Re: Köln verdunkelt seinen Dom usf.: In Deutschland gehen die Lichter aus

0 views
Skip to first unread message

Ganymed Regenpfeifer

unread,
Aug 10, 2022, 3:37:51 PMAug 10
to
Manfred wrote:

> Denkmäler in nächtlicher Finsternis
> In Deutschland gehen die Lichter aus
>
> Die Stadt Köln verdunkelt wegen der Energiekrise den Dom.
> Es ist nur ein Beispiel von vielen.
>
> Kälte, so vermelden ( https://1clickurls.com/eMu0ny3 ) die
> Medien, sei gut gegen Krebs, und mit der Rückkehr in die
> Nacht leisten wir einen wichtigen Teil zur Bekämpfung
> ( https://1clickurls.com/Q4D27n0 ) von „Lichtverschmutzung“.


Atheismus gebiert solche Ungeheuer!

Werde Christ, dann kann Dir dieser Unsinn egal sein und Du lebst ruhig.

G.

Fritz 33

unread,
Aug 11, 2022, 7:21:17 PMAug 11
to
Klaus H. wrote:
> Am 10.08.2022 um 10:35 schrieb Manfred:
>>
>> Die Stadt Köln verdunkelt wegen der Energiekrise den Dom.
>> Es ist nur ein Beispiel von vielen. Es ist eine Metapher
>> für den Niedergang des Abendlands: Der Mangel wird nicht
>> als solcher begriffen, sondern als Chance, die
>> „Lichtverschmutzung“ zurückzudrängen. (...)
>>
> Noch wirkungsvoller als 'Licht ausschalten' wäre es, den Dom abzureißen.
> Das würde noch einige weitere Verschmutzungen zurückdrängen.
>

Ein schöner Aldi mit Aldiparkplatz wäre doch auf der Domfläche viel
bürgerfreundlicher. Dieser Doppelphallus ist doch nicht mehr zeitgemäß.

Fritz
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages