Warum und wie ich die olympischen Spiele boykottieren werde

2 views
Skip to first unread message

emilei...@gmail.com

unread,
Jul 19, 2016, 3:10:02 AM7/19/16
to
Warum ich die olympischen Spiele boykottieren werde

- Die Olympiade hat nichts mehr mit der ehemaligen "Völkerverständigung" zu tun sondern ist - seit dem möglicherweise vollständigen Ausschluss Russlands - längst zu einem Mitspieler des Kalten Kriegs geworden.

- Die Olympiade hat nichts mit Sport zu tun. Es werden Produkte beworben, es wird gedopt, es wird bestochen. Die hochgezüchteten Sporter vieler Sportarten erinnern denn auch mehr an eine Zuchtausstellung.

- Brasilien hat andere Probleme. Das Land steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise, es herrscht ein verdeckter Bürgerkrieg. Hier das Geld in Stadien statt in Schulen zu stecken ist zynisch.

- Zika breitet sich immer weiter aus. Weitgehend ignoriert von der Öffentlichkeit führt das recht ansteckende Virus zu immer mehr Fällen mikrozephaler Kinder in Südamerika. Durch die vielen Besucher wird sich das wohl weltweit fortsetzen.


Wie ich die Olympiade boykottieren werde

- Einfach nicht gucken. Im August ist das Wetter schön, viele fahren in Urlaub, man kann rausfahren, etc. Wenn man unbedingt fernsehen muss, gibt es ja auch andere Programme oder von mir aus DVD und Internet.

- Sponsoren boykottieren. Das ist nicht immer einfach, aber Coca Cola und Mc Donalds muss ja sowieso nicht sein. Und wer daran denkt ein Samsung-Handy oder eine Visa-Karte zu kaufen, kann ja auch zu Konkurrenz gehen.

- Personen informieren. Ob bei Familie, Freunden oder im Internet, ich werde einfach so viele Personen wie möglich über meine bewusste Entscheidung informieren.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages