1.RfD: de.rec.film.heimkino

0 views
Skip to first unread message

Jan Niklas Fingerle

unread,
May 24, 1998, 3:00:00 AM5/24/98
to

1. RfD zur Einrichtung der Gruppe:
=================================

de.rec.film.heimkino Filmerlebnis im Wohnzimmer.

Charta:

Diese Gruppe wurde für jede Art von Diskussionen zum Thema Heimkino
eingerichtet, insbesondere Laserdiscs, DVD-Videos und vorbespielte
Videobänder sowie alle Geräte, die man zu deren Wiedergabe braucht.
Technische Diskussionen, die für den interessierten Laien nicht mehr
verständlich sind, und Diskussionen, die sich nur mit dem Inhalt eines
Films beschäftigen, sollten in eine passendere Gruppe umgeleitet werden.
Vor dem ersten Posten in diese Gruppe sollten, wie im Usenet üblich,
die relevanten FAQs gelesen werden.

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.


Im Zuge der Einrichtung sollen die Chartas folgender Gruppen geändert
werden:
====================================================================

de.rec.film.misc
----------------

ALT:

de.rec.film.misc Filme, Serien, TV, Video, Kino.

Charta:

de.rec.film.misc dient als Diskussionsforum für alle
Filmthemen, die mit Fernseh-, Video- und Kinofilm zu tun haben.
Wenngleich der Schwerpunkt auf gezeigten oder geplanten
Sendungen liegt, kann auch über (Video)filmen (d.h.
Selbermachen) bzw. Filmtechnik usw. geschrieben werden. Die
Gruppe befaßt sich hauptsächlich mit dem Inhaltlichen und der
Interpretation von Filmwerken. Für technische Aspekte von Heim-
kinosystemen existiert die Gruppe de.rec.tv.technik.

NEU:

de.rec.film.misc Alles, wofuer es keine spezielle Filmgruppe gibt.

Charta:

Diese Gruppe dient als Diskussionsforum für alle Filmthemen,
für die es keine spezielle Filmgruppe gibt. Der Schwerpunkt liegt
auf Inhalten und Interpretation von Kinofilmen und auf deren
Schauspielern und Crew. Es kann jedoch auch über die Produktion
von Filmen (auch eigenen Filmen und Videofilmen) bzw. Filmtechnik
usw. geschrieben werden. Heimkino- und Fernsehthemen sollten in eine
geeignetere Gruppe gepostet werden.


de.rec.tv.misc
--------------

ALT:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat Themen.

Charta:

de.rec.tv.misc ist eine Gruppe, in der TV- und Video-bezogene
Themen diskutiert werden sollen. Die Gruppe ist unmoderiert.

Die Themen können alle TV-/Video-relevanten Gebiete umfassen,
für die keine speziellere Gruppe existiert.
(Programmstruktur einzelner Sender; Diskussion über Serien,
Shows und Dokumentationen; Empfehlungen und Diskussion
von/über Sendungen, Shows und Serien; TV FAQs; Episodenführer;
Medienrecht; Sender anderer Länder (via SAT))

NEU:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat-Themen.

Charta:

In der Gruppe sollen TV- und Video-bezogene Themen diskutiert
werden. Sie ist unmoderiert.

Die Themen können alle TV-/Video-relevanten Gebiete umfassen,
für die keine speziellere Gruppe existiert.
(Programmstruktur einzelner Sender; Diskussion über Fersehfilme,
Serien, Shows und Dokumentationen; Empfehlungen und Diskussion
von/über Sendungen, Shows und Serien; TV FAQs; Episodenführer;
Medienrecht; Sender anderer Länder (via SAT))


de.rec.tv.technik
-----------------

ALT:

de.rec.tv.technik Geraete und Technik fuer Fernsehen und Video.

Charta:

Diese Newsgruppe wurde eingerichtet zur Diskussion über Geräte zur
Bildaufnahme, -empfang und -wiedergabe, insbesondere Fernsehgeräte,
Projektoren, AV-Receiver, Satellitenempfangsanlagen, Set-Top-Boxen,
Videorecorder, LD-Player, DVD-Player und Camcorder.

Desweiteren sind Diskussionen der zugrundeliegenden Normen und
Standards (PAL, PalPlus, DVB, DVD, VHS, MPEG, Dolby Digital, Teletext,
Macrovision etc.) hier on-topic.

NEU:

de.rec.tv.technik Geraete und Technik fuer Fernsehen, Video und Heimkino.

Charta:

Diese Newsgruppe dient der Diskussion über Geräte zur Bildaufnahme,
-empfang und -wiedergabe, insbesondere Fernsehgeräte, Projektoren,
AV-Receiver, Satellitenempfangsanlagen, Set-Top-Boxen, Videorecorder,
LD-Player, DVD-Playerund Camcorder sowie der zugrundeliegenden Normen
und Standards (PAL, PalPlus, DVB, DVD, VHS, MPEG, Dolby Digital,
Teletext, Macrovision etc.).
Diskussionen mit inhaltlichen Aspekten sollten in geeigneteren Gruppen
geführt werden.


Begründung:
==========

(1) Warum eine eigene Gruppe für Heimkino?

Ausreichernder Traffic zum Thema Heimkino ist insbesondere in
de.rec.film.misc zu beobachten. Laut <3549ee22...@news.fu-berlin.de>
handelt es sich um wenigstens 28% der dort geposteten Artikel, andere
Zählungen kommen zu ähnlichen Ergebnissen. Das Problem ist jedoch, daß
dieser vorhandene Traffic in keiner Gruppe wirklich zu Hause ist: In
de.rec.film.misc ist der technische Aspekt von Heimkino fehl am Platz,
in de.rec.tv.technik ist der inhaltliche Aspekt von Heimkino nicht
richtig aufgehoben (Medien können dort nicht diskutiert werden) und
de.rec.tv.misc ist sehr stark auf Fernseh-Sendungen ausgerichtet. Die
Heimkino-Freunde sitzen überall wenigstens halb vor der Tür, da sich die
Diskussion von Inhalt und Technik in der Praxis oft nicht trennen lassen.


(2) Warum der Gruppenname für die Heimkino-Gruppe?

In einer Umfrage hat sich gezeigt, dass eine Einordnung in *.tv.* auf
wenig Gegenliebe stößt. Die Proponenten haben sich daraufhin darauf
geeinigt, den Weg nach de.!alt zu gehen und der Umfragemeinung zu
folgen, dass dort eine Einordnung in de.rec.film.* als am sinnvollsten
angesehen wird, da die absolute Mehrheit der in der Charta erwähnten
Medien mit Kinofilmen bespielt sein werden.


(3) Warum die Charta-Änderungen?

Die als "NEU" vorgeschlagenen Chartas spiegeln die tatsächliche Nutzung
der Gruppen besser wieder. Diese wird als den Themen angemessen
angesehen.

Fernsehfilme werden nach de.rec.tv.misc verlagert, da sie stilistisch
in den meisten Fällen für das Medium Fernsehen konzipiert sind und
daher ihre Diskussion auch schon in der TV-Gruppe stattfindet.
Entsprechend wurde "Videofilmen" in der Film-Gruppe gelassen, da es hier
nicht sinnvoll erscheint, den ohnehin kaum wahrnehmbaren Traffic für
Eigenproduktionen über zwei Gruppen zu verteilen.

Ferner wurde statt des Gruppennamens nun "Diese Gruppe" verwendet, was
Umbenennungen ohne Chartaänderungen in der Zukunft ermöglicht. Auch
wurde die Charta von de.rec.film.misc sprachlich etwas geglättet, indem
"Selbermachen" durch "Produktion" ersetzt wurde und damit in sinnvoller
Weise auch auf die Arbeit von Profis erweitert.


(4) Gibt es keine Überschneidung zwischen drfh und drtt?

Beispiel: Laserdisc-Player sind in beiden Gruppen on-topic, wobei jedoch
die Diskussion über die Zukunft des Mediums Laserdisc eher nach drfh
gehört, die technischen Spitzfindigkeiten, warum Laserdiscs keinen
Kopierschutz enthalten können, drtt betreffen. Ganz klar wird es bei
Artikeln zu Neuerscheinungen von Filmen auf Laserdisc, die auf jeden
Fall nach drfh gehören wuerden.


Vorgehensweise:
==============

Wir streben eine Abstimmung ueber die GVV an. Dabei soll das Ergebnis
für die Chartaänderungen nur relevant werden, falls die Heimkino-Gruppe
angenommen wurde.

Grund: Die Chartaänderungen sind auf die Annahme der Heimkino-Gruppe
ausgelegt. Sollte diese nicht angenommen werden, so halten wir weiterhin
Chartaänderungen für sinnvoll, aber nicht diese konkreten
Formulierungen. Wir hoffen, daß sich in diesem Fall ein Proponent für
eine separate Chartaänderung findet.


Proponenten:
===========
Jan Niklas Fingerle j...@gmx.net
Moritz Mühlenhoff muehl...@gmx.de
Ralf Ramge Dawn...@alcatraz.inka.de

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/>

Jan Niklas Fingerle

unread,
Jun 7, 1998, 3:00:00 AM6/7/98
to

2. RfD zur Einrichtung der Gruppe:
==================================

de.rec.film.heimkino Filmerlebnis im Wohnzimmer.

Charta:

Diese Gruppe dient Diskussionen jeder Art zum Thema Heimkino,


insbesondere Laserdiscs, DVD-Videos und vorbespielte Videobänder sowie
alle Geräte, die man zu deren Wiedergabe braucht.

Technische Diskussionen, die für den interessierten Laien nicht mehr
verständlich sind, und Diskussionen, die sich nur mit dem Inhalt eines
Films beschäftigen, sollten in eine passendere Gruppe umgeleitet werden.
Vor dem ersten Posten in diese Gruppe sollten, wie im Usenet üblich,
die relevanten FAQs gelesen werden.

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.


Im Zuge der Einrichtung sollen die Chartas folgender Gruppen geändert
werden:

=====================================================================

de.rec.film.misc
----------------

ALT:

de.rec.film.misc Filme, Serien, TV, Video, Kino.

Charta:

de.rec.film.misc dient als Diskussionsforum für alle
Filmthemen, die mit Fernseh-, Video- und Kinofilm zu tun haben.
Wenngleich der Schwerpunkt auf gezeigten oder geplanten
Sendungen liegt, kann auch über (Video)filmen (d.h.
Selbermachen) bzw. Filmtechnik usw. geschrieben werden. Die
Gruppe befaßt sich hauptsächlich mit dem Inhaltlichen und der
Interpretation von Filmwerken. Für technische Aspekte von Heim-
kinosystemen existiert die Gruppe de.rec.tv.technik.

NEU:

de.rec.film.misc Alles, wofuer es keine spezielle Filmgruppe gibt.

Charta:

Der Schwerpunkt der Diskussionen in dieser Gruppe liegt auf Inhalten
und der Interpretation von Kinofilmen sowie deren Schauspielern
und Crews. Es kann jedoch auch über die Produktion von Filmen (auch

eigenen Filmen und Videofilmen) bzw. Filmtechnik usw. geschrieben

werden. Fernsehthemen sollten in eine geeignetere Gruppe gepostet
werden.


de.rec.tv.misc
--------------

ALT:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat Themen.

Charta:

de.rec.tv.misc ist eine Gruppe, in der TV- und Video-bezogene
Themen diskutiert werden sollen. Die Gruppe ist unmoderiert.

Die Themen können alle TV-/Video-relevanten Gebiete umfassen,
für die keine speziellere Gruppe existiert.
(Programmstruktur einzelner Sender; Diskussion über Serien,
Shows und Dokumentationen; Empfehlungen und Diskussion
von/über Sendungen, Shows und Serien; TV FAQs; Episodenführer;
Medienrecht; Sender anderer Länder (via SAT))

NEU:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat-Themen.

Charta:

In der Gruppe sollen TV- und Video-bezogene Themen diskutiert
werden. Sie ist unmoderiert.

Die Themen können alle TV-/Video-relevanten Gebiete umfassen,
für die keine speziellere Gruppe existiert.
(Programmstruktur einzelner Sender; Diskussion über Fersehfilme,

Serien, Shows und Dokumentationen; Diskussion fernsehspezifischer
Aspekte von Kinofilm-Ausstrahlungen (geschnittene Szenen, Position
der Werbeblöcke, ...); Empfehlungen und Diskussion von/über

Sendungen, Shows und Serien; TV FAQs; Episodenführer; Medienrecht;
Sender anderer Länder (via SAT))


de.rec.tv.technik
-----------------

ALT:

de.rec.tv.technik Geraete und Technik fuer Fernsehen und Video.

Charta:

Diese Newsgruppe wurde eingerichtet zur Diskussion über Geräte zur
Bildaufnahme, -empfang und -wiedergabe, insbesondere Fernsehgeräte,
Projektoren, AV-Receiver, Satellitenempfangsanlagen, Set-Top-Boxen,
Videorecorder, LD-Player, DVD-Player und Camcorder.

Desweiteren sind Diskussionen der zugrundeliegenden Normen und
Standards (PAL, PalPlus, DVB, DVD, VHS, MPEG, Dolby Digital, Teletext,
Macrovision etc.) hier on-topic.

NEU:

de.rec.tv.technik Geraete und Technik fuer Fernsehen, Video und Heimkino.

Charta:

Diese Newsgruppe dient der Diskussion über Geräte zur Bildaufnahme,
-empfang und -wiedergabe, insbesondere Fernsehgeräte, Projektoren,
AV-Receiver, Satellitenempfangsanlagen, Set-Top-Boxen, Videorecorder,

LD-Player, DVD-Player und Camcorder sowie der zugrundeliegenden Normen


und Standards (PAL, PalPlus, DVB, DVD, VHS, MPEG, Dolby Digital,
Teletext, Macrovision etc.).
Diskussionen mit inhaltlichen Aspekten sollten in geeigneteren Gruppen
geführt werden.


Begründung:
===========

(1) Warum eine eigene Gruppe für Heimkino?

Ausreichernder Traffic zum Thema Heimkino ist insbesondere in
de.rec.film.misc zu beobachten. Laut <3549ee22...@news.fu-berlin.de>
handelt es sich um wenigstens 28% der dort geposteten Artikel, andere
Zählungen kommen zu ähnlichen Ergebnissen. Das Problem ist jedoch, daß
dieser vorhandene Traffic in keiner Gruppe wirklich zu Hause ist: In
de.rec.film.misc ist der technische Aspekt von Heimkino fehl am Platz,
in de.rec.tv.technik ist der inhaltliche Aspekt von Heimkino nicht
richtig aufgehoben (Medien können dort nicht diskutiert werden) und
de.rec.tv.misc ist sehr stark auf Fernseh-Sendungen ausgerichtet. Die
Heimkino-Freunde sitzen überall wenigstens halb vor der Tür, da sich die
Diskussion von Inhalt und Technik in der Praxis oft nicht trennen lassen.

Traffic aus dem Software-Bereich, der hier on-topic wäre, wären etwa:

- DVD-Kritiken, Listen von Neuerscheinungen
- "Wann kommt 'Titanic' auf Laserdisc raus?"
- "Taugt die US-Disc von xxxxx was oder wäre ein Japan-Release
eher zu empfehlen?"
- "Steigt Sony jetzt auf dem Softwaremarkt ein oder nicht?"
- Für und wider DIVX
- Laufzeitverhältnisse verschiedener Releases, Beschreibungen
derselben, Marktanalysen ...


(2) Warum der Gruppenname für die Heimkino-Gruppe?

In einer Umfrage hat sich gezeigt, daß eine Einordnung in *.tv.* auf


wenig Gegenliebe stößt. Die Proponenten haben sich daraufhin darauf
geeinigt, den Weg nach de.!alt zu gehen und der Umfragemeinung zu

folgen, daß dort eine Einordnung in de.rec.film.* als am sinnvollsten


angesehen wird, da die absolute Mehrheit der in der Charta erwähnten

Medien mit Kinofilmen bespielt sein wird.


(3) Warum die Charta-Änderungen?

Die als "NEU" vorgeschlagenen Chartas spiegeln die tatsächliche Nutzung

der Gruppen besser wider. Diese wird als den Themen angemessen
angesehen.

Fernsehfilme werden nach de.rec.tv.misc verlagert, da sie stilistisch
in den meisten Fällen für das Medium Fernsehen konzipiert sind und

daher ihre Diskussion auch schon in der TV-Gruppe stattfindet. Dasselbe
gilt für die fernsehspezifischen Aspekte von Kinofilm-Ausstrahlungen.


Entsprechend wurde "Videofilmen" in der Film-Gruppe gelassen, da es hier
nicht sinnvoll erscheint, den ohnehin kaum wahrnehmbaren Traffic für
Eigenproduktionen über zwei Gruppen zu verteilen.

Ferner wurde statt des Gruppennamens nun "Diese Gruppe" verwendet, was
Umbenennungen ohne Chartaänderungen in der Zukunft ermöglicht. Auch
wurde die Charta von de.rec.film.misc sprachlich etwas geglättet, indem
"Selbermachen" durch "Produktion" ersetzt wurde und damit in sinnvoller
Weise auch auf die Arbeit von Profis erweitert.


(4) Gibt es keine Überschneidung zwischen drfh und drtt?

Beispiel: Laserdisc-Player sind in beiden Gruppen on-topic, wobei jedoch
die Diskussion über die Zukunft des Mediums Laserdisc eher nach drfh
gehört, die technischen Spitzfindigkeiten, warum Laserdiscs keinen
Kopierschutz enthalten können, drtt betreffen. Ganz klar wird es bei
Artikeln zu Neuerscheinungen von Filmen auf Laserdisc, die auf jeden

Fall nach drfh gehören würden.


Vorgehensweise:
===============

Wir streben eine Abstimmung über die GVV an. Dabei soll das Ergebnis

für die Chartaänderungen nur relevant werden, falls die Heimkino-Gruppe
angenommen wurde.

Grund: Die Chartaänderungen sind auf die Annahme der Heimkino-Gruppe
ausgelegt. Sollte diese nicht angenommen werden, so halten wir weiterhin
Chartaänderungen für sinnvoll, aber nicht diese konkreten
Formulierungen. Wir hoffen, daß sich in diesem Fall ein Proponent für
eine separate Chartaänderung findet.

<Wahlschein-Entwurf>

[JA/NEIN/ENTHALTUNG] Einrichtung de.rec.film.heimkino

Sollte de.rec.film.heimkino angenommen werden, so werden folgende
Abstimmungspunkte relevant:

[JA/NEIN/ENTHALTUNG] Chartaänderung de.rec.film.misc
[JA/NEIN/ENTHALTUNG] Chartaänderung de.rec.tv.misc
[JA/NEIN/ENTHALTUNG] Chartaänderung de.rec.tv.technik

</Wahlschein-Entwurf>


Proponenten:
============

Christian Schulz (GVV)

unread,
Jun 23, 1998, 3:00:00 AM6/23/98
to

Organization: German Volunteer Votetakers
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit

1. CfV zur Einrichtung der Gruppe:


==================================
de.rec.film.heimkino Filmerlebnis im Wohnzimmer.

Charta:

Diese Gruppe dient Diskussionen jeder Art zum Thema Heimkino,
insbesondere Laserdiscs, DVD-Videos und vorbespielte Videobänder sowie
alle Geräte, die man zu deren Wiedergabe braucht.

Technische Diskussionen, die für den interessierten Laien nicht mehr
verständlich sind, und Diskussionen, die sich nur mit dem Inhalt eines
Films beschäftigen, sollten in eine passendere Gruppe umgeleitet werden.
Vor dem ersten Posten in diese Gruppe sollten, wie im Usenet üblich,
die relevanten FAQs gelesen werden.

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.


Für den Fall, daß diese Gruppe eingerichtet wird, wird über folgende
Charta-Änderungen abgestimmt:
====================================================================
de.rec.film.misc
----------------

ALT:

NEU:


de.rec.tv.misc
--------------

ALT:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat Themen.

Charta:

NEU:


de.rec.tv.technik
-----------------

ALT:

Charta:

NEU:

Proponenten:


============
Jan Niklas Fingerle j...@gmx.net
Moritz Mühlenhoff muehl...@gmx.de
Ralf Ramge Dawn...@alcatraz.inka.de


Modalitäten
===========
Die Stimmen müssen bis zum <Datum> eingehen. Ausschlaggebend
ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht das Absendedatum!
Bitte benutze den Wahlschein, der am Ende dieses CfV angebracht
ist. Wahlberechtigt ist jede natürliche Person, die in der Lage
ist, E-Mail an die Abstimmungsadresse zu schicken.

Es gelten die derzeitigen Wahlregeln, die in de.newusers,
de.newusers.questions, de.admin.news.groups und de.alt.admin
veroeffentlicht sind.

Wie gewählt wird
================
Trage in die Felder des Wahlscheins unten Deine Stimme (JA, NEIN
oder ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den
Vote-Account <va-...@bartali.wupper.de> (Reply-To:-Header ist gesetzt.)
Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die per Mail an diesen Account
gerichtet sind. Öffentliche Stimmabgaben (Postings) sind ungültige
Stimmen und werden nicht berücksichtigt.

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für diesen Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen diesen Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ich ziehe meine Stimme zurück

Enthaltungen gelten nicht im Sinne einer gültig
abgegebenen Stimme; sie dienen vornehmlich dazu,
eine zuvor abgegebene Stimme zurückzuziehen.

Der Wahlleiter wird auf Deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn Du innerhalb von ein paar
Tagen nichts hörst, versuche es noch einmal.

Solltest Du Deine Meinung ändern, so wähle einfach
neu. Willst Du dabei Deine Stimme annulieren, so entscheide
ENTHALTUNG. Gehen mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils zuletzt
abgeschickte (Date:-Eintrag der Mail).

Bitte beachte, daß die Stimme Deinen echten Namen enthalten
muß, kein Pseudonym. Sollte Dein Newsreader den Namen nicht
automatisch im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im
Wahlzettel ein. Andernfalls ist Deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine gültige Stimme eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle
für alle, aufgelistet wird. Solltest Du begründete Bedenken gegen
die Veröffentlichung Deines Realnamens haben, melde Dich bitte beim
Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).


Sonderregeln
============
Wie in beiden RfDs angekündigt, werden die Abstimmungen über die
Chartaänderungen nur dann ausgewertet, wenn die Newsgruppe
de.rec.film.heimkino in dieser Abstimmung angenommen wird.


-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein für die Einrichtung von de.rec.film.heimkino und die
Chartaänderungen von de.rec.film.misc, de.rec.tv.misc und
de.rec.tv.technik

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen veröffentlicht haben willst, wende Dich
mit einer Begründung an den Wahlleiter Christian Schulz
<g...@bartali.wupper.de>

[ Deine Stimme ] Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] de.rec.film.heimkino - Einrichtung

Sollte de.rec.film.heimkino angenommen werden, so werden folgende
Abstimmungspunkte relevant:

[ ] de.rec.film.misc - Chartaaenderung
[ ] de.rec.tv.misc - Chartaaenderung
[ ] de.rec.tv.technik - Chartaaenderung

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-


--
Christian Schulz (GVV) IRC: Zampel zam...@bartali.wupper.de
GVV-bezogene Mails an: g...@bartali.wupper.de

Christian Schulz (GVV)

unread,
Jun 24, 1998, 3:00:00 AM6/24/98
to

1. CfV zur Einrichtung der Gruppe:

==================================
de.rec.film.heimkino Filmerlebnis im Wohnzimmer.

Charta:

Diese Gruppe dient Diskussionen jeder Art zum Thema Heimkino,
insbesondere Laserdiscs, DVD-Videos und vorbespielte Videobänder sowie
alle Geräte, die man zu deren Wiedergabe braucht.

Technische Diskussionen, die für den interessierten Laien nicht mehr
verständlich sind, und Diskussionen, die sich nur mit dem Inhalt eines
Films beschäftigen, sollten in eine passendere Gruppe umgeleitet werden.
Vor dem ersten Posten in diese Gruppe sollten, wie im Usenet üblich,
die relevanten FAQs gelesen werden.

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.


Für den Fall, daß diese Gruppe eingerichtet wird, wird über folgende
Charta-Änderungen abgestimmt:
====================================================================

de.rec.film.misc
----------------

ALT:

NEU:


de.rec.tv.misc
--------------

ALT:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat Themen.

Charta:

NEU:


de.rec.tv.technik
-----------------

ALT:

Charta:

NEU:

Proponenten:


============
Jan Niklas Fingerle j...@gmx.net
Moritz Mühlenhoff muehl...@gmx.de
Ralf Ramge Dawn...@alcatraz.inka.de


Modalitäten
===========
Die Stimmen müssen bis zum 24. Juli 1998 21:59:59 GMT

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

Sollte de.rec.film.heimkino angenommen werden, so werden folgende
Abstimmungspunkte relevant:

[ ] de.rec.film.misc - Chartaaenderung


[ ] de.rec.tv.misc - Chartaaenderung
[ ] de.rec.tv.technik - Chartaaenderung

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-


--
Christian Schulz (GVV) IRC: Zampel zam...@bartali.wupper.de
GVV-bezogene Mails an: g...@bartali.wupper.de

--

Christian Schulz (GVV)

unread,
Jul 12, 1998, 3:00:00 AM7/12/98
to

Charta:

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.

ALT:

Charta:

NEU:

Charta:

de.rec.tv.misc
--------------

ALT:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat Themen.

Charta:

NEU:

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat-Themen.

Charta:

de.rec.tv.technik
-----------------

ALT:

Charta:

NEU:

Charta:

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist

Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------
a.e...@gmx.de Andreas Edler
a.ra...@TBX.berlinet.de Attila Radnai
adrian...@schweiz.org Adrian Suter
ak...@sgh-net.de Alexander Koch
Alexand...@gmx.net Alexander Bauer
be...@sledge.phiger.com Bernd Sluka
Bri...@gmx.de Anette Brinck
buck...@blackbox.free.de Mark Nowiasz
chri...@t-online.de Christian Piontek
Christ...@majestix.rhein-main.de Christian Gau
ckas...@GMX.de Chris Kaschig
core...@gmx.de Dirk Schmid
cornell...@TU-Cottbus.De Cornell Binder
e...@rabbit.rv.sub.org Volker Englisch
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
El...@t-online.de Manfred Biess
EWa...@provi.de Eric Walter
fing...@fsinfo.cs.uni-sb.de Jan Niklas Fingerle
fp...@euromail.com Frederick Page
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos
fr...@argh.net Frank Lachmann
guer...@informatik.uni-bonn.de Michael Guertler
h.r...@mail.hh.provi.de Hermann Roth
he...@humpty.inka.de Heike Pfromm
he...@cis.fu-berlin.de Heiko Schlichting
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau
hel...@ave.ac.agit.de Christian Helmer
hoel...@gmx.de Hans Hoelscher
ho...@cube.net Holm Landrock
holz...@sunshine.informatik.uni-dortmund.de Andreas Holzmann
HS...@gmx.net Harald Spyra
i0...@zfn.uni-bremen.de Thomas Meyer
j.lili...@amtrash.comlink.de Juergen Lilienborn
jan.p...@stud.uni-bayreuth.de Jan Peters
jer...@uni-muenster.de Torsten Jerzembeck
je...@gmx.net Jens Wahnes
joeh...@genesis.snafu.de Daniel Joehrens
jo...@penguin.easynews.net Jonas Luster
j...@eanet.de Jan-Olaf Stiller
ju...@leo.org Achim Jung
kai....@gmx.net Kai Weber
kai_...@bigfoot.com Kai Rode
k...@cargo.inpw.net Kai Fett
ko...@naranek.camelot.de Wolfgang Kopp
kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp
ku...@moskito.ruhr.de Joerg Weber
list-...@dream.hb.north.de Martin Schr"oder
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke
m.s...@gmx.de Melanie Sass
ma...@gmx.de Manfred Polak
marc....@usa.net Marc Wiegel
mar...@gmx.net Mario Ruhmann
Markus...@stud.uni-hannover.de Markus Fabian
mas...@gmx.net Fernando Pontes
matt...@peick.com Matthias Peick
mono...@netcologne.de Stefan Matzerath
mue...@tem.etec.uni-karlsruhe.de Georg Mueller
ni...@milliways.shnet.org Nils Ketelsen
o...@ix.urz.uni-heidelberg.de Michael Zolk
pol...@cs.uni-bonn.de Andreas Polzer
qu...@mathematik.uni-marburg.de Andreas Dietrich
rba...@babylon.pfm-mainz.de Ralph Babel
RBeh...@aol.com Rainer Behrendt
ro...@brocks.de Robin Brocks
rol...@spinnaker.rhein.de Roland Rosenfeld
Roman....@post.rwth-aachen.de Roman Wienert
s.luet...@ndh.net Stefan Luetkebrune
scha...@calle2.ruhr.de Christian Schäfer
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schw...@isar-web.com Marcus Schwemer
Som...@T-Online.de Sommai Phaduangdee
stam...@inf.fu-berlin.de Jörn Stampehl
ste...@gmx.de Volker Reith
ste...@marvin.on-luebeck.de Stefan Hussfeldt
ste...@sks.inka.de Stefan Scholl
su...@babelon.in-brb.de Florian Kuehnert
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus
tad...@pobox.com Thomas Adams
t...@gmx.de Thomas G. Liesner
th...@ginkel.com Thilo-Alexander Ginkel
t...@zedat.fu-berlin.de Thorsten L Nicolai
to...@doggybag.cls.net Thorsten Drewes
TO...@ALCATRAZ.INKA.DE Reis Andreas
to...@erle.org Tobias Erle
Ulli.R...@t-online.de Ullrich Raschke
UMuehl...@t-online.de Moritz Muehlenhoff
vi...@2012.org Thilo Pfennig
vol...@oops.mayn.de Volker Goetz

Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
klenk....@gmx.net
! Name fehlt

Christian Schulz (GVV)

unread,
Aug 13, 1998, 3:00:00 AM8/13/98
to
Ergebnisse de.rec.film.heimkino (115 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=30? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
74 35 : Ja Ja : Ja : de.rec.film.heimkino
89 13 : Ja Ja : Ja : de.rec.film.misc
88 13 : Ja Ja : Ja : de.rec.tv.misc
86 14 : Ja Ja : Ja : de.rec.tv.technik
1 ungueltige Stimme

Damit ein Vorschlag passiert, muessen die Ja-Stimmen mindestens 2/3
aller gueltigen (JA- und NEIN-) Stimmen ausmachen. Ausserdem muessen
mindestens 30 JA-Stimmen eingehen.

Nach der Bekanntgabe dieser Ergebnisse kann sieben Tage diskutiert
werden. Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt, wird der Moderator
von de.admin.news.announce die angenommenen Vorschlaege danach umsetzen.

de.rec.film.heimkino Filmerlebnis im Wohnzimmer.

Charta:

Diese Gruppe dient Diskussionen jeder Art zum Thema Heimkino,
insbesondere Laserdiscs, DVD-Videos und vorbespielte Videobänder sowie
alle Geräte, die man zu deren Wiedergabe braucht.

Technische Diskussionen, die für den interessierten Laien nicht mehr
verständlich sind, und Diskussionen, die sich nur mit dem Inhalt eines
Films beschäftigen, sollten in eine passendere Gruppe umgeleitet werden.
Vor dem ersten Posten in diese Gruppe sollten, wie im Usenet üblich,
die relevanten FAQs gelesen werden.

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.

Da die Gruppe de.rec.film.heimkino angenommen wurde, werden auch die
Ergebnisse der Abstimmungen ueber die Chartaaenderungen ausgewertet
und umgesetzt. Die neuen Chartas sind im Einzelnen:

de.rec.film.misc
----------------

de.rec.film.misc Alles, wofuer es keine spezielle Filmgruppe gibt.

Charta:

Der Schwerpunkt der Diskussionen in dieser Gruppe liegt auf Inhalten
und der Interpretation von Kinofilmen sowie deren Schauspielern
und Crews. Es kann jedoch auch über die Produktion von Filmen (auch
eigenen Filmen und Videofilmen) bzw. Filmtechnik usw. geschrieben
werden. Fernsehthemen sollten in eine geeignetere Gruppe gepostet
werden.

de.rec.tv.misc
--------------

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat-Themen.

Charta:

In der Gruppe sollen TV- und Video-bezogene Themen diskutiert
werden. Sie ist unmoderiert.

Die Themen können alle TV-/Video-relevanten Gebiete umfassen,
für die keine speziellere Gruppe existiert.
(Programmstruktur einzelner Sender; Diskussion über Fersehfilme,
Serien, Shows und Dokumentationen; Diskussion fernsehspezifischer
Aspekte von Kinofilm-Ausstrahlungen (geschnittene Szenen, Position
der Werbeblöcke, ...); Empfehlungen und Diskussion von/über
Sendungen, Shows und Serien; TV FAQs; Episodenführer; Medienrecht;
Sender anderer Länder (via SAT))

de.rec.tv.technik
-----------------

de.rec.tv.technik Geraete und Technik fuer Fernsehen, Video und Heimkino.

Charta:

Diese Newsgruppe dient der Diskussion über Geräte zur Bildaufnahme,
-empfang und -wiedergabe, insbesondere Fernsehgeräte, Projektoren,
AV-Receiver, Satellitenempfangsanlagen, Set-Top-Boxen, Videorecorder,
LD-Player, DVD-Player und Camcorder sowie der zugrundeliegenden Normen
und Standards (PAL, PalPlus, DVB, DVD, VHS, MPEG, Dolby Digital,
Teletext, Macrovision etc.).
Diskussionen mit inhaltlichen Aspekten sollten in geeigneteren Gruppen
geführt werden.

Liste der gezaehlten Stimmen:
Chartaaenderung de.rec.tv.technik ------+
Chartaaenderung de.rec.tv.misc -----+|
Chartaaenderung de.rec.film.misc ----+||
de.rec.film.heimkino ---+|||
||||
a.e...@gmx.de Andreas Edler JJNJ
a.ra...@TBX.berlinet.de Attila Radnai NJJJ
adrian...@schweiz.org Adrian Suter EJJJ
ag...@amylnd.s.bawue.de Matthias Zepf JJJJ
ak...@sgh-net.de Alexander Koch EJJJ
Alexand...@gmx.net Alexander Bauer JJJJ
a...@krell.snafu.de Andreas M. Kirchwitz NNNN
art...@liana.franken.de Bernd Raschke JJJJ
be...@sledge.phiger.com Bernd Sluka NNJN
Bri...@gmx.de Anette Brinck JJJJ
buck...@blackbox.free.de Mark Nowiasz NEEE
C.Kr...@gmx.de Christian Kramer JJJJ
chri...@t-online.de Christian Piontek JJJJ
Christ...@majestix.rhein-main.de Christian Gau JJJJ
Christo...@t-online.de Christof Stolze JJJJ
ckas...@GMX.de Chris Kaschig NNNJ
core...@gmx.de Dirk Schmid JJJJ
cornell...@TU-Cottbus.De Cornell Binder JJJJ
DAWN...@ALCATRAZ.inka.de Ralf Ramge JJJJ
e...@rabbit.rv.sub.org Volker Englisch JEEE
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke JJJJ
El...@t-online.de Manfred Biess JJJJ
EWa...@provi.de Eric Walter JJJJ
fing...@fsinfo.cs.uni-sb.de Jan Niklas Fingerle JJJJ
fp...@euromail.com Frederick Page JJJJ
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos NJJJ
fr...@argh.net Frank Lachmann JJJJ
gero...@online-club.de Michael Plath JJJJ
guer...@informatik.uni-bonn.de Michael Guertler NNNN
h.r...@mail.hh.provi.de Hermann Roth NJJJ
ha...@amber.priconet.de Holger Tiedemann JJJJ
he...@humpty.inka.de Heike Pfromm JJJJ
he...@cis.fu-berlin.de Heiko Schlichting JEEE
hei...@cis.fu-berlin.de Vera Heinau EJJJ
hel...@ave.ac.agit.de Christian Helmer JJJJ
he...@bigfoot.de Henri Schmidhuber JJJJ
hoel...@gmx.de Hans Hoelscher JJJJ
ho...@cube.net Holm Landrock JJJJ
holz...@sunshine.informatik.uni-dortmund.de Andreas Holzmann JJJJ
HS...@gmx.net Harald Spyra JJJJ
i0...@zfn.uni-bremen.de Thomas Meyer JJJJ
j.lili...@amtrash.comlink.de Juergen Lilienborn NNJJ
jan.p...@stud.uni-bayreuth.de Jan Peters NEEE
j...@haar.ddns.org Jan Haar JJJJ
jer...@uni-muenster.de Torsten Jerzembeck JJJJ
je...@gmx.net Jens Wahnes NEEE
joeh...@genesis.snafu.de Daniel Joehrens JJJJ
jo...@penguin.easynews.net Jonas Luster NJJJ
j...@eanet.de Jan-Olaf Stiller JEEE
ju...@leo.org Achim Jung JJJJ
kai....@gmx.net Kai Weber NNNN
k...@fantaghiro.deceiver.org Kai Voelcker JJJJ
kai_...@bigfoot.com Kai Rode JJJN
k...@cargo.inpw.net Kai Fett JJJJ
ko...@naranek.camelot.de Wolfgang Kopp NJJJ
kr...@koehntopp.de Kristian Koehntopp EJJJ
ku...@moskito.ruhr.de Joerg Weber NEEE
list-...@dream.hb.north.de Martin Schr"oder NJJJ
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke EJJJ
m.s...@gmx.de Melanie Sass JJJJ
ma...@gmx.de Manfred Polak JJJJ
Ma...@t-online.de Matthias Hoelzig JJJJ
marc....@usa.net Marc Wiegel JJJJ
mar...@gmx.net Mario Ruhmann JJJJ
Markus...@stud.uni-hannover.de Markus Fabian JJJJ
mar...@heidi.central.de Markus Mueller NJJJ
mas...@gmx.net Fernando Pontes NNNN
matt...@peick.com Matthias Peick NEEE
Michael_...@tbb.maus.de Michael Goldbach JJJJ
mono...@netcologne.de Stefan Matzerath JJJJ
mue...@tem.etec.uni-karlsruhe.de Georg Mueller NNNN
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber NJJJ
ni...@milliways.shnet.org Nils Ketelsen NJJN
o...@ix.urz.uni-heidelberg.de Michael Zolk JJJJ
p...@schnecke.offl.uni-jena.de Frank Klemm JNNJ
p...@gmx.net Philip Benning JJJJ
po...@gmx.net Thilo Cl. Pohl JJJJ
pol...@cs.uni-bonn.de Andreas Polzer NJJJ
qu...@mathematik.uni-marburg.de Andreas Dietrich NEEE
rba...@babylon.pfm-mainz.de Ralph Babel NNNN
RBeh...@aol.com Rainer Behrendt JJJJ
ro...@brocks.de Robin Brocks JJJN
rol...@spinnaker.rhein.de Roland Rosenfeld NJNN
Roman....@post.rwth-aachen.de Roman Wienert JJJJ
s.luet...@ndh.net Stefan Luetkebrune JJJJ
Sascha...@Mobilis.de Sascha Lucas NNNN
scha...@calle2.ruhr.de Christian Schäfer NEEE
schn...@mabi.de Torsten Schneider JJJJ
schw...@isar-web.com Marcus Schwemer JJJJ
Sk...@t-online.de Holger Skusa JJJJ
soe...@vapor.com Soenke Tesch JJJJ
Som...@T-Online.de Sommai Phaduangdee NJJJ
sq...@t-online.de Sascha Skusa JJJJ
stam...@inf.fu-berlin.de Jörn Stampehl JJJJ
std1...@dial.techfak.uni-kiel.de Sven Laser NJJE
ste...@gmx.de Volker Reith JJJJ
ste...@badtaste.dinoco.de Stefan Thielscher JJJJ
ste...@marvin.on-luebeck.de Stefan Hussfeldt JJJJ
ste...@sks.inka.de Stefan Scholl NEEE
su...@babelon.in-brb.de Florian Kuehnert NEEE
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus JJJJ
tad...@pobox.com Thomas Adams NNNN
t...@gmx.de Thomas G. Liesner JJJJ
th...@ginkel.com Thilo-Alexander Ginkel JJJJ
t...@zedat.fu-berlin.de Thorsten L Nicolai EJEE
to...@doggybag.cls.net Thorsten Drewes JJJJ
TO...@ALCATRAZ.INKA.DE Reis Andreas JJJJ
to...@erle.org Tobias Erle JJJJ
Tor...@daydream.owl.de Torsten Bentrup JJJJ
t...@inf.tu-dresden.de Thomas Riechert JJJJ
Ulli.R...@t-online.de Ullrich Raschke JJJJ
UMuehl...@t-online.de Moritz Muehlenhoff JJJJ
vi...@2012.org Thilo Pfennig NNNN
vol...@oops.mayn.de Volker Goetz JJJJ
zwi...@bigfoot.com Uwe Tetzlaff NEEE

Christian Schulz (GVV)

unread,
Aug 13, 1998, 3:00:00 AM8/13/98
to
Ergebnisse de.rec.film.heimkino (115 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=30? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
74 35 : Ja Ja : Ja : de.rec.film.heimkino
89 13 : Ja Ja : Ja : de.rec.film.misc
88 13 : Ja Ja : Ja : de.rec.tv.misc
86 14 : Ja Ja : Ja : de.rec.tv.technik
1 ungueltige Stimme

Damit ein Vorschlag passiert, muessen die Ja-Stimmen mindestens 2/3
aller gueltigen (JA- und NEIN-) Stimmen ausmachen. Ausserdem muessen
mindestens 30 JA-Stimmen eingehen.

Nach der Bekanntgabe dieser Ergebnisse kann sieben Tage diskutiert
werden. Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt, wird der Moderator
von de.admin.news.announce die angenommenen Vorschlaege danach umsetzen.

de.rec.film.heimkino Filmerlebnis im Wohnzimmer.

Charta:

Diese Gruppe dient Diskussionen jeder Art zum Thema Heimkino,
insbesondere Laserdiscs, DVD-Videos und vorbespielte Videobänder sowie
alle Geräte, die man zu deren Wiedergabe braucht.

Technische Diskussionen, die für den interessierten Laien nicht mehr
verständlich sind, und Diskussionen, die sich nur mit dem Inhalt eines
Films beschäftigen, sollten in eine passendere Gruppe umgeleitet werden.
Vor dem ersten Posten in diese Gruppe sollten, wie im Usenet üblich,
die relevanten FAQs gelesen werden.

Status:

Die Gruppe ist unmoderiert.

Da die Gruppe de.rec.film.heimkino angenommen wurde, werden auch die


Ergebnisse der Abstimmungen ueber die Chartaaenderungen ausgewertet
und umgesetzt. Die neuen Chartas sind im Einzelnen:

de.rec.film.misc
----------------

de.rec.film.misc Alles, wofuer es keine spezielle Filmgruppe gibt.

Charta:

Der Schwerpunkt der Diskussionen in dieser Gruppe liegt auf Inhalten
und der Interpretation von Kinofilmen sowie deren Schauspielern
und Crews. Es kann jedoch auch über die Produktion von Filmen (auch
eigenen Filmen und Videofilmen) bzw. Filmtechnik usw. geschrieben
werden. Fernsehthemen sollten in eine geeignetere Gruppe gepostet
werden.

de.rec.tv.misc
--------------

de.rec.tv.misc TV/Video/Sat-Themen.

Charta:

In der Gruppe sollen TV- und Video-bezogene Themen diskutiert
werden. Sie ist unmoderiert.

Die Themen können alle TV-/Video-relevanten Gebiete umfassen,
für die keine speziellere Gruppe existiert.
(Programmstruktur einzelner Sender; Diskussion über Fersehfilme,
Serien, Shows und Dokumentationen; Diskussion fernsehspezifischer
Aspekte von Kinofilm-Ausstrahlungen (geschnittene Szenen, Position
der Werbeblöcke, ...); Empfehlungen und Diskussion von/über
Sendungen, Shows und Serien; TV FAQs; Episodenführer; Medienrecht;
Sender anderer Länder (via SAT))

de.rec.tv.technik
-----------------

de.rec.tv.technik Geraete und Technik fuer Fernsehen, Video und Heimkino.

Charta:

Diese Newsgruppe dient der Diskussion über Geräte zur Bildaufnahme,
-empfang und -wiedergabe, insbesondere Fernsehgeräte, Projektoren,
AV-Receiver, Satellitenempfangsanlagen, Set-Top-Boxen, Videorecorder,
LD-Player, DVD-Player und Camcorder sowie der zugrundeliegenden Normen
und Standards (PAL, PalPlus, DVB, DVD, VHS, MPEG, Dolby Digital,
Teletext, Macrovision etc.).
Diskussionen mit inhaltlichen Aspekten sollten in geeigneteren Gruppen
geführt werden.

Liste der gezaehlten Stimmen:

Ungueltige Stimmen:

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages