Igelfutter

4 views
Skip to first unread message

Córneliusvar Hánsson

unread,
Dec 25, 2020, 5:06:47 PM12/25/20
to
Hi, Igelkundige!

In einem Igelhaus füttere ich täglich Igel mit Katzenfutter.
Am Donnerstag wollte ich nachmittags noch ein paar Dosen Katzenfutter
kaufen. Die Läden waren leider zu. Schließlich belehrte mich ein
Blick in den Tischkalender, daß Heiligabend war. Die nächste
Möglichkeit einzukaufen habe ich wohl erst am Montag.

Ich hab es heute mal mit einem rohen Ei probiert. Schau mer mal!

Welche Alternativen gibt es noch?

Gruß Córneliusvar

Dorothee Hermann

unread,
Dec 25, 2020, 7:12:09 PM12/25/20
to
Am 25.12.20 um 23:06 schrieb Cornelius Rosenschon:

> In einem Igelhaus füttere ich täglich Igel mit Katzenfutter.

Im Dezember? Warum schläft der Igel nicht?

> Am Donnerstag wollte ich nachmittags noch ein paar Dosen Katzenfutter
> kaufen. Die Läden waren leider zu. Schließlich belehrte mich ein
> Blick in den Tischkalender, daß Heiligabend war. Die nächste
> Möglichkeit einzukaufen habe ich wohl erst am Montag.

Tankstellen haben manchmal Katzen-/Hundefutterdosen, oder einfach bei
den Nachbarn fragen (geht auch mit Maske).

> Ich hab es heute mal mit einem rohen Ei probiert. Schau mer mal!

Ungewürztes Rührei wäre da nicht schlecht. Oder (gefrorenes auftauen)
Rinderhack mit Haferflocken.

> Welche Alternativen gibt es noch?

Nach ca. zwanzig Jahren "Erfahrung" mit dem einen oder anderen Igel im
Garten (und als erfahrener Jäger!) solltest Du fast schon Experte sein.

Dorothee
--
https://de.rec.garten.narkive.com/KQaoVMYm/wann-wachen-igel-auf
https://groups.google.com/g/de.rec.mampf/c/NG_rKy5j2Fs/m/IVKjVQ0tkaIJ

Bernd Schwegmann

unread,
Dec 26, 2020, 8:20:18 AM12/26/20
to
Am 26.12.20 um 01:12 schrieb Dorothee Hermann:
> Am 25.12.20 um 23:06 schrieb Cornelius Rosenschon:
>
>> In einem Igelhaus füttere ich täglich Igel mit Katzenfutter.
>
> Im Dezember? Warum schläft der Igel nicht?
>
>> Am Donnerstag wollte ich nachmittags noch ein paar Dosen Katzenfutter
>> kaufen. Die Läden waren leider zu. Schließlich belehrte mich ein
>> Blick in den Tischkalender, daß Heiligabend war. Die nächste
>> Möglichkeit einzukaufen habe ich wohl erst am Montag.
>
> Tankstellen haben manchmal Katzen-/Hundefutterdosen, oder einfach bei
> den Nachbarn fragen (geht auch mit Maske).
>
>> Ich hab es heute mal mit einem rohen Ei probiert. Schau mer mal!
>
> Ungewürztes Rührei wäre da nicht schlecht. Oder (gefrorenes auftauen)
> Rinderhack mit Haferflocken.
>
>> Welche Alternativen gibt es noch?
>
> Nach ca. zwanzig Jahren "Erfahrung" mit dem einen oder anderen Igel im
> Garten (und als erfahrener Jäger!) solltest Du fast schon Experte sein.

Mein Igelhaus steht seit vier/fünf Jahren hinterm Haus, nahe einem
Regenrückhaltebecken. Im November stell ich das Haus auf, und mehrmals
die Woche ein Napf mit Katzenfutter, mal trocken~ mal nass~, die nach
2/3 Tagen ratzputz leer sind, auch nach Beginn der Frost
(Minustemps)periode. Aber auch dann ist das Napf meist, nicht immer,
leer. Bei Abbau des Hauses, war bisher immer sichtbar,daß ein Igel dort
gehaust haben muß(Laubeintrag). Ich hab den Verdacht, daß auch Katzen
aus der Nachbarschaft (oft gesichtet) sich bei uns gütlich getan haben.
In diesen drei Jahren,hab ich leider erst ein einzigen Mal 1nen Igel
auf unserer Wiese persönlich gesehen. Welch Heimlichtuerei!

BS+

Córneliusvar Hánsson

unread,
Dec 28, 2020, 2:53:51 AM12/28/20
to
Guten Morgen Kleine!

> Im Dezember? Warum schläft der Igel nicht?

Ich nehme an, es ist bei den derzeitigen Temperaturen (hier heute
Morgen minus 1,5 °C) für ihn besser, sich sein Bäuchlein anzufuttern.

> Tankstellen haben manchmal Katzen-/Hundefutterdosen, oder einfach bei
> den Nachbarn fragen (geht auch mit Maske).

Auch Tankstellen haben an Weihnachten geschlossen (nehme ich an).
Aber heute ist der Tag des Futters!

>> Ich hab es heute mal mit einem rohen Ei probiert. Schau mer mal!

> Ungewürztes Rührei wäre da nicht schlecht. Oder (gefrorenes auftauen)
> Rinderhack mit Haferflocken.

Das halbe rohe Ei war weg. Haferflocken hätte ich noch gehabt, aber
Igel sind keine Veganer.

> Nach ca. zwanzig Jahren "Erfahrung" mit dem einen oder anderen Igel im
> Garten (und als erfahrener Jäger!) solltest Du fast schon Experte sein.

Was das Füttern betrifft, bin ich nicht kleinlich. Zur Zeit füttere
ich eine Katze, die jeden Tag vor der Haustür auf dem Fußabtreter
schläft. Sie hat offensichtlich kein Zuhause.
Mit wäre es egal, wenn sie bei mir auf Sessel, Couch, Teppich
schläft. Sie ist schon mehrfach durch das Fenster ins Schlafzimmer
gesprungen, was zu heftigen Kämpfen mit meiner Katze führte. Die war
zuletzt sehr krank. Um ihr Schmerzen zu ersparen, habe ich sie
einschläfern lassen und bei mir im Garten begraben. Offensichtlich
hat sie alles im Haus markiert, so daß die weiße Katze sofort, nach
dem Überqueren der Schwelle panikartig flieht.
Was "Jäger" angeht - ich habe noch keinen Igel erschossen. Aber
offensichtlich duftet meine Bude nach Fleisch, was mir die innige
Zuneigung aller Katzen der Umgebung einträgt.

> LG Dorothee

Ich hoffe, du hattest ein braves Christkind!

Gruß Córneliusvar

Dorothee Hermann

unread,
Dec 28, 2020, 8:07:42 AM12/28/20
to
Am 28.12.20 um 08:53 schrieb Cornelius Rosenschon:

>> Im Dezember? Warum schläft der Igel nicht?

> Ich nehme an, es ist bei den derzeitigen Temperaturen (hier heute
> Morgen minus 1,5 °C) für ihn besser, sich sein Bäuchlein
> anzufuttern.

Mitte Dezember (auch Bayern) hatte wir hier ca. 14 Uhr immerhin 13 Grad
plus. Was aber nicht heißt, dass dann die Igel aus ihrem Winterschlaf
kommen, um zu fressen.
Mag sein, dass es bei Igeln auch Unterschiede gibt.
Jedenfalls rennen hier keine herum, nur die Elstern kacken immer noch
ihre "roteBeerenWürstchen" auf die Terrasse.

>> Tankstellen haben manchmal Katzen-/Hundefutterdosen, oder einfach
>> bei den Nachbarn fragen (geht auch mit Maske).

> Auch Tankstellen haben an Weihnachten geschlossen (nehme ich an).

Mitten in der Stadt und Autobahnauffahrten meistens geöffnet ("ARAL"?).
(Was ist mit Deiner Gefriertruhe, evtl. Hühnerfleisch oder Rind drin?)

> Aber heute ist der Tag des Futters!

Prima.

>>> Ich hab es heute mal mit einem rohen Ei probiert. Schau mer mal!

>> Ungewürztes Rührei wäre da nicht schlecht. Oder (gefrorenes
>> auftauen) Rinderhack mit Haferflocken.

> Das halbe rohe Ei war weg. Haferflocken hätte ich noch gehabt, aber
> Igel sind keine Veganer.

Ist nicht meine Weisheit, sondern die (vor Jahren) von NABU, hab noch
mal Link gesucht (kann ja sein, dass irgend jemand Suchender mal auf
diesen Thread stößt):
https://www.wildfind.com/rezepte/igelfutter
https://www.igelschutz-ev.de/igelhilfe/ernaehrung/

>> Nach ca. zwanzig Jahren "Erfahrung" mit dem einen oder anderen Igel
>> im Garten (und als erfahrener Jäger!) solltest Du fast schon
>> Experte sein.

> Was das Füttern betrifft, bin ich nicht kleinlich. Zur Zeit füttere
> ich eine Katze, die jeden Tag vor der Haustür auf dem Fußabtreter
> schläft. Sie hat offensichtlich kein Zuhause.

Ja, mach ich auch - aber nur außerhalb des Hauses und nur manchmal. Denn
die meisten Katzen haben ein Zuhause, mögen nur gern Abwechslung.

> ... meiner Katze führte. Die war zuletzt sehr krank. Um ihr
> Schmerzen zu ersparen, habe ich sie einschläfern lassen und bei mir
> im Garten begraben.

Das tut mir leid. Man gewöhnt sich sehr an "seine" Tiere.

> Offensichtlich hat sie alles im Haus markiert, so daß die weiße
> Katze sofort, nach dem Überqueren der Schwelle panikartig flieht.

Kann auch andere Gründe haben. Man weiß das nie.

> Aber offensichtlich duftet meine Bude nach Fleisch, was mir die
> innige Zuneigung aller Katzen der Umgebung einträgt.

Wahrscheinlich wäre der Geruch von Maus angenehmer.

Die regelmäßig hier vorbeischlendernden Katzen wissen mittlerweile, dass
sie nicht in mein Haus gehören. Dort wohne ich/Hunde.
Dafür haben sie auf den drei Plätzen (Unterstand hinter Garage,
Gartenmöbel mit Decken, Kruscht) Vorrang, dahin dürfen die Hunde nicht.

Und um zwei Bäume (weil dort üppig Vogelfutter hängt) habe ich wieder
diesen großmaschigen Maschendrahtzaun-Rest verdrahtet, damit Katze nicht
im Baum nach Vögeln "angelt" ...


Dorothee

Córneliusvar Hánsson

unread,
Jan 2, 2021, 6:16:04 AMJan 2
to
Hallo liebe Dorothee :-)

> Und um zwei Bäume (weil dort üppig Vogelfutter hängt) habe ich wieder
> diesen großmaschigen Maschendrahtzaun-Rest verdrahtet, damit Katze nicht
> im Baum nach Vögeln "angelt" ...

> LG Dorothee

Freut mich, wieder mal etwas von dir zu lesen. Eine Frau mit Herz :-))

Ein glückliches neues Jahr wünscht dir mit

LG Conny

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages