Nicht-Geimpfte müssen sich auf mehr Testpflichten einstellen (was: Beschluss: Nicht-Geimpfte und -Genesene brauchen bald mehr Tests)

0 views
Skip to first unread message

Dorothee Hermann

unread,
Aug 10, 2021, 10:24:47 PMAug 10
to
Am 10.08.21 um 17:14 schrieb der Anne Pfirsich anundfürsich:
> Berlin (dpa). Für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene werden negative
> Corona-Tests noch im August ...

Ab dem 23.August.

> Endlich: Ohne frischen Test,

Was ist denn ein "frischer Test"?

> der selbst bezahlt werden muss und nicht älter als 8 Stunden sein
> darf,

Falsch.

> darf keiner mehr einkaufen. Hurra! Endlich sicher einkaufen
> ohne Covidioten!

Was hat das mit "einkaufen" zu tun?

*Richtiger Text* ist z.B.:
"Berlin – Nicht-Geimpfte müssen sich auf mehr Testpflichten einstellen
und Coronaschnelltests ab 11. Oktober in der Regel auch selbst bezahlen.
Das vom Bund finanzierte Angebot für kostenlose „Bürgertests“ für alle
soll am 10. Oktober enden. Darauf verständigten sich heute
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der
Länder. Die pandemische Notlage soll um drei weitere Monate verlängert
werden. Bund und Länder sendeten zudem einen erneuten Appell, jetzt
schnellstmöglich überall leicht erreichbare Impfgelegenheiten anzunehmen.

Merkel betonte, die Impfungen böten Schutz für den Einzelnen, aber
würden zugleich auch einen „Beitrag für die Gemeinschaft“ darstellen.
Sie verwies auf die vergleichsweise hohen Impfquoten in den höheren
Altersgruppen – zugleich habe das generelle Impftempo trotz
ausreichender Impfstoffkapazitäten aber nachgelassen. Es liege nun in
der gemeinsamen Verantwortung von Bund und Ländern, für das Impfen zu
werben. Man hoffe auf ein Anziehen des Tempos nach den Sommerferien.

Es wäre gut, bei der Impfquote „deutlich über 70 Prozent und hin zu 80
Prozent zu kommen“, was im Augenblick nicht als gesichert angesehen
werden könne, so Merkel. Vollständig mit der meist nötigen zweiten
Spritze geimpft sind derzeit 55,1 Prozent der Gesamtbevölkerung.

Da das Corona-Infektionsgeschehen nach dem niedrigen Niveau des Sommers
inzwischen rasch zulegt, soll für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene
negative Coronatests noch im August zur Voraussetzung für viele
Aktivitäten in Innenräumen werden. Dies betrifft nach dem
Bund-Länder-Beschluss zum Beispiel das Essen in Restaurants, den Besuch
beim Friseur oder Sport im Fitnessstudio oder Schwimmbad. Ausnahmen kann
es demnach für regelmäßig getestete Schüler und Regionen mit niedrigen
Inzidenzen geben.

*Ab dem 23. August muss, wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht*
*als genesen gilt, für Veranstaltungen in Innenräumen entweder einen*
*höchstens 24 Stunden alten Antigen-Schnelltest oder einen höchstens*
*48 Stunden alten PCR-Test vorlegen*.

Da mittlerweile allen ein unmittelbares Impfangebot gemacht werden
könne, sei eine dauerhafte Übernahme der Kosten für alle Tests durch den
Steuerzahler nicht angezeigt. Gratis sollen Schnelltests nur noch für
jene sein, die sich nicht impfen lassen können oder für die es keine
allgemeine Impfempfehlung gibt – wie Schwangere und Unter-18-Jährige"
aus
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/126285/Coronatests-nur-noch-bis-10-Oktober-kostenfrei-Pandemielage-soll-verlaengert-werden



Dorothee

Siegfrid Breuer

unread,
Aug 10, 2021, 11:15:07 PMAug 10
to
Dorothe...@gmx.net (Dorothee Hermann) schrieb:

> "Berlin ? Nicht-Geimpfte müssen sich auf mehr Testpflichten
> einstellen und Coronaschnelltests ab 11. Oktober in der Regel
> auch selbst bezahlen.

Kein Mensch muss muessen! Ich zum Beispiel werde mich auch
weiterhin weder impfen noch testen lassen. Und ich bin nicht
der Einzige, wie es ausschaut:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3CFbdE...@tipota.de%3E>
ersatzweise:
<http://al.howardknight.net/msgid.cgi?&MSGI=%3CFbdE...@tipota.de%3E>

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$.dlg@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages