Eine frohe Botschaft...

13 views
Skip to first unread message

Werner-Fuss-Zentrum

unread,
Dec 20, 2020, 10:39:19 AM12/20/20
to
..für alle, die eine PatVerfü haben: durch diese zwei sich gegenseitig ergänzende Gerichtsentscheidungen ist die PatVerfü nun "offiziell" gerichtsfest gegen psychiatrische Zwangsmaßnahmen. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat am 26.5.2020 in 2 BvR 1529/19 http://www.bverfg.de/e/rk20200526_2bvr152919.html und am 4.8.2020 in 2 BvR 1692/19 http://www.bverfg.de/e/rk20200804_2bvr169219.html festgelegt, dass die Durchführung einer Heilbehandlung nur dann verhältnismäßig wäre, wenn während der Zwangseinweisung eine Erfolg versprechende Heilbehandlung überhaupt durchgeführt werden kann, ohne ihrerseits Grundrechte der Betroffenen zu verletzten.*
Jede psychiatrische Zwangsbehandlung aber untersagt rechtswirksam eine PatVerfü. Der Beschluss des Landgerichts Berlin vom 16.4.2020 – 88 T 97/18 https://www.zwangspsychiatrie.de/2020/11/wichtig-wie-das-lg-berlin-die-wirksamkeit-der-patverfue-bestaetigt/ bestätigt: Für Betreuer, Ärzte und Betreuungsgerichte ist eine Patientenverfügungen auch in der Psychiatrie verbindlich. Logischerweise ist dann wegen der PatVerfü keine Erfolg versprechende Heilbehandlung mehr möglich und damit wird auch jede psychiatrische Zwangseinweisung unverhältnismäßig, also illegal.

Damit ist die PatVerfü nun doppelt abgesichert: einerseits in Verbindung dieser Gerichtsentscheidungen und andererseits dadurch, dass jede psychiatrische Untersuchung und Diagnostizierung in der PatVerfü untersagt ist. Damit darf seit 2013 keine tatsächliche oder unterstellte "psychische Krankheit" mehr von Ärztinnen und Ärzten festgestellt werden, wie das auch standesrechtlich festgelegt wurde**.
Damit entfällt eine notwendige Voraussetzung für jedes psychiatrische Sonderbehandlungsgesetz.

Diese frohe Botschaft haben wir den Betreuungsgerichten bei allen Amtsgerichten in der BRD zugestellt. Sie sind also informiert und es dürfte bei rechtzeitiger Ausfertigung einer PatVerfü keine Zwangsmaßnahmen zur Einweisung und Behandlung in einer Psychiatrie mehr geben. (Auch in einem Strafverfahren kann eine PatVerfü dem Verteidiger dabei helfen, eine psychiatrische Untersuchung zu unterbinden, wenn man eisern schweigt)
---------
* vgl. bereits BVerfG, Beschluss der 2. Kammer des Zweiten Senats vom 14. Juli 2015 – 2 BvR 1549/14 – Rn. 43; BGH, Beschluss vom 30. Juli 2014 – XII ZB 169/14 – Rn. 21 ff.
** siehe aus Deutsches Ärzteblatt 2013: "Die Bundes­ärzte­kammer und die ZEKO sind – wie das Bundesministerium der Justiz – daher der Auffassung, dass eine eindeutige Patientenverfügung den Arzt direkt bindet." https://www.aerzteblatt.de/pdf.asp?id=145276

Mit diesen guten Nachrichten und den besten Wünschen für die Feiertage verabschiedet sich für dieses Jahr das
Werner-Fuß-Zentrum
Vorbergstr. 9a, 10823 Berlin
http://www.psychiatrie-erfahrene.de

an...@anton.land

unread,
Dec 20, 2020, 10:01:58 PM12/20/20
to
Am 20.12.2020 um 16:39 schrieb Werner-Fuss-Zentrum:
> ..für alle, die eine PatVerfü haben:
Aber keinen Arbeitsplatz, der ihnen ermöglichen würde, zur richtigen
Zeit nützlichen Rechtsrat einzuholen? Die bekommen alle den Betreuer,
den sie darin bestimmen. So geht der (angebliche) Trick. Fauler Zauber.
Dann bestimmt dieser ("rechtliche") Betreuer im Fall des Greifens des
Dokuments vollumfänglich über ihr Leben, in den angesprochenen
Aufgabenkreisen (wahrscheinlich in allen, Zauberwort ist etwa
"Finanzen", wenn noch etwas zu holen ist). Bei Gericht wird er dann
alsbald den Einwilligungsvorbehalt beantragen. Dann hat der eingebildete
oder tatsächliche Kranke endgültig nichts mehr zu sagen, nicht einmal
zum eigenen Schaden darf er es dann noch. Bleibt ihm dann nur noch der
Strick. Kein Wunder, dass die die auf "euch" hören, gerne mal aus dem
Fenster springen oder sich erhängen. Dies wird ebenso dokumentiert und
ist dann für die strafverfolgenden Behörden einsehbar wie die
"Ratschläge" von "Werner-Fuss-Zentrum" zu genau 100% unnütz sind (sie
stellen die Verfolgung eines an sich zulässigen Gedankengangs dar, sind
in der Praxis dann aber nicht anwendbar, also, zu _unter_ 100% unnütz).
Man kann nur eindringlich vor den juristisch fehlinformierenden
Hochstaplern warnen.

kostenloser Rechtsrat von
~~~~~~Dr. iur. Anton~~~~~~

Werner-Fuss-Zentrum

unread,
Dec 21, 2020, 4:27:02 AM12/21/20
to
an...@anton.land schrieb am Montag, 21. Dezember 2020 um 04:01:58 UTC+1:
> Am 20.12.2020 um 16:39 schrieb Werner-Fuss-Zentrum:
> > ..für alle, die eine PatVerfü haben:
> Aber keinen Arbeitsplatz, der ihnen ermöglichen würde, zur richtigen
> Zeit nützlichen Rechtsrat einzuholen? Die bekommen alle den Betreuer,
> den sie darin bestimmen.

So spricht der Dr. iur. Anton, weil sein Wissen von keiner Ahnung getrübt wird.
WFZ

an...@anton.land

unread,
Dec 21, 2020, 9:20:43 AM12/21/20
to
Alles fauler Zauber und reine Scientologie, was "ihr" René Talbot da
wieder veranstaltet.

Die Motive sind mir unbekannt, aber die Ausführung ist absolut hanebüchen.

private dancer

unread,
Dec 21, 2020, 9:12:06 PM12/21/20
to
Auch Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts ergehen gemäß dem
Grundsatz, dass es Einzelfallentscheidungen sind. Nicht alle dieser
Richtersprüche schaffen einen "Präzedenzfall". Das gleiche gilt übrigens
auch für den Bundesgerichtshof, nur dass dieser stärker mit der
"Normenkontrolle" befasst ist als das BVerfG. Beide Gerichte / "höchste
Instanzen" geben die Rechtssache dann bei Erfolg der klagenden Partei
zurück an die zuletzt angerufene zuständige Instanz (in der Regel musste
dabei der Rechtsweg ausgeschöpft werden), welche dann eine erneute
Entscheidung verkünden muss. Es kann dem Gesetzgeber dabei aufgegeben
werden, zum Beispiel beanstandete Normen (in diesem Fall wären das also
z. B. die "Psychisch Kranken (Hilfe) Gesetze" oder das Rechtsinstitut
der "Betreuung" im BGB) zu überarbeiten oder gar abzuschaffen. Dies ist
jedoch im besprochenen Fall nicht geschehen. Also bleibt alles beim
Alten und man ackert nur den Feld-Wald-Wiesen-Rechtsanwälten in deren
Portefeuille, wenn man die Realitäten (eher ungünstig für die
Beschwerdeführer im PsychKG) nicht zur Kenntnis nehmen will.

fe...@wald.wies_e

unread,
Dec 21, 2020, 9:19:42 PM12/21/20
to
Im übrigen gilt auch wenn man einen Beschluss eines Amtsgerichts
("Betreuungsgericht") anfechtet, vor dem dann zuständigen Landgericht
wie auch sonst in diesem Bereich Anwaltszwang. Ein Formfehler wäre dann
vom BGH oder (!) aber einem zuständigen Oberlandesgericht zu rügen, etwa
wenn der Beschwerdeführer ohne anwaltliche Vertretung zitiert wird. Dies
würde einen eklatanten Menschenrechtsverstoß darstellen (Verhöhnung der
Partei), der aber strafrechtlich ("Rechtsbeugung") noch nicht relevant wäre.

Haldol-Bettennässer

unread,
Jan 3, 2021, 12:20:12 AMJan 3
to
Haldol-Bettnässer aus München

Das dreckige Nazischwein, der pädophile kinderfickende Kriminelle und Mongo-Luschen-Behindi aus der Haldol-Werkstatt in München......


[Nazischwein]

Nazi-Behindi-MONGO-LUSCHE auf mein-kleiner-rauchsalon.de
https://www.ip2location.com/62.216.207.0

hartzerh...@gmail.com
https://www.ip2location.com/62.216.207.204

hartzerh...@gmail.com
https://www.ip2location.com/62.216.207.103

hartzerh...@gmail.com
https://www.ip2location.com/62.216.207.69

nom...@invalid.invalid
https://www.ip2location.com/62.216.207.189

Nazi-Behindi-MONGO-LUSCHE auf mein-kleiner-rauchsalon.de
https://www.ip2location.com/89.204.130.0


-------
Firmenanschrift
M-net Telekommunikations GmbH
Frankfurter Ring 158
80807 München

Telefon: 089. 452 00 - 0
Telefax: 089. 452 00 - 45
Kostenlose Infoline: 0800. 290 60 90 (Mo. – Fr. 8.00 bis 20.00 Uhr, Sa. 9.00 bis 18.00 Uhr)

Internet: www.m-net.de
E-Mail: in...@m-net.de
-------


Nazi-Behindi-Schwein aus der Haldol-Werkstatt in München.

Haldol-Bettnässers Standort seines Rechners
https://onlinestreet.de/plz/80331.html
Auf der Ip2location-Seite war eine Postleitzahl angegeben.

Der Standort ist 80331 München, Innenstadt

Von dort aus fährt er täglich in die WFBM, also nicht weit von seiner Wohnung. WFBM ist das Abstellgleis für SGB12 Bezieher und Leuten mit Behinderung, die auf dem ersten Arbeitsmarkt nichts taugen. Gewissermaßen moderne Sozialschmarotzer, die von Steuergeldern leben und noch ein Taschengeld (=Aufwandsentschädigung ohne Fahrgeld) in den Arsch geschoben bekommen.

Man muss sich das mal vorstellen. Dieser Dreckspenner aus der Mongo-Luschen-Behindi-Werkstatt in München hat gar keine steuerpflichtige Arbeit auf dem 1. Arbeitsmarkt, sondern nur eine Beschäftigung nach SGB2 und SGB12, das heisst er sozialschmarotzt in asozialer Weise von Steuergeldern, macht hier aber den Dicken, dass er angeblich Arbeit hat und sieht in allen Arbeitslosen und Hartz4-Beziehern nur Unwillige und Drückeberger, wo er da überhaupt nicht mitreden kann und besser die Fresse halten müsste. Aber die Mongo-Lusche ist, genauso wie sein Vorbild aus Neu-Anspach, dem rechtspopulistischen und rechtsextremen Lager zuzuordnen, die sehen in allen, die nicht arbeiten nur Abschaum, obwohl die Mongo-Lusche aus der Behindi-Werkstatt selbst Abschaum ist. Zudem ist er auch noch Krimineller, der quer durch Deutschland ihm unbekannte Menschen in unbekannten Lebenssituationen am Telefon nachstellt, um sie mit seiner hirngefickten gequirlten Dreckscheisse zu konfrontieren, die nur ihn interessiert und sonst niemanden, aber er es für so wichtig erachtet, das er in missionarischer Weise den Leuten reihenweise auf den Sack geht.

Hier könnt ihr euch nochmal die Stimme des dreckigen Verleumders und "hilfsbereiten" und auf "Erziehung" (siehe BDSM in de.talk.bizarre) bedachten kriminellen Psychopathen anhören (kann er leider nicht löschen...), der sich aber ansonsten in seine Windel einscheisst und einnässt, weil es könnte ja jemand seine Identität aufdecken....


Haldolbettnaesser - Telefonstalking - Von Karfreitag bis heute
---------------------------------------------------------------

Datum: 19.04.2019, Angezeigte Nummer: 089 21543126, 00:44 Uhr nachts
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/Aufnahme_1.wav

Datum: 19.04.2019, Angezeigte Nummer: 089 21543126, 10:09 Uhr morgens
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/Aufnahme_2.wav

Datum: 28.07.2019, Angezeigte Nummer: 089 12501915, 15:32 Uhr mittags
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/Aufnahme_3.wav


NEU
------
Datum: 19.08.2019, Angezeigte Nummer: 0151 25085681, 04:57 Uhr morgens
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/Aufnahme_4.wav

Datum: 19.08.2019, Angezeigte Nummer: 0151 25085681, 05:02 Uhr morgens
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/Aufnahme_5.wav


NEU - Telefonstalking bei Th. Homilius in Chemnitz
------
Datum: 06.05.2020, Anschluss Chemnitz, 17:35 Uhr nachmittags
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/VOICEMAIL-20200506173533.MP3

Datum: 06.05.2020, Anschluss Chemnitz, 17:44 Uhr nachmittags
http://www.mein-kleiner-rauchsalon.de/audio/Haldolbettnaesser/VOICEMAIL-20200506174455.MP3

Haldol-Bettennässer

unread,
Jan 3, 2021, 12:21:08 AMJan 3
to

Haldol-Bettennässer

unread,
Jan 3, 2021, 12:22:18 AMJan 3
to

Haldol-Bettennässer

unread,
Jan 3, 2021, 12:23:46 AMJan 3
to

he...@bloed.richtig_bloed-anscheinend

unread,
Feb 8, 2021, 4:08:19 AMFeb 8
to
> Von dort aus fährt er täglich in die WFBM
Der ist ja richtig bescheuert. Dass der noch arbeitet!

he...@bloed.richtig_bloed-anscheinend

unread,
Feb 8, 2021, 4:10:22 AMFeb 8
to
Wir haben eine frohe Botschaft für Sie:

Da Sie ein Sozialschmarotzer sind, sind Sie (als "Beruf:
Arbeitsloser/Hartz4") für immer von der Arbeit freigestellt.

So einfach geht das in einem selbsterklärten "Sozialstaat".

Für manche Leute.
--
Ob das wirklich sozial ist, muss man als selbstständig denkender Bürger
(selbst) entscheiden.

he...@bloed.richtig_bloed-anscheinend

unread,
Feb 8, 2021, 4:11:55 AMFeb 8
to
> und damit wird auch jede psychiatrische Zwangseinweisung unverhältnismäßig, also illegal.

Sie müssen nicht arbeiten!

Sie haben in der Tat allen Grund -- zur Freude.

Skrupellose Leute...

he...@nicht-bloed.gescheit_er

unread,
Feb 8, 2021, 1:34:49 PMFeb 8
to
>
> Skrupellose Leute...

Vor allem hält "Werner-Fuss" etliche Leute davon ab, Hilfe einzufordern.

Mongo Lusche auf Haldol

unread,
Aug 24, 2021, 10:52:05 AMAug 24
to
Haldol-Bettnässer aus München
----------------------

Mongo Lusche auf Haldol

unread,
Aug 24, 2021, 10:53:08 AMAug 24
to

Mongo Lusche auf Haldol

unread,
Aug 24, 2021, 10:54:00 AMAug 24
to

Mongo Lusche auf Haldol

unread,
Aug 24, 2021, 10:54:58 AMAug 24
to
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages