Neuer Pi Rekord?

39 views
Skip to first unread message

Tom Bola

unread,
Aug 17, 2021, 5:05:54 PMAug 17
to
Der aktuelle "Pi-Rekord" der mit der Software y-cruncher, die hier
herunter geladen werden kann http://www.numberworld.org/y-cruncher
liegt bei 50 Billionen Stellen und arbeitet mit dem Chudnovsky-Algorithmus

https://de.wikipedia.org/wiki/Chudnovsky-Algorithmus *)

Nun gibt es wieder einen neuen Rekordversuch mit der gleichen Software:
https://www.heise.de/news/Kreiszahl-Pi-Neuer-Weltrekordantrag-mit-62-8-Billionen-
Nachkommastellen-6167857.html


*) Wikipedia listet den Algorithmus mit MATLAB
function P = chud _ pi(d)
% CHUD _ PI Chudnovsky algorithm for pi.
% chud _ pi(d) produces d decimal digits.
k = sym(0);
s = sym(0);
sig = sym(1);
n = ceil(d/14); for j = 1:n
s = s + sig * prod(3*k+1:6*k)/prod(1:k)^3 * ... (13591409+545140134*k)
/ 640320^(3*k+3/2);
k = k+1;
sig = -sig; end
S = 1/(12*s); P = vpa(S,d);

Fritz Feldhase

unread,
Aug 18, 2021, 5:56:28 PMAug 18
to
On Tuesday, August 17, 2021 at 11:05:54 PM UTC+2, Tom Bola wrote:

> Der aktuelle "Pi-Rekord" der mit der Software y-cruncher, die hier
> herunter geladen werden kann http://www.numberworld.org/y-cruncher
> liegt bei 50 Billionen Stellen und arbeitet mit dem Chudnovsky-Algorithmus
>
> https://de.wikipedia.org/wiki/Chudnovsky-Algorithmus *)
>
> Nun gibt es wieder einen neuen Rekordversuch mit der gleichen Software:
> https://www.heise.de/news/Kreiszahl-Pi-Neuer-Weltrekordantrag-mit-62-8-Billionen-
> Nachkommastellen-6167857.html

Danke für den Hinweis. Ob nun sinnvoll/sinnlos, oder nicht, interessant ist es dennoch.

Tom Bola

unread,
Aug 18, 2021, 6:18:16 PMAug 18
to
Fritz Feldhase schrieb:
Es ist sportlich aber nicht besonders sinnvoll im engeren Sinne, man könnte sagen
dass es mit hilft die IT-Technologie zu "beflügeln" was natürlich viel besser mit
Hilfe eines Preisgeldes ginge, das eben sicherlich auch darum "fehlt".

Es gibt ein Speed-Race zBl mit dem Crypto-Mining, das eine hochinteressante
Nische der real existierenden Technologie darstellt, insbesondere zusammen mit
der ganz eigenen Welt des Parallel-Computing auf "separaten" Video-Cards...

s.etwa:
https://www.heise.de/ratgeber/Ethereum-schuerfen-leicht-gemacht-Mining-Guide-zum-
Geldverdienen-per-Grafikkarte-5072082.html

Tom Bola

unread,
Aug 19, 2021, 11:40:56 AMAug 19
to
Tom Bola schrieb:

> Es gibt ein Speed-Race zBl mit dem Crypto-Mining, das eine hochinteressante
> Nische der real existierenden Technologie darstellt, insbesondere zusammen mit
> der ganz eigenen Welt des Parallel-Computing auf "separaten" Video-Cards...
>
> s.etwa:
> https://www.heise.de/ratgeber/Ethereum-schuerfen-leicht-gemacht-Mining-Guide-zum-Geldverdienen-per-Grafikkarte-5072082.html

Dazu aktuell:

https://www.heise.de/news/heiseshow-Mondpreise-dank-Krypto-Boom-Tipps-fuer-den-Grafikkartenkauf-6168518.html

Fritz Feldhase

unread,
Aug 19, 2021, 4:31:37 PMAug 19
to
On Thursday, August 19, 2021 at 12:18:16 AM UTC+2, Tom Bola wrote:
> Fritz Feldhase schrieb:
> >
> > Danke für den Hinweis. Ob nun sinnvoll/sinnlos, oder nicht, interessant ist es dennoch.
> >
> Es ist sportlich aber nicht besonders sinnvoll im engeren Sinne, man könnte sagen
> dass es mit hilft die IT-Technologie zu "beflügeln" [...]

Ja, aber es gibt da noch einen weiteren Aspekt in diesem Zusammenhang:

http://info.sjc.ox.ac.uk/users/gualtieri/Is%20Pi%20normal.htm

Siehe auch:

https://theconversation.com/why-bother-calculating-pi-to-62-8-trillion-digits-its-both-useless-and-fascinating-166271

Tom Bola

unread,
Aug 19, 2021, 5:36:49 PMAug 19
to
Fritz Feldhase schrieb:
Oder unterhaltsam: https://www.youtube.com/watch?v=jkxoOlAIcYA
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages