURE-----
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Oliver Ding

unread,
Jun 25, 2003, 1:58:19 PM6/25/03
to
"Florian Skupnik" <kj...@yahoo.com> schrieb:
>
> IMHO meint 'Kriegsdienstverweigerung' die Verweigerung sämtlichen
> Kriegsdienstes, mit Waffe (=Wehrdienst) und ohne Waffe (=Zivildienst).
> Häufig auch 'Totalverweigerung' genannt.

Ein Kriegsdienstverweigerer (KDV) wird üblicherweise nicht
strafrechtlich verfolgt, so er den Zivildienst oder einen anderen
Ersatzdienst antritt. Totalverweigerer schon. Die
Kriegsdienstverweigerung entspricht der Verweigerung des Dienstes mit
der Waffe.

> Man korrigiere mich bitte, wenn ich fasclh liege.

[X] Done.

»So "F'up2 dsp" cke«
--
Bloß die unbedeutende Meinung einer Socke... ;-)
home: http://www.sockenseite.de/ <---> music: http://www.plattentests.de/
Allgemeine Musiknewsgruppen-FAQ: http://www.sockenseite.de/music-faq.html
de.rec.musik.recherche-FAQ: http://www.sockenseite.de/recherche-faq.html

Erhard Sanio

unread,
Jun 25, 2003, 4:38:11 PM6/25/03
to
Oliver Ding schrieb:

> "Florian Skupnik" <kj...@yahoo.com> schrieb:

> > IMHO meint 'Kriegsdienstverweigerung' die Verweigerung sämtlichen
> > Kriegsdienstes, mit Waffe (=Wehrdienst) und ohne Waffe (=Zivildienst).
> > Häufig auch 'Totalverweigerung' genannt.
> Ein Kriegsdienstverweigerer (KDV) wird üblicherweise nicht
> strafrechtlich verfolgt, so er den Zivildienst oder einen anderen
> Ersatzdienst antritt. Totalverweigerer schon. Die
> Kriegsdienstverweigerung entspricht der Verweigerung des Dienstes mit
> der Waffe.

Halte ich ebenso fuer falsch bzw. zu kurz gegriffen wie die Ausfuehrungen
des Vorposters. Kriegsdienstverweigerung ist erst einmal schlicht ein
Oberbegriff. Im Grundgesetz der BRD gab es bereits ein Recht, den
Kriegsdienst mit der Waffe zu verweigern, bevor es eine Armee oder
eine Wehrpflicht gab und bevor klar war, ob es sowas je geben wuerde
(also als Franz Josef Strauss noch toente, jedem Deutschen, der wieder
eine Waffe in die Hand nehme, solle diese abfallen).

Wehrdienstverweigerung ist eine Form der Kriegsdienstverweigeruung.
Da es keine Fristen und Formen fuer Gewissensentscheidungen gibt, kann
natuerlich auch ein Zeitsoldat den Kriegsdienst verweigern, natuerlich
mit Konsequenzen fuer seine berufliche Stellung Ob die Totalverweigerung
Kriegsdienstverweigerung ist, kommt darauf an. Die Debatte gehoert aber
eher nach ds.pflichtdienste.

regards, es

--
Wenn ich tausend Zungen und tausend Muender haette, eine erzene Stimme,
koennte ich doch alle Erscheinungen von Bloedheit nicht anfuehren oder alle
Namen, unter denen Torheit auftritt, aufzaehlen (Erasmus von Rotterdam,1509)

Peter Veith

unread,
Jun 25, 2003, 4:56:28 PM6/25/03
to
"Erhard Sanio" schrieb:

> Im Grundgesetz der BRD gab es bereits ein Recht, den
> Kriegsdienst mit der Waffe zu verweigern, bevor es eine Armee oder
> eine Wehrpflicht gab und bevor klar war, ob es sowas je geben wuerde

Das war aber ganz schön weitsichtig gewesen .... !?

War es damals als Schutz vor Zwangsverpflichtungen durch die
Besatzungsmächte, ich denke da an Fremdenlegion und Dienstgruppen,
gedacht oder wie wurde es begründet?

Veith
--
Ist die Olle wieder keusch, guck Ossikram und Fliegerzeuch!
http://TV.ddr-luftwaffe.de


Guido Jurock

unread,
Jun 25, 2003, 8:37:18 PM6/25/03
to
Peter Veith schrieb:

> "Erhard Sanio" schrieb:
>
>> Im Grundgesetz der BRD gab es bereits ein Recht, den
>> Kriegsdienst mit der Waffe zu verweigern, bevor es eine Armee oder
>> eine Wehrpflicht gab und bevor klar war, ob es sowas je geben wuerde
>
> Das war aber ganz schön weitsichtig gewesen .... !?
> War es damals als Schutz vor Zwangsverpflichtungen durch die
> Besatzungsmächte, ich denke da an Fremdenlegion und Dienstgruppen,
> gedacht oder wie wurde es begründet?

Ich tippe auf Populismus.

guido

--
Last year, out in California, at a PC users group, there was a demo of
smart speech recognition software. Before the demonstrator could begin
his demo, a voice called out from the audience: "Format c, return. Yes,
return." Damned short demo, it was. --Rev. Jihad Frenzy in c.s.c

Peter Veith

unread,
Jun 26, 2003, 1:23:59 AM6/26/03
to
"Guido Jurock" schrieb:

> Peter Veith schrieb:
> > "Erhard Sanio" schrieb:
> >> Im Grundgesetz der BRD gab es bereits ein Recht, den
> >> Kriegsdienst mit der Waffe zu verweigern, bevor es eine Armee oder
> >> eine Wehrpflicht gab und bevor klar war, ob es sowas je geben
> >> wuerde
> >
> > Das war aber ganz schön weitsichtig gewesen .... !?
> > War es damals als Schutz vor Zwangsverpflichtungen durch die
> > Besatzungsmächte, ich denke da an Fremdenlegion und Dienstgruppen,
> > gedacht oder wie wurde es begründet?
>
> Ich tippe auf Populismus.

mmhhh, da der Art. 4 III GG zu denen mit "Ewigkeitsgarantie" gehört
(zumindest bis zur Schaffung einer Verfassung), hatte sich da die BRD
selbst ein Bein gestellt?

Als Art 87a GG eingefügt wurde, war o.g. Artikel schon da und ein
Ersatzdienst mußte her und da da was von "Kriegsdienst" stand, ein
"ziviler", was ja damals und heute nicht Standart ist ....
interpretiere ich hier zuviel rein?

Andreas Froehlich

unread,
Jun 26, 2003, 12:43:18 PM6/26/03
to
Peter Veith schrieb:

> mmhhh, da der Art. 4 III GG zu denen mit "Ewigkeitsgarantie" gehört
> (zumindest bis zur Schaffung einer Verfassung), hatte sich da die BRD
> selbst ein Bein gestellt?

Also wenn Du jetzt auf Art. 79 Abs. 3 GG anspielst, der "schützt" nur
die Artikel 1 *und* 20 GG. von 4 III ist da nicht die Rede.

Andreas

Volker Riehl

unread,
Jun 26, 2003, 1:23:44 PM6/26/03
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


2. RfD zur Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur Chartaaenderung
von de.soc.pflichtdienste

=====================================

de.etc.militaer Taktik, Strategie und Anekdoten bei den Streitkraeften.


Status
===============================

unmoderiert


Charta
===============================

Die Gruppe dient der Diskussion und Information über den Themenkomplex
Militär. Mögliche Themen sind der Dienst in den Streitkräften als
Wehrpflichtiger, Soldat auf Zeit oder Berufssoldat, Ausrüstungen,
Einsatz von Militär, Sicherheitspolitik sowie Erfahrungs- und
Erlebnisberichte.

Grundsatzdiskussionen zur Wehrpflicht sowie Diskussionen zu
Kriegsdienstverweigerung, Zivildienst und Musterung sollen in


diesbezüglichen Gruppen diskutiert werden.
Als Trennlinie für die Findung der richtigen Gruppe kann man den ersten
Diensttag nutzen, alles vor dem Dienstantritt (Musterung, Einberufung,
Anreise etc.) ist nicht Thema dieser Gruppe.


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
===============================

Bisherige Charta:
de.soc.pflichtdienste ist ein Forum für Diskussionen
und Informationen zum Thema Allgemeine Wehrpflicht, den daraus
resultierenden Wehrdienst, Zivildienst und sonstigen Ersatzdiensten
sowie zur Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV).

Neue Charta:
Diese Gruppe ist ein Forum für Diskussionen und Informationen zu den
Themen Allgemeine Wehrpflicht, Zivildienst und sonstige Ersatzdienste.
Außerdem werden der Wehrdienst in seiner Eigenschaft als Pflichtdienst
und die Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV) generell thematisiert.


Sonderregel zur Abstimmung
================================


Hintergrund
================================


Änderungen zum 1. RfD
================================
Die Tagline wurde geändert.

Die Charta von de.soc.pflichtdienste wurde neu formuliert, damit der
Inhalt klarer und weniger holprig rüberkommt.

Beim Trafficnachweis wurden einige Formulierungen nochmals überarbeitet
um die Aussage zu verdeutlichen.

Trafficnachweis
================================

de.soc.pflichtdienste wurde über einen Zeitraum von 6 Monaten nach
Postings durchsucht, welche entsprechend dem Chartaentwurf für
de.etc.militaer dorthin gehören würden. Die Suche ergab 513 Postings,
was einem Traffic von etwa 3 Postings/Tag entspricht.
De.soc.plichtdienste hat einen durchschnittlichen Traffic von 28
Postings/Tag, die neue Gruppe wird de.soc.pflichtdienste also nicht
leerfegen.

Nachstehende NGs wurden jeweils über einen Zeitraum von sechs Monaten
nach Postings mit militärischen Inhalten durchsucht. Es ergaben sich
folgende Werte:
de.soc.gleichberechtigung - 126 Postings = 0,7 Postings/Tag
de.alt.folklore.urban-legends - 259 Postings = 1,5 Postings/Tag
de.alt.technik.waffen - 277 Postings = 1,6 Postings/Tag
de.rec.luftfahrt -80 Postings = 0,5 Postings/Tag
de.talk.tagesgeschehen- 1520 Postings = 8,5 Postings/Tag
de.soc.politik.misc - 2630 Postings = 15 Postings/Tag


Insgesamt gibt es in den eben genannten NG und de.soc.pflichtdienste
also einen Traffic von etwa 31 Postings/Tag, die in der NG
de.etc.militaer OnTopic wären.

Nach Einrichtung der Gruppe ist allerdings eine Verstärkung des

bisherigen Traffics durch die Themenbündelung und die leichtere
Auffindbarkeit derartiger Themen durch das Buzzword "Militär" im
Gruppennamen zu erwarten.

Eine weitere Suche nach Buzzwords in Artikeln mit deutscher Sprache über


groups.google.de ergab in einem Zeitraum von 12 Monaten folgende Werte:
Krieg: 354.000
Militär/Militaer: 8.130
Militärpolitik/Militaerpolitik: 146
Sicherheitspolitik: 284
Streitkräfte/Streitkraefte/Streitmacht: 1.690
Truppen: 5.220
Soldat/Soldaten: 14.100
Reservist/Reservisten: 348
Bund/Bundeswehr: 15.400
Luftwaffe: 3.510
Marine: 1.600
Heer: 2.250
Kaserne/Kasernen: 1.440

Einige dieser so aufgefundenen Postings wären thematisch ebenfalls in
de.etc.militaer beheimatet.
Auch zeigt diese Buzzwordsuche, daß der Themenkomplex Militär im Usenet
bereits diskutiert wird.


Proponent
================================
Volker Riehl <dar...@gmx.de>


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBPvtIiIBiK4JYrMKBAQFArQP+O7coxreS1zTOScVHSRXjUc4aZO8g5bsy
fxXs8j7pU1w7aYhDFzhVfZhe7CHPGQB1Mc+rP4oSGuDgPGig68wZyl0v0IwPqCtO
czTzWNDLKYTxEOckC2MpWB/kI0dC9fMtVEnB8AIRMQ8SH/B7tYJFl+0MUJlayjZm
++IzZ07nfTg=
=G/sb

Volker Riehl

unread,
Jul 7, 2003, 11:50:24 AM7/7/03
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

3. RfD zur Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur
Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

=====================================

de.etc.militaer Ausruestung, Taktik, Strategie und Anekdoten.


Status
===============================

unmoderiert


Charta
===============================

Die Gruppe dient der Diskussion und Information über den Themenkomplex
Militär. Mögliche Themen sind der Dienst in den Streitkräften als
Wehrpflichtiger, Soldat auf Zeit oder Berufssoldat, Ausrüstungen,
Einsatz von Militär, Sicherheitspolitik sowie Erfahrungs- und
Erlebnisberichte.

Grundsatzdiskussionen über politische Ideologien und Motivationen,
Wehrpflicht sowie Diskussionen zu Kriegsdienstverweigerung und Musterung
sollen in diesbezüglichen Gruppen geführt werden.
Als Trennlinie für die Findung der richtigen Gruppe in Bezug auf die
Wehrpflicht kann man den ersten Diensttag nutzen, alles vor dem
Dienstantritt (Musterung, Einberufung etc.) ist nicht Thema dieser
Gruppe.


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
===============================


Sonderregel zur Abstimmung
================================


Hintergrund
================================


Änderungen zum 2. RfD


================================
Die Tagline wurde geändert.

In der Charta wurde das Themengebiet weiter eingeschränkt.


Trafficnachweis
================================

iQCVAwUBPwmzBoBiK4JYrMKBAQHMzAQApGz7zqQ+f6Xz2CGokeCSKbMgPbXoikrW
wp411ZW/9GYio2A1IMBrjqmkoAMtJIQBBfc0O088I8YLVfqUXA5t9m/eit6qk8MO
XCwXI8v4OD6SD/52vnqqEZsCVXFM9yVRk8QXQoVvZakrIn9B0o6+NPwVHYW3CcXM
DuzJuznI6L0=
=CF4l

Volker Darkon Riehl

unread,
Jul 16, 2003, 12:58:06 PM7/16/03
to
Hiho,

damit es ein klareres Stimmungsbild gibt, rufe ich also mal zu einem
einfachen Strawpoll auf.


Schickt euren Wahlschein per Mail an: demil...@darkon.de
(reply to ist gesetzt)

Abstimmungsende ist Montag der 21. Juli 23:59 Uhr, es gilt das
Eintreffen der Mail auf dem Wahlaccount.

Das Wahlergebnis wird mit den eMail-Adressen und der abgegebenen Stimme
veröffentlicht.

----------------Alles vor dieser Zeile bitte löschen ---------------

Frage: "Welche Tagline für de.etc.militaer bevorzugst du?"

[ ] de.etc.militaer Ausruestung, Taktik, Strategie und Anekdoten.
[ ] de.etc.militaer Streitkraefte und bewaffnete Verbaende.

[ ] Enthaltung zum Vorschlag

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

[ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der
Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden
--------------Alles nach dieser Zeile bitte löschen ---------------

--
(. .) "Weißt du, es gibt soviele verschiedene
( Y ) Lebewesen auf dieser Welt, und sie alle
(:)x(:) sind auf ihre Art wichtig und wertvoll."
(O)-(O) - Kermit der Frosch

Marc 'HE' Brockschmidt - GVV

unread,
Jul 28, 2003, 10:55:13 AM7/28/03
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


1.CfV zur Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur Chartaaenderung
========================================================================
von de.soc.pflichtdienste
=========================

de.etc.militaer Ausruestung, Taktik, Strategie und Anekdoten.


Status
======
unmoderiert


Charta
======

Die Gruppe dient der Diskussion und Information über den Themenkomplex
Militär. Mögliche Themen sind der Dienst in den Streitkräften als
Wehrpflichtiger, Soldat auf Zeit oder Berufssoldat, Ausrüstungen,
Einsatz von Militär, Sicherheitspolitik sowie Erfahrungs- und
Erlebnisberichte.

Grundsatzdiskussionen über politische Ideologien und Motivationen,
Wehrpflicht sowie Diskussionen zu Kriegsdienstverweigerung und Musterung
sollen in diesbezüglichen Gruppen geführt werden.
Als Trennlinie für die Findung der richtigen Gruppe in Bezug auf die
Wehrpflicht kann man den ersten Diensttag nutzen, alles vor dem
Dienstantritt (Musterung, Einberufung etc.) ist nicht Thema dieser
Gruppe.


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
====================================

Bisherige Charta:
de.soc.pflichtdienste ist ein Forum für Diskussionen
und Informationen zum Thema Allgemeine Wehrpflicht, den daraus
resultierenden Wehrdienst, Zivildienst und sonstigen Ersatzdiensten
sowie zur Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV).

Neue Charta:
Diese Gruppe ist ein Forum für Diskussionen und Informationen zu den

Themen allgemeine Wehrpflicht, Zivildienst und sonstige Ersatzdienste.


Außerdem werden der Wehrdienst in seiner Eigenschaft als Pflichtdienst
und die Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV) generell thematisiert.


Sonderregel zur Abstimmung
==========================

Beide Punkte (Einrichtung von de.etc.militaer und Chartaänderung von
de.soc.pflichtdienste) sind zu einem Abstimmungspunkt zusammengefasst.

Dies wurde als Sonderregel von der de.admin.news.announce-Moderation
genehmigt.


Die Zusammenfassung beider Abstimmungspunkte ist notwendig, da
einerseits ohne Chartaänderung von de.soc.pflichtdienste keine klare
Aufteilung der Zuständigkeiten zur Thematik der Wehrpflicht zu
erreichen ist. Andererseits eine getrennte Abstimmung zu einem
uneinheitlichem Ergebnis führen könnte, bei dem dann entweder beide
Gruppen oder keine für die Thematik zuständig wäre.


Hintergrund
===========

Derzeit gibt es keine eigene Gruppe für Diskussion über den


Themenkomplex Militär in der de.* - Hierarchie. Die Diskussionen sind
großflächig über die verschiedensten Gruppen verteilt.

In de.soc.pflichtdienste ist das Thema laut Name, Charta und Tagline
nicht OnTopic, wird aber teilweise geduldet. Da auch geduldeter Traffic
offTopic ist und somit nicht von allen an dem Thema Interessierten
gefunden wird, ist diese Duldung kein wünschenswerter Dauerzustand.


Die Änderung der Charta von de.soc.pflichtdienste ist notwendig, um die
Aufteilung des Themenkomplexes Wehrpflicht klarzulegen und für die
Nutzer herauszustellen.


Die Unterschiede zum letztjährigen Verfahren für de.soc.militaer (Von
Andy Kohler) sind klein aber fein. Primär hat sich die Einordnung und
der Schwerpunkt der Argumentation, sowie der Proponent, geändert.
Als neuer Proponent sehe ich den Sinn der Gruppe vor allem in der
Bündelung des verstreuten Traffics.


Siehe auch die Diskussionen in de.admin.news.groups:
Message-ID: <RfD1-Einrichtung-de.e...@dana.de>


Trafficnachweis
===============

de.soc.pflichtdienste wurde über einen Zeitraum von 6 Monaten nach
Postings durchsucht, welche entsprechend dem Chartaentwurf für
de.etc.militaer dorthin gehören würden. Die Suche ergab 513 Postings,
was einem Traffic von etwa 3 Postings/Tag entspricht.

de.soc.plichtdienste hat einen durchschnittlichen Traffic von 28

Wahlmodalitäten
===============

Wahlleiter:
Marc Brockschmidt <g...@marcbrockschmidt.de>

Abstimmadresse:
<de.etc.mil...@marcbrockschmidt.de> (Reply-To ist gesetzt)

Ende des Abstimmungszeitraums:
27.08.2003, 23:59:59 Uhr MESZ.
Es werden ausschließlich die bis dahin eingegangenen Wahlscheine
gewertet.

Proponent:
Volker Riehl <dar...@gmx.de>

Stimmabgabe:
Unten stehender Wahlschein ist ausgefüllt per E-Mail an die
Abstimmadresse <de.etc.mil...@marcbrockschmidt.de>
zu senden. Das freie Feld links neben dem jeweiligen
Abstimmungspunkt ist mit JA, NEIN oder ENTHALTUNG zu
kennzeichnen. Ein nicht ausgefülltes Feld zu einem
Abstimmpunkt wird als Enthaltung gewertet. Um die abgegebene
Stimme zu ändern, kann der Wahlschein einfach noch einmal
abgeschickt werden. Die vollständige Löschung einer
vorherigen Stimmabgabe kann mit ANNULLIERUNG erwirkt werden.

Datenschutz:
Mit Rücksicht auf das deutsche Bundesdatenschutzgesetz ist die
gesonderte Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung der
abgegebenen Stimme nötig. Näheres: siehe Hinweis im Wahlschein.

Stimmgültigkeit:
Es zählen nur Stimmen, die mit einem korrekt ausgefüllten Wahlschein
bei der Abstimmadresse eingehen. In Newsgroups gepostete Wahlscheine
sind ungültig. Es ist ein Realname und eine reply-fähige E-Mail-
Adresse anzugeben, vergleiche die Wahlregeln in
<news:de.admin.infos>.

Bestätigungen:
Jede Stimme wird persönlich mit einer Mail bestätigt, desweiteren
Sammelbestätigung im 2. CfV.

Ergebnis:
Das Ergebnis der Abstimmung wird in den Gruppen veröffentlicht, in
die dieser CfV gepostet wurde. Neben dem Gesamtergebnis werden Namen
und E-Mail-Adressen der Wähler sowie ihre Stimmabgabe bekanntgegeben.


=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur
Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Nr [Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
========================================================================
#1 [ ] Einrichtung de.etc.militaer UND Chartaaenderung
de.soc.pflichtdienste

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

#a [ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der


Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBPyVWF4BiK4JYrMKBAQEjKQQAoPIBha9fhx434jqw5tt8ZVB4FNn3oJJv
zoJa9F3uPH/mScqX1/grB/EY+DX/4a4qDPEGo+0AASr1JCSVQCM8gACBvKp8bmZy
C7pYwbP4w2jAK5oCb1vlRF/Y0ZShzJMNMiJH/pbS24YzuOK34rMxi6gqWvKdkv67
CDbIWnlXOIY=
=gCPt

Marc 'HE' Brockschmidt - GVV

unread,
Jul 28, 2003, 2:28:28 PM7/28/03
to


Status
======
unmoderiert


Charta
======


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
====================================


Sonderregel zur Abstimmung
==========================


Hintergrund
===========


Trafficnachweis
===============

Wahlmodalitäten
===============

Wahlleiter:
Marc Brockschmidt <g...@marcbrockschmidt.de>

Proponent:
Volker Riehl <dar...@gmx.de>

iQCVAwUBPyWIF4BiK4JYrMKBAQH1vgQAuSgdbp3rMBGuQMVeTFq7jWjTs39RNt+Z
MeuEGcVFwJCj3giYeEOE8lnfpQ9Fq/fo18qWo/PHcO6VAST+kbAlSupd38lGHhH2
SXcjrWHb03gRGDDdaPl8Q0shoOezZCsr+Ag068bFzE2XHME2faNVuITh3R4p1hDk
jkSh5YTVF/4=
=HZf2

Marc 'HE' Brockschmidt - GVV

unread,
Aug 16, 2003, 6:45:00 AM8/16/03
to


Status
======
unmoderiert


Charta
======


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
====================================


Sonderregel zur Abstimmung
==========================


Hintergrund
===========


Trafficnachweis
===============

Wahlmodalitäten
===============

Wahlleiter:
Marc Brockschmidt <g...@marcbrockschmidt.de>

Proponent:
Volker Riehl <dar...@gmx.de>

Folgende Personen haben sich bislang an der Abstimmung beteiligt:
========================================================================
41...@rsli.de Volker Englisch
8587...@gmx.de Gustav Martini
a.kn...@myrealbox.com Andreas Knöll
a.p...@gmx.de Andreas Pothe
andreas...@gmx.de Andreas Meier
andreas...@hrz.tu-chemnitz.de Andreas Riedel
Andy....@t-online.de Andy Kohler
arno....@utanet.at Arno Fikar
baupl...@alices-world.de Alice Fedrizzi
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
c.reib...@pop-hannover.de Claus Reibenstein
cat...@gmx.de Frank Widmaier
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
cgar...@gmx.de Christoph Garbers
chao...@gmx.de thomas müller
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter
christian....@gmx.de Christian Mell
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
co...@gib.mir.schlaege.de Cornell Binder
c...@immer-international.de Carsten Thönges
D-M...@gmx.net David Dahlberg
Daniel_...@gmx.de Daniel Deckers
dar...@gmx.de Volker Riehl
der_...@gmx.de Dieter Mueller
dirk.web...@web.de Dirk Weber
Dirkvan...@aol.com Dirk van den Boom
ebrie...@gmx.de Carsten KEHLER
eichh...@t-online.de Florian Eichhorn
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
Erhard...@t-online.de Erhard Sanio
e...@vellusig.de Egon Vellusig
F.W...@gmx.de Frank Wiese
felix....@inka.de Felix Neumann
fl...@flups.de Florian 'Flups' Baumann
frank....@gmx.net Frank Timrott
fr...@leganeknalb.de Rainer Georg Blankenagel
fschu...@netcologne.de Felix Schueller
g.sc...@tronet.de Guenter Schink
gerhard...@student.uni-ulm.de Gerhard Schromm
Ghar...@t-online.de Dietmar Bähr
gram...@tmt.de Bernd Gramlich
g...@borheier.s.uunet.de Gerrit Borheier
guido...@gmx.de Guido Jurock
har...@gmx.net Harald Blahovec
hdd...@t-online.de Diedrich Dirks
hen...@enyo.de Hendrik Weimer
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell
j...@sondermann.de Jan Sondermann
jens.m...@ira.uka.de Jens Müller
j...@gmx.de Jochen Lutz
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
jpet...@uni-bonn.de Jan Arne Petersen
juerge...@gmx.de J=FCrgen Fenn
k...@juerges.de Kai Juerges
kaludr...@gmx.de Hans Kotter
kil...@fuenfsieben.de Andreas Kilgus
kp-...@gmx.de Klaus Petersen
kra...@sdbk.de Sebastian D.B. Krause
li...@ilt.fhg.de Sebastian Linke
l...@fuckingfriendly.com Lasse Poeppler
lukas...@firemail.de Lukas Meier
m-a.a...@web.de Marc-Andre Alpers
M.Otte...@sailor.ping.de Michael Ottenbruch
mae...@rasender-killer.de Ralf 'Garfield' Pysny
ma...@LarsKasper.de Lars Kasper
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks
manni....@gmx.de Manni Heumann
ma...@kuentzle.de Marc Küntzle
Marco...@web.de Marco Gietz
markus.do...@gmx.net Markus Dobrowolski
martinh...@gmx.de Martin Hermus
martya...@gmx.de Martin Boehme
Mathia...@t-online.de Mathias Böwe
matt...@peick.de Matthias Peick
mh+use...@zugschl.us Marc Haber
michae...@gkss.de Michael Dahms
Michael....@bigfoot.de Michael Kallweitt
Michael...@gmx.de Michael Adelmann
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels
MiG29_Fu...@yahoo.com Michael Rudolph
mka...@netcologne.de Manuel Kaiser
m...@homanx.robin.de Michael Muetterlein
Monika...@firemail.de Monika Weill
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber
n...@siljeal.mine.nu Oliver Nee
ng-ds...@akxak.de Andreas Klein
ng...@r123.de Robert G. Siebeck
nutz...@krimitambo.de Andreas Galinski
nutz...@reneseils.de René Seils
olaf_...@yahoo.de Olaf Reibel
oliver...@gmx.de Oliver C. Jung
over...@gmx.li Simon Krahnke
papie...@mattschmidt.de Matthias Schmidt
patrick...@crew798.de Patrick Kehler
Peter....@epost.de Peter Baumann
Peter....@Koeln.Netsurf.de Peter Brixius
peter.st...@aon.at Peter Stadlmaier
ph...@schlueters.de Johannes Schlueter
pill...@nurfuerspam.de Philip Pape
Pitt.Gl...@t-online.de Peter Gleissner
pos...@rana.at Christian 'Rana' Schlegel
pra...@nightliner.de Prabodh C. Brendler
prof.joac...@t-online.de Joachim Schmid
ra...@orle.de Ralf Orlowski
rene+v...@schuster.priv.at René Schuster
ro...@socha.net Robin S. Socha
robo...@gmx.de Robert Zehn
ronny.u...@arcor.de Ronny Heidenreich
ros...@gmx.at Wolfgang Rosmann
rsch...@gmx.net Ralf Schmode
sab...@sanflorimal.de Sabine Schulz
Schild...@gmx.de Andre Schild
schn...@mabi.de Torsten Schneider
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
sig...@12move.de Karl Pflästerer
si...@gmx.de Simon Paquet
sjae...@TechFak.Uni-Bielefeld.DE Sebastian Jaenicke
s...@babylon.toppoint.de Martin Burmester
Spa...@fahr-zur-Hoelle.org Gerald Eischer
spon...@gmx.net Henning Sponbiel
stadi...@kiezkicker.de Stefan Rosskopf
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske
steph...@web.de Stephan Korn
s...@unicum.de Stefan Witzmann
T.Kurp...@t-online.de Tom Kurpjuweit
t...@yaos.de Henrik Teichmann
TChl...@dgap.org Tilmann Chladek
thorsten....@web.de Thorsten Tüllmann
ti...@tillwe.de Till Westermayer
To...@gmx.de Tonio Koletzky
tor...@galveran.org Torsten Gallus
u...@dapete.de Peter Schlömer
udo.hel...@arcor.de Udo Hellermann
ul...@gmx.de Jan Pluntke
usene...@r-arcology.de Ingo Buescher
usenet...@pamer.net Reinhard Pamer
usen...@gmx.net Heiko Möller
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau
u...@le-tex.de Uwe Seifert
u...@stoeckert.org Uwe Stoeckert
uwes...@despammed.com Uwe Sinha
vote-dan...@eenstu.talypso.de Tobias Becker
vo...@macpla.net Matthias Damm
vo...@niamodnikufesin.de Hank Hampel
wah...@sw55.de Sigrid Wörsdörfer
wenn...@informatik.tu-muenchen.de Harald Wenninger
Wolfga...@t-online.de Wolfgang Fieg
zwi...@epost.de Uwe Tetzlaff
´vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken


Als ungueltig erkannte Stimmen:
========================================================================
wahle...@arcor.de
! Kein Name angegeben

Marc 'HE' Brockschmidt - GVV

unread,
Aug 29, 2003, 5:12:00 PM8/29/03
to
Ergebnisse Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur
Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

(193 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : ---------------------------------------
143 50 : Ja Ja : Ja : Einrichtung de.etc.militaer UND
: : : Chartaaenderung de.soc.pflichtdienste

3 ungueltige Stimme(n)

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.
Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce das
Ergebnis danach umsetzen.


Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer
======================================


Status
======
unmoderiert


Charta
======


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
====================================


========================================================================

Wichtiger Hinweis:

Die unten aufgefuehrten Personen haben der Speicherung, Verarbeitung
und Veroeffentlichung ihrer Adressen und Stimmdaten nur im Rahmen dieses
Verfahrens zugestimmt. Eine Verwendung darueber hinaus wurde nicht
erlaubt. Damit ist insbesondere die Nutzung oder Uebermittlung der Daten
fuer Werbezwecke oder fuer die Markt- oder Meinungsforschung verboten.

========================================================================


Ja gestimmt:
------------------------------------------------------------------------
12000...@gmx.de Rainer Behrendt


41...@rsli.de Volker Englisch
8587...@gmx.de Gustav Martini
a.kn...@myrealbox.com Andreas Knöll
a.p...@gmx.de Andreas Pothe
andreas...@gmx.de Andreas Meier
andreas...@hrz.tu-chemnitz.de Andreas Riedel
Andy....@t-online.de Andy Kohler
arno....@utanet.at Arno Fikar

bae...@t-online.de Sabine Baer
baupl...@alices-world.de Alice Fedrizzi
benjami...@yahoo.de Benjamin Schwenk
Bi...@mummerum.de Bjorn Robbel
cat...@gmx.de Frank Widmaier
chao...@gmx.de thomas müller


christian....@gmx.de Christian Mell
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
co...@gib.mir.schlaege.de Cornell Binder

Com.C...@gmx.de Joerg 'FTF' Starke
c...@immer-international.de Carsten Thönges


dar...@gmx.de Volker Riehl
der_...@gmx.de Dieter Mueller
dirk.web...@web.de Dirk Weber
Dirkvan...@aol.com Dirk van den Boom
ebrie...@gmx.de Carsten KEHLER
eichh...@t-online.de Florian Eichhorn
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke

emails...@gmx.de Christian Schmidt
eschwarz-...@gmx.de Ekkehard Schwarz
f.reh...@tu-bs.de Florian Rehnisch


F.W...@gmx.de Frank Wiese
felix....@inka.de Felix Neumann
fl...@flups.de Florian 'Flups' Baumann
frank....@gmx.net Frank Timrott

g.sc...@tronet.de Guenter Schink
gerhard...@student.uni-ulm.de Gerhard Schromm

ger...@uni-muenster.de Martin Gerwens
Ghar...@t-online.de Dietmar Bähr


g...@borheier.s.uunet.de Gerrit Borheier
guido...@gmx.de Guido Jurock
har...@gmx.net Harald Blahovec
hdd...@t-online.de Diedrich Dirks

Henrik....@gmx.net Henrik `Harzilein' Paulini


hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell

hubert...@arcor.de Hubert Pfenninger


j...@sondermann.de Jan Sondermann
jens.m...@ira.uka.de Jens Müller
j...@gmx.de Jochen Lutz

JoachimP...@swp-net.de Joachim Pimiskern
jpet...@uni-bonn.de Jan Arne Petersen
k...@juerges.de Kai Juerges
kil...@fuenfsieben.de Andreas Kilgus
kra...@sdbk.de Sebastian D.B. Krause
Lars.Da...@t-online.de Lars Dannenberg


li...@ilt.fhg.de Sebastian Linke
l...@fuckingfriendly.com Lasse Poeppler
lukas...@firemail.de Lukas Meier
m-a.a...@web.de Marc-Andre Alpers
M.Otte...@sailor.ping.de Michael Ottenbruch

Machner...@t-online.de Markus Machner


mae...@rasender-killer.de Ralf 'Garfield' Pysny
ma...@LarsKasper.de Lars Kasper
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks

ma...@kuentzle.de Marc Küntzle
Marco...@web.de Marco Gietz
markus.do...@gmx.net Markus Dobrowolski
martinh...@gmx.de Martin Hermus
martya...@gmx.de Martin Boehme
Mathia...@t-online.de Mathias Böwe
matt...@peick.de Matthias Peick

mer...@celtia.de Claus Lerch


mh+use...@zugschl.us Marc Haber
michae...@gkss.de Michael Dahms

michae...@klehn-net.de Michael Klehn
Michael...@gmx.de Michael Adelmann
michel....@web.de Moritz Narnhammer
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz
mic...@kottenhahn.com Markus Kottenhahn


MiG29_Fu...@yahoo.com Michael Rudolph
mka...@netcologne.de Manuel Kaiser
m...@homanx.robin.de Michael Muetterlein

n...@siljeal.mine.nu Oliver Nee
news...@achimbohl.de Achim Bohl


ng-ds...@akxak.de Andreas Klein
ng...@r123.de Robert G. Siebeck

nik...@kender.de Kai Rode
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn


nutz...@krimitambo.de Andreas Galinski
nutz...@reneseils.de René Seils

optik...@gmx.de Ruediger Lorenz


papie...@mattschmidt.de Matthias Schmidt
patrick...@crew798.de Patrick Kehler
Peter....@epost.de Peter Baumann
Peter....@Koeln.Netsurf.de Peter Brixius
peter.st...@aon.at Peter Stadlmaier
ph...@schlueters.de Johannes Schlueter

Pitt.Gl...@t-online.de Peter Gleissner


pra...@nightliner.de Prabodh C. Brendler
prof.joac...@t-online.de Joachim Schmid

QSPDVO...@spammotel.com Jan Korger
ra...@orle.de Ralf Orlowski
Ralph.E...@t-online.de Ralph Eisermann
rene+v...@schuster.priv.at René Schuster


robo...@gmx.de Robert Zehn
ronny.u...@arcor.de Ronny Heidenreich
ros...@gmx.at Wolfgang Rosmann
rsch...@gmx.net Ralf Schmode
sab...@sanflorimal.de Sabine Schulz
Schild...@gmx.de Andre Schild
schn...@mabi.de Torsten Schneider
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
sig...@12move.de Karl Pflästerer
si...@gmx.de Simon Paquet
sjae...@TechFak.Uni-Bielefeld.DE Sebastian Jaenicke

Spa...@fahr-zur-Hoelle.org Gerald Eischer
spon...@gmx.net Henning Sponbiel

stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske
steph...@web.de Stephan Korn
s...@unicum.de Stefan Witzmann
T.Kurp...@t-online.de Tom Kurpjuweit

TChl...@dgap.org Tilmann Chladek
thorsten....@web.de Thorsten Tüllmann

tob...@pa.msu.edu Peter Tobias
tom...@tomk32.de Thomas R. Koll


To...@gmx.de Tonio Koletzky
tor...@galveran.org Torsten Gallus

t...@uni.de Thomas Woditsch


u...@dapete.de Peter Schlömer
udo.hel...@arcor.de Udo Hellermann

usene...@r-arcology.de Ingo Buescher
usenet...@pamer.net Reinhard Pamer

wac...@physik.uni-dortmund.de Klaus Wacker


wah...@sw55.de Sigrid Wörsdörfer
wenn...@informatik.tu-muenchen.de Harald Wenninger
Wolfga...@t-online.de Wolfgang Fieg
zwi...@epost.de Uwe Tetzlaff
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken


Nein gestimmt:
------------------------------------------------------------------------
a...@krell.snafu.de Andreas M. Kirchwitz
anc...@gmx.net Andreas Loch
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
breits...@sf-fan.de Florian Breitsameter
c.reib...@pop-hannover.de Claus Reibenstein


cele...@gmx.de Rolf Kuenne
cgar...@gmx.de Christoph Garbers

chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter


D-M...@gmx.net David Dahlberg
Daniel_...@gmx.de Daniel Deckers

Erhard...@t-online.de Erhard Sanio
e...@vellusig.de Egon Vellusig

Frank....@uni-jena.de Frank Cichos


fr...@leganeknalb.de Rainer Georg Blankenagel
fschu...@netcologne.de Felix Schueller

gram...@tmt.de Bernd Gramlich
hen...@enyo.de Hendrik Weimer
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
juerge...@gmx.de Jürgen Fenn
kaludr...@gmx.de Hans Kotter
kp-...@gmx.de Klaus Petersen
lb-...@gludum.org Ludwig E. Boeckel
manni....@gmx.de Manni Heumann
Markus...@gmx.de Markus Fabian
Michael....@bigfoot.de Michael Kallweitt


Monika...@firemail.de Monika Weill
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber

olaf_...@yahoo.de Olaf Reibel
oliver...@gmx.de Oliver C. Jung
over...@gmx.li Simon Krahnke

pill...@nurfuerspam.de Philip Pape
pos...@rana.at Christian 'Rana' Schlegel
ro...@socha.net Robin S. Socha
Seb...@gmx.de Sebastian Hirschmann
s...@babylon.toppoint.de Martin Burmester
slc...@slcomm.de Ruediger Schwarz-Linek
stadi...@kiezkicker.de Stefan Rosskopf
ste...@cvmx.org Stefan Wagner
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt
syn...@gmx.de Markus Hoffmann
t...@yaos.de Henrik Teichmann
ti...@tillwe.de Till Westermayer
ul...@gmx.de Jan Pluntke
usene...@d-core.de Ralf Stelter

vo...@niamodnikufesin.de Hank Hampel
was.is...@moosmilbe.de Laura Ohrndorf

Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------


wahle...@arcor.de
! Kein Name angegeben

fabian@Knoppix Fabian Kupferschmid
! Bestaetigung nicht zustellbar (Adresse ungueltig)
ma...@klinkenbuchse.de Matthias Warkus
! Bestaetigung nicht zustellbar (Adresse ungueltig)

Moderation de.admin.news.announce

unread,
Sep 4, 2003, 6:00:00 PM9/4/03
to

Ergebnisse Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur
Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

(193 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : ---------------------------------------
143 50 : Ja Ja : Ja : Einrichtung de.etc.militaer UND
: : : Chartaaenderung de.soc.pflichtdienste

3 ungueltige Stimme(n)


Gegen das Result gingen keine Einsprüche ein. Damit gilt ab sofort
folgende Charta für de.soc.pflichtdienste:

Diese Gruppe ist ein Forum für Diskussionen und Informationen zu den
Themen allgemeine Wehrpflicht, Zivildienst und sonstige Ersatzdienste.
Außerdem werden der Wehrdienst in seiner Eigenschaft als Pflichtdienst
und die Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV) generell thematisiert.

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages