Remembrance and Resistance Tag 2021: Mit der PatVerfü für die Menschenrechte

2 views
Skip to first unread message

Werner Fuss

unread,
Apr 22, 2021, 8:23:58 AMApr 22
to
Am 11.03. berichtete das Schleswig-Holstein Magazin im NDR über die Medikamentenversuche in Heimen und in Psychiatrien: der Abschlussbericht der Medizinhistoriker im Auftrag des Landes liegt inzwischen vor - siehe hier: https://www.ardmediathek.de/video/schleswig-holstein-magazin/medikamententests-zur-nachkriegszeit-abschlussbericht-liegt-vor/ndr-schleswig-holstein/Y3JpZDovL25kci5kZS9mNDIxM2I1ZC1kMjk2LTQ2OGUtOWQ5Ny0wYmE1NDc2OWUzNDI/
----------------------------------------------------------
Bei einem Polizeieinsatz in Krumbach, im schwäbischen Teil Bayerns, sind Schüsse gefallen und ein älterer Mann wurde schwer verletzt. Nachbarn haben den Vorfall gefilmt: https://youtu.be/sSr2eQjyep8
Am 7.4. berichtete der SWR darüber, siehe hier: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/ulm/video-polizeischuesse-krumbach-100.html
und die Augsburger Allgemeine hier: https://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Polizeischuesse-in-Krumbach-Video-sorgt-fuer-heftige-Diskussionen-im-Netz-id59443536.html
----------------------------------------------------------
Sebastian von Peter und Martin Zinkler haben in Englisch einen Artikel veröffentlicht, in dem sie ihr Konzept einer gewaltfreien Psychiatrie verteidigen, siehe: https://www.mdpi.com/2075-471X/10/2/22/pdf
----------------------------------------------------------

Aufruf zum "Remembrance and Resistance Tag" 2021. Unter dem Motto:
Mit der PatVerfü für die Menschenrechte
sammeln wir uns am Sonntag, den 2. Mai 2021 um 14 Uhr an der T4 Gedenkplatte, Tiergartenstr. 4, in Berlin: https://goo.gl/maps/xNnLGs2SAC9Zn5nH7
Der 2. Mai ist der Remembrance and Resistance Tag zur Erinnerung an die medizinisch-psychiatrischen Massenmorde von 1939 - 1949 und als Zeichen des andauernden Widerstandes gegen die heutige Zwangspsychiatrie. Dieses Jahr haben wir beschlossen, es am Remembrance and Resistance Tag ausnahmsweise beim Gedenken zu belassen und keinen Umzug zu machen.
Wir bitten darum, die Corona-Regeln (Maske tragen und Abstand halten) zu beachten!

----------------------------------------------------------

Dies sind Nachrichten des Werner-Fuß-Zentrums
Vorbergstr. 9a, 10823 Berlin
http://www.psychiatrie-erfahrene.de
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages