Nasa schließt «Artemis»-Test trotz Problemen erfolgreich ab

0 views
Skip to first unread message

Neunfingriger

unread,
Sep 22, 2022, 5:01:32 AM (12 days ago) Sep 22
to
Cape Canaveral (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa ist bei einem
Tanktest für ihre unbemannte Mondmission «Artemis» erneut auf ein Leck
gestoßen. Dennoch sei es möglich gewesen, den Versuch wie geplant
fortzusetzen und alle vier Ziele zur Betankung und Behebung früherer
Fehler zu erfüllen, teilte die Nasa mit. Es habe sich um die gleiche Art
Leck bei der Betankung mit flüssigem Wasserstoff gehandelt, die schon am
3. September einen Start der Mission verhindert hatte, hatte die Nasa
zuvor erklärt. Den Ingenieuren sei es dieses Mal gelungen, die
Probebetankung so fortzusetzen, dass sich das Leck nicht vergrößerte und
in einem tolerierbaren Rahmen bewegte. Nun würden die gewonnenen Daten
ausgewertet und die Tanks wieder geleert, hieß es weiter.



Und die wollen auf dem Mond gewesen sein?

:-)

Erika Ciesla

unread,
Sep 22, 2022, 5:19:31 AM (12 days ago) Sep 22
to
Am 22.09.22 um 11:01 Uhr ? schrieb:


> Und die wollen auf dem Mond gewesen sein?

Ja, das waren sie.




  👋️😀️
  𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

--
🟦 Слава Україні
🟨 Героям слава

Takvorian

unread,
Sep 22, 2022, 5:54:51 AM (12 days ago) Sep 22
to
Neunfingriger schrieb:
So weit, so gut.

> Und die wollen auf dem Mond gewesen sein?

Die hatten damals viel schlimmere Probleme, die teilweise auch
Menschenleben gekostet haben. Probleme sind dazu da, daraus zu lernen und
sie zu beseitigen. Insofern ist die Frage maximal naiv und albern, kann
eigentlich nicht ernst gemeint sein. Man wird also erneut auf dem Mond sein,
weiterhin auch auf dem Mars usw....

Klaus Weber

unread,
Sep 22, 2022, 6:27:17 AM (12 days ago) Sep 22
to
Am 22.09.2022 um 11:19 schrieb Erika Ciesla:
> Am 22.09.22 um 11:01 Uhr ? schrieb:
>
>
>> Und die wollen auf dem Mond gewesen sein?
>
> Ja, das waren sie.
>
>
Die senile, alte Vettel ist wieder da.

>
>
>   👋️😀️
>   𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
>

Schabracken-Schmeichler

unread,
Sep 22, 2022, 9:44:59 AM (11 days ago) Sep 22
to
a...@xyz.invalid (Erika Ciesla) schrieb:

>> Und die wollen auf dem Mond gewesen sein?
>
> Ja, das waren sie.

Kam doch in der Tagesschau!

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, bevor Deine seelenverwandten Fans...
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Ct30tq3$o0c$1...@dont-email.me%3E>
...sich wieder ihre Drecksgriffel wundschreiben muessen an diverse
Newsprovider, sage ich es Dir lieber mal freundlich, dass Du mal um
Vergebung bitten sollst fuer Deine Verleumdung, Du weisst ja sicher
noch, wie es eigentlich gemeint ist:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Ci1j4p...@mid.individual.net%3E>

--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla pflegt ihr Drecksnaturell mit Unterstellungen:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3Caupu6...@mid.individual.net%3E>]
> Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
> Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
> Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>

Siegfrid Breuer

unread,
Sep 22, 2022, 9:44:59 AM (11 days ago) Sep 22
to
neu...@langsaam.fi (Neunfingriger) schrieb:

> Und die wollen auf dem Mond gewesen sein?

Als die gekidnapten deutschen Wissenschaftler noch lebten!

--
> (PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$.16sdnon3...@40tude.net>]

Rolf Bombach

unread,
Sep 22, 2022, 5:03:48 PM (11 days ago) Sep 22
to
Neunfingriger schrieb:

> .... Den Ingenieuren sei es dieses Mal gelungen, die
> Probebetankung so fortzusetzen, dass sich das Leck nicht vergrößerte und
> in einem tolerierbaren Rahmen bewegte.

Autsch. Andernorts in der Physik heisst es, Vakuum hat man,
wenn die Pumpe grösser ist als das Leck.

--
mfg Rolf Bombach
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages