Schwachköpfige: "42.000 Jahre alte Gebeine sollen letzte Ruhe finden"

1 view
Skip to first unread message

Schwitzi Kleingroß

unread,
Apr 6, 2022, 4:25:04 AMApr 6
to
Sydney (dpa). Einige der ältesten bekannten sterblichen Überreste von
Menschen in Australien sollen endlich ihre letzte Ruhe finden und an
anonymen Orten begraben werden. Mit dieser Entscheidung der
australischen Regierung geht ein jahrelanger Disput zwischen
Ureinwohnern und Behörden zu Ende. Unter den 108 Gebeinen sind auch die
von Mungo Man und Mungo Lady - die Überreste der zwei australischen
Ureinwohner zählen zu den bekanntesten archäologischen Funden in Down
Under. Sie werden auf 42.000 Jahre geschätzt und waren zusammen mit 106
weiteren Skeletten zwischen den 1960er und 1980er Jahren im
Mungo-Nationalpark 750 Kilometer westlich von Sydney entdeckt worden.



Vor 6000 Jahren schuf Gott Himmel und Erde.

Finde den Fehler!

S.

Robert K. August

unread,
Apr 6, 2022, 4:42:56 AMApr 6
to
Am 06.04.2022 um 10:25 schrieb Schwitzi Kleingroß:

> Vor 6000 Jahren schuf Gott Himmel und Erde.
>
> Finde den Fehler!

Haste letztes Jahr schon geschrieben. Richtig ist also: Vor 6001 Jahren
schuf Gott Himmel und Erde.

Kriege ich jetzt 'nen Keks?

Mongo-Man

unread,
Apr 6, 2022, 4:43:11 AMApr 6
to
Am 06.04.2022 um 10:25 schrieb Schwitzi Kleingroß:
Ein Nuller!

Gott schuf Himmel und Erde vor 60000 Jahren.


Mongo-Man

Ottilie Stasina

unread,
Apr 6, 2022, 7:08:14 PMApr 6
to
Und wo passen dann Evolution und Dinos rein?

O.

F. W.

unread,
Apr 7, 2022, 1:53:04 AMApr 7
to
Am 06.04.2022 um 10:25 schrieb Schwitzi Kleingroß:

>
> Vor 6000 Jahren schuf Gott Himmel und Erde.
>
> Finde den Fehler!
>


Gibt es immer noch Leute, die das glauben?

FW

Erika Ciesla

unread,
Apr 7, 2022, 3:26:58 AMApr 7
to
Am 07.04.22 um 07:53 Uhr F. W. schrieb:
> Am 06.04.2022 um 10:25 schrieb Schwitzi Kleingroß:


>> Vor 6000 Jahren schuf Gott Himmel und Erde.
>>
>> Finde den Fehler!

Der Fehler ist, daß es diesen Gott vor 6000 Jahren noch gar nicht gab. Den
haben irgend welche orientalische Schafhirte sich vor ca. 3000 erst
ausgedacht, der kann vor 6000 Jahren also noch gar nichts geschaffen haben.

Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt sogar auf
knapp 14 Milliarden Jahre.

Das konnten die orientalischen Schafhirte in ihrer Zeit damals freilich
noch nicht wissen, darum schrieben sie irgend einen Stuß, an den heute aber
nur noch die Doofen glauben.

> Gibt es immer noch Leute, die das glauben?
Ja, siehst Du doch!

Die Bibel wird von den Religioten als „Gottes Wort“ interpretiert, folglich
wird sie also im Wortlaut internalisiert – sollte die Bibel im Widerspruch
zur Realität stehen, dann ist die Realität falsch.


🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷️

--

💙
💛 Слава Україні

Konko Schneider

unread,
Apr 7, 2022, 5:25:53 AMApr 7
to
Alle Christen, die Gott glauben, ja.

Konko

noebbes

unread,
Apr 7, 2022, 6:56:05 AMApr 7
to
Ein ZJ beantwortete diese Frage mal so:"Das hat Satan gemacht um uns in
die Irre zu führen. Aber wir Irren lassen uns gar nicht führen." Oder so
ähnlich.


--
The older I get the more everyone can kiss my ass

Hans-Juergen Lukaschik

unread,
Apr 7, 2022, 9:26:14 AMApr 7
to
am Thursday, 07 April 2022 09:26:56
schrieb Erika Ciesla <a...@xyz.invalid>:

> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
> Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt sogar
> auf knapp 14 Milliarden Jahre.

Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern entdeckt.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch

Schabracken-Dompteur

unread,
Apr 7, 2022, 9:31:52 AMApr 7
to
a...@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3Cbu3ok...@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

> Der Fehler ist, daß es diesen Gott vor 6000 Jahren noch gar nicht gab.

Sonst waer Die das aufgefallen, newahr, Drotze?

> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
> Milliarden Jahre alt sind ? und das Universum insgesamt kommt sogar
> auf knapp 14 Milliarden Jahre.

Hamse auch in der Tagesschau gesagt? <staun>

> Die Bibel wird von den Religioten als ?Gottes Wort? interpretiert,

Und die Tagesschau von einem verleumderischen dummen Stueck
Scheisse als Quell der absoluten Wahrheit!

Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine Verleumdungen, alte Drotze
(<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3CFhq9...@tipota.de%3E>):

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3Ci1j4p...@mid.individual.net%3E>

--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla pflegt ihr Drecksnaturell mit Unterstellungen:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3Caupu6...@mid.individual.net%3E>]
> Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
> Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
> Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: <https://www.youtube.com/watch?v=W2l2kNQhtlQ>

Andy Angerer

unread,
Apr 7, 2022, 10:33:20 AMApr 7
to
Am 07.04.22 um 12:56 schrieb noebbes:

> Ein ZJ (....)

Zionistischer Jude?
Zölibatärer Jesusjunkie?
Zauseliger Jedermann?


--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Horst Felder

unread,
Apr 7, 2022, 10:35:00 AMApr 7
to
Hallo Schabracken-Dompteur!

"Schabracken-Dompteur" <schabrack...@invalid.invalid> schrieb:
> Und die Tagesschau von einem verleumderischen dummen Stueck
> Scheisse als Quell der absoluten Wahrheit!

Haha… der Rächer der Nachtragenden mal wieder… man muss nur aufs
Knöpfchen drücken und der Hampelmann zappelt…

--
Mit freundlichen Grüßen
Horst Felder - www.flohheim.de
GNU/Linux; damit ich auch morgen noch vernünftig arbeiten kann!

Der Habakuk.

unread,
Apr 7, 2022, 10:38:29 AMApr 7
to
Am 07.04.2022 um 16:33 schrieb Andy Angerer:
> Am 07.04.22 um 12:56 schrieb noebbes:
>
>> Ein ZJ (....)
>
> Zionistischer Jude?
> Zölibatärer Jesusjunkie?
> Zauseliger Jedermann?
>
>
Jehovas Zeuge.

--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)

Andy Angerer

unread,
Apr 7, 2022, 10:38:36 AMApr 7
to
Am 07.04.22 um 07:53 schrieb F. W.:
Oida; es gibt Leute, die glauben, dass die Erde
eine flache Scheibe ist. Sie nennen sich "Flatearther"
und fühlen sich diskriminiert, wenn man sie nicht ernstnimmt.
Dabei bräuchten sie sich bloß an den Strand hocken
und den Schiffen zugucken.

Andy Angerer

unread,
Apr 7, 2022, 10:42:16 AMApr 7
to
Am 07.04.22 um 15:26 schrieb Hans-Juergen Lukaschik:
> am Thursday, 07 April 2022 09:26:56
> schrieb Erika Ciesla <a...@xyz.invalid>:
>
>> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
>> Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt sogar
>> auf knapp 14 Milliarden Jahre.
>
> Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern entdeckt.

Das ist schwierig, da dessen Licht erst in
gut einer Milliarde Jahre hier ankommt. ;-)

noebbes

unread,
Apr 7, 2022, 11:04:16 AMApr 7
to
Am 07.04.2022 um 16:38 schrieb Der Habakuk.:
> Am 07.04.2022 um 16:33 schrieb Andy Angerer:
>> Am 07.04.22 um 12:56 schrieb noebbes:
>>
>>> Ein ZJ (....)
>>
>> Zionistischer Jude?
>> Zölibatärer Jesusjunkie?
>> Zauseliger Jedermann?
>>
>>
> Jehovas Zeuge.
>
Danke das Du für mich geantwortet hast. ;-)

noebbes

unread,
Apr 7, 2022, 11:10:11 AMApr 7
to
Am 07.04.2022 um 16:38 schrieb Andy Angerer:
> Am 07.04.22 um 07:53 schrieb F. W.:
>> Am 06.04.2022 um 10:25 schrieb Schwitzi Kleingroß:
>>
>>> Vor 6000 Jahren schuf Gott Himmel und Erde.
>>> Finde den Fehler!
>>
>> Gibt es immer noch Leute, die das glauben?
>
> Oida; es gibt Leute, die glauben, dass die Erde
> eine flache Scheibe ist. Sie nennen sich "Flatearther"
> und fühlen sich diskriminiert, wenn man sie nicht ernstnimmt.
> Dabei bräuchten sie sich bloß an den Strand hocken
> und den Schiffen zugucken.
>
>
Tun sie doch! Die hocken am strand und sehen zu wie die Schiffe in der
Ferne von der Erdscheibe fallen. Hast du das denn noch nie gesehen?

Andy Angerer

unread,
Apr 7, 2022, 11:53:54 AMApr 7
to
Am 07.04.22 um 16:38 schrieb Der Habakuk.:
> Am 07.04.2022 um 16:33 schrieb Andy Angerer:
>> Am 07.04.22 um 12:56 schrieb noebbes:
>>
>>> Ein ZJ (....)
>>
>> Zionistischer Jude?
>> Zölibatärer Jesusjunkie?
>> Zauseliger Jedermann?
>>
> Jehovas Zeuge.

Ah; merci.
(Hätt ich auch selber draufkommen können.)

Andy Angerer

unread,
Apr 7, 2022, 11:57:28 AMApr 7
to
Am 07.04.22 um 17:10 schrieb noebbes:
Ja; und die anderen, die wieder über den Rand hochklettern; genau. :-D

Hans-Juergen Lukaschik

unread,
Apr 7, 2022, 12:56:39 PMApr 7
to
Hallo Andy,

am Donnerstag, 07 April 2022 16:42:14
schrieb Andy Angerer <and...@angerer-bodenlos.de>:

> >> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
> >> Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt sogar
> >> auf knapp 14 Milliarden Jahre.
> >
> > Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern
> > entdeckt.
>
> Das ist schwierig, da dessen Licht erst in
> gut einer Milliarde Jahre hier ankommt. ;-)

Versuch' mal, deinen Fehler zu erkennen.

MfG Hans-Jürgen

Der Habakuk.

unread,
Apr 7, 2022, 1:11:35 PMApr 7
to
Am 07.04.2022 um 18:56 schrieb Hans-Juergen Lukaschik:
> Hallo Andy,
>
> am Donnerstag, 07 April 2022 16:42:14
> schrieb Andy Angerer <and...@angerer-bodenlos.de>:
>
>>>> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
>>>> Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt sogar
>>>> auf knapp 14 Milliarden Jahre.
>>>
>>> Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern
>>> entdeckt.
>>
>> Das ist schwierig, da dessen Licht erst in
>> gut einer Milliarde Jahre hier ankommt. ;-)
>
> Versuch' mal, deinen Fehler zu erkennen.

Er?
>
> MfG Hans-Jürgen

Der Gleichströmling

unread,
Apr 7, 2022, 3:47:47 PMApr 7
to
Der Habakuk. wrote:
> Am 07.04.2022 um 16:33 schrieb Andy Angerer:
>> Am 07.04.22 um 12:56 schrieb noebbes:
>>
>>> Ein ZJ (....)
>>
>> Zionistischer Jude?
>> Zölibatärer Jesusjunkie?
>> Zauseliger Jedermann?
>>
>>
> Jehovas Zeuge.


Diese Sekte ist kein Zeuge Jehovas. Das sind Wachtturm-Zeugen.

Gunnar

Fritz

unread,
Apr 8, 2022, 9:33:09 AMApr 8
to
On 07.04.22 near 09:26, Erika Ciesla suggested:
> Der Fehler ist, daß es diesen Gott vor 6000 Jahren noch gar nicht gab. Den
> haben irgend welche orientalische Schafhirte sich vor ca. 3000 erst
> ausgedacht, der kann vor 6000 Jahren also noch gar nichts geschaffen haben.

Vor 6000 Jahren neigte sich die Periode der Neolithischen Revolution dem
Ende zu, die begann vor etwa 12.000 Jahren im Fruchtbaren Halbmond als
die Jäger & Sammler sesshaft wurden.
Jäger und Sammler mussten das Land in dem Milch und Honig floss
verlassen und sich jetzt mit harter Feldarbeit und Tierpflege, inklusive
Behausungen bauen, plagen - das IST (war) die eigentliche Vertreibung
aus dem Paradiese!

Die Menschheit selbst (mit all den heute nicht mehr existierenden
Nebenlinien) ist etwa an die 200.000 Jahre alt - oder sogar noch älter.

--
Fritz
Ironie, Satire, Farce, Sarkasmus, Zynismus, Persiflage, Tragikomödie,
Veräppelung, Verballhornung keinesfalls ausgeschlossen ....
ARM RISC is better

Andy Angerer

unread,
Apr 8, 2022, 9:35:47 AMApr 8
to
Am 07.04.22 um 18:56 schrieb Hans-Juergen Lukaschik:
> am Donnerstag, 07 April 2022 16:42:14
> schrieb Andy Angerer <and...@angerer-bodenlos.de>:
>
>>>> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca. 4½
>>>> Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt sogar
>>>> auf knapp 14 Milliarden Jahre.
>>>
>>> Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern
>>> entdeckt.
>>
>> Das ist schwierig, da dessen Licht erst in
>> gut einer Milliarde Jahre hier ankommt. ;-)
>
> Versuch' mal, deinen Fehler zu erkennen.

Daher der Smiley.

Hans-Juergen Lukaschik

unread,
Apr 9, 2022, 12:44:04 AMApr 9
to
Hallo Andy,

am Friday, 08 April 2022 15:35:44
schrieb Andy Angerer <and...@angerer-bodenlos.de>:

> >>>> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca.
> >>>> 4½ Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt
> >>>> sogar auf knapp 14 Milliarden Jahre.
> >>>
> >>> Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern
> >>> entdeckt.
> >>
> >> Das ist schwierig, da dessen Licht erst in
> >> gut einer Milliarde Jahre hier ankommt. ;-)
> >
> > Versuch' mal, deinen Fehler zu erkennen.
>
> Daher der Smiley.

Auf sowas kann man sich doch nicht verlassen, weil die Dinger im Usenet
inflationär verwendet werden.

Andy Angerer

unread,
Apr 9, 2022, 10:14:56 AMApr 9
to
Am 09.04.22 um 06:43 schrieb Hans-Juergen Lukaschik:
> Hallo Andy,
>
> am Friday, 08 April 2022 15:35:44
> schrieb Andy Angerer <and...@angerer-bodenlos.de>:
>
>>>>>> Im Übrigen ist es nachweislich richtig, daß Sonne und Gedöns ca.
>>>>>> 4½ Milliarden Jahre alt sind – und das Universum insgesamt kommt
>>>>>> sogar auf knapp 14 Milliarden Jahre.
>>>>>
>>>>> Bis jemand einen 15 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern
>>>>> entdeckt.
>>>>
>>>> Das ist schwierig, da dessen Licht erst in
>>>> gut einer Milliarde Jahre hier ankommt. ;-)
>>>
>>> Versuch' mal, deinen Fehler zu erkennen.
>>
>> Daher der Smiley.
>
> Auf sowas kann man sich doch nicht verlassen, weil die Dinger im Usenet
> inflationär verwendet werden.

Aber nicht von mir.



_ooooooooo._
_odPP''' ''YY8o.
,dP' `Y8o_
dP' Y8b
,8P ,o. ,o. Yb
,8P 88P `Y88 Yb
d8 _ `8
8b d8 8b
8b 88 8b
Y8 ob YP o. 8'
Yb Y8. d8P ,8P
Yb `Y8oo__ _,o8P ,8P
Y8b `YYPPPY' _o8'
Y8o. _,dP'
`YYboo.____ooo8PY'
''YYYYY'''
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages