Re: Chinas prüft Zerstörung von SpaceX Starlink-Satelliten

1 view
Skip to first unread message

Der Panzergeneral

unread,
Jun 1, 2022, 4:42:59 AMJun 1
to
Tom Bola wrote:

> Allerdings stellen die vielen neuen Satelliten die Abwehr vor gewaltige Probleme.
> Zwar könnte man die Satelliten mit elektromagnetischen Impulswaffen oder
> Mikrowellenattacken außer Gefecht setzen. Aber das würde auch die eigenen
> Satelliten treffen und könnte auch auf der Erde Stromnetze oder andere Teile der
> sensiblen Infrastruktur lahm legen.
>
> Alternativ könnten Satelliten mit Flugkörpern bzw. Anti-Satelliten-Raketen
> gezielt zerstört werden, aber das würde so viele Trümmerteile in der
> Erdumlaufbahn erzeugen, dass auch andere Satelliten und die gesamte Raumfahrt
> gefährdet wären.
>
> Auch deshalb staunte die Fachwelt nicht schlecht, als China Anfang des Jahres
> einen Weltraum-Greifer einsetzte, der gezielt einen alten Satelliten einfing und
> ins weit entfernte Regionen im All verfrachtete.

Musk sollte seine tausenden Starlink-Satelliten mit Laserwaffen
ausstatten, die chinesische Kosmos-Greifer in eine tiefere Erdumlaufbahn
zum Verglühen schicken.

Kesselring
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages