Tele5 kehrt zurück...

14 Aufrufe
Direkt zur ersten ungelesenen Nachricht

Christian Appenzeller

ungelesen,
17.02.2002, 09:35:5317.02.02
an
Hallo zusammen,

wie für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
des Fernsehsenders Tele5.

Auszug aus der ots-Meldung von heute vormittag:

|München (ots) - Der Münchner Filmhändler Herbert Kloiber und der
|Chef von Kloibers Beraterfirma Get-on-Air, Jochen Kröhne, lassen den
|1992 eingestellten Privatsender Tele 5 wieder aufleben. Das Programm
|wird ab 1. April analog über Astra und in Bayern im Kabel
|ausgestrahlt. Geschäftsführer wird der Ex-Programm-Chef des ersten
|Tele-5-Senders Jochen Kröhne. Das berichtet Der Kontakter in seiner
|aktuellen Ausgabe (EVT: 18. Februar).
|
| Wie Der Kontakter weiter meldet, ist Tele 5 als
|familienorientierter Unterhaltungssender mit Kinderprogrammen,
|Spielfilmen und Servicesendungen konzipiert. Das Programm soll im
|Wesentlichen aus Kloibers Filmfundus genährt werden.

Auf www.kontakter.de steht offenbar im Augenblick noch nichts (letzte
Aktualisierung: 15.2.),

Die ots-Meldung ist aber im Internet nachlesbar unter
http://www.presseportal.de/story.htx?nr=324754

CU Christian

Christian Appenzeller

ungelesen,
17.02.2002, 09:36:5617.02.02
an
Hallo zusammen,

Werner Purrer

ungelesen,
17.02.2002, 09:56:0417.02.02
an
From the depths of Usenet there came a cry:

>
>
> für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
> Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
> des Fernsehsenders Tele5.
>
> Auszug aus der ots-Meldung von heute vormittag:

Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...

Dennis Kaisers

ungelesen,
17.02.2002, 10:13:3317.02.02
an
Christian Appenzeller wrote:

> |1992 eingestellten Privatsender Tele 5 wieder aufleben. Das Programm
> |wird ab 1. April analog über Astra und in Bayern im Kabel

Hmm, hoffentlich muss dafür nicht der flasche Sender einen Kabelplatz
teilen bzw. einbüssen.

Bye
Dennis
--
Du bist verwirrt? Verstehst nur Bahnhof? Keiner antwortet dir?
Dann setze am besten einen Joker und befrag die FAQ!
Du findest sie in dieser Newsgroup, alle zwei Wochen frisch gepostet,
oder unter <URL:http://www.pardesoka.de/drtm/index.html>.

Die Nachricht wurde gelöscht

Matthias Damm

ungelesen,
17.02.2002, 10:49:1217.02.02
an
Dennis Kaisers <dkai...@gmx.net> wrote:

> Hmm, hoffentlich muss dafür nicht der flasche Sender einen Kabelplatz
> teilen bzw. einbüssen.

Noch gibts hier (Nürnberg) Premiere analog im Kabel. Da frag' ich mich
schon länger, wer den Kanal mal bekommt. Wobei mir ein vernünftiger
Musiksender (im Momen gibts 2x MTV und VIVA ;-) lieber wäre als Tele5...

Schöne Grüße,
Matthias

--
Matthias Damm - please use Reply-To: address
PGP key available
"The Macintosh may only have 10% of the market,
but it is clearly the top 10%" - Douglas Adams (1952-2001)

Felix Brossmann

ungelesen,
17.02.2002, 11:12:4217.02.02
an
> > für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
> > Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
> > des Fernsehsenders Tele5.
> >
> > Auszug aus der ots-Meldung von heute vormittag:
> Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...

und He-Man mit She-Ra (die hießen doch so, oder?

Felix


Christian Appenzeller

ungelesen,
17.02.2002, 11:17:2017.02.02
an
Hallo,

>[Cornell Binder schrieb:]


>
>> Hmm, hoffentlich muss dafür nicht der flasche Sender einen Kabelplatz
>> teilen bzw. einbüssen.
>

>Warum sollte? Welchen Grund gibt es für ein Tele5 (dessen
>Programminhalt bisher nicht bekannt ist) vorrangig vor
>anderen Sendern behandelt zu werden?

Auf http://www.blm.de/aktuell/presse/200202.htm steht:

|Medienrat beschließt Änderung der Kanalbelegungssatzung
|
|Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat
|in seiner Sitzung am 7. Februar 2002 eine Änderung der Kanalbelegungssatzung
|(KBS) beschlossen. Die KBS wurde im Einzelnen wie folgt geändert:
|
|Das von der Landeszentrale am 19. April 2001 genehmigte Programm TM-TV
|wird als Pflichtprogramm in die Sparte "Deutschsprachiges
|Spartenprogramm Unterhaltung nach § 13 Abs. 1 Satz 1 Nr. 9 KBS"
|aufgenommen. TM-TV, das sich mit seinen Unterhaltungsangeboten sowohl an
|Kinder als auch an Erwachsene wendet, soll ab dem 1. April 2002 analog
|per Satellit verbreitet und in die Kabelanlagen eingespeist werden. In
|der Sparte "Deutschsprachiges Spartenprogramm Unterhaltung" wird das
|Programmangebot von Premiere gestrichen, dessen analoge Verbreitung am
|31. Dezember 2001 eingestellt worden ist.
|
|[...]

Es ist mehr als wahrscheinlich, daß mit "TM-TV" und dem neuen "Tele5"
derselbe Sender gemeint ist. Ersteres war wohl ein Arbeitstitel.

Der Text läßt meiner Meinung nach auch den Schluß zu, daß Premiere
analog für den neuen Sender rausfliegen könnte (ist Premiere analog
überhaupt noch bayernweit im Kabel?)...

Außerdem hätte der neue Sender als in Bayern lizenziertes Programm doch
eh ein automatisches Vorrecht bei der Kabeleinspeisung?? (muß mal
nachschauen...)

CU Christian

Guido Grohmann

ungelesen,
17.02.2002, 11:33:4217.02.02
an
Matthias Damm wrote:
>

...


> Noch gibts hier (Nürnberg) Premiere analog im Kabel. Da frag' ich mich

Bei uns in MD raus aus dem Kabel - jetzt N24.


> schon länger, wer den Kanal mal bekommt. Wobei mir ein vernünftiger
> Musiksender (im Momen gibts 2x MTV und VIVA ;-) lieber wäre als Tele5...

ONYX ist momentan vielleicht noch eine Alternative, hat aber momentan
einige Probleme, ins Kabel zu kommen.
Es müßte sowas in der Qualität von VH1 geben ...

Guido

Kai Garlipp

ungelesen,
17.02.2002, 11:20:1617.02.02
an
Cornell Binder wrote:
> Christian Appenzeller <chappe...@hotmail.com> tat schreiben tun:

>>für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
>>Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
>>des Fernsehsenders Tele5.

Und ich hatte mich schon über die Eintragung "Tele5" im
Titelschutzanzeiger der letzten Tage gewundert.

> In den einschlägigen Webboards überschlägt man sich, doch
> glaubt wer wirklich, daß es wieder wie das alte Tele5 wird?

Nur Tagträumer. Dazu hat sich die TV Landschaft der letzten 10 Jahre zu
stark gewandelt.

> Wie will man das machen? Will man das überhaupt machen?

Werbung für das PayTV Paket von Kloiber das exclusiv in den
ish-Kabelnetzen laufen wird?

> And for what the heck do we need another freetv station? :)

Die Anwort weiß nur der Wind :-)

Bye Kai

Christian Appenzeller

ungelesen,
17.02.2002, 12:02:5117.02.02
an
Hallo,

>[Kai Garlipp schrieb:]


>
>> In den einschlägigen Webboards überschlägt man sich, doch
>> glaubt wer wirklich, daß es wieder wie das alte Tele5 wird?
>
>Nur Tagträumer. Dazu hat sich die TV Landschaft der letzten 10 Jahre zu
>stark gewandelt.

Die TV-Landschaft hat sich gewandelt, sicher.

Aber warum soll nicht gerade dann mal ein Sender Erfolgschancen haben,
der ein etwas anderes Programm anbietet? :-)

Zumal der Sender wohl hauptsächlich bereits bei Kloiber vorhandene
Lizenzen nutzen soll... das Einkaufskostenrisiko dürfte also relativ
gering sein...

Vielleicht ist das ja auch die Chance für den "Nostalgie"-Kanal, den
sich so viele User hier und in diversen TV-Foren wünschen (damit meine
ich nicht, daß Tele5 nur Altbekanntes senden soll, aber vielleicht ist
ja Platz für die eine oder andere "Perle" aus den Archiven).

Auf www.tvforen.de ist mittlerweile ein Statement eines Users
aufgetaucht, der sich als "Mitarbeiter von Jochen Kröhne" ausgibt (kommt
mir durchaus glaubwürdig vor - aber im Internet weiß man ja leider
nie...)

Wenn das stimmt, melden sich mit Tele5 auch einige bekannte Shows und
Serien zurück... und Musiksendungen verschiedener Richtungen.

Mal sehen, was daraus wird.
CU Christian

P.S.: Sag mal Kai, könntest Du bitte das "quoted-printable" abstellen?
Das mag mein FreeAgent gar nicht. :-)

Stefan Rauter

ungelesen,
17.02.2002, 12:18:3117.02.02
an
Am 17 Feb 2002 schrieb Christian Appenzeller:

> Vielleicht ist das ja auch die Chance für den "Nostalgie"-Kanal,
> den sich so viele User hier und in diversen TV-Foren wünschen
> (damit meine ich nicht, daß Tele5 nur Altbekanntes senden soll,
> aber vielleicht ist ja Platz für die eine oder andere "Perle" aus
> den Archiven).

Das klappt so aber nicht. Schließlich sind wir alle älter geworden. Ich
konnte mich selbst davon überzeugen. :-) Wie gerne habe ich in den
80'ern Simon and Simon, Magnum, Trio mit vier Fäusten, Hardcastle &
McCormick, Ein Colt für alle Fälle oder natürlich Knight Rider, A-Team
oder Airwolf.

Vieles davon wurde ja die letzten Monate auf Kabel1 oder Vox wieder
gezeigt. Um es kurz zu machen, es war ein Schock und max. unfreiwillig
witzig. Alleine schon das peinliche 80'er Ambiente. Nee lass mal. Dann
lieber den Mantel des Vergessens über diese Machwerke breiten. Airwolf
dürfte in den letzten 15 Jahren auch nicht weniger reaktionär geworden
sein.

Tschüss,
Stefan
--
You never get a second chance to make the first impression.

Michael Erskine

ungelesen,
17.02.2002, 12:54:3917.02.02
an
Toll, Tele5 kömmt wieder!

Werner:


> Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...

Laura:
>Und die Schlümpfe täglich *g*
Felix:


>und He-Man mit She-Ra (die hießen doch so, oder?

Nicht zu vergessen die Werbetrommel! Hab' gegen Ende (des Senders)
immer bei der Abstimmung mitgemacht - und die Karte meistens selbst
eingeworfen, in der Schellingstraße 44...

Das waren noch Zeiten. Damals habe ich Clockwise auf Video
aufgenommen, ganz OHNE WERBUNG... seufz... das ist heute ein
Zeitdokument!
--
"In der Typographie gibt es so wenig grundsätzlich neu zu erfinden,
wie in der Kochkunst oder im Bett." Kurt Weidemann
Michael Erskine, http://homepages.muenchen.org/bm836197/

Dirk Reiche

ungelesen,
17.02.2002, 12:52:4817.02.02
an
Christian Appenzeller warf folgendes in die NG:

> Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
> des Fernsehsenders Tele5.

Am 1.April ja? Wenn das mal nicht ein vorgezogener Scherz ist.

Dirk

--
Genießt die Natur, esst mehr Eichhörnchen!

Gerhard Lenerz

ungelesen,
17.02.2002, 12:38:2017.02.02
an
On Sun, 17 Feb 2002 17:20:16 +0100, Kai Garlipp wrote:
> Cornell Binder wrote:
>> In den einschlägigen Webboards überschlägt man sich, doch
>> glaubt wer wirklich, daß es wieder wie das alte Tele5 wird?
>
> Nur Tagträumer. Dazu hat sich die TV Landschaft der letzten 10 Jahre zu
> stark gewandelt.

Wird das schööööööööööööön...

Ger 'mein oe klemmt' hard
--
Silicon Graphics related info and stuff <http://sgistuff.g-lenerz.de/>

Sven Leipold

ungelesen,
17.02.2002, 12:20:2917.02.02
an
Und so begab es sich, daß Christian Appenzeller folgenschweres schrubte:

> Der Text läßt meiner Meinung nach auch den Schluß zu, daß Premiere
> analog für den neuen Sender rausfliegen könnte (ist Premiere analog
> überhaupt noch bayernweit im Kabel?)...

Ja...

> Außerdem hätte der neue Sender als in Bayern lizenziertes Programm doch
> eh ein automatisches Vorrecht bei der Kabeleinspeisung?? (muß mal
> nachschauen...)

...und ja.

sven
--
Fachbegriffe der Informatik - Einfach erklärt
33: Echte NS-Lady
Benutzerin von Netscape. (nach de.talk.bizarre)

Kai Garlipp

ungelesen,
17.02.2002, 13:28:1117.02.02
an
Christian Appenzeller wrote:

> Aber warum soll nicht gerade dann mal ein Sender Erfolgschancen haben,
> der ein etwas anderes Programm anbietet? :-)

Das hängt von dem alternativen Programm ab. Mit alten Billigserien oder
billigen Actionfilmen wird man es kaum schaffen von RTL II oder Pro7 in
einem nennenswerten Umfang Zuschauer abzugreifen.

> Wenn das stimmt, melden sich mit Tele5 auch einige bekannte Shows

Die x-te Neuauflage von "Ruck Zuck"? Damit wird man kaum viele Zuschauer
bekommen.

> und Serien zurück... und Musiksendungen verschiedener Richtungen.

Mitlerweile haben wir 4 bis 5 Musiksender die, wenn auch in einem
begrenzten Umfang, Spezialsendungen für Nicht Mainstream-Musik haben.

> P.S.: Sag mal Kai, könntest Du bitte das "quoted-printable" abstellen?
> Das mag mein FreeAgent gar nicht. :-)

Kauf dir den richtigen, denn der kann MIME ;-). Ohne korrekte MIME
Behandlung ist man sowieso in einem Land der Umlaute aufgeschmissen. Die
Umlaute in deinen Postings sind übrigens nicht mit den entsprechenden
MIME Headern deklariert (OjE User hätte ich jetzt zu Punkt 4 der OE-FAQ
unter http://oe-faq.de/ geschicjt).

Bye Kai


Wolfram Adler

ungelesen,
17.02.2002, 13:37:4217.02.02
an
> Es ist mehr als wahrscheinlich, daß mit "TM-TV" und dem neuen "Tele5"
> derselbe Sender gemeint ist. Ersteres war wohl ein Arbeitstitel.

TM-TV? Oh, das erinnert mich sehr stark an TM3, welches ja später in den
Top-Sender 9live umgewandelt wurde.
Ob das ein Zeichen ist?
--
MfG Wolfram Adler


Kai Garlipp

ungelesen,
17.02.2002, 13:47:3217.02.02
an

Das ist ein Zeichen dafür das Herr Kloiber in den Projektnamen seiner
Sender immer die Abkürzung seines Firmennamens (Tele Münschen)
verwendet. TM3 war das 3. Projekt nach Musicbox und Tele5.

Bye Kai

Andreas Eibach

ungelesen,
17.02.2002, 14:32:5917.02.02
an

"Felix Brossmann" <a...@bigfoot.de> schrieb im Newsbeitrag
news:a4okm5$jua$02$1...@news.t-online.com...
jo hießen sie...und:
Bravestarr! :-)
Ghostbusters! :)
...
andreas


Michael Schmidt

ungelesen,
17.02.2002, 14:54:3817.02.02
an
On Sun, 17 Feb 2002 14:36:56 GMT, chappe...@hotmail.com (Christian
Appenzeller) wrote:

>Hallo zusammen,
>
>für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
>Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
>des Fernsehsenders Tele5.

Dazu neues vom Titelschutz:

Unter Hinweis auf § 5 Abs. 3 MarkenG nehmen wir Titelschutz in
Anspruch für:

Werbetrommel

Musicbox

Mensch Mädchen

Bitte Lächeln

in allen Schreibweisen und Darstellungsformen.

GET ON AIR GmbH, Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald

Deja Vu?

Martin Schmidt

ungelesen,
17.02.2002, 15:23:2417.02.02
an
"Cornell Binder" <co...@dafhs.org> schrieb im Newsbeitrag
news:a4ov7o$qr...@cobis.msgid.de...

> Musicbox? IIRC war TM2 das spätere RTL2.

Musicbox wurde zu Tele5 und das wiederum zu DSF. RTL2 war 'ne Neugründung.


Detlef Lewin

ungelesen,
17.02.2002, 13:49:0017.02.02
an
>Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
>des Fernsehsenders Tele5.

In anderthalb Monaten bereits? Da müssen die aber lange im Geheimen vorbereitet
haben ...

Dennis Küchmeister

ungelesen,
17.02.2002, 16:14:2917.02.02
an

"Christian Appenzeller" <chappe...@hotmail.com> schrieb im Newsbeitrag
news:a4of69$1m43d$2...@ID-1885.news.dfncis.de...

>
> |München (ots) - Der Münchner Filmhändler Herbert Kloiber und der
> |Chef von Kloibers Beraterfirma Get-on-Air, Jochen Kröhne, lassen den
> |1992 eingestellten Privatsender Tele 5 wieder aufleben. Das Programm
> |wird ab 1. April analog über Astra und in Bayern im Kabel
> |ausgestrahlt. Geschäftsführer wird der Ex-Programm-Chef des ersten
> |Tele-5-Senders Jochen Kröhne. Das berichtet Der Kontakter in seiner
> |aktuellen Ausgabe (EVT: 18. Februar).
> |
> | Wie Der Kontakter weiter meldet, ist Tele 5 als
> |familienorientierter Unterhaltungssender mit Kinderprogrammen,
> |Spielfilmen und Servicesendungen konzipiert. Das Programm soll im
> |Wesentlichen aus Kloibers Filmfundus genährt werden.

Was mich mal interessieren würde, ob es eigentlich nicht Probleme mit der
Beteiligung an RTL 2 von der TMG gibt? Das Programm von TELE 5 soll ja fast
genau so wie RTL 2 werden. Wird die TMG dann RTL 2 nur noch stiefmütterlich
behandeln?

Aber ich freue mich echt über einen Neustart von TELE 5. Damals war ich mal
als 14-jähriger in Sendehaus von TELE 5 in der Schellingstraße 44 in
München. War ein tolles Gefühl als kleiner Junge mal zu sehen, wie Fernsehen
gemacht wird. Damals konnte ich auch den Chef von Bim Bam Bino, Ronny
Bergmann kennelernen. Ein sehr netter Mensch, der mit sehr viel Liebe an
seine Arbeit gegangen ist. Ich würde mich freuen, wenn die alte Mannschaft
von damals wieder bei TELE 5 arbeiten würde. Sie waren sehr innovativ und
haben sich getraut, auch mal neue Fernsehprojekte zu realisieren. Irgendwie
war TELE 5 wie eine kleine Spielwiese, wo sich Fernsehleute austoben
konnten. Wenn es wirklich einen Neustart von Bim Bam Bino beim Comeback von
TELE 5 geben sollte, was wird dann aus der Sendung Vampy? Die Leute hinter
den Puppen Vampy und das Mädchen warenn früher Bino und die Katze. Ich
nenne mal jetzt nicht die Namen, denn die habens´s mit Sicherheit nicht so g
erne, wenn Sie die im Internet lesen. Außerdem könnt Ihr damit sowieso
nichts anfangen.

Ich wünsche dem neuen TELE 5 alles Gute und hoffentlich wird´s ein riesiger
Neustart mit allem Erfolg!

Grüße,
Dennis


Kai Garlipp

ungelesen,
17.02.2002, 16:37:4317.02.02
an
Dennis Küchmeister wrote:
>
> Was mich mal interessieren würde, ob es eigentlich nicht Probleme mit der
> Beteiligung an RTL 2 von der TMG gibt?

Sehe ich erstmal nicht.

> Das Programm von TELE 5 soll ja fast
> genau so wie RTL 2 werden. Wird die TMG dann RTL 2 nur noch stiefmütterlich
> behandeln?

RTL 2 bekommt nicht nur von Tele München Kaufproduktionen sondern ist
auch in die Verwertungskette der RTL Group miteingebunden. Bei Tele 5
wird dann das recycled was vorher z.B. bei RTL 2 lief, als verlängerte
Verwertungskette sozusagen.

Bye Kai

Ralf Beyeler

ungelesen,
17.02.2002, 16:58:5417.02.02
an
Hallo Kai

"Kai Garlipp" <kai.g...@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:a4p1ck...@zingst.garlipp.de...

Musicbox/Tele5 war das erste Projekt, RTL2 das zweite Projekt und TM3 das
dritte.

Mit Gruss

Ralf Beyeler


Ralf Beyeler

ungelesen,
17.02.2002, 17:05:2117.02.02
an
Hallo Dennis

"Dennis Küchmeister" <dennis.ku...@uni-duesseldorf.de> schrieb im
Newsbeitrag news:a4p6d0$bth$1...@poseidon.uni-duesseldorf.de...


>
> "Christian Appenzeller" <chappe...@hotmail.com> schrieb im Newsbeitrag
> news:a4of69$1m43d$2...@ID-1885.news.dfncis.de...
>

> Was mich mal interessieren würde, ob es eigentlich nicht Probleme mit der
> Beteiligung an RTL 2 von der TMG gibt? Das Programm von TELE 5 soll ja
fast
> genau so wie RTL 2 werden. Wird die TMG dann RTL 2 nur noch
stiefmütterlich
> behandeln?

Weshalb sollte es Probleme geben?

RTL Group hält ja auch Anteile an RTL, RTL2, VOX und SuperRTL, die Gruppe
muss sich also auch entscheiden, wo die Programme laufen sollen. Das selbe
kann auf Tele5 zutreffen. Ausserdem hat sich RTL2 seit dem Start gewaltig
geändert und einen relativ hohen Eigen (sprich
Auftrags-)produktionen-Anteil. Ich glaube, im heutigen RTL2-Programme hat es
relativ wenig Produktionen, deren Rechte bei TM liegen. Und auf Tele5 kann
Kloiber ja die Archivware, die heute kaum noch verkauft werden kann,
verwenden.

Ausserdem kann es eine Mischkalkulation geben: Tele5 macht durch den Kauf
von Rechten der TM Verluste, TM nimmt Geld ein, dass sie sonst nicht
einnehmen würden und erhöht so der Gewinn. So hat zumindest der Kabelkanal
(natürlich mit Kirch, nicht mit TM) einmal gerechnet.

Mit Gruss

Ralf Beyeler


Christian Wederhake

ungelesen,
17.02.2002, 16:35:0917.02.02
an
"Andreas Eibach" <a.ei...@gmx.net> schrieb

>>> Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...
>> und He-Man mit She-Ra (die hießen doch so, oder?
> jo hießen sie...und:
> Bravestarr! :-)
> Ghostbusters! :)

Aber wenn, dann nur "The Real Ghosbusters"...
(die anderen tummeln isch ja scheinbar im fruehen Mittag
auf RTL oder Sat1 (ich bin da mal mitten in der Nacht aus
dem Bett gefallen)

Aber am aller aller aller ... oo ... aller wichtigsten:
Galaxy Rangers

Ciao
Chris, haette ohne Tele5 siene halbe Kindheit nicht ueberstanden...

--
"Weibliche Aerzte moegen fuer die Mohammedaner in ihren
Frauenhaeusern ihre Empfehlung haben: in unseren Verhaeltnissen
bedeuten sie keine Verbesserung, weder des sittlichen Lebens noch
der hygienischen Zustaende." (Dr. phil. Adolf Lasson *1832)

Volker Schauff

ungelesen,
17.02.2002, 17:14:2417.02.02
an

> Aber wenn, dann nur "The Real Ghosbusters"...


Filmation's Ghostbusters sind die echten von Tele5, die mit dem Affen
und so...

The Real Ghostbusters sind die mit Venkman und Spengler die auf den
Realfilmen aufbauen


> (die anderen tummeln isch ja scheinbar im fruehen Mittag
> auf RTL oder Sat1


Samstag 13 Uhr Sat 1 um genau zu sein


> Aber am aller aller aller ... oo ... aller wichtigsten:
> Galaxy Rangers


Nein nein Saber Rider ist schon wichtiger aber Galaxy Rangers direkt
danch *g*

--
See you... Volker Schauff - thunderb...@t-online.de - ICQ 22823502
Meine Homepages: www.dark-realms.de.vu (für alles), blaue Tachos und
andere Auto-Umbauten auf dark-realms.de.vu/carworld, alles für RPGs auf
dark-realms.de.vu/fantasyworld und das deutsche Portal zur Serie
"Saber Rider und die Star Sheriffs" auf www.sr-portal.de.vu

Andreas Eibach

ungelesen,
17.02.2002, 17:35:1717.02.02
an

"Volker Schauff" <thunderb...@t-online.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3C702B40...@t-online.de...

>
> > Aber wenn, dann nur "The Real Ghosbusters"...
>
>
> Filmation's Ghostbusters sind die echten von Tele5, die mit dem Affen
> und so...
Weiss ich.

> The Real Ghostbusters sind die mit Venkman und Spengler die auf den
> Realfilmen aufbauen

Genau.

Andreas


Andreas Eibach

ungelesen,
17.02.2002, 17:36:2717.02.02
an

"Christian Wederhake" <for...@cawgod.com> schrieb:

> Aber am aller aller aller ... oo ... aller wichtigsten:
> Galaxy Rangers
Und am aller UNwichtigsten:
Inhumanoids.

So ein Schund hab ich noch nicht gesehen...
Andreas


Martin Schmidt

ungelesen,
17.02.2002, 18:06:1717.02.02
an
"Cornell Binder" <co...@dafhs.org> schrieb im Newsbeitrag
news:a4p6ab$qu...@cobis.msgid.de...

> >> Musicbox? IIRC war TM2 das spätere RTL2.
> >
> > Musicbox wurde zu Tele5 und das wiederum zu DSF. RTL2 war 'ne
Neugründung.
>

> Ja eben. Und deswegen TM2. Für den zweiten Sender aus dem
> Hause Tele München.

Ich wollte ja bloß zeigen, dass Tele5 nicht zu RTL2 wurde.

Martin Schmidt

ungelesen,
17.02.2002, 18:08:1017.02.02
an
"Martin Schmidt" <Ikar...@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:a4pd1b$23gr0$1...@ID-3854.news.dfncis.de...

> Ich wollte ja bloß zeigen, dass Tele5 nicht zu RTL2 wurde.

Ach jetzt verstehe ich was du meinst. War wohl ein kleines Missverständnis.
:-)


Flups Baumann

ungelesen,
17.02.2002, 16:58:0017.02.02
an
ers...@fbmev.de (Michael Erskine) schrieb:

> Das waren noch Zeiten. Damals habe ich Clockwise auf Video
> aufgenommen, ganz OHNE WERBUNG... seufz... das ist heute ein
> Zeitdokument!

Recht so...

Flups

Detlef Lewin

ungelesen,
17.02.2002, 14:14:0017.02.02
an
>und He-Man mit She-Ra (die hießen doch so, oder?

Und mit Flups als Synchronsprecher. ;-)

Steffen W.Schilke

ungelesen,
18.02.2002, 00:50:2518.02.02
an

Cornell Binder <co...@dafhs.org> schrieb in im Newsbeitrag:
a4orf8$ql...@cobis.msgid.de...
> Christian Appenzeller <chappe...@hotmail.com> tat schreiben tun:
> >
...
> Müßte. Aber das bringt eben nur in Bayern was. Im Rest
> Deutschlands wird's dann schon schwieriger. Im Telekomkabel
> fast unmöglich.
>

Es gab einen Ansatz das NBC rausfliegen sollen da die es mit Giga
übertreiben und der Anteil der notwendige Englischsprachigen Sendezeit so
stark gesunken ist das NBC sich nicht mehr rechtfertigen kann ein
englischsprachiges Vollprogramm zu sein.


Lutz Illigen

ungelesen,
18.02.2002, 00:10:3818.02.02
an

Warum? Vielleicht hat jemand die alten Bänder....

Lutz

Lutz Illigen

ungelesen,
17.02.2002, 23:33:3517.02.02
an
On Sun, 17 Feb 2002 17:20:16 +0100, Kai Garlipp <kai.g...@gmx.net>
wrote:


> Werbung für das PayTV Paket von Kloiber das exclusiv in den
> ish-Kabelnetzen laufen wird?

Das ist mir sch****egal, ich will weg. Aber live um 5 mit Fred Kogel
das hätte was.

> Die Anwort weiß nur der Wind :-)

Nee, nee die LfR in Düsseldorf. Die veröffentlichen das dann in
irgeneiner Presse die wieder keiner mitkriegt.

Lutz

Christoph Lorenz

ungelesen,
18.02.2002, 03:43:5618.02.02
an
chappe...@hotmail.com (Christian Appenzeller) writes:

> Hallo zusammen,
>
> für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:

> Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
> des Fernsehsenders Tele5.

erfreulich?
Tele5 jetzt als tm3-Verschnitt wieder zu reanimieren grenzt ja schon
fast an Leichenschändung :(

Was jedoch interessant ist, ist, wie schnell jetzt plötzlich ein freier
Kabelplatz zur Verfügung stand. Ich bin mir sicher, vor "Tele5" warteten
sicher nicht wenige Sender auf einen freien Kabelplatz in Bayern.

Ciao
Christoph
--
Mail: Christop...@gmx.de
Web : http://ChLorenz.home.pages.de/ && http://gmmusic.sourceforge.net/

Christoph Lorenz

ungelesen,
18.02.2002, 03:45:0718.02.02
an
Cornell Binder <co...@dafhs.org> writes:

> Warum sollte? Welchen Grund gibt es für ein Tele5 (dessen
> Programminhalt bisher nicht bekannt ist) vorrangig vor
> anderen Sendern behandelt zu werden?

Die BLM macht's möglich...

Mario Link

ungelesen,
18.02.2002, 03:46:3518.02.02
an
Karsten Huppert <ed.treppu...@karsten-huppert.de> wrote:

[...Reinkarnation Tele5...]
>> Nicht zu vergessen die Werbetrommel!
>
> Dann will ich aber wieder "Hop oder Top" und [...]

Bist Du verrückt? Das war doch mit Tommy Aigner (sp?)
und seiner Asssistentin "Angelika". Mir rollen sich
heute noch die Fußnägel auf, wenn ich daran denke, wie
"unverkrampft" und "locker" die immer waren ...

--

Mario Link - m...@riolink.de - http://ma.riolink.de

Kai Garlipp

ungelesen,
18.02.2002, 03:33:3218.02.02
an
Cornell Binder wrote:

>>Außerdem hätte der neue Sender als in Bayern lizenziertes Programm doch
>>eh ein automatisches Vorrecht bei der Kabeleinspeisung?? (muß mal
>>nachschauen...)


>
> Müßte. Aber das bringt eben nur in Bayern was. Im Rest
> Deutschlands wird's dann schon schwieriger. Im Telekomkabel
> fast unmöglich.

Ein Teil des Kabels der Telekom gehört schon rechtskräftig und
mehrheitlich einem anderen Besitzer. Dieser hat vor einiger Zeit
verkündet, daß Kloiber ihm ein Programm-Paket zuliefern wird, so das es
dann dort auch eingespielt wird.

Bye Kai

Kai Garlipp

ungelesen,
18.02.2002, 03:21:1118.02.02
an
Detlef Lewin wrote:

Nicht wirklich. Das Kloiber an TM-TV arbeitet und auch welche
prinzipielle Ausrichtung der/die Kanäle haben sollen ist schon seit
Monaten bekannt, auch wenn dabei niemals der Name "Tele 5" gefallen ist.
6 Wochen vor Sendebeginn ist aber der Termin an dem die Öffentlichkeit
darin eingeweiht werden muß, denn diesen Vorlauf haben die
Programmzeitschriften.

Bye Kai

Flups Baumann

ungelesen,
18.02.2002, 04:59:0018.02.02
an
Detlef...@b.maus.de (Detlef Lewin) schrieb:

>> und He-Man mit She-Ra (die hießen doch so, oder?
> Und mit Flups als Synchronsprecher. ;-)

Pssssssst!

Stefan Merx

ungelesen,
18.02.2002, 07:41:4818.02.02
an
On 18 Feb 2002 08:46:35 GMT, Mario Link <m...@riolink.de> wrote:

>Karsten Huppert <ed.treppu...@karsten-huppert.de> wrote:
>
>[...Reinkarnation Tele5...]
>>> Nicht zu vergessen die Werbetrommel!
>>
>> Dann will ich aber wieder "Hop oder Top" und [...]
>
>Bist Du verrückt? Das war doch mit Tommy Aigner (sp?)
>und seiner Asssistentin "Angelika".

Nicht nur. Später gab es auch Folgen mit Hermann Thoelke (sp?). Gab es
nicht auch noch einen dritten Moderator?

Gruß
Stefan

Martin Schmidt

ungelesen,
18.02.2002, 08:09:2018.02.02
an
"Stefan Merx" <me...@stochatik.rwth-aachen.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3c70f64a...@news.rwth-aachen.de...

> Nicht nur. Später gab es auch Folgen mit Hermann Thoelke (sp?).

Dann waren aber die letzten Monate zu Tele5-Zeiten komplett alte WHs oder
aber der von dir genannte Moderator kam erst zu DSF-Zeiten (das DSF war ja
anfangs noch ein Mischprogramm und führt HoT zunächst fort).


Sebastian Richter

ungelesen,
17.02.2002, 12:40:4417.02.02
an
On 17 Feb 2002 08:56:04 -0600, Werner Purrer wrote:
> From the depths of Usenet there came a cry:

>> für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
>> Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
>> des Fernsehsenders Tele5.
>>
>> Auszug aus der ots-Meldung von heute vormittag:

> Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...

Du meinst Krazy Kat?

Se"Ignatz Mouuuuuuse"bastian

PS: Hat zufaellig jemand den Sound, als wo die Katze "Ignatz Mouse"
ruft, als mp3 oder aehnlichem?

Martin Schmidt

ungelesen,
18.02.2002, 08:39:3018.02.02
an
"Sebastian Richter" <seba...@vauteh.de> schrieb im Newsbeitrag
news:a4opus$8r6$1...@hal9000.lan.vauteh.de...

> > Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...
>
> Du meinst Krazy Kat?

Oder aber Bino.


Kai Garlipp

ungelesen,
18.02.2002, 08:26:0118.02.02
an
Stefan Merx wrote:

>>>Dann will ich aber wieder "Hop oder Top" und [...]
>>Bist Du verrückt? Das war doch mit Tommy Aigner (sp?)
>>und seiner Asssistentin "Angelika".
>
> Nicht nur. Später gab es auch Folgen mit Hermann Thoelke (sp?).

Da hieß der Sender aber schon nicht mehr Tele 5 sondern DSF. Die hatten
einige Sendungen von Tele 5 übernommen aber meist mit einem neuen
Moderator.

Es war ja auch einerseits abzusehen das es im Sportfernsehen nicht auf
Dauer derartige nicht-sportorientierte Sendungen gibt. Anderseits waren
aber auch einige Macher (wie z.B. die von "Bim, Bam, Bino") nicht mit
dem Weg von dem unterhaltungsorientierten Programm zum Sportfernsehen
unter Kirch einverstanden und wollten nicht mehr dabei mitmachen (die
von der Tele5 Kinderschiene haben dann für RTL2 "Vampy" erfunden).

> Gab es nicht auch noch einen dritten Moderator?

Ich glaube ja. Das war aber vor Aigner.

Es gibt übrigens noch eine Sendung aus alten Tele 5 Tagen die noch heute
im DSF läuft und sich trotz aller hin-und-herschieberei durch das
Programm bei der Zielgruppe einer hohen Beliebtheit erfreut weil es im
gesammten deutschen Fernsehen nichts vergleichbares gibt. Wer sie nennen
kann bekommt das Gruppenbienchen :-)

Bye Kai

Die Nachricht wurde gelöscht

Stefan Merx

ungelesen,
18.02.2002, 09:21:1718.02.02
an
www.tele5-chronik.de klärt unsere Fragen:
=====================================================================
Eine der wohl ersten Spielshows mit Andreas Similia (Dezember 90 bis
März 91) und Thomy Aigner (April 91 bis Ende 92) im deutschen
Fernsehen, bei der man eine ordentliche Stange an Geld oder wertvolle
Sachpreise wie Schmuck, Reisen, Autos usw. gewinnen konnte.

Im Gegensatz zur "Ruck Zuck" war "Hopp oder Top!" unter der neuen
Moderation von Hermann Toelcke noch bis Mitte 1993 auf dem Deutschen
Sportfernsehen zu sehen.
=====================================================================

Auf den Namen des ersten Moderators wäre ich niemals mehr gekommen ...

Immerhin klären sich auch die Schreibweisen der Sendung

>>>>Dann will ich aber wieder "Hop oder Top" und [...]

"Hopp oder Top"

>>>Bist Du verrückt? Das war doch mit Tommy Aigner (sp?)=

Thomy

>> Nicht nur. Später gab es auch Folgen mit Hermann Thoelke (sp?).

Toelcke - ich wusste doch, dass er mit Wim nicht zu verwechseln war
..

>Es gibt =FCbrigens noch eine Sendung aus alten Tele 5 Tagen die noch heut=
>e=20
>im DSF l=E4uft und sich trotz aller hin-und-herschieberei durch das=20
>Programm bei der Zielgruppe einer hohen Beliebtheit erfreut weil es im=20
>gesammten deutschen Fernsehen nichts vergleichbares gibt. Wer sie nennen =


>kann bekommt das Gruppenbienchen :-)

Na ja, auch das wird auf der Seite von oben verraten ...
Die Sendung ist mir zwar bekannt, aber ich hätte nicht gewusst, dass
sie schon bei Tele 5 lief ...


Gruß
Stefan

Martin Schmidt

ungelesen,
18.02.2002, 09:24:3418.02.02
an
"Kai Garlipp" <kai.g...@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:a4r2tq...@zingst.garlipp.de...

> Es war ja auch einerseits abzusehen das es im Sportfernsehen nicht auf
> Dauer derartige nicht-sportorientierte Sendungen gibt. Anderseits waren
> aber auch einige Macher (wie z.B. die von "Bim, Bam, Bino") nicht mit
> dem Weg von dem unterhaltungsorientierten Programm zum Sportfernsehen
> unter Kirch einverstanden und wollten nicht mehr dabei mitmachen (die
> von der Tele5 Kinderschiene haben dann für RTL2 "Vampy" erfunden).

Zunächst mal aber wanderte BBB zum Kabelkanal.

> Gab es nicht auch noch einen dritten Moderator?

> Es gibt übrigens noch eine Sendung aus alten Tele 5 Tagen die noch heute


> im DSF läuft und sich trotz aller hin-und-herschieberei durch das
> Programm bei der Zielgruppe einer hohen Beliebtheit erfreut weil es im
> gesammten deutschen Fernsehen nichts vergleichbares gibt. Wer sie nennen
> kann bekommt das Gruppenbienchen :-)

"Dauerwerbesendung"?

Ansonsten fiele mir nur Wrestling ein.


Dennis Kaisers

ungelesen,
18.02.2002, 09:25:4218.02.02
an
Cornell Binder wrote:

> In den einschlägigen Webboards überschlägt man sich, doch
> glaubt wer wirklich, daß es wieder wie das alte Tele5 wird?

Nein.

> And for what the heck do we need another freetv station? :)

Ist doch klar, da es mit Pay-TV wohl nicht klappt, brauchen wir als
Ausgleich noch mehr Free-TV. ;)

Bye
Dennis
--
Du bist verwirrt? Verstehst nur Bahnhof? Keiner antwortet dir?
Dann setze am besten einen Joker und befrag die FAQ!
Du findest sie in dieser Newsgroup, alle zwei Wochen frisch gepostet,
oder unter <URL:http://www.pardesoka.de/drtm/index.html>.

Dennis Kaisers

ungelesen,
18.02.2002, 09:28:1418.02.02
an
Michael Schmidt wrote:

> Bitte Lächeln

Toll, vielleicht reaktivieren sie auch noch Gundis und Mike. ;)

Bye
Den'der mal im Studio von Bitte Lächeln war'nis

Kai Garlipp

ungelesen,
18.02.2002, 09:24:0618.02.02
an

Florian Steinacker wrote:

> >>Es gibt übrigens noch eine Sendung aus alten Tele 5 Tagen die noch heute
> >>im DSF läuft und sich trotz aller hin-und-herschieberei durch das
> >>Programm bei der Zielgruppe einer hohen Beliebtheit erfreut weil es im
> >>gesammten deutschen Fernsehen nichts vergleichbares gibt. Wer sie nennen
> >>kann bekommt das Gruppenbienchen :-)
>

> Normaaaaaaaaal!

Ich hätte dich ausschließen sollen ;-)

Aber versprochen ist versprochen:

      .--.    W    .--.
    .'    ', {_} ,'    '.
   <       =( X )=       >
    '.    .`/'''\`.    .'
      '--' <XXXXX> '--'
            <XXX>
             <X>  jgs
              `

"Normal" ist das einzigste Behindertenmagzin im deutschen Fernsehen und
läuft jetzt irgendwann am Sonnabendvormittag beim DSF. Die BLM hält aber
auch schützend ihre Hand über dieses Magazin.

Bye Kai

Dirk Weber

ungelesen,
18.02.2002, 13:48:4218.02.02
an
* Volker Schauff <thunderb...@t-online.de>:

> Filmation's Ghostbusters sind die echten von Tele5, die mit dem Affen
> und so...
>
> The Real Ghostbusters sind die mit Venkman und Spengler die auf den
> Realfilmen aufbauen

Außerdem gibt's noch die Extreme Ghostbusters spielt AFAIK 10 Jahre nach The
Real Ghostbusters mit deren Nachfolgern unter Spenglers Anleitung.

--
/"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN
\ / AGAINST HTML IN MAIL AND NEWS
x mailto: dirk.web...@web.de
/ \ icq: 109625505

Kenan Zahirovic

ungelesen,
18.02.2002, 14:52:5218.02.02
an
"Dennis Küchmeister" <dennis.ku...@uni-duesseldorf.de> schrieb im
Newsbeitrag news:a4p6d0$bth$1...@poseidon.uni-duesseldorf.de...
>
> Aber ich freue mich echt über einen Neustart von TELE 5. Damals war ich
mal
> als 14-jähriger in Sendehaus von TELE 5 in der Schellingstraße 44 in
> München. War ein tolles Gefühl als kleiner Junge mal zu sehen, wie
Fernsehen
> gemacht wird. Damals konnte ich auch den Chef von Bim Bam Bino, Ronny
> Bergmann kennelernen. Ein sehr netter Mensch, der mit sehr viel Liebe an
> seine Arbeit gegangen ist.
>[...]
> Ich wünsche dem neuen TELE 5 alles Gute und hoffentlich wird´s ein
riesiger
> Neustart mit allem Erfolg!
>
> Grüße,
> Dennis

Ich hoffe nur, dass auch das "alte Feeling" rueberkommt. Z.B. faende ich es
klasse, wenn sie das alte Logo wieder aufnehmen wuerden.

Kenan
--
Kenan Zahirovic - Redaktion "tvmovie.de"
Heinrich Bauer Programmzeitschriftenverlag KG
www.tvmovie.de - kzahi...@tvmovie.de


Steffen W.Schilke

ungelesen,
18.02.2002, 18:06:5118.02.02
an

Cornell Binder <co...@dafhs.org> schrieb in im Newsbeitrag:
a4q71v$s3...@cobis.msgid.de...
> Steffen W.Schilke <steffen...@gmx.net> tat schreiben tun:

> > Cornell Binder <co...@dafhs.org> schrieb in im Newsbeitrag:
> > a4orf8$ql...@cobis.msgid.de...
> >> Christian Appenzeller <chappe...@hotmail.com> tat schreiben tun:
...
> > Es gab einen Ansatz das NBC rausfliegen sollen da die es mit Giga
> > übertreiben und der Anteil der notwendige Englischsprachigen Sendezeit
so
> > stark gesunken ist das NBC sich nicht mehr rechtfertigen kann ein
> > englischsprachiges Vollprogramm zu sein.
>
> Nunja, das Thema Vollprogramm hat sich ja auch schon seit
> der EInführung der GIGA-Schiene aufgelöst. Allerdings frage
> ich mich, wenn der hohe deutsche Anteil stört? Die ITC? In
> Deutschland hat der Sender ja keine "echte" Sendelizenz.
>

Die landesmedienanstalten stört es - NBC wurde als englischsprachiges
Programm reingenommen (und nur deswegen)

Werner Purrer

ungelesen,
18.02.2002, 17:59:0618.02.02
an
From the depths of Usenet there came a cry:

>

>> > Hey kommt dann Sabre Rider wieder und diese komische Maus...
>>
>> Du meinst Krazy Kat?
>
> Oder aber Bino.
>

Bim Bam Bino rulez... selten eine so bescheuerte Stoffpuppe gesehen, die
war so schlecht dass sie schon wieder gut war, das galt auch für den
großteil der Serien im Kinderprogramm!

Andreas Eibach

ungelesen,
18.02.2002, 19:11:0218.02.02
an

"Stefan Merx" <me...@stochatik.rwth-aachen.de> schrieb im Newsbeitrag
news:3c70f64a...@news.rwth-aachen.de...
> On 18 Feb 2002 08:46:35 GMT, Mario Link <m...@riolink.de> wrote:
>
> >Karsten Huppert <ed.treppu...@karsten-huppert.de> wrote:
> >
> >[...Reinkarnation Tele5...]
> >>> Nicht zu vergessen die Werbetrommel!
> >>
> >> Dann will ich aber wieder "Hop oder Top" und [...]
> >
> >Bist Du verrückt? Das war doch mit Tommy Aigner (sp?)
> >und seiner Asssistentin "Angelika".
BTW: der Thomy Aigner ist gar nicht so in der Versenkung verschwunden, wie
manche denken mögen. Der hat beim ZDF vor Monaten noch die netNite
moderiert. Nur als Info.

Andreas


Kenan Zahirovic

ungelesen,
18.02.2002, 22:34:1518.02.02
an
"Karsten Huppert" <ed.treppu...@karsten-huppert.de> schrieb im
Newsbeitrag news:vn637uotf3jpia4uv...@kh80.de...
> Salü,
>
> Andreas Eibach schrubte danieder:

>
> > BTW: der Thomy Aigner ist gar nicht so in der Versenkung verschwunden,
wie
> > manche denken mögen. Der hat beim ZDF vor Monaten noch die netNite
> > moderiert. Nur als Info.
>
> Vor Monaten? Vor fünf oder sechs Jahren hab ich mir das manchmal
> angeschaut - gibt's die Sendung überhaupt noch? Ich glaub, von
> netNight hat nur der Newsletter überlebt. *g*
>
> Karsten

Nee, die gibt's nicht mehr!

Olaf Klöckner

ungelesen,
19.02.2002, 02:49:4219.02.02
an

"Christian Appenzeller" <chappe...@hotmail.com> schrieb im Newsbeitrag
news:a4of69$1m43d$2...@ID-1885.news.dfncis.de...
> Hallo zusammen,

>
> für sicher viele Fernseh-Freaks eine erfreuliche Nachricht:
> Wie "Der Kontakter" heute meldet, gibt es ab 1. April eine Neuauflage
> des Fernsehsenders Tele5.

dann wünsche ich mir folgendes wieder:

Koffer-Hoffer mit Karl Dall
Hop oder Top, aber nur mit Thommy Aigner
Ruck-Zuck mit Jochen Bendel und wieder einer höheren Gewinnsumme


Olaf


Stefan Merx

ungelesen,
19.02.2002, 03:20:5219.02.02
an
On Tue, 19 Feb 2002 01:11:02 +0100, "Andreas Eibach"
<a.ei...@gmx.net> wrote:
>BTW: der Thomy Aigner ist gar nicht so in der Versenkung verschwunden, wie
>manche denken mögen. Der hat beim ZDF vor Monaten noch die netNite
>moderiert. Nur als Info.

Und im Zusammenhang mit Big Brother war doch seine Firma für den
Internet-Teil zuständig ...

Gruß
Stefan

Mario Link

ungelesen,
19.02.2002, 04:39:3219.02.02
an
"Andreas Eibach" <a.ei...@gmx.net> wrote:

[...]
>> >Bist Du verrückt? Das war doch mit Tommy Aigner (sp?)
>> >und seiner Asssistentin "Angelika".
> BTW: der Thomy Aigner ist gar nicht so in der Versenkung
> verschwunden, wie manche denken mögen. Der hat beim ZDF vor
> Monaten noch die netNite moderiert. Nur als Info.

Eben, drum ...

Frank Haug

ungelesen,
19.02.2002, 13:09:3019.02.02
an
Christian Appenzeller schrieb:
> |München (ots) - Der Münchner Filmhändler Herbert Kloiber und der
> |Chef von Kloibers Beraterfirma Get-on-Air, Jochen Kröhne, lassen den
> |1992 eingestellten Privatsender Tele 5 wieder aufleben.

Kennt eigentlich noch einer "Goofy"? Der hat damals immer NBA-Spiele
kommentiert (so ca. 21:00Uhr). Letzte Woche habe ich ihn beim Zappen
in einer Dauerwerbesendung bei n-tv gesehen. Er hat dort Reisen
angepriesen :-)

Gruss Frank

Andreas Mauerer

ungelesen,
19.02.2002, 13:38:2819.02.02