Re: Mit dem Hund auf den Hund kommen

9 views
Skip to first unread message

Dorothee Hermann

unread,
Nov 18, 2020, 2:12:39 PM11/18/20
to
Am 18.11.20 um 17:37 schrieb Karl:
> Ha! Wusst ichs doch!

Wieso, weshalb, warum?

> Hundebesitzer haben ein 78% höheres Risiko an Corona zu erkranken:
> https://www.nordbayern.de/region/studie-belegt-hundehalter-haben-deutlich-hoheres-corona-risiko-forscher-vermuten-grund-1.10614115


Aha! 2000 Leute wurden befragt, welchen Aktivitäten sie während der
Corona-Zeit nachgegangen sind.
Und dann, ob sie sich mit dem Virus infiziert haben.
Und dann haben die Forscher die "gefährlichsten" Aktivitäten gezählt
(also nur bei den Infizierten)?

Und was soll dann die Prozentzahl "78%" sein, die ein "höheres Risiko
haben an Corona zu erkranken"?

Wie viele der 2000 Befragten haben einen Hund, wie viele (davon) haben
sich infiziert?

Da steht nicht, dass sie sich an/und über ihren Hund infiziert haben,
sondern untereinander (Zitat: "Wie genau sich Hundehalter bei ihren
Vierbeinern anstecken muss also noch geklärt werden").
Tolle Studie!
Und dann (*Forscher* als *große Schlagzeile*): "Als wahrscheinlich
gelten zwei Szenarien ...."

Aha - eine "Wahrscheinlichkeitsrechnung", weil man dann überlegen kann,
was wahrscheinlich ist?!

Ich hoffe, die "Forscher" haben für so eine "Studie" nicht auch noch
Geld bekommen!

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass es unausgegorenes Zeugs ist und
keine wissenschaftliche Studie, dass in Spanien Corona ein besonderes
Thema [¹] ist (in welchem Zeitraum war denn die Studie), dass u.a. auch
Hundebesitzer sehr kommunikativ sind und miteinander reden und nicht auf
die Distanz achten.

[¹]
https://www.stern.de/reise/europa/madrid-corona-zahlen-9491536.html

fup d.t.t


Dorothee
--
15.11.2020 Mit Schafen durch die Nürnberger Innenstadt:
https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/schafherde-auf-dem-triebweg-durch-nurnbergs-altstadt-1.10605472#ancTitle
Corona? ;-)
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages