Deisler rot - ich bin gespannt

0 Aufrufe
Direkt zur ersten ungelesenen Nachricht

Peter Merz

ungelesen,
03.12.2005, 12:38:5003.12.05
an
Moin NG,

nun hat Herr Deisler also eine rote Karte für eine Tätlichkeit bekommen.
Mal sehen. sicher werden wieder viele unken, aber ich rufe noch einmal
in erinnerung:

vdV 3 spiele
demel 4 spiele

Ich bin - zugegebenermaßen als HSV-Fan - sehr gespannt auf das Urteil.
Mein Tipp: zwei Spiele mit der Begründung, dass es ein minderschwerer
Fall war, Herr Deisler eine schwere Kindheit hatte, er vierfacher
Wiederholungstäter ist und außerdem psychische Probleme hat.

naja, was hilft es. Es wird wieder heißen, dass das was ganz anderes war
und er keinen Schienbeinschoner in der Hand hatte. Außerdem hat vdV auf
übelste weise geschubst, während Herr Deisler nur weit ausgeholt und
dann volle Kanne zugetreten hat. Ja, auch ich habe gesehen, dass er ihn
nicht voll getroffen hat, aber "der Versuch..." usw.

Ralf Schmode

ungelesen,
03.12.2005, 12:50:0703.12.05
an
Peter Merz wrote:

[Rote Karte für Deisler]

> Außerdem hat vdV auf
> übelste weise geschubst, während Herr Deisler nur weit ausgeholt und
> dann volle Kanne zugetreten hat.

Ach wo. Deisler ist auf dem holperigen Rasen in Stuttgart bloß das Bein
ausgerutscht. Und gesperrt gehört sein Gegenspieler, weil er ihn in
diese Falle gelockt hat!!!!eins

Gruß - Ralf, der

a) sich wundert, daß es überhaupt "rot" gab (bei Kahn oder Ballack wäre
das durchgewinkt worden) und

b) auch auf max. zwei bis drei Spiele incl. Wurstverkäuferrabatt tippt.

--
My animal photo page on the WWW: http://schmode.net (currently offline)
"Best of" portfolio: http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=254
My "adventure" of learning to ride: http://schmode.net/riding.htm
Mein "Abenteuer", Reiten zu lernen: http://schmode.net/reiten.htm

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 13:12:0503.12.05
an
Peter Merz <merz...@lycos.de> wrote:

*snip*

Viel interessanter finde ich die Frage ob die RK auch für den Pokal gilt
und er dann evtl. gegen uns gesperrt wäre. Eigentlich sollte ich sowas
ja wissen... *g*


Ciao,
SM
--
http://www.gourockviews.co.uk
Christian Ziege: "Vom HSV lernen heißt Siegen lernen."
R. Fowler: "Sure, I was an Evertonian, but I wasn't stupid: deep
down [..] I always knew that Liverpool were the better side.

André Knoche

ungelesen,
03.12.2005, 13:59:1103.12.05
an
Ralf Schmode wrote:

> a) sich wundert, daß es überhaupt "rot" gab (bei Kahn oder Ballack wäre
> das durchgewinkt worden) und

Ballack hätte nach seinem Foul an Luboja die rote Karte bekommen müssen,
spätestens nach seinem Einsteigen das ihm dann doch noch die gelbe Karte
bescherte. Der eigentliche Bayern-Bonus ist doch der Rabatt bei den
Karten, auch wenn jetzt die gesamte Fraktion der Bayern-Fans hier
aufheult und mir gleich wieder mit Barbarez und seinen Aussetzern kommen
wird.

Michael Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 14:52:2703.12.05
an
Hallo,

Ich verstehe nicht ganz. Deisler sieht Rot, und alle fangen an, vom
Bayern-Bonus zu reden?

Michael.

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 15:03:2903.12.05
an
Michael Kopp schrieb:

> Ich verstehe nicht ganz. Deisler sieht Rot, und alle fangen an, vom
> Bayern-Bonus zu reden?

Wenn ich die Schreiber richtig verstanden habe, gehen sie davon aus,
dass der Bayernbonus erst bei Verhängung der Strafe gegen Deisler
greift. Und anscheinend hat Ballack mal wieder ungestraft zugelangt, was
ich aber nicht beurteilen kann, weil mein Fernseher sich verabschiedet
hat. Deshalb habe ich heute nur Bilder von einem Spiel gesehen und die
habe ich schon wieder vergessen. :-(

Und tschüss,
Holger
--
Er ist so vernünftig, da wünscht man sich, man wäre in dem Alter selber
so gewesen. (Hans-Joachim Watzke über Nuri Sahin)

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 15:31:2003.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

> Und anscheinend hat Ballack mal wieder ungestraft zugelangt,

Was natürlich blödsinn ist. Bei dem Maßstab der Hamburger hier würde
keine Mannschaft das Spiel mit elf Mann beenden. Irgednwie werden die
jetzt aufmüpfig ;-)

> Deshalb habe ich heute nur Bilder von einem Spiel gesehen und die
> habe ich schon wieder vergessen. :-(

Du meinst das BVB Spiel? Das waren aber wirklich deftige Abwehrfehler.
Vielleicht braucht ihr keine Stürmer, sondern einen guten Zementmischer...

Mario

--
"Wenn du Erster bist, schaust du in den Himmel. Als Zweiter schaust du
in den Arsch." Velimir Kljaic, Trainer des VfL Gummersbach

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 15:42:3303.12.05
an
Mario Kopp <ko...@muenster.de> wrote:

> > Deshalb habe ich heute nur Bilder von einem Spiel gesehen und die
> > habe ich schon wieder vergessen. :-(
>
> Du meinst das BVB Spiel? Das waren aber wirklich deftige Abwehrfehler.
> Vielleicht braucht ihr keine Stürmer, sondern einen guten Zementmischer...


Ob sie Demel zurückwollen? ;)

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 15:51:0503.12.05
an
Sven Mischkies schrieb:

> Ob sie Demel zurückwollen? ;)

Würdet ihr ihn denn wieder abgeben wollen? Oder tauschen, z.B. gegen
Degen? Wahrscheinlich würde auch der bei euch besser spielen ;-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 15:53:3203.12.05
an
Mario Kopp schrieb:

>> Und anscheinend hat Ballack mal wieder ungestraft zugelangt,
> Was natürlich blödsinn ist. Bei dem Maßstab der Hamburger hier würde
> keine Mannschaft das Spiel mit elf Mann beenden. Irgednwie werden die
> jetzt aufmüpfig ;-)

Na ja. Auch wenn ich keine Bilder gesehen habe, kann ich mir gut
vorstellen, was da mal wieder geschehen ist. Aber dazu sage ich nichts,
sonst würde ich mich ja verhalten wie Oliver. ;-)

> Du meinst das BVB Spiel? Das waren aber wirklich deftige Abwehrfehler.
> Vielleicht braucht ihr keine Stürmer, sondern einen guten Zementmischer...

Es sah ein wenig so aus, als ob sie Degen in der Türkei endgültig aus
dem Konzept gebracht hätten. Grausam. :-(
Dabei sind sie wirklich gut angefangen, die 96er hätten vor der Führung
aussichtslos zurückliegen können. Danach kam nichts mehr, der Gigolo hat
Beton mischen lassen. Aber keinen schlechten, ich finde, dass 96 immer
souveräner wurde, je länger das Spiel dauerte.
Und ich war umgeben von Hannoveranern, die ständig aufsprangen, so dass
ich nichts sehen konnte. Und sich dann noch ständig freuten. Eine
Frechheit, sowas. Die können wenigstens still sein, wenn sie schon
gewinnen müssen. ;-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 15:54:4303.12.05
an
Sven Mischkies schrieb:

> Ob sie Demel zurückwollen? ;)

Wollen sie. Ihr kriegt dafür Degen. Damit Wicky nicht so einsam ist
unter den ganzen Belgiern, Holländern und was weiß ich noch alles. ;-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 15:57:1103.12.05
an
Mario Kopp schrieb:

> Würdet ihr ihn denn wieder abgeben wollen? Oder tauschen, z.B. gegen
> Degen? Wahrscheinlich würde auch der bei euch besser spielen ;-)

Da hatten wir ja denselben Gedanken. Vor ein paar Wochen hat Sven mir ja
Mahdavikia angeboten. Schade, dass ich den nicht genommen habe. ;-)

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 16:06:3003.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

> Da hatten wir ja denselben Gedanken.

Bruder!

> Vor ein paar Wochen hat Sven mir ja
> Mahdavikia angeboten. Schade, dass ich den nicht genommen habe. ;-)

Wieso, was hat der dir denn getan??

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 16:09:4503.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:

> Mario Kopp schrieb:
> > Würdet ihr ihn denn wieder abgeben wollen? Oder tauschen, z.B. gegen
> > Degen? Wahrscheinlich würde auch der bei euch besser spielen ;-)
>
> Da hatten wir ja denselben Gedanken. Vor ein paar Wochen hat Sven mir ja
> Mahdavikia angeboten. Schade, dass ich den nicht genommen habe. ;-)


Wer zu spät kommt... ;)

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 16:09:4603.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:

> Sven Mischkies schrieb:
> > Ob sie Demel zurückwollen? ;)
>
> Wollen sie. Ihr kriegt dafür Degen.


Den wollen wir aber nicht. Kehl evtl? Da vdV verletzt ist - Rosicky? ;)
Oder Metzelder? Sahin? Smolarek? *g*


> Damit Wicky nicht so einsam ist
> unter den ganzen Belgiern, Holländern und was weiß ich noch alles. ;-)


Ach, den Wicky wollt Ihr auch? ;)

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 16:09:4603.12.05
an
Mario Kopp <ko...@muenster.de> wrote:

> Sven Mischkies schrieb:
> > Ob sie Demel zurückwollen? ;)
>
> Würdet ihr ihn denn wieder abgeben wollen?


Nö. :)


> Oder tauschen, z.B. gegen
> Degen? Wahrscheinlich würde auch der bei euch besser spielen ;-)


Wahrscheinlich, wir spielen halt defensiver als der BVB, da sehen die
Abwehrspieler natürlicherweise besser aus.

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 16:10:5503.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

> Es sah ein wenig so aus, als ob sie Degen in der Türkei endgültig aus
> dem Konzept gebracht hätten.

Na das habt ihr schon selbst gemacht. Wie bei Demel.

> Grausam. :-(

Ja...

> Dabei sind sie wirklich gut angefangen, die 96er hätten vor der Führung
> aussichtslos zurückliegen können. Danach kam nichts mehr, der Gigolo hat
> Beton mischen lassen. Aber keinen schlechten, ich finde, dass 96 immer
> souveräner wurde, je länger das Spiel dauerte.

Sie waren einfach cleverer. Trotzdem hättet ihr nach dem 0-1 den
Ausgleich machen können.

> Die können wenigstens still sein, wenn sie schon
> gewinnen müssen. ;-)

Die besten Hannoveraner sind eben die mit den vier Beinen, stimmt's?

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 16:17:2403.12.05
an
Sven Mischkies schrieb:

>>Wollen sie. Ihr kriegt dafür Degen.
> Den wollen wir aber nicht.

Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. ;-)

> Kehl evtl? Da vdV verletzt ist - Rosicky? ;)

Kehl kriegt ihr nicht, der bleibt. Rosicky könnt ihr haben, der geht eh
im nächsten Sommer. 20 Millionen und ihr seid dabei.

> Oder Metzelder? Sahin? Smolarek? *g*

Im Paket abgelehnt.

>>Damit Wicky nicht so einsam ist
>>unter den ganzen Belgiern, Holländern und was weiß ich noch alles. ;-)
> Ach, den Wicky wollt Ihr auch? ;)

Nein, den wollen wir nicht. Dafür behalten wir ja Kehl. Wicky bleibt bei
euch und Degen vertreibt ihm die Sehnsucht nach der Schweiz. Dann können
die beiden auch gemeinsam ihr Türkeitrauma aufarbeiten. ;-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 16:19:4003.12.05
an
Mario Kopp schrieb:

>> Es sah ein wenig so aus, als ob sie Degen in der Türkei endgültig aus
>> dem Konzept gebracht hätten.
> Na das habt ihr schon selbst gemacht. Wie bei Demel.

War Demel auch in der Türkei? Dann verstehe ich auch die Aktion mit dem
Schienenbeinschoner. ;-)

>> Grausam. :-(
> Ja...

Sach ich doch.

> Sie waren einfach cleverer. Trotzdem hättet ihr nach dem 0-1 den
> Ausgleich machen können.

Richtig. Aber je länger das Spiel dauerte, desto weniger kam.

> Die besten Hannoveraner sind eben die mit den vier Beinen, stimmt's?

Die hätten mir noch mehr die Sicht genommen. ;-)

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 16:22:4903.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

>> Die besten Hannoveraner sind eben die mit den vier Beinen, stimmt's?
>
>
> Die hätten mir noch mehr die Sicht genommen. ;-)

Wieso? Du hättest doch aufsatteln können? Und auf dem Platz hätten sie
euch ganz schön umgerannt.

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 16:28:2503.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:

> Sven Mischkies schrieb:
> >>Wollen sie. Ihr kriegt dafür Degen.
> > Den wollen wir aber nicht.
>
> Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. ;-)


Na gut, dann bleibt Demel eben in Hamburg. Was er wohl zu der Diskussion
sagen würde? :)


> > Kehl evtl? Da vdV verletzt ist - Rosicky? ;)
>
> Kehl kriegt ihr nicht, der bleibt.


Sicher? Gab's da Neuigkeiten? Er wurde ja mal von Hamburger Blättern
wegen seines auslaufenden Vertrages beim HSV ins Gespräch gebracht -


> Rosicky könnt ihr haben, der geht eh
> im nächsten Sommer. 20 Millionen und ihr seid dabei.


Tsk. Wir sind doch nicht der BVB. 5, aber erst nachdem wir vdV nach
einer guten WM für 15+x verkauft haben.


> > Oder Metzelder? Sahin? Smolarek? *g*
>
> Im Paket abgelehnt.


Warum bloß? ;)


> >>Damit Wicky nicht so einsam ist
> >>unter den ganzen Belgiern, Holländern und was weiß ich noch alles. ;-)
> > Ach, den Wicky wollt Ihr auch? ;)
>
> Nein, den wollen wir nicht. Dafür behalten wir ja Kehl. Wicky bleibt bei
> euch und Degen vertreibt ihm die Sehnsucht nach der Schweiz. Dann können
> die beiden auch gemeinsam ihr Türkeitrauma aufarbeiten. ;-)


Sorry, aber dafür haben wir schon den Ziegler. Außerdem ist Wicky hart
im nehmen und Atletico-gestählt. ;)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 16:38:2903.12.05
an
Sven Mischkies schrieb:

> Na gut, dann bleibt Demel eben in Hamburg. Was er wohl zu der Diskussion
> sagen würde? :)

Möglicherweise würde er mit dem Schienenbeinschoner auf uns losgehen. ;-)

>>Kehl kriegt ihr nicht, der bleibt.
> Sicher? Gab's da Neuigkeiten? Er wurde ja mal von Hamburger Blättern
> wegen seines auslaufenden Vertrages beim HSV ins Gespräch gebracht -

Vergiss die Hamburger Blätter. In den Dortmunder Blättern steht, dass
die Verhandlungen auf einem guten Weg seien.

>>Rosicky könnt ihr haben, der geht eh
>>im nächsten Sommer. 20 Millionen und ihr seid dabei.
> Tsk. Wir sind doch nicht der BVB. 5, aber erst nachdem wir vdV nach
> einer guten WM für 15+x verkauft haben.

Unter 10 Millionen läuft bei Rosicky nichts. Das Geld bekommt sowieso
dieser Münsterländer Bauunternehmer.

>>>Oder Metzelder? Sahin? Smolarek? *g*
>>Im Paket abgelehnt.
> Warum bloß? ;)

Die sind zu gut für euch. Metzelder wird immer in Dortmund bleiben,
Sahin irgendwann zu einem Topklub gehen und Smolarek bleibt mindestens
so lange wie BvM da ist.

> Sorry, aber dafür haben wir schon den Ziegler. Außerdem ist Wicky hart
> im nehmen und Atletico-gestählt. ;)

Wie hieß dieser gefürchtete Präsident noch mal? Jesus y Gul? Stimmt,
wenn man den überstanden hat, kann einen nicht mehr viel schocken.
Mittlerweile hat er ihn ja sogar überlebt. ;-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 16:40:5703.12.05
an
Mario Kopp schrieb:

> Wieso? Du hättest doch aufsatteln können? Und auf dem Platz hätten sie
> euch ganz schön umgerannt.

Ich stelle mir gerade die Pferde in unserem Block vor. Das wäre ein
Spaß. Was für Tiere kommen denn in zwei Wochen?

Ist dir übrigens bewusst, dass wir gerade einen Thread kapern? Das gibt
wieder Ärger. ;-)

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 16:49:0703.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:

> Sven Mischkies schrieb:
> > Na gut, dann bleibt Demel eben in Hamburg. Was er wohl zu der Diskussion
> > sagen würde? :)
>
> Möglicherweise würde er mit dem Schienenbeinschoner auf uns losgehen. ;-)


Du bist näher als ich. Viel Glück! :D


> >>Rosicky könnt ihr haben, der geht eh
> >>im nächsten Sommer. 20 Millionen und ihr seid dabei.
> > Tsk. Wir sind doch nicht der BVB. 5, aber erst nachdem wir vdV nach
> > einer guten WM für 15+x verkauft haben.
>
> Unter 10 Millionen läuft bei Rosicky nichts. Das Geld bekommt sowieso
> dieser Münsterländer Bauunternehmer.


Bei einem Jahr Restlaufzeit wird niemand 10 Mio zahlen. Geht der
unternehmer in dem fall dann leer aus?


> >>>Oder Metzelder? Sahin? Smolarek? *g*
> >>Im Paket abgelehnt.
> > Warum bloß? ;)
>
> Die sind zu gut für euch. Metzelder wird immer in Dortmund bleiben,


Die beiden Sätze zusammengenommen sind eine gewagte These. ;)


> Sahin irgendwann zu einem Topklub gehen


Ich dachte eigentlich BVB und im Moment auch wieder der HSV wären
Topclubs...


> > Sorry, aber dafür haben wir schon den Ziegler. Außerdem ist Wicky hart
> > im nehmen und Atletico-gestählt. ;)
>
> Wie hieß dieser gefürchtete Präsident noch mal? Jesus y Gul? Stimmt,


Gil y Gil. Oder so.

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 16:54:5803.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

> Ich stelle mir gerade die Pferde in unserem Block vor. Das wäre ein
> Spaß. Was für Tiere kommen denn in zwei Wochen?

Tierisch gute Fussballer auf den Platz und tierisch gute Fans auf den
Rängen.

> Ist dir übrigens bewusst, dass wir gerade einen Thread kapern? Das gibt
> wieder Ärger. ;-)

Ja. Vielleicht sollten wir mal in den Zoo gehen :-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 16:58:2803.12.05
an
Sven Mischkies schrieb:

>>Unter 10 Millionen läuft bei Rosicky nichts. Das Geld bekommt sowieso
>>dieser Münsterländer Bauunternehmer.
> Bei einem Jahr Restlaufzeit wird niemand 10 Mio zahlen. Geht der
> unternehmer in dem fall dann leer aus?

Vielleicht spielt er ja auch eine gute WM. ;-)
Mich würde auch interessieren, was in den Verträgen mit diesem
Unternehmer steht. Was passiert, wenn Rosicky erst 2007 ablösefrei
wechselt? Muss Borussia dann noch einmal nachzahlen oder hat er einfach
Pech gehabt? Das kann ich mir nicht vorstellen. Beim Ewerthon-Wechsel in
diesem Sommer hat er angeblich Druck ausgeübt, weil er sonst im nächsten
Jahr kein Geld bekommen hätte.

>>Die sind zu gut für euch. Metzelder wird immer in Dortmund bleiben,
> Die beiden Sätze zusammengenommen sind eine gewagte These. ;)

Warum?

>>Sahin irgendwann zu einem Topklub gehen
> Ich dachte eigentlich BVB und im Moment auch wieder der HSV wären
> Topclubs...

Wir werden wieder einer sein, während ihr wieder kurz nach dem
Saisonstart auf einen Abstiegsplatz steht, im Pokal gegen einen
Amateurklub ausscheidet und postwendend den Trainer rausschmeißt. :-P

>>Wie hieß dieser gefürchtete Präsident noch mal? Jesus y Gul? Stimmt,
> Gil y Gil. Oder so.

Da war aber auch irgendwas mit Jesus drin.

Und tschüss,
Holger

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 17:00:3203.12.05
an
Mario Kopp schrieb:

>> Was für Tiere kommen denn in zwei Wochen?
> Tierisch gute Fussballer auf den Platz und tierisch gute Fans auf den
> Rängen.

Fußballer und Fans, die sich mal wieder benehmen wie die Tiere. :-P

Ted Schuerzinger

ungelesen,
03.12.2005, 17:07:1103.12.05
an
Somebody claiming to be Michael Kopp <mich...@gmx.de> wrote in
news:dmst1q$orj$1...@wsc10.lrz-muenchen.de:

> Ich verstehe nicht ganz. Deisler sieht Rot, und alle fangen an, vom
> Bayern-Bonus zu reden?

Es ist die ewige Bayernfeindlichkeit. ;-)

--
Ted Schürzinger
fe...@bestweb.net
Teenager: Jemand der gerne Teeblätter ißt.

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 17:09:0603.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:

> Sven Mischkies schrieb:
> >>Unter 10 Millionen läuft bei Rosicky nichts. Das Geld bekommt sowieso
> >>dieser Münsterländer Bauunternehmer.
> > Bei einem Jahr Restlaufzeit wird niemand 10 Mio zahlen. Geht der
> > unternehmer in dem fall dann leer aus?
>
> Vielleicht spielt er ja auch eine gute WM. ;-)
> Mich würde auch interessieren, was in den Verträgen mit diesem
> Unternehmer steht. Was passiert, wenn Rosicky erst 2007 ablösefrei
> wechselt? Muss Borussia dann noch einmal nachzahlen oder hat er einfach
> Pech gehabt? Das kann ich mir nicht vorstellen. Beim Ewerthon-Wechsel in
> diesem Sommer hat er angeblich Druck ausgeübt, weil er sonst im nächsten
> Jahr kein Geld bekommen hätte.


Wird also wiedermal eine interessante Sommerpause... Wer würde 10 Mios
für einen Spieler zahlen, der die Saison drauf ablösefrei wäre? Chelski,
Real, Inter - uns sonst? Wäre er gut genug für die? Für Inter bestimmt,
für Real dürfte er nicht genug Star-Appeal haben (es sei denn er wird
der Star der WM) und Chelski sucht auf der Position eher nicht.


> >>Die sind zu gut für euch. Metzelder wird immer in Dortmund bleiben,
> > Die beiden Sätze zusammengenommen sind eine gewagte These. ;)
>
> Warum?


Metzelder ist zu gut für uns aber nicht für Euch?


> >>Sahin irgendwann zu einem Topklub gehen
> > Ich dachte eigentlich BVB und im Moment auch wieder der HSV wären
> > Topclubs...
>
> Wir werden wieder einer sein, während ihr wieder kurz nach dem
> Saisonstart auf einen Abstiegsplatz steht, im Pokal gegen einen
> Amateurklub ausscheidet und postwendend den Trainer rausschmeißt. :-P


Das war der Plan für diese Saison, richtig. Aber irgendwie lief der
leider schief, also überlegen wir uns für die Zukunft was andres. :)


> >>Wie hieß dieser gefürchtete Präsident noch mal? Jesus y Gul? Stimmt,
> > Gil y Gil. Oder so.
>
> Da war aber auch irgendwas mit Jesus drin.


Jesus ist der Vorname.

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 17:15:4103.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

> Fußballer und Fans, die sich mal wieder benehmen wie die Tiere. :-P

Ja. Wie geschmeidige, schnurrende (und für dich: gutaussehende) Katzen,
die Kenner zu schätzen wissen :-P

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 17:19:2603.12.05
an
Sven Mischkies schrieb:

> Wird also wiedermal eine interessante Sommerpause... Wer würde 10 Mios
> für einen Spieler zahlen, der die Saison drauf ablösefrei wäre? Chelski,
> Real, Inter - uns sonst? Wäre er gut genug für die? Für Inter bestimmt,
> für Real dürfte er nicht genug Star-Appeal haben (es sei denn er wird
> der Star der WM) und Chelski sucht auf der Position eher nicht.

Rosicky hält sich seit Jahren bei uns nur für die NM fit. Da dreht er
dann auf. Von daher gehe ich davon aus, dass er eine gute WM spielt und
dann schauen wir mal. Vielleicht fallt ihr ja darauf rein und kauft ihn
vdV-Ersatz. Obwohl ihr da ja Trochowski habt, der ist doch auch ganz gut.

> Metzelder ist zu gut für uns aber nicht für Euch?

Kannst du die Logik dieser Aussage nicht nachvollziehen oder willst du
nicht? Deutlicher kann ich es nicht ausdrücken. ;-)

Holger Breuer

ungelesen,
03.12.2005, 17:23:0703.12.05
an
Mario Kopp schrieb:

> Ja. Wie geschmeidige, schnurrende (und für dich: gutaussehende) Katzen,
> die Kenner zu schätzen wissen :-P

Raubkatzen, die hungrig und ohne Beute wieder in ihrem Busch
verschwinden und ihre Wunden lecken. :-P

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 17:27:4003.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:

> Sven Mischkies schrieb:
> > Wird also wiedermal eine interessante Sommerpause... Wer würde 10 Mios
> > für einen Spieler zahlen, der die Saison drauf ablösefrei wäre? Chelski,
> > Real, Inter - uns sonst? Wäre er gut genug für die? Für Inter bestimmt,
> > für Real dürfte er nicht genug Star-Appeal haben (es sei denn er wird
> > der Star der WM) und Chelski sucht auf der Position eher nicht.
>
> Rosicky hält sich seit Jahren bei uns nur für die NM fit. Da dreht er
> dann auf. Von daher gehe ich davon aus, dass er eine gute WM spielt und
> dann schauen wir mal.


Viel Glück...


> Vielleicht fallt ihr ja darauf rein und kauft ihn
> vdV-Ersatz. Obwohl ihr da ja Trochowski habt, der ist doch auch ganz gut.


Wir werden die nächsten paar Wochen sehen wie es ohne vdV läuft denke
ich. Bisher waren es 3 BL-Spiele ohne ihn, mit ganzen 2 Toren aber
immerhin 5 Punkten - die Torgefährlichkeit scheint also noch mehr zu
fehlen als sonst.


> > Metzelder ist zu gut für uns aber nicht für Euch?
>
> Kannst du die Logik dieser Aussage nicht nachvollziehen oder willst du
> nicht? Deutlicher kann ich es nicht ausdrücken. ;-)


André? Dein Einsatz, bitte. *g*

Mario Kopp

ungelesen,
03.12.2005, 17:29:2803.12.05
an
Holger Breuer schrieb:

> Raubkatzen, die hungrig und ohne Beute wieder in ihrem Busch
> verschwinden und ihre Wunden lecken. :-P

Katzen auf der Jagd schnurren nicht. Und was das Beute machen angeht:
für euch reicht ein Schmetterlingsnetz :-)

André Knoche

ungelesen,
03.12.2005, 18:15:3903.12.05
an
Sven Mischkies wrote:

>>> Metzelder ist zu gut für uns aber nicht für Euch?
>>
>> Kannst du die Logik dieser Aussage nicht nachvollziehen oder willst
>> du nicht? Deutlicher kann ich es nicht ausdrücken. ;-)
>
> André? Dein Einsatz, bitte. *g*

Mmmh? Was hab ich mit der Biene-Maja-Mannschaft am Hut? Die
interessieren mich genau zweimal im Jahr. Ich frag mich gerade ob's
irgendwo ein Bild gibt wie van Buyten Laas da wegträgt. Scheinbar lässt
er seiner Interview-Aussage "diese Jungs sind wie Brüder für mich" jetzt
Taten folgen.

Und da wir eh schon mordsmäßig OT sind: Meinungen zu Wuschi Rohde als
neuer Trainer für HSV II? Dem Rauschen im Hamburger Blätterwald nach hat
der den Posten schon fast in der Tasche.

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 18:18:0503.12.05
an
André Knoche <akn...@gmail.com> wrote:

> Sven Mischkies wrote:
>
> >>> Metzelder ist zu gut für uns aber nicht für Euch?
> >>
> >> Kannst du die Logik dieser Aussage nicht nachvollziehen oder willst
> >> du nicht? Deutlicher kann ich es nicht ausdrücken. ;-)
> >
> > André? Dein Einsatz, bitte. *g*
>
> Mmmh? Was hab ich mit der Biene-Maja-Mannschaft am Hut?


Ach, ich dachte nur Du würdest eine derart infame Äußerung wie die von
Holger gerne beantworten wie es sich gehört. ;)


> Die
> interessieren mich genau zweimal im Jahr. Ich frag mich gerade ob's
> irgendwo ein Bild gibt wie van Buyten Laas da wegträgt. Scheinbar lässt
> er seiner Interview-Aussage "diese Jungs sind wie Brüder für mich" jetzt
> Taten folgen.


Auf spiegel.de gab's das Bild, IIRC. Hier der Film:
<http://rapidshare.de/files/8553679/Buli_15._Spieltag_05_06_HSV-Koeln__2
_0_Lauth_.mpg>


> Und da wir eh schon mordsmäßig OT sind: Meinungen zu Wuschi Rohde als
> neuer Trainer für HSV II? Dem Rauschen im Hamburger Blätterwald nach hat
> der den Posten schon fast in der Tasche.


Ich habe keine Meinung zu ihm als Trainer, trauere allerdings dem alten
nicht nach. Der war schonn eine etwas seltsame Verpflichtung, IMHO.

André Knoche

ungelesen,
03.12.2005, 19:20:2903.12.05
an
Sven Mischkies wrote:

>> Mmmh? Was hab ich mit der Biene-Maja-Mannschaft am Hut?
>
> Ach, ich dachte nur Du würdest eine derart infame Äußerung wie die
> von Holger gerne beantworten wie es sich gehört. ;)

Naja, ich seh das recht nüchtern. DvB kann sich nicht bei der WM nicht
anbieten, wird wohl also bei uns bleiben. Bei Boulah dürften seine
Ausraster die wirklich großen Vereine noch abschrecken, also haben wir
keinen Handlungsbedarf in der IV. Wenn doch einer der beiden verkauft
wird, kommt soviel Geld rein das wir den halben schwarzgelben
Kindergarten aufkaufen können, also watt solls ;)

>> Ich frag mich gerade
>> ob's irgendwo ein Bild gibt wie van Buyten Laas da wegträgt.
>> Scheinbar lässt er seiner Interview-Aussage "diese Jungs sind wie
>> Brüder für mich" jetzt Taten folgen.
>
> Auf spiegel.de gab's das Bild, IIRC. Hier der Film:
> <http://rapidshare.de/files/8553679/Buli_15._Spieltag_05_06_HSV-Koeln__2
> _0_Lauth_.mpg>

Hatte ja irgendwie was putziges, wie er Laas aufgesammelt und in
Richtung der Docs geschleppt hat - angeblich sollen DvB und Barbarez die
Kölner Fans auch mit dem international anerkannten Ein-Finger-Gruß
bedacht haben? Was rennen die auch in die Kölner Fan-Ecke...

>> Und da wir eh schon mordsmäßig OT sind: Meinungen zu Wuschi Rohde
>> als neuer Trainer für HSV II? Dem Rauschen im Hamburger Blätterwald
>> nach hat der den Posten schon fast in der Tasche.
>
> Ich habe keine Meinung zu ihm als Trainer, trauere allerdings dem
> alten nicht nach. Der war schonn eine etwas seltsame Verpflichtung,
> IMHO.

Die Begründung war das er bei Pauli Talente wie Klasnic, Rahn u.a. groß
rausgebracht hat. Naja... Auf Sicht sollte Holler trotzdem die Zweite
übernehmen, das hätte was. Wobei Rohde auch schwer in Ordnung war.
Hauptsache einige von den Jungs können sich in die Erste hochdienen und
da auch überzeugen

André

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 19:33:3303.12.05
an
André Knoche <akn...@gmail.com> wrote:

> Sven Mischkies wrote:
>
> >> Mmmh? Was hab ich mit der Biene-Maja-Mannschaft am Hut?
> >
> > Ach, ich dachte nur Du würdest eine derart infame Äußerung wie die
> > von Holger gerne beantworten wie es sich gehört. ;)
>
> Naja, ich seh das recht nüchtern. DvB kann sich nicht bei der WM nicht
> anbieten, wird wohl also bei uns bleiben. Bei Boulah dürften seine
> Ausraster die wirklich großen Vereine noch abschrecken, also haben wir
> keinen Handlungsbedarf in der IV. Wenn doch einer der beiden verkauft
> wird, kommt soviel Geld rein das wir den halben schwarzgelben
> Kindergarten aufkaufen können, also watt solls ;)


Na, Bedarf sehe ich für uns auch nicht, außer auf links (Atouba-Ersatz),
ich wollte nur nett sein. *g*


> > Auf spiegel.de gab's das Bild, IIRC. Hier der Film:
> > <http://rapidshare.de/files/8553679/Buli_15._Spieltag_05_06_HSV-Koeln__2
> > _0_Lauth_.mpg>
>
> Hatte ja irgendwie was putziges, wie er Laas aufgesammelt und in
> Richtung der Docs geschleppt hat


Ja, als wäre Laas ein kleines Kind...


> - angeblich sollen DvB und Barbarez die
> Kölner Fans auch mit dem international anerkannten Ein-Finger-Gruß
> bedacht haben?


Anschliessend, ja.


> Was rennen die auch in die Kölner Fan-Ecke...


Warum denn nicht, Lauth hatte sich halt eine Eckfahne zum hinrennen
ausgesucht... Ok, war die flacshe, aber das ist kein Grund mit
Musikinstrumenten zu werfen. ;)


> >> Und da wir eh schon mordsmäßig OT sind: Meinungen zu Wuschi Rohde
> >> als neuer Trainer für HSV II? Dem Rauschen im Hamburger Blätterwald
> >> nach hat der den Posten schon fast in der Tasche.
> >
> > Ich habe keine Meinung zu ihm als Trainer, trauere allerdings dem
> > alten nicht nach. Der war schonn eine etwas seltsame Verpflichtung,
> > IMHO.
>
> Die Begründung war das er bei Pauli Talente wie Klasnic, Rahn u.a. groß


Und Baris und Bajramovic. Keine sonderlich beeindruckenden Namen,
außerdem haben die ja das Fußball spielen nicht in 1 Jahr oder so unter
ihm gelernt. Davon abgesehen war er tabellentechnisch nirgends
erfolgreich, IIRC.


> rausgebracht hat. Naja... Auf Sicht sollte Holler trotzdem die Zweite
> übernehmen, das hätte was. Wobei Rohde auch schwer in Ordnung war.


Wenn Holler das machen würde würden die Jungs das Profitraining wohl als
Erholung empfinden. :)


> Hauptsache einige von den Jungs können sich in die Erste hochdienen und
> da auch überzeugen


Ja.

Lutz Frommberger

ungelesen,
03.12.2005, 19:44:0603.12.05
an
Holger Breuer <ma...@web.de> wrote:
> Da hatten wir ja denselben Gedanken. Vor ein paar Wochen hat Sven mir ja
> Mahdavikia angeboten. Schade, dass ich den nicht genommen habe. ;-)

Dabei hättest du doch wissen _müssen_, dass der riesige Dribbelperser
einen exzellenten Rechtsverteidiger abgibt.

Mal im Ernst - wer kommt den auf sowas? In der Sommerpause muss eine
gute Fee bei Thomas Doll gewesen sein, und Doll hat die Treffsicherheit
des Sturms dagegen eingetauscht, dass jetzt jeder jede Position spielen
kann.

gruß,
--
Lutz Frommberger | "Wenn ist das Nunstück git und
| Slotermeyer? Ja! ... Beiherhund
http://www.aussagekraft.de | das Oder die Flipperwaldt
pgp key on request | gersput." - Ernest Scribbler

André Knoche

ungelesen,
03.12.2005, 19:57:5103.12.05
an
Lutz Frommberger wrote:

> Dabei hättest du doch wissen _müssen_, dass der riesige Dribbelperser
> einen exzellenten Rechtsverteidiger abgibt.
>
> Mal im Ernst - wer kommt den auf sowas?

Jeder, der Asien-Cup guckt? In der Nationalmannschaft spielt Mehdi schon
ewig RV. Das er auf der Position derart abgeht, und vorallem das er so
giftig im Zweikampf sein kann ist allerdings etwas überraschend.

> In der Sommerpause muss eine gute Fee bei Thomas Doll gewesen sein,
> und Doll hat die Treffsicherheit des Sturms dagegen eingetauscht,
> dass jetzt jeder jede Position spielen kann.

Bisher fahren wir mit dem Deal ganz gut ;)

André Knoche

ungelesen,
03.12.2005, 20:07:1703.12.05
an
Sven Mischkies wrote:

>> Hatte ja irgendwie was putziges, wie er Laas aufgesammelt und in
>> Richtung der Docs geschleppt hat
>
> Ja, als wäre Laas ein kleines Kind...

Dass die Kölner sich auch noch den kleinsten/schwächsten aussuchen
müssen. Der spielt doch eh so gut wie nie BL. Wie war das noch, 15
Einsätze bis zur Winterpause oder er kann gehen? Wäre schade

>> Was rennen die auch in die Kölner Fan-Ecke...
>
> Warum denn nicht, Lauth hatte sich halt eine Eckfahne zum hinrennen
> ausgesucht... Ok, war die flacshe, aber das ist kein Grund mit
> Musikinstrumenten zu werfen. ;)

Nee, aber ist halt unglücklich. Sieht irgendwie ein bisschen so aus, als
wenn die gar nicht richtig peilen wo sie da sind, Atouba winkt in die
Menge, Lauth applaudiert in Richtung der Kölner Fans usw.

[Philipkowski]


>>> Ich habe keine Meinung zu ihm als Trainer, trauere allerdings dem
>>> alten nicht nach. Der war schonn eine etwas seltsame
>>> Verpflichtung, IMHO.
>>
>> Die Begründung war das er bei Pauli Talente wie Klasnic, Rahn u.a.
>> groß
>
> Und Baris und Bajramovic. Keine sonderlich beeindruckenden Namen,

Über Klasnic braucht man nicht zu reden. Und auch Bajramovic ist ein
Guter. Dass er bei Schalke nur auf der Bank sitzt bestätigt mich nur in
dem was ich vor der Saison gesagt hab, da wurde planlos alles eingekauft
was nicht bei drei auf den Bäumen war. Aber das die besten Jugendspieler
in Hamburg bei Pauli sind ist ja nun nicht wirklich neu und etwas das
jeder weiß der in HH mal in der Jugend gekickt hat.

> Wenn Holler das machen würde würden die Jungs das Profitraining wohl
> als Erholung empfinden. :)

Hat doch auch seinen Charme. Die Story, das diverse Spieler seiner
Truppe gekündigt haben weil sein Training zu hart war ist immer noch
eine der großartigsten des Jahres :)

Sven Mischkies

ungelesen,
03.12.2005, 20:13:0503.12.05
an
André Knoche <akn...@gmail.com> wrote:

> Sven Mischkies wrote:
>
> >> Hatte ja irgendwie was putziges, wie er Laas aufgesammelt und in
> >> Richtung der Docs geschleppt hat
> >
> > Ja, als wäre Laas ein kleines Kind...
>
> Dass die Kölner sich auch noch den kleinsten/schwächsten aussuchen
> müssen. Der spielt doch eh so gut wie nie BL. Wie war das noch, 15
> Einsätze bis zur Winterpause oder er kann gehen? Wäre schade


Ja.


> >> Was rennen die auch in die Kölner Fan-Ecke...
> >
> > Warum denn nicht, Lauth hatte sich halt eine Eckfahne zum hinrennen
> > ausgesucht... Ok, war die flacshe, aber das ist kein Grund mit
> > Musikinstrumenten zu werfen. ;)
>
> Nee, aber ist halt unglücklich. Sieht irgendwie ein bisschen so aus, als
> wenn die gar nicht richtig peilen wo sie da sind, Atouba winkt in die
> Menge, Lauth applaudiert in Richtung der Kölner Fans usw.


Sie sind Fußballspieler, nicht Gehirnchirurgen. Oder so. *eg*


> [Philipkowski]
> >>> Ich habe keine Meinung zu ihm als Trainer, trauere allerdings dem
> >>> alten nicht nach. Der war schonn eine etwas seltsame
> >>> Verpflichtung, IMHO.
> >>
> >> Die Begründung war das er bei Pauli Talente wie Klasnic, Rahn u.a.
> >> groß
> >
> > Und Baris und Bajramovic. Keine sonderlich beeindruckenden Namen,
>
> Über Klasnic braucht man nicht zu reden.


Ich halte nicht so viel von ihm. Ein etwas überdurchschnittlicher
Bundesligastürmer bestenfalls, IMHO.


> Und auch Bajramovic ist ein
> Guter.


Für Freiburg war er's. Aber für eine bessere Mannschaft?


> Dass er bei Schalke nur auf der Bank sitzt bestätigt mich nur in
> dem was ich vor der Saison gesagt hab, da wurde planlos alles eingekauft
> was nicht bei drei auf den Bäumen war.


Na, irgendwo muß das ganze geliehene Geld nunmal hin.


> Aber das die besten Jugendspieler
> in Hamburg bei Pauli sind ist ja nun nicht wirklich neu und etwas das
> jeder weiß der in HH mal in der Jugend gekickt hat.


Wieso stehen dann die HSV-Jugendmannschaften normalerweise vor den
Braunweissen?


> > Wenn Holler das machen würde würden die Jungs das Profitraining wohl
> > als Erholung empfinden. :)
>
> Hat doch auch seinen Charme. Die Story, das diverse Spieler seiner
> Truppe gekündigt haben weil sein Training zu hart war ist immer noch
> eine der großartigsten des Jahres :)


Echt jetzt? Link? Da war mal ein kurzer Artikel im Abendblatt, IIRC,
gibt es auch was detaillierteres? :)

Hannes Gnad

ungelesen,
03.12.2005, 20:53:3103.12.05
an
Ralf Schmode <rsch...@gmx.net> wrote:

Hallo!

> a) sich wundert, daß es überhaupt "rot" gab (bei Kahn oder Ballack wäre
> das durchgewinkt worden) und

> b) auch auf max. zwei bis drei Spiele incl. Wurstverkäuferrabatt tippt.

Die RK gegen Deisler kann ich nicht gut beurteilen, saß zu weit
entfernt.

Der eigentliche Skandal ist, daß Ballack für sein rüdes Foul
gegen Ljuboja ganz ohne Karte wegkam. Unglaublich! =:-|


--
Beste Gruesse, Hannes Gnad m...@hannes-gnad.de
Freier Apple Systemberater http://www.apfelwerk.de/
** "Publicly, Microsoft says all the right things about Apple being a **
** great competitor, and so on, but the truth is that Microsoft is **
** scared to death of Apple." (Windows-Experte Paul Thurrott) **

Matthias Mees

ungelesen,
04.12.2005, 05:43:2504.12.05
an
André Knoche writes:

> Sven Mischkies wrote:
>
>> Warum denn nicht, Lauth hatte sich halt eine Eckfahne zum hinrennen
>> ausgesucht... Ok, war die flacshe, aber das ist kein Grund mit
>> Musikinstrumenten zu werfen. ;)

Ich hörte das im Radio. Spontane Assoziationskette: Trommel im Stadion
-> groß, passender Drummstick -> so Kesselpaukenformat, sowas an den
Kopf kriegen -> Weia!

Dass der gemeine Kölner sowas Spielmannszug-artiges mit sich trägt, kann
ja keiner ahnen ...

> Nee, aber ist halt unglücklich. Sieht irgendwie ein bisschen so aus,
> als wenn die gar nicht richtig peilen wo sie da sind, Atouba winkt in
> die Menge, Lauth applaudiert in Richtung der Kölner Fans usw.

Der Gästeblock ist ja nun mal auch eher klein. Den kann man schon mal
übersehen im Eifer des Gefechts ;-)

Gruß, Matthias

--
Bei allem Respekt, aber Libero ist nicht wirklich eine Position. Das kann
jeder machen.

-- Khalid Boulahrouz

André Knoche

ungelesen,
04.12.2005, 07:06:5504.12.05
an
Sven Mischkies wrote:

>> Über Klasnic braucht man nicht zu reden.
>
> Ich halte nicht so viel von ihm. Ein etwas überdurchschnittlicher
> Bundesligastürmer bestenfalls, IMHO.

Ein überdurchschnittlicher Bundesligastürmer ist er auf jeden Fall,
alles andere muss sich noch zeigen. Wenn er spielt macht er meist sein
Tor oder bereitet zumindest eins vor, insofern ist er schonmal sehr effektiv

>> Und auch Bajramovic ist ein Guter.
>
> Für Freiburg war er's. Aber für eine bessere Mannschaft?

Die Freiburger haben eigentlich immer eine sehr spielstarke Mannschaft
zusammen, die an einem guten Tag jede Mannschaft schlagen kann. Er ist
ähnlich wie Niko Kovac, zumindest als der noch bei uns war, aber bei
Schalke wird er ja nur zum Sitzkissen-Wärmen auf der Bank benutzt

>> Aber das die besten Jugendspieler in Hamburg bei Pauli sind ist ja
>> nun nicht wirklich neu und etwas das jeder weiß der in HH mal in
>> der Jugend gekickt hat.
>
> Wieso stehen dann die HSV-Jugendmannschaften normalerweise vor den
> Braunweissen?

Weil der HSV regelmäßig bei Pauli die besten Spieler abholt ;)
Mag sein, das die HSV A- und B-Jugend besser ist als bei Pauli, aber der
HSV kauft sich mittlerweile ja auch Jugendspieler aus dem Bundesgebiet
zusammen, während Pauli sich eher am lokalen Markt bedient. Mein Onkel
trainiert selbst im Jugendbereich und ist auch im HFV sehr engagiert,
und was ich da so höre ist die Jugendarbeit bei Pauli immer noch besser
als beim HSV. Vielleicht haben die aber auch nur die bessere PR-Abteilung ;)

>> Hat doch auch seinen Charme. Die Story, das diverse Spieler seiner
>> Truppe gekündigt haben weil sein Training zu hart war ist immer
>> noch eine der großartigsten des Jahres :)
>
> Echt jetzt? Link? Da war mal ein kurzer Artikel im Abendblatt, IIRC,
> gibt es auch was detaillierteres? :)

Das stand im Abendblatt oder in der Bild. Im Endeffekt lief es darauf
hinaus das einige gesagt haben "hey, wir haben auch noch Jobs nebenbei"
und andere richtig Blut geleckt hatten und noch Extraschichten geschoben
haben. Das waren vermutlich die Studenten, die eh den ganzen Tag nix zu
tun haben ;)

Oliver Schmidt

ungelesen,
04.12.2005, 10:16:2804.12.05
an
Peter Merz wrote:

*snip*

Meine Güte, welch herausragende Ironie, aber um den hier schon _vor_ der
Verhandlung Gift und Galle spuckenden Hamburgern mal den Wind aus den
Segeln zu nehmen:

Ja, Ballack hätte die rote Karte verdient gehabt und Deislers rote Karte
kann man auch geben, selbst wenn Magnin Spektakuläres bot, das hatte
schon was, vor allem in der Zeitlupe...

Und da natürlich schon der Versuch strafbar ist, zählt es auch nicht,
dass der Tritt wohl kaum spürbar und Magnin zuvor fast Deislers Trikot
zerissen hat...

Ich tippe auf höchstens 2 Spiele, also ist er im Pokal wieder dabei!
:-p

> Ich bin - zugegebenermaßen als HSV-Fan

Quel surprise!

> - sehr gespannt auf das Urteil.
> Mein Tipp: zwei Spiele mit der Begründung, dass es ein minderschwerer
> Fall war, Herr Deisler eine schwere Kindheit hatte, er vierfacher
> Wiederholungstäter ist und außerdem psychische Probleme hat.

Aber sonst geht es Dir gut, ja?
Hattest Du bei dem Posting schon so einiges an Alkohol im Blut?

> naja, was hilft es.

Ich wüßte da einiges, was Dir helfen könnte...

Achso und um das laue Lüftchen perfekt zu machen: Ja, Bayern hätte auch
verlieren können und hatte Glück, dass der VfB in dieser Saison den
Unentschieden-Rekord brechen will!

Oliver
--
"Die Sachebene ist was für Weicheier."
Holger Breuer am 18.01.05 im drsf

Oliver Schmidt

ungelesen,
04.12.2005, 10:22:4504.12.05
an
Holger Breuer wrote:

> Na ja. Auch wenn ich keine Bilder gesehen habe, kann ich mir gut
> vorstellen, was da mal wieder geschehen ist. Aber dazu sage ich
> nichts, sonst würde ich mich ja verhalten wie Oliver. ;-)

Soso, inwiefern?
Ich habs gesehen, soll ichs Dir beschreiben?
;-)

> Eine
> Frechheit, sowas. Die können wenigstens still sein, wenn sie schon
> gewinnen müssen. ;-)

Und ihr solltet ruhig mal das Schild an eurem Stadion ändern, wenn es
seit 4 Tagen schon ganz anders heißt, weil ihr so dringend die Kohle
brauchtet!
:-p

> Holger

Bruce Scott TOK

ungelesen,
04.12.2005, 11:07:2404.12.05
an
Sven M wrote:

>Peter Merz <merz...@lycos.de> wrote:
>
>*snip*
>
>Viel interessanter finde ich die Frage ob die RK auch für den Pokal gilt
>und er dann evtl. gegen uns gesperrt wäre. Eigentlich sollte ich sowas
>ja wissen... *g*

*ggg*

Nice try Sven, aber es ist sicherlich nicht so (es gab schon einige
solche Faelle... Demichelis war einer glaube ich)

--
ciao,
Bruce

drift wave turbulence: http://www.rzg.mpg.de/~bds/

Peter Merz

ungelesen,
04.12.2005, 12:55:3304.12.05
an

Oliver Schmidt schrieb:


> Peter Merz wrote:
>
> Quel surprise!
>
>> - sehr gespannt auf das Urteil.
>> Mein Tipp: zwei Spiele mit der Begründung, dass es ein minderschwerer
>> Fall war, Herr Deisler eine schwere Kindheit hatte, er vierfacher
>> Wiederholungstäter ist und außerdem psychische Probleme hat.
>
>
> Aber sonst geht es Dir gut, ja?
> Hattest Du bei dem Posting schon so einiges an Alkohol im Blut?
>

Was an meiner Aussage ist bitte falsch? Außer, dass es die dritte rote
Karte und nicht die vierte war? Als Bayern-Fan weißt Du sehr wenig über
die Herkunft Eurer Spieler. Und das Herr Deisler einen an der Waffel hat
wissen aich die kleinsten Fussball-Fans. Also wo bitte soll der Alkohol
da sein? Bloß weil man eine rote Karte doppelt zählt?

>> naja, was hilft es.
>
>
> Ich wüßte da einiges, was Dir helfen könnte...
>

Danke, es geht mir gut. Aber vielleicht schaffst Du es weiter oben im
Text ja auch sachlich. Wäre toll.

Holger Breuer

ungelesen,
04.12.2005, 13:04:5804.12.05
an
Oliver Schmidt schrieb:

>> Na ja. Auch wenn ich keine Bilder gesehen habe, kann ich mir gut
>> vorstellen, was da mal wieder geschehen ist. Aber dazu sage ich
>> nichts, sonst würde ich mich ja verhalten wie Oliver. ;-)
> Soso, inwiefern?
> Ich habs gesehen, soll ichs Dir beschreiben?

Ich wollte dich nur dezent an die letzte Woche erinnern, wo du dich
ellenlang über ein Spiel ausgelassen hast, bei dem du hinterher zugeben
musstest, es gar nicht gesehen zu haben. :-P

> Und ihr solltet ruhig mal das Schild an eurem Stadion ändern, wenn es
> seit 4 Tagen schon ganz anders heißt, weil ihr so dringend die Kohle
> brauchtet!

Ich war auch überrascht, dass es noch nicht ausgetauscht war. Ob das
jetzt eine Konventionalstrafe gibt?

Holger Breuer

ungelesen,
04.12.2005, 13:06:2804.12.05
an
Peter Merz schrieb:

> Und das Herr Deisler einen an der Waffel hat
> wissen aich die kleinsten Fussball-Fans.

Kannst du diesen Satz bitte einmal näher erklären?

Und tschüss,
Holger

Martin Mayer

ungelesen,
04.12.2005, 13:22:4604.12.05
an
Holger Breuer wrote:

> Peter Merz schrieb:
>> Und das Herr Deisler einen an der Waffel hat
>> wissen aich die kleinsten Fussball-Fans.
>
> Kannst du diesen Satz bitte einmal näher erklären?

Er gehört eben zu der Art Vollpfosten, die nicht kapieren, dass eine
Depression eine ganz normale Krankheit ist. Leider gibt es eben genug
Leute, deren beschränkten Horizont es übersteigt, dass auch das Gehirn
krank werden kann und dann medikamentöse Behandlung nötig ist, ohne dass
der betreffende deswegen als Minderbemittelt bezeichnet werden kann.

Martin "Der sich fragt, warum eigentlich niemand wegen einer
Masern-Erkrankung verhöhnt wird" Mayer

Martin Mayer

ungelesen,
04.12.2005, 13:24:3604.12.05
an
Holger Breuer wrote:

> Peter Merz schrieb:
>> Und das Herr Deisler einen an der Waffel hat
>> wissen aich die kleinsten Fussball-Fans.
>
> Kannst du diesen Satz bitte einmal näher erklären?

Kann ich mir nicht vorstellen, da er offensichtlich nichtmal weiß, was eine
Depression eigentlich ist.

Holger Breuer

ungelesen,
04.12.2005, 13:31:0404.12.05
an
Martin Mayer schrieb:

>>Kannst du diesen Satz bitte einmal näher erklären?
> Kann ich mir nicht vorstellen, da er offensichtlich nichtmal weiß, was eine
> Depression eigentlich ist.

Ich habe immer noch die Hoffnung, dass er es vielleicht doch anders
gemeint hat.

Oliver Schmidt

ungelesen,
04.12.2005, 14:13:1404.12.05
an
Holger Breuer wrote:

> Ich wollte dich nur dezent an die letzte Woche erinnern, wo du dich
> ellenlang über ein Spiel ausgelassen hast, bei dem du hinterher
> zugeben musstest, es gar nicht gesehen zu haben. :-P

Ellenlang ist aber auch übertrieben - ich habe einen Beitrag lang
behauptet, dass die Bayern gegen Mainz gut gespielt haben, weil die
Jungs vom Radio das teilweise so gesagt haben, der Unterschied zu früher
ist nur, dass der eine oder andere glaubte, ich hätte selbst und live
auf Premiere gesehen, dass das so war, was aber jetzt nur noch
vereinzelt vorkommt...
;-)

>> Und ihr solltet ruhig mal das Schild an eurem Stadion ändern, wenn es
>> seit 4 Tagen schon ganz anders heißt, weil ihr so dringend die Kohle
>> brauchtet!
>
> Ich war auch überrascht, dass es noch nicht ausgetauscht war. Ob das
> jetzt eine Konventionalstrafe gibt?

Na höchstens eine Signal-Strafe...

Oliver Schmidt

ungelesen,
04.12.2005, 14:16:2104.12.05
an
Peter Merz wrote:

> Was an meiner Aussage ist bitte falsch? Außer, dass es die dritte rote
> Karte und nicht die vierte war? Als Bayern-Fan weißt Du sehr wenig
> über die Herkunft Eurer Spieler. Und das Herr Deisler einen an der
> Waffel hat wissen aich die kleinsten Fussball-Fans. Also wo bitte
> soll der Alkohol da sein? Bloß weil man eine rote Karte doppelt zählt?

An Deiner Aussage ist falsch, dass offenbar _Du_ ein kleines
Sachlichkeits-Problem und es obendrein nötig hast, über die psychischen
Erkrankungen von Menschen glaubst urteilen und sie als Beschimpfung
mißbrauchen zu können!

> Danke, es geht mir gut. Aber vielleicht schaffst Du es weiter oben im
> Text ja auch sachlich. Wäre toll.

s.oben!

Marco Donato

ungelesen,
04.12.2005, 19:38:0104.12.05
an
"Oliver Schmidt" schrieb:

> Achso und um das laue Lüftchen perfekt zu machen: Ja, Bayern hätte
> auch verlieren können und hatte Glück, dass der VfB in dieser Saison
> den Unentschieden-Rekord brechen will!

Das sehe ich anders. Auch Stuttgart hatte keine sonderlich
nennenswerten Chancen, und ich hatte nie das Gefühl, dass Bayern ein
Tor kriegen könnte (Im Gegensatz zum Mainz-Spiel vor einer Woche).
Allerdings hab ich auch nicht daran geglaubt, dass sie das noch
gewinnen können, also war mir recht schnell klar, dass das Ding remis
endet...

Abgesehen davon: Ich hab selten so ein gähnend langweiliges Spiel
gesehen...aber zugegeben: Die letzten Spiele der Hertha konnte ich mir
leider nicht anschauen; besonders die Uefa-Cup-Abende sollen ja sehr
trostlos gewesen sein. =)

mfg,
Marco

Michael Gutberlet

ungelesen,
05.12.2005, 03:36:4305.12.05
an
Am Sun, 4 Dec 2005 20:13:14 +0100 schrieb Oliver Schmidt:

> der Unterschied zu früher
> ist nur, dass der eine oder andere glaubte, ich hätte selbst und live
> auf Premiere gesehen, dass das so war, was aber jetzt nur noch
> vereinzelt vorkommt...

Soll zur Zeit aber wieder häufiger vorkommen. Die Premiere Zuschauer sollen
ja angeblich seit letzter Woche rasant gestiegen sein. Nein, die Abonnenten
nicht... ;-)

Michael

Michael Gutberlet

ungelesen,
05.12.2005, 03:50:3605.12.05
an
Am Sun, 4 Dec 2005 16:16:28 +0100 schrieb Oliver Schmidt:

> Meine Güte, welch herausragende Ironie, aber um den hier schon _vor_ der
> Verhandlung Gift und Galle spuckenden Hamburgern mal den Wind aus den
> Segeln zu nehmen:

Ist doch normal, wundert dich das? Hier wurde ja auch gesagt, dass es
Bayern-Dusel ist, wenn sie den Pfosten treffen und trotzdem gewinnen...

> Ja, Ballack hätte die rote Karte verdient gehabt

dann aber Meira (?) auch. Der ist an der Mittellinie eingestiegen mit IMHO
einem taktischen Foul, das hat Merk gar nicht groß gekümmert. (Nicht die
Szene ziemlich früh, in der er gelb bekommen hat, die Szene war kurz nach
Ballacks gelber)
Ich fand die Entscheidung bei beiden ok, eine rote Karte wäre überzogen
gewesen.

> und Deislers rote Karte
> kann man auch geben, selbst wenn Magnin Spektakuläres bot, das hatte
> schon was, vor allem in der Zeitlupe...

Ja, im Stadion war ich total perplex, als Merk rot zeigte, das Nachtreten
hat man aus der Kurve nicht gesehen, nur dass sie beide so komisch
rumstolperten...

>> - sehr gespannt auf das Urteil.
>> Mein Tipp: zwei Spiele mit der Begründung, dass es ein minderschwerer
>> Fall war,

Ja. :-)
[Rest des Blödsinns aus dem OP gesnippt]
Allerdings war schon Frust bei Deisler im Spiel, nachdem Magnin vorher
schon 2x im Zweikampf mit Deisler diesen am Trikot festgehalten hat und,
direkt vor unserer Kurve, dafür 1x Eckball und 1x Einwurf bekam. Merk (und
Assi) bekam das Trikotziehen jeweils gar nicht mit...
Beim dritten Mal sind dann wohl die Sicherungen durchgebrannt. Sperre ist
ok, allerdins war es IMHO wirklich ein minderschwerer Fall.

> Achso und um das laue Lüftchen perfekt zu machen: Ja, Bayern hätte auch
> verlieren können und hatte Glück, dass der VfB in dieser Saison den
> Unentschieden-Rekord brechen will!

Nö, das Gefühl hatte ich nicht. Irgendwie waren beide mit dem Punkt
zufrieden, Bayern wollte nicht, die haben nach der Karte darauf vertraut,
dass Stuttgart nicht mehr drauf hat und haben faktisch das spielen
eingestellt. Lediglich Kahn war darüber "not amused", wie auch seine gelbe
Karte zeigt, nachdem er im Fünfer etwas angegangen worden ist.

Die VfB'ler waren auf dem Weihnachtsmarkt übrigens kollektiv mit dem 0:0
zufrieden...

Michael

Lutz Frommberger

ungelesen,
05.12.2005, 05:11:4305.12.05
an
Sven Mischkies <hs...@der-ball-ist-rund.net> wrote:

> André Knoche <akn...@gmail.com> wrote:
>> Dass die Kölner sich auch noch den kleinsten/schwächsten aussuchen
>> müssen. Der spielt doch eh so gut wie nie BL. Wie war das noch, 15
>> Einsätze bis zur Winterpause oder er kann gehen? Wäre schade
>
> Ja.

15 Einsätze bis Winterpause? Eine Stammplatzgarantie hat Laas sicher
nicht im Vertag, oder?

Ansonsten glaub ich nicht recht dran, dass er geht. Der HSV steuert
auf Champions League zu, und dann braucht man wirklich jeden Mann.
Ist sicher interessanter, als Einwechselspieler in Burghausen.
Vielleicht kann er sich ja jetzt an die Mannschaft ranspielen.