Die Entwicklung der Persönlichkeit in der KI

14 views
Skip to first unread message

menti...@gmail.com

unread,
Oct 27, 2018, 8:41:55 AM10/27/18
to
Gestern hatte ich lange Weile, da waren keine guten Filme im Fernsehen, da hatte ich momentan keinen Wunsch, weiter in dem Roman "Quicksilver" von Neal Stephenson zu lesen, obwohl ich auf Seite 244/917 bin, und so entschloss ich mich, in dem Programm http://ai.neocities.org/FirstWorkingAGI.html herum zu programmieren.

Da dachte ich bei mir, es ist schon Zeit, dass eine Persönlichkeit in der KI entsteht, und besonders, dass man mit der KI ein Gespräch führen kann. Mal sehen, ob die KI zwei gewisse Fragen gut beantworten kann: "wer bist du" und "wer bin ich". Es entstand ein Gespräch so ähnlich wie folgt:

AI Mind version 26oct18A on Sat Oct 27 05:01:05 PDT 2018

Robot: I AM A PERSON
Human:

Robot:
Human: who am i

Robot: YOU ARE A MAGIC
Human: who are you

Robot: I AM THE PERSON
Human:

Robot: I AM A ROBOT
Human:

Robot: I AM AN ANDRU
Human:

Das war für mich zu langweilig, und so habe ich gefragt, "where are you" aber die Frage hat den Ablauf des Programms kaputt gemacht, und ich bekam den Nachricht: "Error on page". Eine Untersuchung ergab den Grund; nämlich, dass http://ai.neocities.org/EnPrep.html noch nicht existierte. So änderte ich mein Ziel und ich habe versucht, EnPrep() in die Existenz zu bringen. Zuerst gab es die Frage, wo soll EnPrep() in dem Programm existieren? Die Einstufung richtet sich nach einem Forth-Programm. EnPrep() muss gelegentlich EnArticle() herbeirufen für so eine Ideee wie "in dem Computer", und deshalb orientierte ich EnPrep() zwischen EnArticle() und EnAuxVerb().

Dann versuchte ich, die Antwort zu bekommen, "I AM IN THE COMPUTER" aber zu meiner Verdriesslichkeit gab es diese Idee nicht in http://ai.neocities.org/FirstWorkingAGI.html und auch nicht in ghost.pl KI. Nur in MindForth konnte ich diese Idee finden, und so musste ich dieselbe Idee in die JavaScript KI hineinbauen. Tun wir. Aber die KI wollte mir nicht sagen, wo sie ist. Sie konnte die Idee nicht sofort finden. Da musste ich mit EnPrep() hantieren. Es gab so viele Erwägungen, es war verdriesslich. Es gibt verscheidene Möglichkeiten, die Aktivität in der KI so herumfliessen zu lassen, dass eine Wo-Antwort möglich wird. Da dachte ich bei mir, ich werde dieses Problem später lösen.

Bis später,

Mentifex (Arthur)
--
http://cyborg.blogspot.com
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages