Das Delta-Gespenst geht um: Kommt Corona mit Wucht zurück?

7 views
Skip to first unread message

Der Profezeier mit Eier

unread,
Jun 20, 2021, 9:11:03 AMJun 20
to
Berlin (dpa). Gerade fühlt sich das Leben in Deutschland schon fast
wieder normal an, da stört das Corona-Gespenst Delta die sommerliche
Euphorie. Die ansteckendere Variante gewinnt auch hierzulande an
Bedeutung, eine mögliche vierte Welle wird dadurch wahrscheinlicher. Ob
sie tatsächlich kommt und wie schlimm sie wird, ist allerdings kaum
vorherzusagen. „Ich bin mittlerweile so weit, dass ich sage, wir sind
hier jetzt im Rennen in Deutschland mit der Delta-Variante“, sagte der
Berliner Virologe Christian Drosten am Freitagabend auf dem
Online-Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin. „Wir müssen
das ab jetzt wirklich ernst nehmen.“ Bayerns Ministerpräsident Markus
Söder (CSU) warnte, die zuerst in Indien bekannt gewordene Variante
werde in drei bis vier Wochen in Deutschland dominierend sein. Und
Ifo-Präsident Clemens Fuest sagte „t-online“: „Die Delta-Variante ist
eine ernstzunehmende Gefahr für die deutsche Wirtschaft.“




Höret, höret! Das Indien-Virus wird Euch allen mit seinem Delta-Muskel
eine Delle in den Bart beißen! Habet acht, es würt schrecklerich werden!

Profizeier midde Eier

Der Prophezeier

unread,
Jun 20, 2021, 9:32:13 AMJun 20
to
Am 20.06.2021 um 15:11 schrieb Der Profezeier mit Eier:
> Berlin (dpa). Gerade fühlt sich das Leben in Deutschland schon fast
> wieder normal an, da stört das Corona-Gespenst Delta die sommerliche
> Euphorie. Die ansteckendere Variante gewinnt auch hierzulande an
> Bedeutung, eine mögliche vierte Welle wird dadurch wahrscheinlicher. Ob
> sie tatsächlich kommt und wie schlimm sie wird, ist allerdings kaum
> vorherzusagen. „Ich bin mittlerweile so weit, dass ich sage, wir sind
> hier jetzt im Rennen in Deutschland mit der Delta-Variante“, sagte der
> Berliner Virologe Christian Drosten am Freitagabend auf dem
> Online-Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin. „Wir müssen
> das ab jetzt wirklich ernst nehmen.“ Bayerns Ministerpräsident Markus
> Söder (CSU) warnte, die zuerst in Indien bekannt gewordene Variante
> werde in drei bis vier Wochen in Deutschland dominierend sein. Und
> Ifo-Präsident Clemens Fuest sagte „t-online“: „Die Delta-Variante ist
> eine ernstzunehmende Gefahr für die deutsche Wirtschaft.“

Der Delta-Virus ist noch nicht das Ende!

Es ist eine Warnung zur Umkehr!

Gott übt noch!

So kehret um zu Jesus Christus.

Beten und Beichten!

Bitten und Bereuen!

Barmherzigen und Benedeien!

Sonst kommt das Ende!


Der Prophezeier

Der echte Profezeier mit Diplom

unread,
Jun 20, 2021, 9:56:26 AMJun 20
to
Der Prophezeier wrote:
> Am 20.06.2021 um 15:11 schrieb Der Profezeier mit Eier:
>
>> Berlin (dpa). Gerade fühlt sich das Leben in Deutschland schon fast
>> wieder normal an, da stört das Corona-Gespenst Delta die sommerliche
>> Euphorie. Die ansteckendere Variante gewinnt auch hierzulande an
>> Bedeutung, eine mögliche vierte Welle wird dadurch wahrscheinlicher. Ob
>> sie tatsächlich kommt und wie schlimm sie wird, ist allerdings kaum
>> vorherzusagen. „Ich bin mittlerweile so weit, dass ich sage, wir sind
>> hier jetzt im Rennen in Deutschland mit der Delta-Variante“, sagte der
>> Berliner Virologe Christian Drosten am Freitagabend auf dem
>> Online-Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin. „Wir müssen
>> das ab jetzt wirklich ernst nehmen.“ Bayerns Ministerpräsident Markus
>> Söder (CSU) warnte, die zuerst in Indien bekannt gewordene Variante
>> werde in drei bis vier Wochen in Deutschland dominierend sein. Und
>> Ifo-Präsident Clemens Fuest sagte „t-online“: „Die Delta-Variante ist
>> eine ernstzunehmende Gefahr für die deutsche Wirtschaft.“
>
> Der Delta-Virus ist noch nicht das Ende!

_Das_ Virus!

Ein Dipl.-Profezeier wie ich macht solche Fehler nicht!

> Es ist eine Warnung zur Umkehr!

Der Weg in den Himmel ist mit Viren gepflastert.

> Gott übt noch!

Satan übt noch.

> So kehret um zu Jesus Christus.

Ja.

> Beten und Beichten!
>
> Bitten und Bereuen!
>
> Barmherzigen und Benedeien!

Brunzen und Bicheln?

> Sonst kommt das Ende!

Das kommt unausweichlich, trotz Benedeien und Bumsen.

Dipl.-Profet Nostra Dominos

Werner Sondermann

unread,
Jun 20, 2021, 10:02:46 AMJun 20
to
Lambda soll ja jetzt in Österreich vorsorglich verboten werden.

w.



Hinweis: Das war ein sogenannter "Insiderwitz".
--
https://www.tagesstimme.com/2020/12/19/gegen-lambda-verbot-identitaere-hissen-fahne-auf-oevp-zentrale
https://de.wikipedia.org/wiki/Griechisches_Alphabet#Klassische_Zeichen

Peter Zander

unread,
Jun 20, 2021, 11:05:29 AMJun 20
to
Der echte Profezeier mit Diplom <dipl.p...@aol.com> schrieb am Sun,
20 Jun 2021 16:56:24 +0300:

>> Der Delta-Virus ist noch nicht das Ende!
>
>_Das_ Virus!
>
>Ein Dipl.-Profezeier wie ich macht solche Fehler nicht!

Laut Duden sind für nichtfachlische Diskussionen im Internet "der
Virus" und "Das Virus" zulässig

Michael Anglerfisch

unread,
Jun 20, 2021, 4:05:10 PMJun 20
to
Der radikalfeministische Gender-Duden spielt ab sofort keine Rolle mehr.
Siehe:


"Der Duden ändert 2021 online alle 12.000 Personenbeschreibungen im Zuge
der geschlechtergerechten Sprache. Kritikerinnen und Kritiker sehen die
Sprachfreiheit bedroht. Der Duden weist das zurück."

"Bis vor Kurzem waren im Online-Duden nur maskuline
Personenbezeichnungen wie Arzt oder Patient mit Bedeutungserklärungen
versehen. Nach und nach bekommen auch die femininen Einträge welche und
sollen den Status als Anhängsel verlieren.

Gleichzeitig wird konkretisiert: Ein Arzt etwa ist per Definition nicht
mehr ein geschlechtsloser "jemand", sondern eine explizit männliche
Person, eine Ärztin eine weibliche. Für manche ein längst überfälliger
Schritt, für den Linguisten und emeritierten Professor Peter Eisenberg
schlicht "falsch".

Mit den neuen Definitionen schaffe der Verlag eine Besonderheit des
Deutschen faktisch ab: nämlich das generische Maskulinum, also den
geschlechtsunabhängigen Gebrauch der männlichen Form. "Was der Duden
jetzt macht, ist ein klarer Verstoß gegen feststehende Regeln im
Standard-Deutschen. Die werden negiert und durch eigene Duden-Regeln
ersetzt. Das heißt, der Duden vertritt nicht die Sprache, wie sie ist,
sondern er will die Sprache umbauen. In dieser Offenheit, in dieser
Dreistigkeit hat es das bisher nicht gegeben.""

https://www.ndr.de/kultur/Gendern-Online-Duden-aendert-Personenbezeichnungen,duden132.html

Oder auch:

https://www.spiegel.de/kultur/kritik-an-gender-sprache-abenteuerliche-duden-kreationen-a-846e042d-dfa9-4077-a16d-9adb2f258322

Arnulf Sopp

unread,
Jun 20, 2021, 9:03:13 PMJun 20
to
Am Sun, 20 Jun 2021 15:33:31 +0200 schrieb "Der Prophezeier" (Faulschlamm):

> Der Delta-Virus ist noch nicht das Ende!

Viren sind sächlich. Es gibt kein Delta-Virus, nur eine "Delta" genannte
Variante des Virus SARS CoV2. Dieser Mutant ist übrigens wieder mal ein
Beweis für die Evolution, auch wenn dir das nicht gefällt.

> Es ist eine Warnung zur Umkehr!

Warnung von wem? Von der Alpha-Variante? Umkehr wohin? Falls du wie gewohnt
mit Jesus antwortest, so muss ich dich enttäuschen; da war ich noch nie.

> Gott übt noch!

Was soll das dann für ein dilettantischer Gott sein?

> So kehret um zu Jesus Christus.

Ich sehe keinen Sinn darin, mich einem gescheiterten Weltuntergangsprofeten
der Antike zuzuwenden.

> Beten und Beichten!

Nanu? Faulschlamm ruft zu katholischem Voyeurismus auf? Der langjährige
Priester Abbé René Bolle-Reddat zu Notre Dame du Haut in Ronchamp (von
LeCorbusier) nannte den nach außen bauchigen Beichtstuhl seiner Kirche
"Pestbeule". Ganz gut zu erkennen auf https://tinyurl.com/h38khy68 auf dem
mittleren Foto der zweiten Bildzeile.

> Bitten und Bereuen!

Wie es dir geht, weiß ich nicht, aber ich habe nichts zu bereuen.

> Barmherzigen und Benedeien!

Was segnen ist, weiß ich natürlich. Aber warum sagst du es auf veraltetem
Deutschlatein? Und was ist barmherzigen? So etwas wie frohen oder
hungrigen?

> Sonst kommt das Ende!

Wovon? Ähnliche Vorhersagen gab es schon in der Antike, z.B. aus dem Mund
deines Heilands. Keine einzige traf ein.

Tschüs!
Arnulf

--
Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung
und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit
beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in
mir.
Immanuel Kant

Siegfrid Breuer

unread,
Jun 20, 2021, 9:30:21 PMJun 20
to
hack_DELET...@gmx.de (Arnulf Sopp) schrieb:

> Wie es dir geht, weiß ich nicht, aber ich habe nichts zu bereuen.

Auch nicht Deine Pleite mit der Kavitation?

--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1eptza5d8l0w1$.dlg@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>

Johann Schmitz

unread,
Jun 20, 2021, 10:57:04 PMJun 20
to
Am 21.06.2021 um 03:29 schrieb Siegfrid Breuer:
> Arnulf Sopp schrieb:
>
>> Wie es dir geht, weiß ich nicht, aber ich habe nichts zu bereuen.

Arnulf Sopp ist die Édith Piaf des Nutznetzes.

> Auch nicht Deine Pleite mit der Kavitation?

Hab ich was versäumt?

h.


--
https://de.wikipedia.org/wiki/Non,_je_ne_regrette_rien
https://de.wikipedia.org/wiki/Knallkrebse


Peter Zander

unread,
Jun 21, 2021, 8:41:06 AMJun 21
to
Michael Anglerfisch <miks...@web.de> schrieb am Sun, 20 Jun 2021
23:05:07 +0300:

>Die werden negiert und durch eigene Duden-Regeln
>ersetzt. Das heißt, der Duden vertritt nicht die Sprache, wie sie ist,
>sondern er will die Sprache umbauen. In dieser Offenheit, in dieser
>Dreistigkeit hat es das bisher nicht gegeben.""

Von Dreistigkeit können nur die Machos labern, die klatschen, dass
dieser frauenverachtende Schwachsinn in die Bibel gekotzt wurde:

"Da sagte der Mensch: Diese endlich ist Gebein von meinem Gebein und
Fleisch von meinem Fleisch; diese soll Männin heißen, denn vom Mann
ist sie genommen." (2. Mos. 23)

Inzwischen wird dem biblischen zehntausendfachen Säuglings- und
Kindermassenmörder permanent in die Eier getreten, denn dort sollen
Machos am empfindlichsten sein ;-)

Siegfrid Breuer

unread,
Jun 21, 2021, 8:48:04 AMJun 21
to
Tach Johann.

hannes-...@mail.de (Johann Schmitz) schrieb:

>>> Wie es dir geht, weiß ich nicht, aber ich habe nichts zu bereuen.
>
> Arnulf Sopp ist die Édith Piaf des Nutznetzes.
>
>> Auch nicht Deine Pleite mit der Kavitation?
>
> Hab ich was versäumt?

Leider nur ueber Google, beim froehlichen Oesi ist der Thread
zerfleddert:

<https://groups.google.com/g/de.sci.theologie/c/zUj9gR2rxGM/m/v-2e1jH3AQAJ>

Der Zeichenlehrer hatte natuerlich versucht, die Pleite
abzumildern, indem er sie zusammenhanglos ueber mehrere
Threads verteilte. Elftes Posting von oben:

http://reusenet.froehlich.priv.at/thread.php?id=33368243

Karl Schippe

unread,
Jun 21, 2021, 8:55:14 AMJun 21
to
On 21.06.2021 14:47, Siegfrid Breuer wrote:

> Der Zeichenlehrer hatte natuerlich versucht, die Pleite
> abzumildern, indem er sie zusammenhanglos ueber mehrere
> Threads verteilte. Elftes Posting von oben:

Zähl nur gut durch, Hühnervogelkopf. :-))

Mieze Schindler

unread,
Jun 21, 2021, 8:55:44 AMJun 21
to
Wie man so voller Hass sein kann, wie Du, erschließt sich mir nicht.

Mieze

Arnulf Sopp

unread,
Jun 21, 2021, 6:41:43 PMJun 21
to
Am Mon, 21 Jun 2021 03:29:00 +0200 schrieb Siegfrid Breuer:

>> Wie es dir geht, weiß ich nicht, aber ich habe nichts zu bereuen.
>
> Auch nicht Deine Pleite mit der Kavitation?

Meinst du deine Pleite mit der Kavitation? Du dämlicher Penner hast noch
immer ein paar Dinge nicht begriffen, die ich schon mehrmals aufführte:

Lat. cavitare heißt aushöhlen. So ist es völlig korrekt, zu sagen, der
Propeller ist kavitiert. Daraus folgt zwingend, dass dieser Satz nicht
vollkommen falsch sein kann:

"... mag sich über Jahre Kavitation am Riemen oder Skull zeigen"

Nur wenn man ihn wortwörtlich nimmt, wenn er also etwas unsorgfältig in die
Tastatur gehackt wurde, ist er diskussionsbedürftig.

Wie sehr musst du in Not sein, "Argumente" zu finden, dass du zu diesem
Schwachsinn greifen und ihn, wie gewohnt, wiederholen musst, bis der Arzt
kommt. Aber das ist nun mal dein unterirdisches Niveau, du primitiver Asi.

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an deinem Blockwart-Job.

Tschüs!
Arnulf

--
Mir hat noch nie geschadet, was ich nicht gesagt habe.
Calvin Coolidge

Peter Zander

unread,
Jun 22, 2021, 2:48:16 AMJun 22
to
Mieze Schindler <mi...@nazionalkomitee.de> schrieb am Mon, 21 Jun 2021
15:55:43 +0300:

>> Von Dreistigkeit können nur die Machos labern, die klatschen, dass
>> dieser frauenverachtende Schwachsinn in die Bibel gekotzt wurde:
>>
>> "Da sagte der Mensch: Diese endlich ist Gebein von meinem Gebein und
>> Fleisch von meinem Fleisch; diese soll Männin heißen, denn vom Mann
>> ist sie genommen." (2. Mos. 23)
>>
>> Inzwischen wird dem biblischen zehntausendfachen Säuglings- und
>> Kindermassenmörder permanent in die Eier getreten, denn dort sollen
>> Machos am empfindlichsten sein ;-)
>>
>
>Wie man so voller Hass sein kann, wie Du, erschließt sich mir nicht.

Ich habe noch nie im Leben gehasst, aber mir ist völlig unerklärlich,
dass noch im Jetzt Menschen wie Du von ihrem Gott glauben, dass er die
Menschen, die sich nicht zu ihm bekehren, so HASST, dass er ihnen die
Verdammnis und Höllenstrafen androht. Das kann man nur glauben, wenn
das Denken durch Angst vor solchen Strafen total pervertiert ist.

Sandalus Corcus

unread,
Jun 22, 2021, 4:42:43 AMJun 22
to
Allah haßt, Gott aber liebt.

Einfach mal Koran und Bibel vergleichen.

Guts Nächtle!

SC

Edmund Bösäugel

unread,
Jun 22, 2021, 5:22:37 AMJun 22
to
Am 22.06.2021 um 10:42 schrieb Sandalus Corcus:

> Allah haßt, Gott aber liebt.

Soso! 99,999% kommen in die Hölle und werden für die nächsten
10^150 Jahre durchgebraten (Penrose et al), bevor der nächste
Gott auf die Welt kommt.

Und das soll Liebe sein?


Edmund

Pongo der Hohldrehende

unread,
Jun 22, 2021, 8:56:15 AMJun 22
to
Edmund Bösäugel wrote:
> Am 22.06.2021 um 10:42 schrieb Sandalus Corcus:
>
>> Allah haßt, Gott aber liebt.
>
> Soso! 99,999% kommen in die Hölle und werden für die nächsten
> 10^150 Jahre durchgebraten (Penrose et al), bevor der nächste
> Gott auf die Welt kommt.

Jeder, der zur Hölle fährt (99.999 %), hat sich selbst dafür entchieden.

> Und das soll Liebe sein?

Wahlfreiheit ist immer Liebe. Zwang und Sklaverei ist Haß.

Pongo

Siegfrid Breuer

unread,
Jun 22, 2021, 10:24:23 AMJun 22
to
hack_DELET...@gmx.de (Arnulf Sopp) schrieb:

>>> Wie es dir geht, weiß ich nicht, aber ich habe nichts zu bereuen.
>>
>> Auch nicht Deine Pleite mit der Kavitation?
>
> Meinst du deine Pleite mit der Kavitation?

"Selba! Selba! Selba!" ist doch ganz verurteilenswuerdig?
Oder gibts auch da wieder eine Zeichenlehrerausnahme?

wernertrp

unread,
Jun 22, 2021, 10:53:33 AMJun 22
to
Politiker lieben Corona.
Politiker lieben Varianten.
Dann können sie die Corona Diktatur installieren

Arnulf Sopp

unread,
Jun 22, 2021, 6:17:19 PMJun 22
to
Am Tue, 22 Jun 2021 16:23:00 +0200 schrieb Wahnfried Siegheil Bräuner:

> hack_DELET...@gmx.de (Arnulf Sopp) schrieb:
>
>>>> ... ich habe nichts zu bereuen.
>>>
>>> Auch nicht Deine Pleite mit der Kavitation?
>>
>> Meinst du deine Pleite mit der Kavitation?
>
> "Selba! Selba! Selba!" ist doch ganz verurteilenswuerdig? Oder gibts
> auch da wieder eine Zeichenlehrerausnahme?

Habe ich das erläutert oder nicht? Na also. Oder warst du einfach mal
wieder zu blöde, es zu schnallen, Automatenaufsteller, der "zu doof zum
Scheißen" ist (O-Ton Wahnfried Siegheil Bräuner)? Auch nicht
unwahrscheinlich.

Dabei fällt auf, dass du immer dann, wenn du etwas intellektuell nicht
packst, mir den Vorwurf machst, es sei "Geschwalle". Also alles sei
Geschwalle, was du nicht schnallst, weshalb du auch nie darauf eingehst.
Diesmal gehst du "verlogene Drecksau" (O-Ton Wahnfried Siegheil Bräuner) so
vor: Obwohl ich BEGRüNDET habe, inwiefern das Kavitationsding DEINE Pleite
war, packst du die Gelegenheit beim Schopf, deine Lieblingsbeschäftigung
mir in die Schuhe zu schieben: Ich drehte angeblich deine Vorwürfe um. Es
ist in der Mehrzahl der Fälle exakt ungekehrt und diesmal überhaupt nicht
der Fall. Aber das konntest Du nicht merken, denn es war ja "Geschwalle",
das du mal wieder nicht kapiert hattest, du Depp.

Tschüs!
Arnulf

--
Der Klügere kippt nach.
Autor unbekannt

Arnulf Sopp

unread,
Jun 22, 2021, 7:46:45 PMJun 22
to
Am Tue, 22 Jun 2021 15:56:13 +0300 schrieb Faulschlamm:

> Faulschlamm wrote:
>> Am 22.06.2021 um 10:42 schrieb Faulschlamm:
>>
>>> Allah haßt, Gott aber liebt.
>>
>> Soso! 99,999% kommen in die Hölle und werden für die nächsten
>> 10^150 Jahre durchgebraten (Penrose et al), bevor der nächste
>> Gott auf die Welt kommt.
>
> Jeder, der zur Hölle fährt (99.999 %), hat sich selbst dafür entchieden.

Das ist nicht der Punkt. Wenn ein angeblich liebender Schöpfer einen
Pferdefuß einbaut, der zur Folge hat, dass praktisch alle zur Hölle fahren,
dann hat das mit Liebe nichts zu tun. Es ist reiner Sadismus eines
perversen Götzen.

>> Und das soll Liebe sein?
>
> Wahlfreiheit ist immer Liebe. Zwang und Sklaverei ist Haß.

Auf eine derart grausame Liebe verzichte ich mit Kusshand. Ein Glück, dass
es weder dieses Monster noch eine Hölle gibt.

Tschüs!
Arnulf

--
Die meisten Glaubens-Lehrer verteidigen ihre Sätze, nicht weil sie von der
Wahrheit derselben überzeugt sind, sondern weil sie die Wahrheit derselben
einmal behauptet haben.
Georg Christoph Lichtenberg

Siegfrid Breuer

unread,
Jun 22, 2021, 9:07:57 PMJun 22
to
hack_DELET...@gmx.de (Arnulf Sopp) schrieb:

> Obwohl ich BEGRüNDET habe, inwiefern das Kavitationsding DEINE Pleite war,

Du Schwallkopp hast nix BEGRUeNDET, Du hast Dich vom Hundersten ins
Tausendse geschwallt, in der Hoffnung, wenn Du Deine Pleite genug
zerlaberst, wird das schon keiner mehr aufdroeseln!

Arnulf Sopp

unread,
Jun 22, 2021, 10:11:08 PMJun 22
to
Am Wed, 23 Jun 2021 03:07:00 +0200 schrieb Siegfrid Breuer:

>> Obwohl ich BEGRüNDET habe, inwiefern das Kavitationsding DEINE Pleite war,
>
> Du Schwallkopp hast nix BEGRUeNDET, Du hast Dich vom Hundersten ins
> Tausendse geschwallt, in der Hoffnung, wenn Du Deine Pleite genug
> zerlaberst, wird das schon keiner mehr aufdroeseln!

Sagt der Schwachkopf, der für jedermann nachvollziehbar immer dann von
Geschwalle schwafelt, wenn er mal wieder etwas nicht kapiert hat.

Aber das kann ich sehr gut nachempfinden: An einem angeblichen
Zeichenlehrer darf auf keinen Fall irgendein gutes Haar bleiben, denn ich
ich bin der Wahnfried, dein Siegheil. Du sollst keine anderen Bräuner haben
neben mir. Also muss alles in den Dreck gezogen werden, was dir geistig zu
hoch hängt, worauf du in deiner Dämlichkeit also nichts zu antworten weißt.
Dann nennen wir es doch einfach Geschwalle. Ja, leuchtet ein.

Tschüs!
Arnulf

--
Ein Kurve ist nicht das Ende der Straße,
es sei denn - du verpasst, ihr zu folgen.
Willy Meurer

Siegfrid Breuer

unread,
Jun 23, 2021, 9:45:54 AMJun 23
to
hack_DELET...@gmx.de (Arnulf Sopp) schrieb:

> Aber das kann ich sehr gut nachempfinden: An einem angeblichen
> Zeichenlehrer darf auf keinen Fall irgendein gutes Haar bleiben,

Muesste denn dazu nicht erst eins gewachsen sein?

> denn ich ich bin der Wahnfried, dein Siegheil. Du sollst keine anderen
> Bräuner haben neben mir. Also muss alles in den Dreck gezogen werden,
> was dir geistig zu hoch hängt, worauf du in deiner Dämlichkeit also
> nichts zu antworten weißt. Dann nennen wir es doch einfach
> Geschwalle. Ja, leuchtet ein.

Sagte ich schon, dass Du sooo suess bist, wenn Du Frust schiebst?

Peter Zander

unread,
Jul 5, 2021, 2:17:52 AMJul 5
to
Sandalus Corcus <s...@p44w.net> schrieb am Tue, 22 Jun 2021 11:42:39
+0300:

>Allah haßt, Gott aber liebt.
>
>Einfach mal Koran und Bibel vergleichen.

Kannst Du mir eine Koranstelle benennen, laut der für Allah das
Abschlachten auch aller unschuldigen Säuglinge und Kinder von 6
Völkern, um die reichen Länder deren Eltern rauben und deren Religion
zu 100% auslöschen zu können - also ein Handeln, wie das Christen
teilweise etwa bei den Kontinenten Amerika und Australien praktiziert
haben - als "gottgefälliges Handeln" hingestellt wird?

Solange im Tanach, der Bibel und im Koran Gott noch als absolut
intoleranter und giftiger Feind der Religionsfreiheit behauptet wird,
solange kann dieses Gift das Denken von Menschen so pervertieren, dass
sie das Töten von Menschen anderer Religion als "gottgefälliges"
Handeln umsetzen wollen.

wernertrp

unread,
Jul 5, 2021, 10:02:40 AMJul 5
to
etwas harmloseres als Corona gibt es kaum.
Inzidenz 5 dabei hat nur jeder 20 000 ste Corona.
Und das soll jetzt eine Pandemie sein.
Die Pest:
80 % infiziert.
50% tot.
Das ist eine Pandemie.

Coronaldo Crematori

unread,
Jul 5, 2021, 11:12:33 AMJul 5
to
Es gibt überhaupt gar keine Corona und keine Photonen!

An Anfang war ich!


Coronaldo
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages