Die Andreas Post-FAQ, Stand März 2021 - Andreas Post, Michelbacherstr. 10, 61267 Neu-Anspach

3 views
Skip to first unread message

Andreas Post-FAQ

unread,
Mar 27, 2021, 6:31:03 AMMar 27
to
Die Andreas Post-FAQ, Stand März 2021 - Andreas Post, Michelbacherstr. 10, 61267 Neu-Anspach

Siehe PUNKT 3.4 und 5

Vorbemerkung: Es werden grundsätzlich Sicherungen zu den Quellen und URLs angefertigt. Sollte eine Quelle oder URL nicht mehr auffindbar sein, dann ist sie bereits von Andreas Post gelöscht worden. Denn Andreas Post schaut bei jedem Update nach, ob er etwas löschen kann. Deshalb gibt es die Sicherungen, die in Zukunft immer verfügbar sein werden. ;-)) Und auch die Andreas Post-FAQ wird zukünftig immer verfügbar sein, auch mittels der Sicherungen. ;-))
Quellen/Sicherung: Archive.is und Wayback Machine

Vorbemerkung2: Die Quellenlage zu Andreas Post ist recht gut, da Andreas Post seit mindestens 1992/1995 im FidoNet und dann im Usenet und auch im WWW seinen geistigen/verbalen hirngefickten Durchfall der Nachwelt hinterlassen hat. Erleichternd kommt hinzu, das Andreas Post unter Verwendung hunderter Pseudonyme bei gleichzeitiger Erwähnung seiner Feinde und dem Verweis auf netzterrorist.com, teilweise unter intensivem Gebrauch von Crosspostings in mehrere newsgroups, eine fast unüberschaubare Menge an Artikeln/Postings der Nachwelt hinterlassen hat. Einem Post-Geschädigten ist es zu verdanken, dass aktuell alle Quellen indexiert und gesichert wurden und noch werden, um sie schneller finden zu können. Dort findet sich auch eine Chronologie von Posts Werdegang und ein Hinweis, wie man Andreas Post im Internet/Usenet/FidoNet schneller findet.
Quelle:
https://archive.is/http://mein-kleiner-rauchsalon.de/lev1_ap-fakten3.htm
https://archive.is/http://mein-kleiner-rauchsalon.de/lev1_ap-fakten2.htm
https://archive.is/http://mein-kleiner-rauchsalon.de/lev1_ap-fakten.htm
Dort finden sich...
- die Andreas Post-FAQs
- die de.soc.arbeitslos-FAQs
- die Andreas Post-FAQ update 7 von September 2010
- die AP-FAKTEN Teil 1 bis Teil 3
- die Detlef Bosau-FAQ
...und zukünftig noch andere Quellen über den Stalker und Psychopathen Andreas Post.

Vorbemerkung3: Schon lange vor der Nazi-Partei AFD beherrschte Andreas Post die Täter-Opfer-Umkehr brilliant, um abzustreiten und zu verleugnen, das ER der Täter war. (Siehe weiter unten die Strafanträge gegen seine Feinde, siehe Punkt 10.4) So konnten sich die von ihm Geschädigten nicht darauf verlassen Strafantrag gegen Post zu stellen und auf ein eindeutiges Ende des Verfahrens hoffen, sondern mussten in Nachgang damit rechnen, durch Straf- oder Zivilverfahren (mit erlogenen Anschuldigungen) von Andreas Post mundtot gemacht zu werden. Das ihm das nicht immer gelang zeigt der Fall Lukaschik/Nietowski gegen Post beim Landgericht Darmstadt im Jahr 2004, denen erfundenermaßen vorgeworfen wurde, Posts Auto so manipuliert zu haben, daß er mittels der Klimaanlage den Kältetot sterben sollte. Die Klage wurde zu Ungunsten von Post fallen gelassen und seitdem trägt Post den Namen "Handyschnellzücker", vergeben von Nietowski und Lukaschik. Denn sie trafen damals Herrn Post persönlich bei Gericht, der um seine Gesundheit besorgt war und sofort das Handy schnell zückte und sprach, obwohl er noch keinen Gesprächspartner in der Leitung hatte. Wahrscheinlich hat er seit diesem Zeitpunkt auch den Namen "Matschbirne" und "Vollhonk" (zu Recht) erworben.

Vorbemerkung4: Möglicherweise sieht Andreas Post seine Lebensäußerungen und Aktivitäten im Internet, in den Foren/Portalen und dem Usenet gedeckt, unterstützt und bestätigt durch seine negativen Erfahrungen mit seinen (drei) Ehen, durch den Widerstand von seinen (unzähligen) Feinden, durch den Support von seine(n) Familie(n) und durch die Mitgliedschaft in der AFD FRANKFURT NORD und in diversen Vereinen (Schiesssport, Motorradclub etc.). Jedenfalls hatte und hat Andreas Post eine immense Motivation und Energie entwickelt, sich möglichst "gut" (mittels Verleumdung) in Szene zu setzen, sich ins rechte Licht zu rücken und auf "Kritik" immer mit "doppelter Härte" zurückzuschlagen.  Das brachte ihm nicht umsonst den Namen Verleumder/Troll/Stalker/Psychopath ein. - Jedenfalls tickt der Belästiger, Verleumder, Pöbler, Stalker und Psychopath Andreas Post nicht ganz sauber in seiner Matschbirne und "leidet" vielleicht an einem Minderwertigkeitskomplex oder er versucht sein Minderwertigkeitsgefühl und seine offensichtliche Schwäche/Unterlegenheit zu kompensieren. Er ist deshalb möglicherweise nicht nur ein Fall für den Psychiater, sondern auch für den Staatsanwalt/Richter (evtl. auch Staatsschutz) und sollte dringend einmal durch einen Profi begutachtet/behandelt werden.

Vorbemerkung5: Um strafrechtlich nicht verfolgt und verantwortlich gemacht werden zu können wegen seiner regelmäßigen/ständigen Beleidigungen, Verleumdungen und üblen Nachrede, verwendet Andreas Post aus Neu-Anspach im deutschen Usenet bzw. den deutschen Google Groups fast ausschließlich anonymisierende Namen/Pseudonyme: AP usenet_post(at)t-online.de / murphy(at)mailinator.com / realist(at)mailinator.com / gayportal(at)mailinator.com / Roman Magenbrot / drklingel(at)mailinator.com / nomail(at)mailinator.com / Dr. Mabuse / Mr. Kaltgetraenk / mr_kaltgetraenk(at)mailinator.com und viele andere mehr. Siehe dazu Punkt 9).


1) Wo wohnt Andreas Post, wo ist der Firmensitz von Logi-Fox GmbH?
privat: Andreas Post, Michelbacherstr. 10, 61267 Neu-Anspach
geschäftlich: Andreas Post, Logi-Fox GmbH, Rozinka 30, 35000 Slavonski Brod, Kroatien
davor
Weimarerstr. 11a, 60437 Frankfurt Nieder-Eschbach
davor
Offenbacher Str. 62, 63128 Dietzenbach
davor
Barbarossastr. 66, 63128 Dietzenbach
davor
Gustav-Heinemann-Ring 20, 63128 Dietzenbach ab 2002
davor
65611 Brechen (Hessen, Lkr. Limburg-Weilburg) bis 2002
davor
Künnekeweg 9, 12355 Berlin Rudow/Neukölln ab 2000
davor
Berlin Moabit
davor
privat als Kind/Schüler/junger Mann: in Berlin-Hermsdorf

Quelle: https://www.northdata.de/?id=5594966859
Quelle: https://www.northdata.de/?id=16268373
Quelle: https://www.northdata.de/?id=6878994
Quelle: https://www.companyhouse.de/Andreas-Post-Neu-Anspach
Quelle: https://www.companyhouse.de/Kristina-Post-Dietzenbach
Quelle: https://www.webvalid.de/company/Logi-Fox+GmbH,+Neu-Anspach/HRB+93235
Quelle:
https://www.handelsregister.de
https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do


2.1) Wann wurde Andreas Post geboren?
Er wurde am 24.11.1961 in Berlin-Hermsdorf (im Norden Berlins) zu Zeiten der DDR geboren.
Quelle: https://www.stayfriends.de/Personen/Berlin/Andreas-Post-P-1FDRB-P
Sicherung: http://archive.is/znsZC
Sicherung: http://archive.is/VHgTV
Quelle:
https://www.handelsregister.de
https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do


2.2) Wann wurde die Ex-Ehefrau von Andreas Post, Kristina Zeljka Post geboren?
Sie wurde am 24.12.1970 in Frankfurt geboren, Mädchenname Horvat. Ihre Vorfahren kommen aus Kroatien.
Quelle: https://www.stayfriends.de/Personen/Frankfurt-am-Main/Kristina-Post-P-4ULZC-P
Sicherung: http://archive.is/tFLFP
Quelle:
https://www.handelsregister.de
https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do


3.1) Hat Andreas Post im realen Leben Familie, Freunde, Bekannte oder Unterstützer?
- Andreas Post hat eine Familie. Sein Vater war Jahrgang 1921, strammer Nazi (Mitglied in der Hitlerjugend, Parteimitglied der NSDAP, Offizier der Waffen-SS und Kommandant im KZ-Sachsenhausen bis 1945), war zuletzt in einem Pflegeheim bis er starb. Andreas Post hat zwei Cousins, Oliver Glodzei und Hardy Glodzei (zu finden bei Facebook). Ansonsten hat er noch Geschwister, Tanten und Onkel.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/KZ_Sachsenhausen
Quelle: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1284228 ("Die SS fühlte sich hier willkommen")
- Als Parteimitglied der AFD FRANKFURT NORD (=Neonazi Partei) kennt er eine Menge Mitglieder und hat dort auch (politische und ideologische) Unterstützer
- Andreas Post hat drei Ehen hinter sich (ist aktuell seit Nov. 2017 geschieden) mit insgesamt sieben daraus resultierenden Kindern.
Anm: Bei der Geburt des 7. Kindes (mit Frau Kristina) bemerkte Andreas Post auf Facebook: "Uns hat keiner zum 7. Kind gratuliert. Klar, wir sind ja auch keine Musels." Er spielt darauf an, dass Ausländer, speziell Araber und Muslime als Einwanderer und Flüchtlinge seit 2015 von der Merkel-Regierung aus seiner Sicht bevorzugt werden, was Andreas Post als AFD Mitglied nicht passt.
- IM USENET/FIDONET (bzw. Google Groups) hat Andreas Post keine Freunde seit circa 1992/1995 (seit dem FidoNet). Er hat dort aber Bekannte und Unterstützer, die ihm gelegentlich den Anus und die Rosette auslecken. Dazu gehören:
- Mario Faroldi, Berlin
- Achim Ernst Hermann Hoeschel, Bonn, Offenbach, Frankfurt, ein mehrfach wegen Betrugs vorbestrafter Diplom-Kaufmann, zu finden bei Facebook und Yasni.de unter dem Pseudonym "Martin Reifferscheidt" und "Alfred M. Kwack"
- Manfred Marcel Arenz, Koblenz, ein mit Kriminellen und Vorbestraften sympathisierender Diplom-Ingenieur und Pfeifenraucher/Pfeifensammler
- Ein psychisch kranker Straftäter, genannt Haldol-Bettnässer, der nach SGB12 in einer Behinderten-Werkstatt in München Beschäftigungstherapie macht und in München lebt.
- Haldol-Bettnässer und M. Arenz haben gemeinsam, dass sie zwar Andreas Post im Usenet unterstützen, ihn aber ansonsten für einen arbeitslosen Hartz4 Sozialschmarotzer/Taugenichts/Nichtsnutz halten, der sich schnell in die Hosen scheißt.
- BEI FACEBOOK hat Andreas Post die folgenden Unterstützer:
- Willie Birne /willie.birne
- Guido Kaupat /GKaupat
- Olli Glodzei /oliver.glodzei  (Cousin)
- Hardy Glodzei /hardy.glodzei  (Cousin)
- Horst Reschke /horst.reschke.5
- Andrea Pleyer /Spessartjaegerin
- Dagmar Schittenhelm /dagmar.schittenhelm
- Jule Seliger /jule.seliger.7
- Lars Lehr /
- Andreas Parnet /andreas.parnet
- Werner Hildebrand 2 /werner.hildebrand.129
- Stefan Rasbutin /
- Christine Kirschner /christine.kirschner.3
- Schiller Claudia /sabine.schneider.92754
- Claudia Schiller /cxsch
----wird fortgesetzt----


3.2) Ist Andreas Post Single oder verheiratet?
Er ist seit dem 31.12.2005 in dritter Ehe mit Kristina Zeljka Post (gebürtig aus Kroatien, Mädchenname Horvat) verheiratet. Beide heirateten in Las Vegas ohne die Anwesenheit ihrer Eltern, Familien,  Freunde und Trauzeugen in Begleitung ihrer Kinder aus früheren Ehen. Kristina ist gelernte Rotes-Kreuz-Krankenschwester, arbeitet aktuell als Leiterin in der Neurologischen Abteilung der  Wicker-Kliniken in Bad Homburg. Im November 2019 behauptete Andreas Post auf Twitter, seit 2 Jahren (also Nov. 2017)  geschieden zu sein, weshalb er jetzt Jubiläum feiern kann. Das heißt seine Ehe hielt nur 12 Jahre und er ist wieder Single.
Quelle: https://de.soc.recht.misc.narkive.com/RAkjxTFa/heirat-in-las-vegas
Sicherung: http://archive.vn/Ad48O
Quelle: http://de.soc.arbeitslos.narkive.com/6TEbXPmZ/andreas-post-hat-nen-kackstift-in-der-hose-kristina-zelka-ist-zugeraucht
Sicherung: http://archive.is/K2VhT


3.3) Haben Andreas Post und Kristina Zeljka Post Kinder?
Ja aus ihren früheren Ehen, nämlich Melanie Post, Dennis Post, Leonie Post, Fabian Post, Fabian Horvat. Insgesamt hatte das Ehepaar vor der Scheidung sieben Kinder.
Quelle: http://gruppenaufsicht.de/guestbook.html
Sicherung: http://archive.is/rEjKD
Quelle: http://de.soc.arbeitslos.narkive.com/6TEbXPmZ/andreas-post-hat-nen-kackstift-in-der-hose-kristina-zelka-ist-zugeraucht
Sicherung: http://archive.is/K2VhT


3.4) Die Gründe warum es zur Scheidung im Nov. 2017 kam?
Aller Wahrscheinlichkeit nach ging die Scheidung auf Initiative von Kristina Zeljka Post aus. Die Gründe finden sich im Abschnitt 5), und es ist davon auszugehen, das Herr Post seiner Ehefrau dadurch extrem auf den Sack ging. Somit hat Herr Post die Scheidung provoziert und ist dafür verantwortlich. Man kann nur mutmaßen, aber hätte Kristina Zeljka Post alles in Abschnitt 5) bereits bei der Eheschliessung gewusst, so hätte sie den notorischen Stalker, Kriminellen und Intensivtäter Andreas Post nicht geheiratet.


4.1) Was ist Andreas Post von Beruf?
Er ist gelernter Datenverarbeitungskaufmann, bezeichnet sich selbst aber als SAP Berater und ist nach aktuellem Stand (April bis Oktober 2020) im Homeoffice (Corona-Krise) oder lebt von Hartz4.


4.2) Welche Hobbies hat Andreas Post? Was macht er in seiner Freizeit?
Er ist Mitglied der AFD FRANKFURD-NORD, will aber angeblich aus der Partei ausgetreten sein und nicht mehr politisch tätig sein. Er ist Sportschütze, obwohl er als Rechtsextremist keine Waffen haben sollte. Er hatte und hat verschiedene Motorräder, die er dazu benutzt, bei Frauen Eindruck zu schinden, in der Hoffnung zum Schuss zu kommen. Als seine Kinder klein waren, war er Mitglied im Vorstand der Villa Kunterbunt in Dietzenbach und im Montessori Kinderhaus in Dietzenbach.


5) Wer ist Andreas Post?
Die de.soc.arbeitslos-FAQ (von 2011/2014/2015), die Andreas Post-FAQ update 7 von September 2010 und die AP-FAKTEN geben schon einige Auskunft über ihn (siehe Quellen). Er ist...

- ein Straftäter im Bereich Urheber- bzw. Bildrechte, Bedrohung, Beleidigung, Verleumdung, üble Nachrede, Volksverhetzung, sexueller Nötigung, sexueller Mißbrauch und Nachstellung, schon seit mindestens 1992/1995 in FidoNet (=Mailbox-System),
Quelle: https://saschalobo.com/2009/12/04/trollforschung-aktuell/
Anm: "Tja, So hielt es schon Andreas Post im Fido (heute ist er auf netzterrorist.com vertreten und hetzt immer noch gegen die alten Gegner von vor 20 Jahren und auch neue…),..."

- ein Straftäter, der über Jahre die Urheber- bzw. Bildrechte an dem Matrial seiner Feinde gebrochen hat, indem er z.B. Bilder ohne Zustimmung/Genehmigung seiner Feinde auf seinen Diffamierungsseiten (siehe weiter unten) veröffentlich hat, ergänzt mit verleumderischen Kommentaren. Betroffen waren u.a. Adolf Späth, Mona Klock, Detlef Bosau, Horst Nietowski, Hans-Jürgen Lukaschik, Matthias Flachmann und andere.

- ein Dauer-Prozessierer, der bei öffentlich vorgetragener Kritik an der Person Andreas Post, die zu 100% berechtigt und richtig war, seine Feinde mit erlogenen und frei erfundenen Vorwürfen und Anschuldigungen mit Straf- und Zivilprozessen überzog (siehe dazu Punkt 10.1 bis 10.4), wie zum Beispiel Hans-Jürgen Lukaschik, Horst Nietowski, Adolf Späth, Mona Klock, Detlef Bosau und viele andere mehr, (Anm: Aktenzeichen werden zukünftig hier eingefügt)
Quelle: http://www.netzterrorist.com/Januar2013.htm
Sicherung: http://archive.is/AU0vB
----wird fortgesetzt----

- ein kriminelles dreckiges Nazischwein, der für den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU und NSU 2.0) tätig ist, Parteimitglied der AFD FRANKFURT NORD,

- ein gewaltbereiter Sportschütze und Waffennarr, der seinen Feinden nicht nur die Fresse polieren will, sondern sie auch versucht, mittels Darstellung seiner Waffen einzuschüchtern und zu bedrohen,

- ein homophober Dreckspenner, der alles was schwul, lesbisch oder transgender ist mit Verachtung betrachtet (siehe Schwuchtel, Suffschwuchtel, Tunte, Tucke weiter unten) und auch so bezeichnet,

- ein krimineller pädophiler Kinderficker, der vor Kindergärten im Gebüsch steht und sich dabei seinen Pimmel wichst, der (als Beischlafbettler) minderjährige Mädchen in öffentlichen Foren/Portalen (z.B. bei wer-kennt-wen.de) mit zweideutigen und anzüglichen Bemerkungen belästigt, der seine Unternehmung www.euro-aupair.com nur deshalb betrieb, um an minderjährige Mädchen (auch Jungen) heran zu kommen,
Quelle: http://www.wer-kennt-wen.de/gruppen/saarbruecken/ich-hasse-beischlafbettler-3fdty0ve/
Anm: Ein Mädchen aus diesem Forum bemerkte 2009: "...und dann ist da dieser Andreas Post, der minderjährigen Mädchen zweideutige Kommentare in ihre Gästebücher schreibt. Was für eine abartige Mißgeburt der ist!!!" - Da dieser Beitrag bis April 2014 in den Google Suchergebnissen zu finden war, löschte Andreas Post diesen Kommentar bei wer-kennt-wen.de.

- ein Identitätsfälscher, der schon mal die Identität von Männern/Frauen/Fakeidentitäten annimmt, um in öffentlichen Foren/Portalen (z.B. bei wer-kennt-wen.de, www.yasni.de) seine Feinde zu diffamieren, verleumden, bedrohen, einzuschüchtern, bloßstellen (z.B. Horst Nietowski als Messerstecher, der etwas gegen Hunde hat bei wer-kennt-wen.de, Jürgen Koch und Manuela Schulze (Pseudonym von AP) aus Langenfeld bei wer-kennt-wen.de, Charlene Meier und Martin Reifferscheidt, Alfred M. Kwack (Pseudonym von AP bei Yasni.de) und über sie "aufzuklären",
Quelle: http://wer-kennt-wen.de
Anm: Bei wer-kennt-wen.de in einem Unterforum entwickelte sich ein Dialog zwischen Jürgen Koch und Manuela Schulze sinngemäß: Jürgen Koch: ich habe gehört, in Langenfeld läuft ein Mann herum, der Hunde von Besitzern abschlachten will (...zeigt ein Bild von Horst Nietowski). Darauf Manuela Schulze:  Ja genau der Typ ist das. Der wollte meinen Hund auch abstechen! Anm: Andreas Post neigt immer dazu, mittels erfundener Märchen und Dialoge seine Feinde zu verleumden. Siehe weiter unten: es gab einen Fake-Dialog zwischen Stephanie Fehr (Schulleiterin der Bonhoeffer Schule in Dietzenbach) und Horst Nietowski im Usenet.
Quelle: http://www.gegenhund.org (Anm: auch ein gewisser Andreas Post aus Dietzenbach hat wohl mit dieser Seite zu tun.)
Quelle: http://person.yasni.de/charlene+meier+1223165

- als Identitätsfälscher betätigt er sich auch, wenn er für seine Feinde Fakeprofile auf Portalen bzw. Foren von Nazis oder Schwulen anmeldet und sich dort mit "merkwürdigen" und "entehrenden" Profilen schmückt. So kürzlich im Januar 2021 geschehen mit dem Geschädigten M. Flachmann, den er auf www.planetromeo.com als @Rimming_DU anmeldete. (rimming, engl. = Anallecken, Rosettenlecken)
Quelle: http://www.plantromeo.con/profile/Rimming_DU

- ein Posting Multiplikator, dessen massenhafte Postings mit eindeutiger Namensnennung (Name, Adresse, Wohnort, Beschäftigung, Arbeitgeber, Lebenspartner etc, mit Bezug zu netzterrorist.com) zu Lasten seiner Feinde in öffentlichen Foren/Portalen (z.B. wer-kennt-wen.de, Yasni.de) und dem Usenet und dessen Archive (z.B. Google Groups, narkive.com, expertentausch.com, meinungsrun.de etc.) dazu führen, dass bei Suchanfragen nach den Namen seiner Feinde diese  in den Google Suchergebnissen ganz oben bzw. an erster Stelle auftauchen, wie z.B. bei Hans-Jürgen Lukaschik, Horst Nietowski, Adolf Späth etc. (siehe die Liste der Feinde weiter unten),

- ein Stalker, der Leute (bzw. seine Feinde) bis in ihre Privatbereiche verfolgt, dazu quer durch Deutschland fährt und die Verhältnisse vor Ort ausspioniert und fotografiert (und ins Netz stellt mit verleumderischen Kommentaren) und die Nachbarschaft mittels Reklamezetteln, Postwurfsendungen und Aufklebern im öffentlichen Bereich "aufklärt", z.B. bei Adolf Späth aus Bayreuth, Hans-Jürgen Lukaschik aus Güterloh, Matthias Flachmann aus Duisburg,

- ein anonymer Telefon-Anrufer, der Behörden und öffentliche Einrichtungen, Arbeitgeber, Kollegen, (Lebens-)Partner und Familien seiner Feinde "aufklärt", z.B. bei Adolf Späth aus Bayreuth, Matthias Flachmann aus Duisburg

- ein anonymer Email-Schreiber, der Behörden und öffentliche Einrichtungen, Arbeitgeber, Kollegen, (Lebens-)Partner und Familien seiner Feinde "aufklärt", z.B. bei Adolf Späth aus Bayreuth, Matthias Flachmann aus Duisburg

- ein anonymer FAXe-Schreiber, der Behörden und öffentliche Einrichtungen, Arbeitgeber, Kollegen, (Lebens-)Partner und Familien seiner Feinde "aufklärt", z.B. bei Adolf Späth aus Bayreuth, Matthias Flachmann aus Duisburg

- ein anonymer Paket-Versender, der auf Namen und Rechnung seiner Feinde Waren und Dienstleistungen bestellt und Brief- und Paketsendungen verschickt, z.B. bei Detlef Bosau aus Stuttgart, Matthias Flachmann aus Duisburg. Es geht dabei nicht darum, jemandem unerfüllte und nicht geäußerte Wünsche zu erfüllen, sondern darum, den Empfänger zu ärgern, weil der die Warenlieferungen und beauftragten Dienstleistungen stornieren und rückabwickeln muss, weil er andernfalls dafür bezahlen muss. Bei den unerwünschten Waren- und Dienstleistungen handelt es sich um
- Betonmischmaschine (z.B. weil man will, dass der Empfänger mal wieder arbeiten sollte)
- Lieferung Zementsäcke (z.B. weil man will, dass der Empfänger mal wieder arbeiten sollte)
- Tischtennisplatte (z.B. wenn man weiss, dass der Empfänger unsportlich ist)
- Monatsabo für Pornomagazine (z.B. Hustler, Playboy etc.)
- Monatsabo für Zeitschriften (Bunte, Frau im Spiegel etc.)
- Dildos, Analdildos, Analplugs (z.B. besonders gross, da besonders gemein)
- (Inkontinenz-) Windeln (z.B. weil der Empfänger könnte sich ja vor Angst einscheissen)
- eine Mitgliedschaft bei Swiss Method
- Blumenlieferungen z.B. Topfblumen durch Fleurop
- Warenlieferungen per Nachnahme (=deutlich teurer als z.B. Vorkasse, aber anonym durchaus machbar)
- Warenlieferungen über anonymisierte Geschenkartikeldienste (beauftragbar über das Internet)
----wird fortgesetzt----

- ein Intimrasierer zusammen mit Krankenschwester Kristina Zeljka Post (siehe Medical-Beauty-Lounge),

- ein FidoNetz-Pöbler, der durch die Administratoren vom Zugang und der Benutzung des FidoNet (= Mailbox System) auf Lebenszeit ausgeschlossen worden war. Da war Andreas Post jenseits der 30 und war seitdem als Stalker und Pöbler in den öffentlichen Foren bekannt,
Quelle: https://saschalobo.com/2009/12/04/trollforschung-aktuell/
Anm: "Andreas Post wurde oben schon erwähnt, ist auch ein sehr kranker Troll aus einer Zeit, wo man den Begriff noch nicht kannte. Aber eigentlich ist „Stalker“ passender."

- ein Newsgruppen-Zerstörer, der durch seine Pöbelei und Stalkerei dafür verantwortlich war, dass de.soc.familie.vaeter, z-netz.alt.only.frauen, de.talk.liebesakt, de.rec.heimwerken und de.rec.mampf moderiert werden mussten,

- ein Newsgruppen-Löscher, der ihm unliebsame (weil zutreffende) Postings aus dem Usenet/FidoNet (z.B. bei narkive.com, Google Groups und sonstigen Archiven), ganze Themenblöcke (threads) und ganze Gruppen löscht, aktuell de.alt.comp.sap-r3, de.soc.familie.kinder, de.so.arbeitslos. Auch löscht Andreas Post ganze Themenblöcke (threads) und ganze Gruppen, um die Beweise seiner Straftaten (Diffamierung, Verleumdung, Beleidigung, Nachstellung etc.) seit 1992/1995 zu beseitigen. Und das verstärkt seit 2011, seitdem er sich mit dem letzten aus der Reihe der von Post Geschädigten, Herrn Flachmann, gerichtlich und in Strafverfahren auseinander setzt.

- ein durch Hass- und Hetzreden (auch Volksverhetzung) bekannter Nazi und Rassist in den Sozialen Medien bei Facebook und Twitter wie z.B. @AndreasPost6, @AndreasPost9, @Flohzirkus123, @Maurice9872, @AndyHessen und andere. Er wurde dafür bereits mehrmals für 30 Tage gesperrt (Facebook) und auch bei Twitter wurde @AndreasPost6, @AndreasPost9 und @Flohzirkus123 endgültig gelöscht.

- ein testosteronverseuchter Möchtegern-Macho, der Frauen hauptsächlich als Objekt seiner Triebbefriedigung ansieht und gleichzeitig als Hassobjekt mit Verachtung straft (siehe Schlampe, Nazischlampe weiter unten), der sehr erfolglos versucht, Frauen bei Facebook und bei Twitter anzumachen,

- ein testosteronverseuchter Möchtegern-Macho, der angeblich als Söldner in der Fremdenlegion gedient haben will. Da ihm dieses Geschwätz keiner glaubt, wird er nur noch "der Hafensänger" genannt

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/L%C3%A9gion_%C3%A9trang%C3%A8re
Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fremdenlegion
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.soc.recht.datennetze/r-cEwGfMc9c
Sicherung: http://archive.is/pI2Pd
Quelle: https://de.soc.familie.vaeter.narkive.com/PJ8gK3PO/1-rfd-zur-aenderung-von-de-soc-familie-vaeter-in-eine-moderierte-gruppe#post2
Sicherung: http://archive.is/p9I2q
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.comm.technik.dsl/EYWbi6kyFHI
Sicherung: http://archive.is/ww8gE
Sicherung: http://archive.fo/37sMV
Sicherung: http://archive.fo/uVd7g
- Sabine Klein alias Andreas Post und der internationale Pädophilenring
Quelle: https://groups.google.com/g/de.comm.protocols.tcp-ip/c/bI-LQst13u4
Quelle: https://groups.google.com/g/de.comm.protocols.tcp-ip/c/bI-LQst13u4/m/_NI01TKms3oJ
- Andreas Post-FAQ update 7 von September 2010 
Quelle: https://de.alt.gruppenkasper.narkive.com/gZL0zT57/matthias-flachmann-duisburg-schonen-dank-und-sonnige-karibikgrusse
Sicherung: http://archive.is/7EdmC
Quelle: https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:oqUHOe58yrUJ:https://de.soc.arbeitslos.narkive.com/yNwqLtvt/andreas-p-sammelthread+&cd=1&hl=de&ct=clnk&g
Quelle: https://de.soc.arbeitslos.narkive.com/yNwqLtvt/andreas-p-sammelthread
Sicherung: http://archive.is/RrmRF
Quelle: http://person.yasni.de/charlene+meier+1223165  
AP-FAKTEN
Sicherung: http://archive.is/HznnW
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.talk.bizarre/11r48huNz98
Sicherung: http://archive.is/M6O51
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.etc.handel.misc/Vlq4kakyYM8
Sicherung: http://archive.is/fHTgJ


6.1) Wie ist Andreas Post sexuell orientiert?
Aufgrund seiner Lebensäußerungen und Aktivitäten im Internet/Usenet/Fidonet, den Sozialen Medien (Facebook, Twitter) und den unerwünschten  Warenlieferungen zu Ungunsten seiner Feinde kann festgestellt werden:
- er ist heterosexuell, evtl. auch bisexuell (siehe Gay Foren im Fidonet, bei Facebook und Twitter, Kerstin Dibbert, seine damalige Ex-Frau hat im FidoNet passende Beschreibungen für ihn)
- er bevorzugt junge Frauen bis 35 Jahren (Twitter) und kleine Kinder (meistens Mädchen) von 8 bis 15 Jahren (Sabine Klein, der internationale Pädophilenring), erkennbar pädophil, pädo-sexuell, pädo-kriminell (er bezeichnet seine Feinde gerne als Kinderficker und als Pädophile, Kerstin Dibbert, seine damalige Ex-Frau hat im FidoNet passende Beschreibungen für ihn)
- er steht auf BDSM, anscheissen, anpissen, anspucken, Exkremente, auspeitschen, Fisten (auch beidhändig, auch brutal), wobei er eher der Master ist als der Sub,
- Fellatio und Analsex (siehe "anal anbohren", siehe Dildos, Analdildos als unerwünschte Warenlieferungen), Tittenfick
- Windelsex, Babyspiele, Rollenspiele (siehe unerwünschte Warenlieferungen wie Windeln, Dildos etc.)
- Spannen (und dabei wichsen), Telefonsex, Onlinesex, dirty talk (im chat), Masturbation
- K9, Sodomie, also Sex mit Tieren, vor allem Hunde (er hat zwei Hunde, Dobermänner), Schafe, Schweine, Ziegen (er bezeichnet Ausländer, Asylanten, Araber und Muslime gerne als Ziegenficker, Hundeficker, Sodomisten) und Ponys
Quelle: "Die Türkenfrage beschäftigt uns alle", Georg Orwell alias Hunter alias Andreas Post
Sicherung: https://archive.is/reomW
Sicherung: http://archive.is/x7P0o
Sicherung: http://archive.is/uoYSm


6.2) Wie ist Kristina Zeljka Post sexuell orientiert?
Geht es nach den sexuellen Phantasien von Andreas Post, die er auf seinem Twitter Account @Maurice9872 auslebt, dann sollte sich Kristina Zeljka Post so einiges von ihrem Ex-Ehemann gefallen lassen müssen und eher die Sub bzw. die Sklavin (Gegenteil von Master) sein:
- Bukake, Cum Shots, Sperma ins Gesicht, Sperma schlucken,
- Fellatio, deepthroat, mit Hals würgen, bis zur Erstickung etc.,
- Arschfick, "anal anbohren", Penis möglichst lang, möglichst brutal ficken,
- Tittenfick, Titten quetschen, Tittenfolter, Sperma auf Titten,
- BDSM, Submission, also Folter, Schlagen, Spanking, Fesselung, Bondage, mit Schmerzen, Quälen, Quälerei
----wird fortgesetzt----


7.1) Wo steht Andreas Post politisch?
Er war bis Ende 2014 Mitglied in der CDU, bis dahin 20 Jahre zahlendes Mitglied in der CDU, zuletzt in der CDU in Dietzenbach. Er trat dann aus der CDU aus und war ab 2015, mit Beginn der PEGIDA-BEWEGUNG, Anhänger dieser rechtsextremen und populistischen Strömung. Er war Anhänger von dem vorbestraften Kriminellen und Neonazi Lutz Bachmann, der PEGIDA gegründet hatte. Ab 2015 trat er in die AFD ein. 2016 installierte er www.andreas-post.com, auf welcher er im Herbst 2017 Werbung für die AFD im Bundestagswahlkampf machte, ebenso in der Zeit danach. Ab Mitte 2017, also vor und während des  Wahlkampfes zur Bundestagswahl und weit danach (bis circa Mitte 2018) finden sich auf www.andreas-post.com diffamierende, diskriminierende, rassistische und volksverhetzende Äußerungen, die sich gegen die von ihm so bezeichneten "Musels, Bimbos, Kuffnucken, Messermänner, Kopftuchmädchen und Goldstücke" richten. Ab Juli/August 2018 bis Januar 2019 wurde die Seite www.andreas-post.com aufgrund des strafbewehrten Inhalts der Seite und durch öffentlichen Druck seitens Polizei, Staatsschutz und der Staatsanwaltschaft Frankfurt abgeschaltet, gesperrt und war auch für Google nicht mehr auffindbar. Ab Januar 2019 bis Mai/Juni 2020 war die Seite wieder online. Zum Schluss fand sich auf der Seite nur noch Posts Äußerung, dass er sich aus der aktiven Politik (angeblich) verabschiedet habe, da aus seiner Sicht die politischen Bedingungen (CDU und Merkel, die Grünen, die Linken, die Antifa, Asylgesetze etc.) in Deutschland, speziell in Hessen für Post ungünstig wären. (Anm.: verständlich, da Post in der AFD und rechtsextremer Neonazi ist.) - Andreas Post ist Anhänger des Flügels, einem faschistischen Teil der AFD und Björn Höcke und Andreas Kalbitz gehören zu seinen großen Vorbildern und zu seinen engsten Freunden. Man kann feststellen, dass sich Andreas Post in den letzten 10 Jahren sehr stark radikalisiert (von der CDU zur AFD zum Neonazi) hat und ins rechtsextreme Lager gewechselt ist. - Mittlerweile ist Andreas Post auch Anhänger der Qanon Verschwörungstheorien und er ist Anhänger von Attila Hildmann und Xavier Naidoo, die Protagonisten dieser Bewegung in Deutschland.


7.2) Wo steht Kristina Zeljka Post politisch?
Hierzu ein Artikel der Offenbacher Post Online von Februar 2012:
Offenbacher Post
Dietzenbach, 17.02.2012
Kristina Post aus Dietzenbach ist Vorsitzende der CDU Frauenunion in
Dietzenbach. Die ehemalige Krankenschwester und frühere Betreiberin
der "Medical Beauty Lounge" ist gleichzeitig im Vorstand des
Montessori Kinderhauses und der Krabbelstube Villa Kunterbunt in
Dietzenbach tätig. Wegen öffentlicher und krimineller Umtriebe ihres
Ehemannes Andreas Post aus Dietzenbach (siehe auch
www.netzterrorist.com und www.pds-guetersloh.com), die bereits zur
seiner Festnahme und weiteren Ermittlungen gegen ihn führten, hat nun
der Vorsitzende der CDU Dietzenbach, Helmut Butterweck, das
Parteiausschlußverfahren gegen Kristina Post aus Dietzenbach
beantragt. Seiner Auffassung nach ist Kristina Post aus Dietzenbach
als Vorsitzende der CDU Frauenunion nicht weiter tragbar, da die
Öffentlichkeit davon ausgehen muss, das sie die kriminellen
Aktivitäten von Andreas Post aus Dietzenbach deckt und zu verschleiern
versucht. Ihr vordergründig soziales Engagenment für Kinder und
Senioren steht im krassen Gegensatz zu den asozialen Tendenzen ihres
Ehemannes Andreas Post aus Dietzenbach. Helmut Butterweck wörtlich
"Darunter leidet die Überzeugungkraft der CDU Dietzenbach und der CDU
Frauenunion. Wir wollen nur Kandidaten aufstellen, die 100% hinter der
Sache der CDU und christlicher Politik stehen. Jeglicher Anschein und
Verdacht von krimineller Haltung und Aktivität wird nicht geduldet."

(c) Patrick Leonhard
Offenbacher Post Online
http://www.op-online.de/
info (at) op-online.de

Suchbegriffe:
- Kristina Zeljka Post, geb. Horvat
- Kristina Post @ Wer-kennt-wen
- Kristina Post @ Stayfriends.de
- Kristina Post @ Facebook
- Kristina Zeljka Post @ Die kleine Kochschule @ Facebook
- Kristina Post @ Krankenschwester des Roten Kreuz
- Kristina Post @ Medical Beauty Lounge
- Kristina Post @ Montessori Kinderhaus Dietzenbach
- Kristina Post @ Krabbelstube Villa Kunterbunt Dietzenbach
- Kristina Post @ Tell-Schützen Dietzenbach
- Kristina Post @ CDU Dietzenbach
- Kristina Post @ CDU Frauenunion Dietzenbach
- Kristina Post @ Helmut Butterweck
- Andreas Post @ www.netzterrorist.com
- Andreas Post @ www.pds-guetersloh.com/netzterrorist/

Quelle: http://diswww.mit.edu/menelaus.mit.edu/sapr3-news/63129
Sicherung: http://archive.is/uDoHl
- Quelle: http://www.fr-online.de/bad-homburg/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html
- Sicherung: https://archive.li/rIyGD
Nazi-Wichser Andreas Post "panit1961" und CDU Fotzenschlampe Kristina Zeljka Post als unorganisierte Minderheit der Wicker-Klinik in Bad Homburg 2012
Quelle: https://de.soc.arbeitslos.narkive.com/1u1BmFop/teil-2-nazi-wichser-andreas-post-panit1961-und-cdu-fotzenschlampe-kristina-zeljka-post-als
Sicherung: http://archive.is/6HqTD


8.1) Wo findet man Andreas Post?
Im realen Leben wohnt er in der Michelbacherstr. 10 in 61267 Neu-Anspach. Vorher wohnte er in Frankfurt Nieder-Eschbach, davor an verschiedenen Orten in Dietzenbach.
Im der virtuellen Realität, im Cyberspace bzw. im Internet findet man ihn auf diversen Diffamierungsseiten zu Lasten seiner Feinde, auf diversen offiziellen Unternehmensseiten (apollo24.com, pan-it.com, logi-fox.com etc.), auf YouTube, Ebay, Facebook, Twitter, Linkedin, Xing, einem SAP-Support-Forum, einer Waffenauktion, einem Motorradclub in Mittelhessen, einem Supportforum für Blackberry Handys, einen Forum für Auswanderer nach Australien und Mexico, bei stayfriends.de,  bei der Frankfurter Rundschau Online, bei Focus.de Online und verschiedenen Pornoseiten wie redcloud.com. Die Seiten im einzelnen:
https://people.sap.com/panit1961
https://people.sap.com/andreas.post
https://de.linkedin.com/in/andreaspost2411
https://ca.linkedin.com/pub/andreas-post/7/b6b/58b
https://de.linkedin.com/in/andreas-post-58bb6b7  (Linkedin)
http://www.xing.com/profile/Andreas_Post4  (XING)
https://rocketreach.co/andreas-post-email_2593465
https://www.auctronia.de/kundenangebote/panit1961
https://supportforums.blackberry.com
https://www.ebay.com
https://www.ebay.de
https://www.youtube.com
https://www.redclouds.com/contributions/view/3109709-an (Pornoseite)
http://www.andreas-post.com  (Selbstdarstellung seit 2016, Diffamierungsseite)
http://www.vollhonk.com  (Diffamierungsseite)
http://www.netzterrorist.com  (Diffamierungsseite)
http://www.logi-fox.com  (Selbstdarstellung seit 2012, Logi Fox GmbH)
http://www.facebook.com
https://www.twitter.com
https://www.stayfriends.de
http://www.wer-kennt-wen.de
http://www.yasni.de
http://person.yasni.de/charlene+meier+1223165
http://person.yasni.de/martin+reifferscheidt+1223165
http://www.xing.de
http://www.xing.com
http://www.personensuche.de
http://www.radaris.de
http://gruppenaufsicht.de/guestbook.html
Sicherung: http://archive.is/rEjKD  (Gruppenaufsicht)

Quelle: https://www.stayfriends.de/Personen/Berlin/Andreas-Post-P-1FDRB-P
Sicherung: http://archive.is/znsZC
Sicherung: http://archive.is/VHgTV
Quelle: https://www.stayfriends.de/Personen/Frankfurt-am-Main/Kristina-Post-P-4ULZC-P
Sicherung: http://archive.is/tFLFP
Quelle: https://radaris.de/p/Kristina/Post/
Sicherung: http://archive.is/Otg0W
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.talk.bizarre/11r48huNz98
Sicherung: http://archive.is/M6O51
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.etc.handel.misc/Vlq4kakyYM8
Sicherung: http://archive.is/fHTgJ


http://www.focus.de
a) Hunde statt Kinder?
Die GRÜNEN suchen anscheinend eine neue Möglichkeit der Sexuellen Entfaltung, nachdem aufflog, das sie Kinder bevorzugen!?
b) Schön
Ich finde das gut und so eine Kaffee würde ich auch trinken. Leider sind diese Gelegenheiten viel zu selten vorhanden...
c) Nehmt eine Zahnbürste
Mit einer Büroklammer in den Anschlüssen herum zu fummeln, ist sehr schlau! Schnell entsteht so ein Kurzschluss. Wer die Anschlüsse reinigen will, sollte dies ganz einfach mit einer trockenen Zahnbürste machen. Gibt dann keine Kurzschlüsse!
Quelle: https://www.focus.de/community/user/andreas-post_id_123706.html
Sicherung: http://archive.is/b1shD

http://www.fr-online.de
- Quelle: http://www.fr-online.de/bad-homburg/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html
- Sicherung: https://archive.li/rIyGD
Nazi-Wichser Andreas Post "panit1961" und CDU Fotzenschlampe Kristina Zeljka Post als unorganisierte Minderheit der Wicker-Klinik in Bad Homburg 2012
Quelle: https://de.soc.arbeitslos.narkive.com/1u1BmFop/teil-2-nazi-wichser-andreas-post-panit1961-und-cdu-fotzenschlampe-kristina-zeljka-post-als
Sicherung: http://archive.is/6HqTD

Hier fand man Andreas Post auch, aber die Seiten sind mittlerweile eingestellt:
www.mein-duisburg.com  (Diffamierungsseite)
www.stadt-langenfeld.com  (Diffamierungsseite)
www.dielinke-guetersloh.com  (Diffamierungsseite)
- www.pds-guetersloh.com  (Diffamierungsseite)
www.wasg-bremerhaven.com  (Diffamierungsseite)
- www.brondholz.com  (Diffamierungsseite)
http://matthias-flachmann.tk  (Diffamierungsseite)
http://flachmann.mf.funpic.de  (Diffamierungsseite)
- www.apollo24.com  (Unternehmensseite)
- www.pan-it.com  (Unternehmensseite)
www.pan-it.eu  (Unternehmensseite)
www.medical-beauty-lounge.de  (Unternehmensseite)
http://www.euro-aupair.com  (Unternehmensseite), (Euro Aupair, gesperrt worden)

Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.comm.protocols.tcp-ip/EqjTsGj5lVg
Sicherung: http://archive.li/n2qjl
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.comm.protocols.tcp-ip/8i-5QA6OIIU
Sicherung: http://archive.li/QPvdS
Quelle: http://gruppenaufsicht.de/guestbook.html
Sicherung: http://archive.is/rEjKD
Quelle: http://www.gruppenaufsicht.de/
Sicherung: http://archive.is/Ms2ZT


8.2) Andreas Post findet man in den Sozialen Medien
FACEBOOK
Andreas Aus Frankfurt
https://www.facebook.com/Andreas.von.Frankfurt61  (jetzt aktuell)
Matthias Flachmann ist ein perverser Stalker und belästigt mich täglich.

Andreas Bei Frankfurt
https://www.facebook.com/Andreas.Frankfurt.1961  (jetzt aktuell)
Deutschland ist endlich offen für den Sozialismus

Andreas Deutschland
https://www.facebook.com/andreas.deutschland.984 (jetzt aktuell)
Vorsicht vor dem FB Messenger. Der spioniert einen aus!

Sylvia Weiss
https://www.facebook.com/sylvia.weiss.96995
siehe Artikel zum Thema Cybermobbing über Bosau und Flachmann mit Verweis auf www.netzterrorist.com von Andreas Post

TWITTER
@Flohzirkus123  (seit Sept/Okt. 2020 gelöscht)
https://twitter.com/Flohzirkus123
Dieser Account existiert nur, damit der Stalker Matthias Flachmann eine Beschäftigung hat.

@Maurice20213  (jetzt aktuell)
https://twitter.com/Maurice9872
Altes Eisen mit Sinn für schwarzen Humor.

@AndyHessen (jetzt aktuell)
https://twitter.com/AndyHessen
Ruhe in mir selbst.

8.3) Andreas Post hat mehrere Mail-Accounts, die er braucht, um sich in den Sozialen Medien, bei Google Groups und auf seinen Webseiten anzumelden:
pan-it (at) t-online.de
panit (at) t-online.de
usenet_post (at) t-online.de
info (at) apollo24.com
kristina.post (at) apollo24.com
andreas.post (at) apollo24.com
info (at) panit.com
kristina.post (at) panit.com
andreas.post (at) panit.com
info (at) logi-fox.com
kristina.post (at) logi-fox.com
andreas.post (at) logi-fox.com
hunter (at) netzterrorist.com
info (at) netzterrorist.com
info (at) vollhonk.com
admin (at) vollhonk.com
info (at) andreas-post.com
afd  (at) andreas-post.com
----wird fortgesetzt----


9) Andreas Post-FAQs - Welche (Real-)Namen/Fakenamen/Pseudonyme verwendete Andreas Post im Internet, in öffentlichen Foren/Plattformen und im Deutschen Usenet? - Andreas Post, Michelbacherstr. 10, 61267 Neu-Anspach
de.soc.weltanschauung.misc
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/3dqfa
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/RSCVa

de.soc.weltanschauung.islam
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/0E7SH
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/CvFl1

de.soc.weltanschauung.christentum
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/kCaTv
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/w761P


10.1) Welche Feinde hat Andreas Post real und im Internet
- Detlef Bosau, Stuttgart
- Holger Bruns, Bremen
- Horst Nietowski, Langenfeld (und Familie)
- Hans-Jürgen Lukaschik, Gütersloh (und Familie)
- Adolf Späth, Bayreuth (und Familie)
- Matthias Flachmann, Duisburg (und Familie)
- Andreas Lange, Bremen
- Daniel Zervikal
- Frank Markopoulos
- Ellen Fink
- Daniela Wegert
- Mona Klock
- Sabine Pothmann
- Daniela Wegert
- Kerstin Dibbert
und etliche andere
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.soc.familie.vaeter/-dvwzAuk4b8
Sicherung: http://archive.li/LxAQP
Quelle: http://www.netzterrorist.com/Januar2013.htm
Sicherung: http://archive.is/AU0vB
----wird fortgesetzt----


10.2) Welche Feinde hat Andreas Post seit 2004 (denn so lange ist diese Seite auf seinen Namen registriert) auf seiner Seite http://www.netzterrorist.com verunglimpft, beleidigt, diffamiert und verleumdet (alles Straftaten nach deutschem STGB)?
- Adolf Späth, Bayreuth (der erste in einer langen Reihe)
- Horst Nietowski, Langenfeld
- Hans-Jürgen Lukaschik, Güterloh
- Detlef Bosau, Stuttgart
- Matthias Flachmann, Duisburg
- Andreas Lange, Bremerhaven
- Holger Bruns, Bremen
- Mona Klock
- Sabine Pothmann
- Ellen Fink
- Daniela Wegert
- Michael Koslowski
- Haucke Hagenhof
- Michael Schramm
- Ralf Möller
- Daniel Zervikal
- Frank Schmidt
Quelle: http://www.netzterrorist.com/Januar2013.htm
Sicherung: http://archive.is/AU0vB
----wird fortgesetzt----


10.3) Welche Personen haben (zum Teil mehrere) Strafanzeige(n) gegen Andreas Post gestellt wegen seiner Stalkerei, Belästigungen,  Verleumdungen und Falschaussagen im Internet (seit 2004 auf netzterrorist.com und ähnliche Schmähseiten von Andreas Post) und im Usenet?
- Adolf Späth
- Mona Klock
- Sabine Pothmann
- Ellen Fink
- Detlef Bosau
- Horst Nietowski
- Hans-Jürgen Lukaschik
- Matthias Flachmann
Quelle: http://www.netzterrorist.com/Januar2013.htm
Sicherung: http://archive.is/AU0vB
----wird fortgesetzt----


10.4) Gegen welche Personen hat Andreas Post Strafanzeige gestellt wegen des Widerstands gegen Posts Stalkerei, Belästigungen, Verleumdungen und Falschaussagen im Internet und im Usenet?
- Hans-Jürgen Lukaschik: Strafanzeige und Hausdurchsuchung wegen angeblichen Sex mit Minderjährigen
- Nietowski/Lukaschik: Strafanzeige wegen angeblicher Manipulation von Posts Auto, Tot durch Erfrieren durch die Klimaanlage
- Adolf Späth: Strafanzeige wegen angeblichen Telefonterror und sexueller Belästigung der Kinder (siehe angebliche Telefon-Fangschaltung und Tonbandaufnahmen)
- Mona Klock: Strafanzeige wegen Webseite mit JavaScript, die angeblich einen Trojaner auf Posts Rechner installierte
- Matthias Flachmann: Strafanzeige und Hausdurchsuchung wegen angeblicher Verleumdung, Beleidigung, Nachstellung, u.a. soll F. angeblich die de.soc.arbeitslos-FAQs geschrieben haben, in der auch Post erwähnt wird
Quelle: http://www.netzterrorist.com/Januar2013.htm
Sicherung: http://archive.is/AU0vB
----wird fortgesetzt----


11) Wie beschreibt, betitelt, bezeichnet, diffamiert, verleumdet und beleidigt Andreas Post seine Feinde?
Schwuchtel, Suffschwuchtel, Tussi, Pussy, Tunte, (zickige) Tucke, dumme Schnalle, Zwangsschwuler, Heulsuse, Weichei, Warmduscher, Penner, Heckenpenner, Dreckspenner, Clochard, Alki, Alkoholiker, Säufer, Anonymer Alkoholiker, Shit-Raucher, Metadon-Junky, Internet-Junky, Usenet-Junky, versoffen, besoffen, zugeraucht, zugekifft, bekifft, zugedröhnt, gehirnamputiert, dumm, saudumm, brunsdumm, blöd, geburtsblöd, "deine Eltern sind Geschwister", Schläger, Boxer, Kneipenschläger, Knochenbrecher,  Messerstecher, Hilfsarbeiter, Möchtegerndoktor, Psychopath, krank, "steht unter Zwängen", Balla Balla, Gaga, bekloppt, "einen an der Waffel", Vollklatsche, Weichbirne, Matschbirne, Klorollenbezwinger, Klorollenficker, Ficker, Ziegenficker, Ziegenwämser, Hundeficker, Katzenficker, Sodomist, Pimmel, Pimmelnase, Sackgesicht, Hackfresse, Horst, Vollhorst, Schwachmat, Vollschwachmat, Mistel, Schmarotzer, Sozialschmarotzer, Asozialer, Kapitalverbrecher, Verbrecher, Mörder, Totschäger, Totmacher, Ausmacher, Intensivtäter, Stalker, Superstalker, Nachsteller, Handy-Stalker, Handyschnellzücker, Judgementteam, Prätorianergarde, Telefonstalker, Telefonterrorist, Telefonbelästiger, Vergewaltiger, Frauenvergewaltiger, Vergewaltigung in der Langzeittherapie, Pädophiler, Exhibitionist, Lude, Superlude, Zuhälter, Sextourist, Pornoprinz, Pornokönig, Pedo, Pedo-Schwuchtel, Pädophilenring, Beischlafbettler, Kinderporno, Kinderpornofilme, Kinderficker, Kinderschänder, Kinderkrankenschwester, Kinderarzt, Kinderonkel, Kindertante, Jungsfummler, Kondomlutscher, Schwanzlutscher, Rosettenlecker, Arschlecker, Analverwöhner, Fotze, Arschfotze, Drecksfotze, Schlampe, Fotzenschlampe, Fickschlitten, Nazischlampe, Faschistenschlampe, Nazischwein, Matratze, Maulhure, Hure, Edelhure, Edelnutte, Nutte, Drecksnutte, Dreckshure, Nazihure, arbeitsscheu, arbeitslos, Loser, Versager, Vollversager, Verrecker, Hartzer, Powerhartzer, Superhartzer, Extremhartzer, Dauerhartzer, Usenetjunky, Junky, drogenabhängig, drogensüchtig.....
----wird fortgesetzt----
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!msg/de.test/a3W6elvQDpc/Xv6D2j7JBAAJ
Sicherung: http://archive.is/tN9z0
Quelle: https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.soc.familie.vaeter/PhX1xZqEsUg
Sicherung: http://archive.is/2qn2e


12.1) Andreas Post-FAQs - In welchen Usenet-Gruppen trieb Andreas Post sein Unwesen, verfolgte, beleidigte und verleumdete er seine Feinde? - Andreas Post, Michelbacherstr. 10, 61267 Neu-Anspach
de.soc.weltanschauung.misc
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/u9n5y
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/X3bkC

de.soc.weltanschauung.islam
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/uSqui
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/bDxWJ

de.soc.weltanschauung.christentum
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/JWEY5
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/1FUaS
----wird fortgesetzt----


12.2) Andreas Post-FAQs - Textquellen seiner Verleumdungen gegenüber seinen Feinden - Andreas Post, Michelbacherstr. 10, 61267 Neu-Anspach
Finden sich praktische Beispiele oder Artikel/Postings, wie Andreas Post in den Usenet-Gruppen mit seinen Feinden umgeht?
Antwort: JA!!!!
de.soc.weltanschauung.misc
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/WE5ku
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/6ufiI

de.soc.weltanschauung.islam
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/ENmk4
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/EbUcm

de.soc.weltanschauung.christentum
Teil 1 - Sicherung:  http://archive.is/UfgLE
Teil 2 - Sicherung:  http://archive.is/eNLVa
----wird fortgesetzt-----
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages